Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 60 von 90

Katzenversicherung

  1. #31
    geraldine
    Minzeschnüffler Avatar von geraldine
    Dabei seit
    07.04.2008
    Beiträge
    243
    super frage ich habe acuh schon oft über eine versicherung nachgedacht
    aber bisher noch keine erfahrungsberichte dazu. wäre auch gut zu wissen wenn jemend so eine versicherung hat und sie vielleicht auch schon in anspruch nehemn musste ob alles ohne komplikationen verlaufen ist.

  2. #31
    Anzeige

    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

  3. #32
    Gicoba
    Samtpfote Avatar von Gicoba
    Vorname
    Anne
    Dabei seit
    18.04.2008
    Beiträge
    306
    Ort
    Bergheim
    Katzen
    3
    Katzenrassen
    Maine Coon
    Ich würde den Interessierten einfach empfehlen, sich bei einigen Versicherungen das Kleingedruckte und die vielen Ausschlüsse anzusehen und dann abzuwägen, ob es nicht sinnvoller ist, wie Nessi schon schrieb, jeden Monat etwas auf Seite zu legen für die Fellies.
    Ich lege auch jeden Monat einen Betrag auf Seite, der für die Notfälle als auch für notwendige Sachen wie Impfungen usw. gedacht ist. Bei 3 Katzen reichen allerdings 5 Euro im Monat nicht aus.

  4. #33
    Zicklein
    Samtpfote Avatar von Zicklein
    Dabei seit
    28.06.2007
    Beiträge
    383

  5. #34
    Bärchenfreak
    Gast
    Auch ich habe mich informiert und weiss nun, dass diese Versicherungen sinnlose Geldausgaben sind. Diese Tierversicherungen lohnen nur, wenn die Katze, z.B. Freigänger oder wenn man Hunde hat.

    Also, ich lege auch immer was zur Seite, das ist die beste Versicherung.

  6. #35
    Yvie-Chan
    Katzenmeister Avatar von Yvie-Chan
    Vorname
    Yvie
    Dabei seit
    04.07.2007
    Beiträge
    2,994
    Ort
    Dresden
    Katzen
    3 + 2 Hunde
    Katzenrassen
    Hauskatzen Rottweiler-Dobermann Saarloos Wolfhond
    Am Anfang fand ich das auch mal ganz gut, aber als ich dann immer mehr darüber gelesen habe fand ich die Angebote die es für Katzen gibt alle für die Tonne, daher habe ich auch keine Versicherung und werde sicher auch keine machen.

  7. #36
    Frecher Bengale
    Katzenstreuschlepper Avatar von Frecher Bengale
    Dabei seit
    25.12.2007
    Beiträge
    44

    RE: Katzenkrankenversicherung

    Hallo,

    ich habe für meine Tiere eine KV bei der Agila. Bisher habe ich noch keine negativen Überraschungen erlebt und alles wurde bisher wie vom TA eingereicht auch abgerechnet. Jetzt soll es ein noch besseres Produkt von der Allianz geben, habe aber noch keine näheren Infos dazu. Bei meinen 8 Tieren finde ich, ist es schon ganz gut eine KV zu haben.

    Gruß Mike

  8. #37
    Nicole
    Sibi-Lady Avatar von Nicole
    Vorname
    Nicole
    Dabei seit
    13.04.2007
    Beiträge
    8,291
    Ort
    Castrop-Rauxel/NRW
    Katzen
    5
    Katzenrassen
    4 Sibirische Katzen, 1 Neva Masquarade
    Verein
    Family Cats Club e.V.
    Hallo Mike,

    welche Leistungen genau übernehmen die? Auch die Vorsorge, oder nur bei Erkrankungen?

  9. #38
    anja81
    Fellknäuel
    Dabei seit
    06.06.2008
    Beiträge
    140
    Also ich habe für meine Miezen bei der Allianz versichert. Und die übernehmen alles ausser Impfungen und Vorsorge. Ich habe aber bis jetzt noch keine Rechnung eingereicht, weil ich erst abgeschlossen habe. Aber ich denk da gibt es keine Probleme, haben da einen super Berater..

    LG Anja

  10. #39
    Chiyoko
    Höhlenlieger Avatar von Chiyoko
    Dabei seit
    16.12.2008
    Beiträge
    88
    Katzenrassen
    Heilige Birma, Hauskatze
    Verein
    BKV eV
    Ich hab meine drei jetzt ebenfalls bei der Allianz versichert. Hab mich genau durch das Kleingedruckte gewuselt, damit es auch bloß keine bösen Überraschungen gibt.

