Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 112

Unsere Patchwork Family

  1. #1
    AnneWinchester
    Katzenstreuschlepper Avatar von AnneWinchester
    Dabei seit
    03.09.2013
    Beiträge
    40
    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4

    Unsere Patchwork Family

    Hallo, ich habe mir gedacht das ein Katzentagebuch bei unseren 3 Tigern eine lustige Idee wären.
    Wie fängt man ein Tagebuch am besten an?
    Klar mit einer Vorstellung:

    Anfangen werde ich mit Willy:


    Name: Prince William
    Rufname: Willy
    Geboren: 04.2002
    Besonderheit: Gebrochener Schwanz

    Über Willy:
    Willy sah ich zum ersten mal im Mai 2002, damals war er ca. 4 Wochen alt. Vor Willy hatten wir kurzzeitig eine Katze Namens Scully, die wir aus dem Tierheim bekamen. Leider hat man uns einen Streuner als Wohnungskatze vermittelt was natürlich absolut daneben ging. Leider mussten wir uns nach 2 Monaten von ihr trennen. Zwischenzeitlich befand ich mich aufgrund probleme in meiner "Family" in einer Pflegefamilie, die einen 9 Jährigen Wohnungskater hatten.
    Ich mochte den Kater Shorty sehr und als ich wieder bei meiner Mutter und meinem Stiefvater einzog war meine Bedingung das ich auch einen Kater möchte.

    Durch zufall kamen wir dann an Willy. Willy war ein ungeplanter unfall zwischen der Freilaufkatze und einem Kater. Was sofort auffiehl war Willys gebrochener Schwanz. Uns wurde erzählt dass er bei der Geburt auf den Schwanz fiehl und der daher gebroche sei, aber uns wurde auch erzählt dass Willy entwurmt sei.....

    4 Wochen später, als Willy 8 Wochen alt war durften wir ihn abholen. Willy bestach sofort durch seine sehr freche art...z.b. klaute er mir tatsächlich am ersten Abend mein Schnitzel vom teller

    Verliebt hatte ich mich in Willy als er mit mir die erste Nacht im Bett schlief und sich einkuschelte.
    Der 2. Tag begann leider mit einer Bindehaut entzündung von Willy dank Salbeitee war die nach wenigen Tagen überstanden. Gut 1 Woche später, fing Willy jedoch an sich zu Übergeben, zum teil kamen ganze Würmer raus.
    Wir brachten ihm sofort zum Tierarzt da fanden wir dann heraus, dass Willy nie an einer Wurmkur kam. Nach einigen Spritzen war aber auch das überstanden.
    Willy ist für mich was ganz besonderes.
    Seit rund 11 Jahren sorgt er dafür das ich nie zu Spät zur Schule kam oder zur arbeit.
    Täglich schmeisst er mich pünktlich ausm Bett auch wenn er Gewalt anwenden muss oder versucht micht aus
    dem Bett zu schieben (er weiss halt mit mir umzugehen)
    Was ich aber an Willy besondern schätze ist seine Treue art und weise. Er hat sogar ein beschützer instinkt und beschützt mich wo es nur geht.
    Als er am anfang meinem Lebensgefährten nicht traute sass er die ganze Nacht an meiner Seite. Als mein Partner den Arm um mich legte hat Willy seine Hand verkloppt

    Seit gestern weiss ich jedoch, dass Willy nicht mehr ganz Gesund ist. Aufgrund häufiges übergeben, gingen wir gestern zum Tierarzt und erfuhren dass Willy nicht nur eine Rind allergie hat sondern auch Herzgeräusche sowie erhöte Leberwerte. Wir warten noch auf die auswertung der Schilddrüsen Ergebnisse, vermutlich hat Willy es mit der Schilddrüse
    Ich gebe zu echt Angst zu haben was nun kommt. Ich bete das er noch lange bei mir sein wird



    Schrotty


    Name: Shorty
    Rufname: Schrotty
    Geboren: 04/2003
    Besonderheit: Authistin

    Über Schrotty


    Ein berühmter Dressurreiter Dr. Reiner Klimke, sagte einmal über sein Pferd Ahlerich "Genie und Wahnsinn liegt oft bei einander" Das trifft wohl auf Schrotty zu.

    Schrotty bekam ich vor 10 Jahren über eine Tierschutz Organisation. Schrotty wurde auf einem Bauernhof geboren.
    Kinder sahen, wie der Bauer dabei war, Mutter und 3 Kittens zu töten. Er Schmiess die 4 Katzen gegen eine Wand und schlug anschliessend mit Schüppen auf die Katzen
    Die Mutter starb, Spike Schrottys Bruder hatte die Ganze Lippe eingerissen, Buffy blieb unversert aber Schrotty wurde schwer am Auge verletzt.
    Nachdem wir Willy kastrierten beschlossen wir, dass Willy eine Gefährtin braucht. Da, man uns sagte das Kater am besten auf Babys reagieren suchten wir geziehlt nach Kitten. Durch eine Arbeitskollegin meiner Mutter kamen wir an der Nummer von einem Tierschutzverein.
    Als ich dort anrief war die Dame sehr sehr unfreundlich. Sie sprach Schrotty sofort an sagte aber dass wir sie wohl nicht bekommen könnten, trotzdem fuhren wir hin.
    Mit Schrotty war es Liebe auf den ersten Blick. Und die Dame wurde sofort freundlicher. Schrotty war eine sehr aufgeweckte Kleine Katze die ihre Geschwister tritzte ohne ende. Hochnehmen war jedoch gar nicht möglich da sie sofort schrie.

