Ergebnis 1 bis 6 von 6

Soll ich eine kranke Katze zu mir nehmen?

  1. #1
    Kiramelina
    Kitticat-Entdecker
    Dabei seit
    10.06.2010
    Beiträge
    1

    Soll ich eine kranke Katze zu mir nehmen?

    Hallo!
    Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.Bekannte von mir haben eine Katze die soweit ich informiert bin irgendwelche Allergien hat und dem entsprechend aussieht.Die Besitzer kümmern sich da aber überhaupt nicht drum bzw. einmal oder so haben sie das wohl behandelt, aber danach nicht mehr.Naja der Katze geht
    es nicht wirklich gut, ist total träge liegt nur rum usw. Ja was ich nicht vergessen sollte zu erwähnen, sie kratzt sich durchgehend blutig, das Fell fühlt sich natürlich ganz komisch an und die Haut ist ganz pickelig. Die kahlen Stellen die Sie hat kann ich schon fast nicht mehr zählen. So das dazu. Jetzt überlegen mein Freund und ich die Katze zu uns zu nehmen um ihr ein schöneres Leben zu bieten, wir trauen uns nur nicht da wir selbst noch nie eine hatten und vorallem keine kranke Katze. Was da kosten technisch auf uns zu kommt ist uns nicht wichtig auch wenn wir das bei einer kranken Katze natürlich nicht ausser acht lassen sollten. Wir wollen der Katze einfach nur helfen. Ich hoffe nun das ihr mir jetzt weiter helfen könnt, kann mir das Elend nicht mehr lange mit ansehen.

    Liebe grüße
    Kiramelina

  2. #1
    Anzeige

    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

  3. #2
    Cassandra
    Jamila´s Personal Avatar von Cassandra
    Vorname
    Sandra
    Dabei seit
    10.02.2009
    Beiträge
    1,375
    Ort
    Dortmund
    Katzen
    ganz viele ;-)
    Katzenrassen
    Maine Coon
    Verein
    Family Cats Club e. V.
    Hallo Kiramelina und erst mal hier im Kitticat Forum.

    Ich finde es toll von dir, dass du überlegst, die Katze deiner Bekannten zu dir zu nehmen. Am besten sprichst du mal mit deiner Bekannten und gehst gemeinsam mit ihr zum Tierarzt, damit genau abgeklärt werden kann, was die Katze denn nun genau hat, wie das zu behandeln ist und wie lange sich die Behandlung hinziehen wird. Je nachdem was sie hat (beispielsweise Getreidemittelallergie) muss nicht nur antibiotisch behandelt werden, sondern auch völlig anderes Futter bekommen, was oftmals auch etwas teuer ist als "normales" Futter.

    Was du ansonsten beachten solltest, wenn eine Katze - egal ob gesund oder krank - bei euch einzieht sind die Dinge, die eine Katze einfach braucht. Sprich: Katzenklo, Kratzbaum, Futternäpfe (aus Keramik), Trinknäpfe oder Trinkbrunnen (auch Keramik), etwas Spielzeug, Rückzugsmöglichkeiten (hinter/unter die Couch) und gerade wenn sie krank ist, ganz ganz viel Liebe, Zuwendung und vor allem Geduld! Hier im Forum findest du aber ganz viele Tipps, was alles noch so in einen Katzenhaushalt sollte. Auch was Gefahrenquellen angeht (heiße Herdplatten, gekippte Fenster etc.) findest du hier alles, was man sich denken kann.

    Wenn du noch weitere Fragen hast, immer her damit. Wir sind ja schließlich hier, um zu helfen.

  4. #3
    kira & lilly
    Kitticat-Fan Avatar von kira & lilly
    Vorname
    Karin
    Dabei seit
    20.01.2010
    Beiträge
    2,110
    Ort
    Siegen
    Katzen
    3, Kira, Lilly & Kimi, TH-Pflegekinder
    Katzenrassen
    Bengale, Siam- Perser- Strassenmix
    Verein
    Katzenherzen e.V. & Tierschutz Siegen
    wünsche Dir viel Freude bei Kitticat,
    kann mich Cassandra nur anschließen, der Tierarzt gibt Dir den medizinischen Hintergrund - bei vielen Tieren kann ein liebevolles Umfeld "Wunder" wirken,
    lg. kira & lilly

  5. #4
    Faustina
    Katzenkaiser
    Dabei seit
    10.12.2008
    Beiträge
    1,928
    Ort
    Werbach
    Katzen
    2 Kater
    Katzenrassen
    2 Hauskatzen
    Hallo,

    ich finde es toll, dass ihr euch überlegt die Katze aufzunehmen.
    Wie die anderen schon gesagt, haben würde ich erst einmal feststellen lassen was sie hat.

    Könnte ja auch ein Pilz oder ähnliches sein.

    Und je nachdem was es ist, kann dir hier sicher noch jemand Ratschläge geben.

    Willkommen im Forum

  6. #5
    Nicole
    Sibi-Lady Avatar von Nicole
    Vorname
    Nicole
    Dabei seit
    13.04.2007
    Beiträge
    8,291
    Ort
    Castrop-Rauxel/NRW
    Katzen
    5
    Katzenrassen
    4 Sibirische Katzen, 1 Neva Masquarade
    Verein
    Family Cats Club e.V.
    Hallo!

    Also wie Cassandra schon den Tip gegeben hat, das Futter und Wasser aus Keramik oder Edelstahl-Gefässen anbieten, da Plastik z.B. auch zu Allergien und Kinnakne führen kann...Es könnte auch eine Futtermittelallergie sein, oder eben ein Pilz etc...Aufklärung gibt hier nur eine Tierärztliche Untersuchung.
    Finde es toll, dass ihr der Katze unbedingt helfen wollt-würdet ihr sie denn auch bekommen?

  7. #6
    Nicole
    Sibi-Lady Avatar von Nicole
    Vorname
    Nicole
    Dabei seit
    13.04.2007
    Beiträge
    8,291
    Ort
    Castrop-Rauxel/NRW
    Katzen
    5
    Katzenrassen
    4 Sibirische Katzen, 1 Neva Masquarade
    Verein
    Family Cats Club e.V.
    Und wie habt ihr euch entschieden?

Ähnliche Themen

  1. Wann soll eine Katze kastriert werden ?
    Von Raven im Forum Kastration
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 13:59
  2. kranke Katze bereitet mir viel Kummer
    Von marianne im Forum Katze krank ?
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 22:37
  3. Eine zweite Katze soll dazukommen...
    Von Peggy Sue im Forum Erziehung, Verhalten, Zusammenführung von Katzen, Umzug und Reisen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 17:13
  4. Soll eine Katze einmal Junge bekommen?
    Von pezi im Forum Allgemeines zum Thema Fortpflanzung, Geschlechtsreife und Kastration
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 20:30

Stichworte

Ähnliche Themen close
Partner: Tiermarkt.net