    Der Preis richtet sich je nach Rasse, ob kastriert oder nicht, gechipt oder nicht und ich glaube da war auch ein Freigang oder nicht.

    Übernehmen tun sie bis zu 1000 Euro an Heilbehandlungen und bis zu 3000 Euro OP Kosten.

    Ausgeschlossen sind neben Impfungen generelle Vorsorgeuntersuchungen, Kastration sowie die Folgen von Deckunfällen und Schwangerschaft (Kaiserschnitt etc).
    Dazu kam noch eine ellenlange Liste von diversen Gelenkkrankheiten, die ich aber hauptsächlich als Hundekrankheiten beim Nachschlagen gefunden habe sowie die Behandlungen von vorher vorliegenden genetischen Defekten sowie Schönheitsbehandlungen.

    Ich zahle für die kastrierten EKH jeweils 17,52 im Monat, für das Birmchen der nicht kastriert ist und noch aufs chipen wartet 19,02.

    Ich find das Preis-Leistungsverhältnis für das, was sie alles abdecken wirklich prima.

  11. #40
    sharone
    Gast
    Bis jetzt hatte ich noch nie eine Versicherung für meine Cats abgeschlossen. Jedoch befasste ich mich gerade kürzlich damit und habe mich entschlossen für`s neue Jahr eine Katzenversicherung bei diesem Anbieter abzuschliessen.

    Liebe Grüsse
    Nicole & Cats
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken NEWYEAR.gif  

  12. #41
    Witchline
    Katzenkaiser
    Dabei seit
    19.03.2008
    Beiträge
    1,977
    Katzenrassen
    Maine Coon
    Verein
    SIK Solitaire internationaler Katzenfreunde e.V.
    Hallo Sharone
    Schade das die nicht in deutschland ist, die übernehmen sogar kastration.

    Und für die Allianz : wenn nicht mal Kaiserschnitt mit im Paket sind wozu braucht man sowas eigentlich dann?
    Wenn ich das Geld nehme und spare habe ich im Endeffekt mehr davon.
    Denn wenn soviel ausgeschlossen ist wozu dann das ganze?
    Dann spare ich und hab wenn mal was passiert das Geld auch zur Hand.

    Ich werde mir auch einen Sparstrumpf anlegen und denke damit fahr ich besser als so ne ausschluss Versicherung wo nur die Versicherung dran verdient.

    Schade eigentlich die Versicherung in der Schweiz fand ich noch akzeptabler wohn aber in Deutschland.

    gruß
    Witchline

  13. #42
    Kaguya
    Kitticat-Fan Avatar von Kaguya
    Vorname
    Nina
    Dabei seit
    05.12.2010
    Beiträge
    2,158
    Ort
    Irgendwo im Saarland :-)
    Katzen
    3
    Katzenrassen
    Perser, Exotic-Shorthair, Lastrami Langhaar
    Verein
    Erhaltungszucht der Kastraten e.V
    ich habe mich auch mal durchgelesen bei Versicherungen. Und bin zu dem Schluss gekommen, das ich mir lieber doch einen Sparstrumpf anlege, denn wie Witchline schon schreibt muss man leider doch selbst noch einiges bezahlen.

  14. #43
    sharone
    Gast
    Hallo Wichtline,

    ist es denn eine Bedinung, dass du in der Schweiz wohnst, damit du diese Versicherung für deine Cats abschliessen kannst?

    Werde mich mal erkundigen und dann wieder berichten.

    Liebe Grüsse
    Nicole & Cats
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken NewYear08.jpg  

  15. #44
    Fossi
    Gast
    Hallo ,
    wir geben auch jeden Monat extra Geld zur Seite ,falls mal was größeres wäre .
    So haben wir es bei unseren früheren Kater auch gemacht ,und das hat immer super geklappt

  16. #45
    sharone
    Gast
    Hallo Witchline,

    habe mich jetzt nochmals genau erkundigt und mann muss leider wirklich in der Schweiz wohnen bzw. die Katzen müssen in der Schweiz sein, damit man sie versichern kann.

    Liebe Grüsse
    Nicole & Cats


  17. #46
    Chiyoko
    Höhlenlieger Avatar von Chiyoko
    Dabei seit
    16.12.2008
    Beiträge
    88
    Katzenrassen
    Heilige Birma, Hauskatze
    Verein
    BKV eV
    Ich habs abgeschlossen, weil auch genug andere Sachen passieren können. Kaiserschnitt kommt bei nem Kater oder bei meinen zwei Kastraten ja sowieso nicht vor.