    Nach einem netten Gespräch sagte uns die Dame dass sie uns in einigen Tagen anrufen wird ob wir sie bekommen.
    2 Tage später bekam ich den anruf! Schrotty zieht ein! sellten habe ich mich so gefreut!

    Schon am nächsten Tag wurde sie uns gebracht. Schrottys einzug begann damit das sie Willy erstinmal eine Runterhaute und sich dnn in sein Klo gesetzt hat
    Für den ersten grossen lacher sorgte sie schon am ersten Abend.
    Willy hat gerne auf den Rücken geschlafen. Da Willy angst vor Schrotty hatte blieb er ganz nah bei uns auf der Couch. Schrotty kletterte ebendfalls auf die Couch, von Willy unbemerkt er schlief tief und fest auf dem Rücken.

    Schrotty näherte sich Wily und sah, dass er Brustwarzen hatte. Schrotty muss wohl an zietzen gedacht haben und wollte dran saugen. Als sie damit anfing sprang Willy mit einem mega Schock auf. Sellten haben wir so köstlich gelacht.

    Willy übrnahm schnell die Mutter rolle, es war schön zu sehen wie er sich um Schrotty kümmerte sie mit in seinem Korb nahm um sie zu putzen.
    Schrotty war uns gegenüber eher abweisend. Sie wollte nicht berührt werden und reagierte agressiv. Willy schlief nachwievor in meinem -bett. Und irgendwann merkte ich dass sich auch Schrotty mit ins Bett kuschelte. Seitdem wurden wir ein Herz und eine Seele.
    Eine Positive Besonderheit an Schrotty ist ihre liebevolle art und weise. Wenn sie jemandem anmerkt das er traurig wird, kümmert sich Schrotty intensiv um diese Person so lange bis es der Person wieder gut geht.

    Schrotty und der Authismus: Sehr schnell fiehl auf das Schrotty keine normale Katze ist. Auf der einen Seite imitierte sie schnell dinge von mir. Wie ich essen, Schrotty ist immer mit den Pfoten. Ich gehe tägl. 2 mal Duschen. Auch Schrotty besteht auf täglich 2 mal Duschen.
    Sicherlich sind dieses Punkte worüber man lachen kann, jedoch gibt es auch dinge die wirklich nicht lustig sind.
    Schrotty kommt mit keinen veränderungen klar.
    Alles muss an seinen Platz sein. Steht z.b. eine Trinkfasche nicht da wo sie normal steht reagiert Schrotty z.b. mit schreien. Sie schreit solange bis die Flasche wieder da steht wo sie hingehört.
    Wenn Dinge irgendwo liegen wo sie nicht hingehören reagiert sie mit Urinieren. Das kann ein Schuh sein, der nicht im Flur steht, es kann ein Handtuch sein was neben der Wanne Liegt oder auch eine neue Bettwäsche sein.
    Glaubt mir es ist hart alles nach ihr auszulegen aber wir lieben sie daher bemühen wir uns.



    Milow


    Name Milow
    Geboren: 2006

    Milow bekam ich vor rund 3 Jahren. Von einem Bekannten dessen bekannten den ich nicht kannte bekam ich den Satz " ey, willste meinen Kater haben, wenn nicht hack ich ihn den Kopf ab"
    Leider, sah die Person aus als würde sie es tun" Ich sah den Kater nicht und wusste gar nichts trotzdem sagte ich er solle mir den Kater bringen. 2 Tage später kam der Herr besoffen mit einem zugeklebten Packet fluchend in meiner Wohnung. Als er das Packet aufschnitt! Sprang ein riesen grosser Schwarzer Kater raus und rannte unter meinem Bett.
    Ich scmiess den Herren sofort raus! Keine 2 Minuten später rannte Milow zum Futternapf und schlang alles in sich rein. Der Kerl schien länger nichts mehr gegessen zu haben, dass er jegliche Angst beiseite schob und nur essen wollte. Nachdem er mit dem Fressen fertig war legte er sich auf meiner 2. Couch und putze sich. Er schien ganz zufrieden zu sein. Nach einigen Minuten setzte er sich neben mich und kuschelte sich an...
    Als ich ins Bett ging folgte er mir selbstverständlich mit ins Bett. Interessanter weise haben Willy und Schrotty noch nicht den neuankümmling gemerkt.

    Am nächsten Morgen kam es dann zum ersten zusammen treffen der 3. Milow hat jedes mögliche theater vermieden und blieb einfach nur an meiner Seite.
    Nach gut 2 Wochen waren die 3 ein Team.
    Ich erfuhr durch einigen Leuten die Milow kannten, dass er viel geschlagen wurde. Wenig zu fressen kam.
    Interessanter weise geht Milow auf jeden neuen Menschen ohne scheu zu.

    Milow ist generell total verschmusst und lieeeebbbt Küsschen. Er bekommt sie gerne und viel lieber gibt er jeden ein Küsschen, auch Tierärzte sind da mit eingeschlossen.

  2. #1
    Anzeige

    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

  3. #2
    roter Schnabel
    Kitticat-Fan
    Dabei seit
    27.12.2008
    Beiträge
    2,596
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Schmusekatzen
    Danke, dass Du uns Willy, Schrotty und Milow so nett vorgestellt hast.

  4. #3
    Sindy2509
    Kitticat-Kenner Avatar von Sindy2509
    Dabei seit
    28.02.2008
    Beiträge
    819
    Ort
    Grevenbroich
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Don Sphynx & Canadian Sphynx
    Hey Anne,

    da hast du dir ja 3 süße Rabauken angelacht.

    Leider kann ich die Bilder nicht sehen, aber vom Lesen her find ich das alles schon sehr süß. Eine authistische Katze zu haben, stell ich mir extrem anstrengend vor, aber so kommt dann wohl auch jeder Putzverweigerer zu seiner Ordnung (Hoffe du verstehst den Scherz)

    Wünsche dir noch viel Spaß mit den 3 Süßen

    LG

  5. #4
    AnneWinchester
    Katzenstreuschlepper Avatar von AnneWinchester
    Dabei seit
    03.09.2013
    Beiträge
    40
    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    Dein kleiner Scherz ist aber tatsächlich, tatsache.

  6. #5
    AnneWinchester
    Katzenstreuschlepper Avatar von AnneWinchester
    Dabei seit
    03.09.2013
    Beiträge
    40
    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    So, und nun werde ich mich auch mal kurz vorstellen, damit ihr wisst wer hinter den Beiträge steckt.

    Name: Anne

    Geboren: 20.05.1986 in Münster

    Wohnort: Volmarstein

    Interessen: Pferdesport, Pferdesportfotografie, Meine 3 rabauken und Reisen.

    Da, mein Vater Ire ist bin ich halb Irin und verbringe viel Zeit in Irland.
    Beruf: Bedienung

  7. #6
    Kittyclaw
    Kratzbaumveteran Avatar von Kittyclaw
    Vorname
    Angelika
    Dabei seit
    08.03.2013
    Beiträge
    1,255
    Ort
    Oldenburg
    Katzen
    7
    Katzenrassen
    Maine Coon TICA registrierter Zwinger: Gentle Creek
    Verein
    Aktion Tier e.V.; Maine Coon Hilfe e.V.
    Danke für die nette Vorstellung
    Mit einer autistischen Katze zu leben ist sicher anstrengend. Und es ist fast wie beim Menschen. Eine Bekannte von mir hat einen autistischen Sohn; da läuft es ähnlich ab. Gibt es bei Deiner Katze auch solche Spezifikationen? Der Sohn meiner Bekannten hat eine ausgesprochene Vorliebe für alte große Bauten, wie Schloss-Neuschwanstein, oder Westminster Abbey. Er sammelt alles, was damit zu tun hat. Hat Schrotty eine Vorliebe für bestimmtes Spielzeug?

    Und ich finde toll, dass Du den Kater gerettet hast!!!! Meine Güte, was manche Tiere aushalten müssen. Prima, dass Du ihm ein Heim gegeben hast, das den Namen verdient.

  8. #7
    MarionL
    Administrator Avatar von MarionL
    Vorname
    Marion
    Dabei seit
    23.04.2012
    Beiträge
    23,063
    Ort
    Bremen
    Katzen
    4
    Katzenrassen
    3 Norwegische Waldkatzen, 1 Landadellady
    Anne, da hast Du 3 wunderschöne Fellnasen und ich finde es super, dass Du Deinen Kater gerettet hattest. Nun kann er ein schönes Leben bei Dir führen.

    Auch ich stelle es mir nicht einfach vor, eine autistische Katze zu haben. Aber Du scheinst es sehr gut zu meistern und hast viel Verständnis für Deinen Schatz. Wir hatten auch zwei behinderte Katzen und mehrere kranke Katzen und ich weiß aus Erfahrung, dass man diese Schätzchen ganz besonders lieb hat. Zwar liebt man alle Tiere, aber diese ganz besonders.

    Ich wünsche Dir noch viele schöne Jahre mit Deinen Katzen

  9. #8
    AnneWinchester
    Katzenstreuschlepper Avatar von AnneWinchester
    Dabei seit
    03.09.2013
    Beiträge
    40
    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    @Kittyclaw.... ja hat sie , sie liebt Wasser. Das ist einfach ihr element. Sie kann damit Stunden spielen.
    Was bei ihr halt ist was viele über Autistische Menschen sagen, dass sie gewisse dinge umso besser ausgepregt ist. Das ist z.b. ihre Feinfüligkeit. Sie merkt sofort wenn etwas nicht stimmt, wenn man nicht gut gelaunt ist. Die anderen reagieren auf sowas auch aber Schrotty intensiver.

  10. #9
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    20,830
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    Hallo Anne, danke für diese nette Vorstellung, ich mußte doch das eine oder andere Mal über Deine Mäuse lachen, die übrigens alle total süß sind.

    GLG Uschi

  11. #10
    kira & lilly
    Kitticat-Fan Avatar von kira & lilly
    Vorname
    Karin
    Dabei seit
    20.01.2010
    Beiträge
    2,110
    Ort
    Siegen
    Katzen
    3, Kira, Lilly & Kimi, TH-Pflegekinder
    Katzenrassen
    Bengale, Siam- Perser- Strassenmix
    Verein
    Katzenherzen e.V. & Tierschutz Siegen
    da hast du ja eine tolle Familie,
    dein Willy hat mir schon mal imponiert

    Als mein Partner den Arm um mich legte hat Willy seine Hand verkloppt

    kannst mal sehen wie gut er auf dich aufgepasst hat

  12. #11
    AnneWinchester
    Katzenstreuschlepper Avatar von AnneWinchester
    Dabei seit
    03.09.2013
    Beiträge
    40
    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    Dienstag, 03.09.2013

    Heute, war ein sehr ärgerlicher Tag.
    Vor rund 2 Wochen nam ich eine Reitbeteiligung an einem 19 Jährigen Westfalen Wallach. Dieser hatte vor geraumer Zeit einen Sehnenschaden, daher war er noch im Aufbau.
    Da, ich selber seid April Pause hatte wares optimal für mich zum wiedereinsteig. Die Besitzerin schien sehr freundlich zusein jedoch deutlich Jünger als ich.
    Wir besprachen das ich die Reitbeteiligung annehme, jedoch erst den Reitbeteiligungsbeitrag zahle sobald er wieder voll einsatzfähig sei, dass war ihr vorschlag.