    Aber es muss nur sein, dass sie spielen und ne Kralle ausrutscht und im Auge landet oder sie es schaffen irgendwas zerbrechliches umzuwerfen und schneiden sich blöde. Geld auf Seite legen kann da meiner Meinung nach schnell nicht reichen. Klar, ich hab bisher auch immer Geld auf Seite getan und ich werds auch nicht aufhören, aber selbst mein TA meinte, dass er das gut findet, weil sich der TA dann auch mehr trauen kann in Sachen Heilbehandlung wenn die Katze versichert ist.

    Ich finds gut, drum hab ich es getan. Und ganz im Ernst - unsre Kassen übernehmen auch nicht mehr alles und trotzdem legt man nicht einfach jeden Monat das Geld beiseite und tritt aus der Kasse aus. Es gibt genug, das passieren kann, ganz egal ob Mensch oder Tier.

  18. #47
    Rumpel
    Streuner Avatar von Rumpel
    Dabei seit
    19.01.2009
    Beiträge
    14

    Ausrufezeichen Krankenkasse für Haustiere

    Gibt es Krankenkassen für Haustiere??? Wenn ja wo und wie finde ich die?

    Vieleicht kann mir ja einer von euch weiter helfen!

    lg, Olli

  19. #48
    Flufi
    Schnüffelnase Avatar von Flufi
    Dabei seit
    24.01.2009
    Beiträge
    22

    RE: Krankenkasse für Haustiere

    Ich habe meine beiden bei der Agila versichert.
    Schau mal unter www.agila.de,
    dann gibt es auch noch www.Tierpartner.de.
    Vielleicht findest Du ja was Passendes.
    Ich bin mit der Agila sehr zufrieden. Schadenregulierung innerhalb eines Tages. Und sie würden es dann entweder an den TA überweisen oder an Dich. Hatte Filou letztens impfen lassen an einem Freitag, Samstag kam schon der Brief, das es an den TA überwiesen wurde.

    Allerdings versichern die nur Hunde und Katzen

  20. #49
    Kismet
    Kitticat-Süchtiger Avatar von Kismet
    Dabei seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5,160
    Katzen
    1
    Katzenrassen
    BKH-Mix
    Hallo Rumpel,

    schau doch mal hier im Forum unter "Alllgemeine Medizin" - Krankenversicherung für die Katz..

    LG Tina

  21. #50
    Rumpel
    Streuner Avatar von Rumpel
    Dabei seit
    19.01.2009
    Beiträge
    14
    supi!!! :-)

    Vielen Dank! Muss ich gleich ma kucken was sowas kostet und was da so drin ist!

    lg, Olli

  22. #51
    ofRevontulets
    Schnurrmeister Avatar von ofRevontulets
    Dabei seit
    15.03.2008
    Beiträge
    540
    Ort
    Essen
    Katzenrassen
    Norwegische Waldkatzen
    Verein
    Edelkatzenverein Bergischland
    Original von Rumpel
    supi!!! :-)

    Vielen Dank! Muss ich gleich ma kucken was sowas kostet und was da so drin ist!

    lg, Olli
    Hallo Olli,

    ich will dich nicht bremsen, aber was du an Leistungen für das Geld bekommst, ist in den meisten Fällen indiskutabel. Leg lieber pro Monat 50 € für den Fall der Fälle an die Seite, da haste mehr von als von jeder Krankversicherung für die Haustiere.

  23. #52
    Rumpel
    Streuner Avatar von Rumpel
    Dabei seit
    19.01.2009
    Beiträge
    14
    Hab mir gerade mal das info material bei agila bestellt! Schaut recht seriös aus.

    Bei der Normalen Krankenversicherung steht mal kein preis dabei! Bei der OP Schutversicherung schon! Die kostet für ne katze rund 10 € im Monat! Für nen Hund 15 €!

    Feils es wen interesiert!

    lg, Olli

  24. #53
    Rumpel
    Streuner Avatar von Rumpel
    Dabei seit
    19.01.2009
    Beiträge
    14
    Original von ofRevontulets

    Hallo Olli,

    ich will dich nicht bremsen, aber was du an Leistungen für das Geld bekommst, ist in den meisten Fällen indiskutabel. Leg lieber pro Monat 50 € für den Fall der Fälle an die Seite, da haste mehr von als von jeder Krankversicherung für die Haustiere.
    Hmm... stimmt schon! Aber als Musiker hat man öffter mal nen finanzielen engpass! die paar € im Monat gehn immer! Dan kann ich nämlich wenigstens mit meinem Rumpel zum Arzt! Auch wenn ich keine Kohle habe!