    Letzte Woche bevor ich ihn ritt fiehl mir im beisein seiner Besitzerin auf dass sein Röhrbein relativ dick war, ich sagte ihr dieses natürlich sofort, sie tat es etwas ab.
    Also ritt ich ca. 20 Min relativ problemlos. Am nächsten Tag hatte er wieder einen Sehnenschaden, und würde vermutlich weitere 3 Monate stehen. Das war die Info die ich von der Besitzerin bekam. Auf Facebook postete sie jedoch tatsächlich das er gar nicht mehr reitbar wird.
    Trotzdem machte ich ihn weiter und versrogte ihn. Es waren 2 feste Tage geplant. Letzte Woche fragte sie mich ob ich den das vorrige Wochenede ihn komplett versorgen könnte. Ich stimmte zu.
    Als fuhr ich Fr.-So hin. der Stall ist ca. 1 std mit dem Auto entfernt. Wir lenkten unser ganzes Wochende auf das Pferd aus. Ich nahm eine Woche zufor sogar sachen von ihm mit um sie zu waschen.

    Gestern dann, kurz nach dem Tierarzt besuch mit Willy, schrieb sie mich an ob ich den Schrank aufliess...Nein! habe ich nicht! tatsächlich schaute ich extra 2 mal nach ob er auch wirklich zu sei. Was ich ihr auch sagte. Sie stocherte weiter wo ich ihr direkt sagte das ich nun meine Ruhe möchte da ich den Tierarzt besuch verdauuen musste. Nein, im Minuten takt kamen neue Nachrichten.
    Also schrieb ich ihr dass ich mich am nächsten Tag melden werde aber jetzt meine Ruhe möchte. Nein, auch weiterhin wurde ich belästigt. Irgendwann gab sie dann mal ruhe.
    Heute, suchte ich mit ihr nochmal ein Gespräch worauf ich sagte das ich vieleicht das schloss nicht richtig zu bekam (das war meiner Seits gelogen der schrank war zu, ich wollte endlich meine ruhe) daraufhin bekam ich mega zickige kommentare wie "ja die sachen brauchst du auch nicht zu waschen nach meiner aktion vom vortag" daraufhin sagte ich ihr direkt das mein Lebensgefährte ihr heute abend die Sachen bringe und sich damit für mich die Reitbeteiligung erledigt hat....Grund?: Wir haben uns den hintern für das Pferd aufgerissen und nichtmal ein Danke erhalten, stattdessen wurde ich noch den ganzen Abend belästigt!
    Dann kam sie damit an, dass sie ja nun gerne auch das Geld für die Reitbeteiligung möchte...ähmmmmm sie sagte sie möchte nichts solange das Pferd nicht läuft??!! Hallo?! Das hielt ich ihr direkt vor dem Kopf. Ich blockte Sie ab da mir das einfach zu Blöd wurde. Sich an aussagen nicht zuhalten, geht gar nicht.
    Es folgten 15 Anrufe, die ich bis auf einen wegdrückte. Ich nutze einen Anruf nur um ihr zusagen dass mein Freund glech zum Stall fährt um ihr, ihre Sachen zurück zugeben.
    Als, mein Freund auf dem Weg zum Stall war wurde dann an meiner Tür Sturmgeklingelt...ja das war sie. Ich liess Sie nicht rein!
    In der zwischenzeit nahm mein Freund ein Anruf ihrers Vaters entgegen, der ihm sehr bissig sagte dass er gerne die sachen zurück haben will, worauf mein Freund erwiederte dass ich senem Töchterchen sagte das er die Sachen jetzt bringt.

    Also ich bin echt stinksauer! Ich hoffe ich habe jetzt meine Ruhe vor dennen. Aber ob ich mir nochmal eine Reitbeteiligung suche, steht in den Sternen!

  13. #12
    AnneWinchester
    Katzenstreuschlepper Avatar von AnneWinchester
    Dabei seit
    03.09.2013
    Beiträge
    40
    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    Job Job Job...

    Seit nun 2 Monaten ist bei mir die Grosse Jobsuche ausgebrochen Grund?
    Raucherschutzgesetz!

    Ich hatte das Glück vor 3 Jahren an einen Guten Job als Bedienung zu kommen. Gut würden jetzt einige Sagen, Gut? Aber ich hatte meine Stunden und konnte mich finanzieren.
    Als raus kam dass das Raucherschutzgesetz in kraft tritt war mir klar, Gastätten überleben nicht.
    Also suchte ich mir ein paar alternativen. U.a. flog ich zurück zu meiner Famile nach Mullingar (irland).
    Fand dort auch relativ schnell wieder was. Da, in Irland die Wirtschaftliche Lage noch schwieriger ist...merkte ich schnell ne das hat ebenfalls keine zukunft also flog ich wieder nach Deutschland.

    Und meldete mich Arbeitssuchend...
    Mir wurde dann mal direkt eine Maßnahme aufs Auge gedrückt...8 std. tägl. Bewerbungen schreiben 9 Monatelang.
    Ich meine ein Bewerbungstraining schadet wirklich keinem aber 9 Monatelang....naja..

    Am besten war das 1. Gespräch...ja was wollen Sie den machen...
    Ich geantwortet dass mich die Altenpflege interessiert antwort vom Jobcenter "Dafür sind sie zu alt" ich bin 27.

    Mein nächster Vorschlag....Tagesmutter (ich hatte 2 Jahre im Kindergarten gearbeitet"...nein das können Sie auch nicht machen....
    Einzelhandel: Nein dazu sind Sie auch zu alt..

    OK? Ich kenne Frauen die mit 40 sich noch zur Altenpflegerinnen ausbilden lassen...aber gut..

    Also rief ich meine alte Chefin an und fragte sie ob ich wieder zurück in unsere Gastätten darf...und ich fing sofort wieder an.
    Das passte dem Arbeitsamt auch wieder nicht...und ich bekam tatsächlich eine Sanktion...
    hmm prima...

    Vor 2 Wochen als ich mich auf dem Weg zur arbeit machte rief mich meine Chefin an und teilte mir mit, dass sie den Laden zu gemacht hat.
    Vor dem Raucherschutzgesetz schaffte der 1 Laden 2 weitere Läden komplett mit über Wasser zuhalten.
    Durch das Raucherschutzgesetzt sind mehr als 80% der Umsetzte weg.
    Gut, ich verwalte jetzt die anderen Geschäfte...

    Aber ich bin zurzeit echt angenervt... Man rackert sich alles ab um sich über wasser zuhalten und nicht zum Staat gehen zu müssen. Dann ist man gezwungen kurzeitig hilfe in anspruch zu nehmen und es wird mit einem Umgegangen als wenn man verblödet wäre.

    Ich frage mich da wie das Familien machen die Seit Jahren mit ihrem hintern die couch hüten... die bekommen brav Geld und müssen nichts tuen.
    Aber jemand der durchaus hilfte möchte...nicht im sinne von Geld sondern um Beruflich weiter zukommen wird voll abgeschmettert.

    Aber hey am 1.04. 2014 fange ich nun doch die Ausbildung zur Altepflegerin an....so zum Thema zu Alt....

    Willy scheint es im moment sehr Gut zu gehen.
    Er scheint sogar viel aktiver wie vorher zu sein. Ich sehne trotzdem sehr den Blutergebnissen von der Schilddrüse hinterher, ich hoffe sehr dass wir dann gewissheit haben was wirklich los ist.

    Schrotty, hat im moment riesen Spass daran meinem Freund zu ärgern insbesondere wenn es um die Badewanne geht.
    Wie ich schon hier am Anfang beschrieb liebt Schrotty Wasser. Egal ob aus dem Hahn zu trinken, sich mit Klarwasser waschen zu lassen oder sich das Wasser über den Rücken laufen zu lassen.

    Seit einiger Zeit hat Schrotty einen ganz neuen Tagesablauf. Mein Freund steht gegen 6 Uhr auf um zur Arbeit zu fahren. Sein 1. Weg? Die Dusche!
    In der Regel sitzt da schon Schrotty und wartet sehnsüchtig auf ihre morgen Dusche.
    Ich habe nun jedenmorgen das Glück mir die Disskussionen aus dem Badezimmer anhören zu dürfen.
    Arne, der umbedingt Duschen muss und Schrotty die unbedingt Duschen will.
    Da Schrotty Diskussionen liebt gibt es einen langen Schlagabtausch. Am ende gewinnt Schrotty die fröhlich und nass aus dem Badezimmer kommt und Arne der nun weniger Zeit für seine Morgendusche hat......
    D


  14. #13
    SandraD.
    Katzenmeister Avatar von SandraD.
    Vorname
    Sandra
    Dabei seit
    16.03.2008
    Beiträge
    3,052
    Ort
    32584 Löhne
    Katzenrassen
    Norwegische Waldkatzen
    Na da haste ja die letzten Tage genug trubel gehabt.
    Mit der Reitbeteiligung ist ja mächtig daneben gegangen. Aber es gibt auch sehr nette Reitbeteiligungen.Ein weiterer Versuch wäre es wert.
    Meine Tochter macht auch eine Ausbildung zur exam. Altenpflegerin. Sie ist 19 und eine der jüngsten, die anderen sind da alle zwischen 24 und 45 Jahren.Wie du siehst bist du nicht zu alt

  15. #14
    AnneWinchester
    Katzenstreuschlepper Avatar von AnneWinchester
    Dabei seit
    03.09.2013
    Beiträge
    40
    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    Hallo Meine Lieben Leser und Leserinnen,
    Gestern, kam es leider zu einem Blöden zwischenfall.

    Mein Freund und ich hatten uns aus Spass lauthals über eine Zeitungsseite gestritten.
    Arne neben mir, ich ziehe an der einen Seite und Arne an der anderen Seite.
    Aus spass hab ich so getan als würde ich heulen.
    In dem Augenblick kam Willy um die Ecke rannte auf Arne zu und haute ihm den Arm blutig




    Es ist ja schön, dass Willy angreift wenn er meint dass ich in Gefahr sei aber ja, dass war schon übel.
    Willy hat Arne den ganzen Abend ignoriert heute sind sie aber wieder Freunde.



  16. #15
    sachsenmädel
    Kitticat-Groupie Avatar von sachsenmädel
    Vorname
    christine
    Dabei seit
    17.07.2010
    Beiträge
    10,229
    Ort
    groitzsch
    Katzen
    1
    Katzenrassen
    hauskatze
    TOLLE SCHÄTZCHEN♥
    Machst du echt toll!!!

  17. #16
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    20,830
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    Irgendwie finde ich Willy toll, dass er Dich so verteidigt hat. Man sagt nicht umsonst, Fehler machen die Menschen, nicht die Tiere. Für den Kleinen warst Du in Gefahr und er hat gehandelt, so einen Kater möchte ich auch haben .