  25. #54
    ofRevontulets
    Schnurrmeister Avatar von ofRevontulets
    Dabei seit
    15.03.2008
    Beiträge
    540
    Ort
    Essen
    Katzenrassen
    Norwegische Waldkatzen
    Verein
    Edelkatzenverein Bergischland
    Da musst du aufpassen welche Leistungen wirklich inclusive sind.

  26. #55
    Tinkerbell_01
    Tapetenkratzer
    Dabei seit
    06.04.2008
    Beiträge
    212
    Hallo!

    Die Krankenkasse für Haustiere lohnt sich nicht...dann lieber wirklich jeden Monat Geld weglegen und bei Bedarf nehmen. Für mein Pferd hatte ich auch eine Krankenversicherung für Operationen, weil da gehen die Beträge schonmal schnell in die Tausende. Habe ich 6 Jahre bezahlt und gewesen ist "Gott sei Dank" nichts! Es sind auch nicht alle Leistungen in der Krankenversicherung eingeschlossen, meistens Dinge die häufig vorkommen sind von vornherein in den Versicherungen ausgeschlossen.

    LG Andrea

  27. #56
    Bridget
    Schnurrmeister Avatar von Bridget
    Dabei seit
    04.05.2008
    Beiträge
    558
    Hallo!

    Nachdem Meggie und auch Fussel bereits schon öfter den TA gebraucht haben, habe ich mich auch erkundigt!
    Ich habe aber beschlossen keine abzuschließen!

    http://www.inobroker.de/vergleich/ka...9F82B1D.ino24b

    http://derversicherungsvergleich.com...sicherung.html

    http://www.primaonline.de/katzenversicherung/index.html

    Guckt mal hier und informiert euch!

    Ich habe mal kürzlich eine Seite offen gehabt, da konnte man seinen Beitrag errechnen. Da kosten die Rassekatzen mehr usw. ich hätte einen Beitrag von mindestens 22,90 bei der einen Vers. gehabt, pro Katze! Ich hoffe mal das ich eines Tages gesunde Katzen habe......auf seine Kosten kommt man sowieso nicht ( meine Meinung! )
    Das mit einen Geldbetrag pro Monat sparen, find ich viel besser! Bin aber noch nicht zum Sparen gekommen
    Die Kankenversicherungen zahlen teilweise ja auch die Impfungen...bis zu einem Betrag von 300,- .

    Schaut selbst mal nach!

  28. #57
    Juma
    Schnüffelnase
    Dabei seit
    21.01.2009
    Beiträge
    29
    Stellen die bei den Versicherungen auch Fragen über den jetztigen Gesundheitszustand der Katze? Über Vorerkrankungen? Dazu finde ich leider nichts!

  29. #58
    Tinkerbell_01
    Tapetenkratzer
    Dabei seit
    06.04.2008
    Beiträge
    212
    Hallo!

    Bei der Haustierversicherung für Hund und Katze weiss ich es nicht genau, aber ich denke mal schon! Bei meinem Pferd musste ich einen kompletten Gesundheitsscheck machen und Vorerkrankungen angeben. Diese sind dann natürlich von vornherein in der KV ausgeschlossen.

    LG Andrea

  30. #59
    Juma
    Schnüffelnase
    Dabei seit
    21.01.2009
    Beiträge
    29
    Original von Tinkerbell
    Hallo!

    Bei der Haustierversicherung für Hund und Katze weiss ich es nicht genau, aber ich denke mal schon! Bei meinem Pferd musste ich einen kompletten Gesundheitsscheck machen und Vorerkrankungen angeben. Diese sind dann natürlich von vornherein in der KV ausgeschlossen.

    LG Andrea
    Na und das ist bei uns bestimmt ein Problem, daher kommt eine Katzen-KV für zu uns zu 99% nicht in Frage....zu viele Vorerkrankungen u. a. aktuell Struvit.

  31. #60
    MarionL
    Gast
    Hallo,

    wir hatten damals auch lange überlegt, ob wir eine abschliessen sollten. Haben uns dann aber dagegen entschieden. Wir legen jeden Monat 80 Euro beiseite, für evtl. auftretende TA-Kosten. Sind jetzt aber am überlegen, ob wir es erhöhen, da wir ja nun 7 Fellnasen haben.

    Liebe Grüsse
    Marion

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Partner: Tiermarkt.net