    Schön dass beide Schätzchen aber wieder Freunde sind.

    GLG Uschi

  18. #17
    AnneWinchester
    Katzenstreuschlepper Avatar von AnneWinchester
    Dabei seit
    03.09.2013
    Beiträge
    40
    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    So, ganz ist das Thema für Willy doch noch nicht vom Tisch...
    Er guckt Arne noch ziemlich Sauer an.
    Arne meinte gestern schon, dass er sich Willys vertrauen neu erarbeiten muss....

    Ja, Uschi es ist schon was besonderes und macht ein wohliges Gefühl zu wissen Willy würde eingreifen


  19. #18
    AnneWinchester
    Katzenstreuschlepper Avatar von AnneWinchester
    Dabei seit
    03.09.2013
    Beiträge
    40
    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    Heute ist ein Gannnz besonderer Tag :-)
    Es ist nun genau 3 Jahre her, dass ein kleiner Schwarzer Kater bei mir eingezogen ist.
    Da, ich nicht weiss wann Milow Geburtstag hat, habe ich dieses Tag seit seinem einzug, zu seinem Geburtstag erklärt



    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag mein Kleiner Trottel :-)
    Ich Liebe Dich :*


  20. #19
    roter Schnabel
    Kitticat-Fan
    Dabei seit
    27.12.2008
    Beiträge
    2,596
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Schmusekatzen


    Miau Milow,

    alles Liebe und Gute zu deinem 7. Burzeltag.
    Lass dich mit Leckerlies verwöhnen und ganz doll beschmusen.

    =^..^= Faye und Dosi


    Geändert von roter Schnabel (11.09.2013 um 09:52 Uhr)

  21. #20
    AnneWinchester
    Katzenstreuschlepper Avatar von AnneWinchester
    Dabei seit
    03.09.2013
    Beiträge
    40
    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    Danke Liebe Roter Schnabel wobei Milow heute 7 wird hatte ich vergessen zu erwähnen

  22. #21
    roter Schnabel
    Kitticat-Fan
    Dabei seit
    27.12.2008
    Beiträge
    2,596
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Schmusekatzen
    Dann feiert mal schön den 7. Burzeltag von Milow.

  23. #22
    AnneWinchester
    Katzenstreuschlepper Avatar von AnneWinchester
    Dabei seit
    03.09.2013
    Beiträge
    40
    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    Gestern war wie bereits erwähnt Milows 7. Geburtstag.
    Leider meinte das Wetter es nicht sehr Gut mit ihm.
    Milow hat Angst vor Gewitter und will dann nur noch auf dem Arm. Selbst wenn es Nachts Gewittert weckt er mich um in den Arm genommen zu werden.
    Gestern wurde viel mit Milow geschmust und was ihn besonders freute, ich habe mit ihm Stunden aus dem Fenster geschaut und mit ihm gekuschelt :-)

    Leider, ist am Dienstag unsere Waschmaschine kaputt gegangen...Naja, kaputt gegangen? Sie hat nicht mehr abgepumpt. Arne meinte daraufhin die ganze Maschine Aufzumachen, dabei ist ihm eine Schraube kaputt gegangen nun läuft Wasser aus.
    Aber heute kommt schon eine neue Waschmaschine, ich durfte mir direkt eine neue Bestellen. Ich habe mich für eine Bauknecht von Neckermann für Rund 400 €+ 29,95 € Versand. Ich hoffe die überlebt länger als 3 Jahre



    Naja, jetzt heisst es warten zwischen 13 und 18 Uhr soll sie kommen. Bin aber froh dass das sooo schnell ging!
    Aber es gibt auch super Nachrichten. Die Schilddrüsen werte von Willy waren ohne befund :-) Und gebrochen hat er seit letzten Mittwoch nicht mehr


  24. #23
    AnneWinchester
    Katzenstreuschlepper Avatar von AnneWinchester
    Dabei seit
    03.09.2013
    Beiträge
    40
    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    Vor Gut einem Monat machten wir DAS Schnäppchen!
    Wir wollten bei Fressnapf in Witten etws stöbern. Da unsere Versicherungsstelle noch Pause hatte (Wegen meinem Auto).
    Wir wollten nur GUCKEN! Und dann stand er da, ein riesen Kratzbaum von 2,00 M anstatt 139 € für sage und schreibe 90 €! Also gekauft!

    Willy konnte seinen Augen nicht trauen, als er den riesen Kratzbaum aufgestellt sah und erklärte ihn für seinen Kratzbaum.
    Auch Schrotty liebte ihn...und Milow? Der hatte Angst!


    Nein, er wollte nicht mal in die nähe dieses Kratzbaumes!
    Willy und Schrotty spielen viel mit dem Baum und am Baum aber keiner Traute sich bisher da hoch!

    Aber Milow hat es grad geschafft, als erster sitzt er nun ganz Oben im Baum und Schläft ! Ich bin Stolz auf ihn, ehrlich!




  25. #24
    AnneWinchester
    Katzenstreuschlepper Avatar von AnneWinchester
    Dabei seit
    03.09.2013
    Beiträge
    40
    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    Gestern Nachmittag bin ich zum 2.Mal Tante geworden :-)
    Gestern um 17:47 Uhr kam in Cork /Irland mein kleiner Neffe Noah Kai McCarthy-Daly zur Welt :-)
    Ich hab gestern schon ein paar Fotos gesehen total süss
    Das Baby ist von meinem Bruder Mark und seiner Freundin Claire.

    Und in den nächsten 4 Wochen werde ich sogar nochmal Tante, denn meine Schwester Naomi erwartet auch einen Jungen der Aiden heissen wird :-)

    So und nun zu den Fellknollen:
    Gestern war ich mal in einem neuem Zoogeschäft, ok neu eher alt aber ich war bisher noch nie dadrin...Der Laden wirkte sehr ollig und generell war sehr wenig da :/
    Aber die Verkäuferin war sehr sehr Nett...
    Wir Sprachen über Willy und verschiedene Futtersorten. Und Hey sie kann mir Pferdefleisch frisch und 1 Tagesküken besorgen :-)


  26. #25
    AnneWinchester
    Katzenstreuschlepper Avatar von AnneWinchester
    Dabei seit
    03.09.2013
    Beiträge
    40
    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    Hallo Ihr lieben :-)

    Meine Woche hat mit ein paar ärgernissen begonnen.
    Als ich für meine Chefin an der Sparkasse Geld einzahlen sollte bekam ich folgendes Gespräch zwischen einer Kassiererin in der Sparkasse und einem Kunden mit:

    Der Kunde ein älterer Herr fragte die Kassierern, was sie jetzt noch von ihm bräuchte. Unfreundlich und laut Antwortete sie 200 €.
    Er bat sie es nocheinmal zu wiederholen. Nun brüllte sie "200€" daraufhin sagte der Mann sehr höfflich zu ihr, dass er eben alt ist und probleme mit dem Gehör habe.
    Daraufhin erwiederte die Frau, dass das ja nicht ihr problem sei wenn er sie nicht hören würde.
    Ich dachte nur "wie bitte?!" Ich suchte schon nach dem Filialleiter, der war jedoch nicht zu sehen.

    Nach meiner Arbeit fuhr ich mit dem Bus nachhause. Der Bus war durch Schulkinder sehr voll. Aber ich ergatterte einen Sitz.
    Ich sass Aussen ein älterer Herr Innen.Kurz darauf musste der Herr Aussteigen. Also stand ich auf um Ihn raus zulassen. Als ich mich schliesslich umdrehte um mich wieder hinzusetzen , sassen sofort 2 Mädchen auf meinem Platz.....
    Ich machte die Mädels darauf aufmerksam dass das doch ziemlich dreisst ist. Und bekam den platz zurück.

    Nun musste ich Umsteigen, leider verpasste ich meinen Anschluss Bus. Da diese Bushaltestelle eine endhaltestelle ist kam mein Bus 30 min früher an und stand mit Offener Tür an der Haltestelle.
    Ich fragte den Busfahrer freundlich ob ich schon einsteigen könnte und bekam ein "Nein, er hat Pause" Ich bedankte mich für seine freundlichkeit und stand 30 min an der Haltestelle.

    Mein Schwiegervater in Spee, gab mir am Sonntag eine Politur für mein Auto mit, dazu rote Farbe für 2 Roststellen.
    Im moment mache ich meinen Führerschein, mein Freund dachte sich mir einen anreiz zu geben und schenkte mir einen VW Polo in Rot.
    Vor 2 Wochen bekam ich noch neue Stosstangen, Schürzen und Kotflügel drauf, da die alten verostet waren. Das Auto ist Baujahr 98.
    Schon letzte Woche sah ich einen Fettenkratzer an der neuen Stosstange.
    Als ich mein Auto polierte um dann die Lackfarbe drauf zu Pinseln stellte ich fest dass die neue Stosstange sowie Kotflügel eigentlich komplett zerkratz sind.....
    Offensichtlich ist jemand genüsslich mit seinem Fahrzeug an meinem Wagen vorbei geschrabt.
    Als ich die Rote Farbe auf die besagten stellen pinselte stellte ich leider fest, dass das Rot der Farbe nun Orange ist

    Ganz toll jetzt hab ich ein paar Orange stellen am Auto :/

    Ich würde sagen das war echt nicht mein Tag
    Morgen , werde ich eine Stute Probereiten, in der Hoffnung dass sie meine neue Reitbeteiligung werden wird. Drückt mir bitte fleissig die Daumen.

    Den Katzen geht es allen dreien Gut. Milow hat mir beim Baden heute brav gesellschaft geleistet. Und zwischen Arne und Willy scheint auch wieder alles im lot zu sein :-)

    Ich hoffe euer Wochenstart war besser?!



  27. #26
    AnneWinchester
    Katzenstreuschlepper Avatar von AnneWinchester
    Dabei seit
    03.09.2013
    Beiträge
    40
    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    So, heute Abend war mein Probereiten.
    Es ging um eine 18 Jährige Westfalen Stute, dessen Besitzerin Studien bedingt eine Reitbeteiligung suchte.
    Also fuhr ich heute hin. Mich begrüsste die Schwester der Besitzerin, da ich etwas früh dran war.
    Nachdem wir uns kurz unterhielten, holten wir die Stute Berta von der Wiese.
    Die Gute hat das riesen Glück im Sommer auf einer Tag und Nacht Wiese zu stehen und im Winter nur über Nacht reinzukommen :-)
    Schonmal Klasse bedingungen fürs Pferd.
    Die Stute war sofort sehr Sympathisch , lieb und aufmerksam.
    Ich fing an sie mit der Schwester der Besitzerin zu putzen.
    Dann kam auch schon die Besitzerin. Sie war mir gegenüber sehr verhalten und kurzer wörter.
    Erst als wir Berta zusammen fertig machten erklärte mir warum.
    Als ich die Gamaschen drauf machte (Beinschoner fürs Pferd) erzählte sie mir, dass eine Bewerberin, keine Gamaschen drauf machen konnte (Das Gehört zum Pferde 1X1)
    BAls ich sie Trenste (Zaumzeug auflegte) erzählte sie mir das eine andere Bewerberin nichtmal eine Trense zumachen konnte.....
    Ok, dann versteht man ja auch wieso sie nicht euphorisch war.

    Sie sagte mir dass die Stute schon sehr brav sei, jedoch spritzig wird sobald sie merkt ohhhh der kann nicht reiten, da würde sie mit flucht reagieren.
    OKAY, dachte ich.
    Ich stieg also auf. Und die Stute war tatsächlich sehr flott unterwegs.
    Auf dem Reitplatz zeigte sich die Stute sehr interessiert. Sie war sehr aufmerksam und reagierte schön auf gewischtsverlagerung.
    Ich ritt ca. 10min Schritt. Anschliessend Trabte ich sie am langen Zügel Leicht.
    Und da merkte ich was sie meinte...Berta überlegte sich doch ein wenig zu rennen.
    Ich lies die Zügel trotzdem lang und versuchte sie mit Ruhe , Ruhiger zu bekommen und siehe da...sie senkte den Kopf und ging ein angenehmen Arbeitstrab. nach ca. 30 min hörte ich auf...

    Die Besitzerin war total zufrieden und sagte dass ich die Einzigste sei die für die Reitbeteiligung an dem Pferd in frage sei.
    Wir einigten uns dass ich sie nun 5 Tage die Woche habe.
    Das bedeutet natürlich neben dem Reiten, das Pflegen des Pferdes , Arbeit vom Boden aus. Das bedeutet Longieren, spazieren gehen etc.
    Ich glaube das wir echt eine tolle Zeit haben können.

    Den Katzen geht es sehr gut. Wobei ich zugeben muss dass Milow heute ziemlich Nervig war. Den ganzen Tag war er am jaulen und am Motzen nun liegt er auf dem Kratzbaum und Schläft .....

  28. #27
    spreeloewe
    Katzenkaiser Avatar von spreeloewe
    Vorname
    Lutz
    Dabei seit
    01.07.2011
    Beiträge
    1,739
    Ort
    Berlin
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    EHK (aus dem Tierheim)
    Anne, deine Schilderung zeigt, dass du mit Herz und Verstand bei der Sache bist.
    Das haben sowohl Stute Berta und ihre Besitzerin gefühlt.

    Eventuell hat Mlow gespürt, dass es noch etwas mehr in deinem Leben gibt und hat deshalb so reagiert...

  29. #28
    AnneWinchester
    Katzenstreuschlepper Avatar von AnneWinchester
    Dabei seit
    03.09.2013
    Beiträge
    40
    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    Milow ist ein eigenartiger Kerl.
    Wie ich ja beschrieb kam er vor gut 3 Jahren zu mir. Was ich über seine Vergangenheit weiss, ist das er Vernachlässigt wurde, mishandelt und hungern musste.
    Er hat wenig Sozialverhalten der anderen Katzen gegenüber.
    Manchmal hab ich den eindruck er schimft, weiss aber nicht warum...

    Manchmal hat er so Phasen.
    Wenn ich so zurückblicke hat er sich schon sehr verändert. Ich erinnere mich wo er zum ersten mal ein Leckerlie von mir bekam. Er traute sich nicht reinzubeissen und guckte mich mit riesen augen an. Als er es dann nahm rannte er mit dem Leckerchen weg vor angst dass man ihm es weg nimmt.

    Zu Weihnachten bekommen die Katzen immer ein dickes Schälchen Pute ...Bei seinem ersten Weihnachten sass er vor seinem Napf und starrte ihn an und konnte nicht glauben was er da drin hatte.
    Es ist einfach komisch so ein Tier aufzunehmen....er scheint vieles anders zu empfinden. Auch anders wie Willy und Schrotty....was für die 2 Selbstverständlich ist. Ist es für Milow immer noch nicht...

  30. #29
    AnneWinchester
    Katzenstreuschlepper Avatar von AnneWinchester
    Dabei seit
    03.09.2013
    Beiträge
    40
    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    Hallo Meine Lieben

    Eigentlich begann der Tag richtig Gut...
    Heute morgen habe ich mich mit der Besiterin von Berta zu einem Ausritt getroffen. Es war herlich. Das Wetter war Sonnig aber kalt optimal...
    Wir ritten durch den Wald...
    Nachdem Berta und ich einen Bach überquerten und einen Berg Hochtrabten machte ich leider bekanntschaft mit einem hängenem dicken Ast
    Gott sei Dank, reite ich immer mit Helm...jedoch hat mein Helm doch eine ordentliche Macke abbekommen


    Nachdem ritt genoss Berta erstmal ihr Kraftfutter

  31. #30
    SandraD.
    Katzenmeister Avatar von SandraD.
    Vorname
    Sandra
    Dabei seit
    16.03.2008
    Beiträge
    3,052
    Ort
    32584 Löhne
    Katzenrassen
    Norwegische Waldkatzen
    Eine sehr hübsche Lady haste da
    Weist doch,besser der Helm eine Macke als der Kopf.
    Der Helm lässt sich ersetzen,der Kopf im schlimmsten falle nicht.
    Ich habs früher leider nicht so genau genommen mit Helm und Schutzkleidung tragen.
    Das habe ich dann auch bitter zu spüren bekommen

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. We are family
    Von Estania92 im Forum Fotos Eurer Katzen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 19:01
  2. We are Family.....
    Von Ellee im Forum Fotos Eurer Katzen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 12:25
Ähnliche Themen close
Partner: Tiermarkt.net