Ergebnis 1 bis 8 von 8

XANTARA - Tiernahrung (Cat)

  1. #1
    CzaCza
    Katzenkaiser
    Dabei seit
    07.01.2012
    Beiträge
    1,672
    Ort
    Hessen
    Katzen
    Wechselnd
    Katzenrassen
    SIB
    Verein
    CP

    XANTARA - Tiernahrung (Cat)

    Ich habe heute eine "Vertriebspartnerschaft" der Xantara GmbH angeboten bekommen. Bis jetzt habe ich noch NIE etwas von dieser Firma gehört oder gesehen. Sie bieten
    u.a. auch Katzennassfutter und verschiedene Leckerchen an.

    An der Vertriebspartnerschaft bin ich nicht sonderlich interessiert, da ich dafür keine Zeit habe, aber mich interessiert, ob einer der hiesigen Futterexperten dieses Futter kennt und schon mal ausprobiert hat, bzw. zu der Deklaration etwas sagen kann. Wie ich gesehen habe, kann man ein Testessen für 20 Euro bestellen, ob dabei dann auch Hundefutter dabei ist - denke da sollte man wohl im Text etwas mitgeben :-).

  2. #1
    Anzeige

    Ort
    Hessen
    Katzen
    Wechselnd
    Katzenrassen
    SIB
    Verein
    CP
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

  3. #2
    Minako
    Fellknäuel Avatar von Minako
    Vorname
    Kathrin
    Dabei seit
    15.03.2013
    Beiträge
    160
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser-Mix und BKH-Mix
    Hallo,

    hab von der Makre vorher noch nix gehört.
    Teilweise sieht die Deklaration nicht übel aus, zumindest halbwegs viel Fleisch drin und genau aufgeschlüsselt, um welche Teile es sich handelt, also nix von wegen Nebenerzeugnisse. Niere finde ich persönlich im Futter nicht so toll, weil es sich ja doch um ein Entgiftungsorgan handelt, aber in kleinen Mengen schadet es wohl nix (wobei die Anteile da ja jetzt nicht so genau stehen).

    Zu den Anteilen der einzelnen Zusatzstoffe kann ich jetzt nix sagen, müsste ich durchrechnen/denken.
    Bierhefe: ja, bringt B-Vitamine, packt man ja auch ins Barf. Grünlippmuschel gibt man eigentlich bei Gelenkproblemen, so weit ich weiß. Distelöl...naja, auf pflanzliche Öle sollte man ja eher verzichten. Nachtkerzenöl wird eher kurartig zur Fellwechselzeit gegeben, braucht also nicht zwingend im Futter sein, weiß aber auch nicht, obs schadet, wenns halt imemr drin ist. Taurin , ja sehr wichtig. Bei Calcium-Phosphor-Verhältnis wird ein Verhältnis von 1,15:1 empfohlen.
    Was so die ganzen Vitamine und Mineralien angeht, finde ich die Deklaration etwas dürftig.

  4. #3
    GabrielaP
    Kratzbaumveteran
    Vorname
    Gaby und Gerhard
    Dabei seit
    14.03.2012
    Beiträge
    1,234
    Ort
    Österreich
    Katzen
    7
    Katzenrassen
    British Kurzhaar
    Verein
    KVL
    vom fleischanteil her, finde ich das Futter ok,
    zu sonstigen Zusätzen kann ich nicht viel sagen,
    weil ich mich einfach damit zu wenig auskenne - wie die meisten.
    Jeder tut auf Experte - die wenigsten sind es.

  5. #4
    Minako
    Fellknäuel Avatar von Minako
    Vorname
    Kathrin
    Dabei seit
    15.03.2013
    Beiträge
    160
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser-Mix und BKH-Mix
    Zitat Zitat von Gerhard Beitrag anzeigen
    Jeder tut auf Experte - die wenigsten sind es.
    Naja, ist das Problem nicht eher, dass es so gut wie gar keine Experten dazu gibt, und noch weniger verlässliche Literatur. Ernsthafte Studien zur Ernährung von Katzen gibts halt nicht, weil teuer oder sie werden von den entsprechenden Futterherstellern gesponsert und das würde der Tierfuttermittelindustrie doch den Spaß verderben, wenns auf einmal heißt, dass da Mist in ihrem Futter ist. Deshalb bleibt einem ja nix anderes übrig, als selbst ganz viel quer zu lesen und für sich selbst zu entscheiden, was man für sinnvoll hält und was nicht. Ich glaub für nen Experten hält sich hier keiner.

  6. #5
    spreeloewe
    Katzenkaiser Avatar von spreeloewe
    Vorname
    Lutz
    Dabei seit
    01.07.2011
    Beiträge
    1,739
    Ort
    Berlin
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    EHK (aus dem Tierheim)
    Das XANTARA-System ist ein Strukturvertrieb mit überhöhten Preisen!

  7. #6
    CzaCza
    Katzenkaiser
    Dabei seit
    07.01.2012
    Beiträge
    1,672
    Ort
    Hessen
    Katzen
    Wechselnd
    Katzenrassen
    SIB
    Verein
    CP
    Vielen Dank, dass die nicht günstig sind und in Richtung von diversen anderen "Direktvertrieben" gehen, ist mir aufgefallen, dennoch zielte meine Frage mehr in Richtung Bekanntheitsgrad, Akzeptanz, Erfahrungen, etc.. Egal, das Ganze erinnerte mich an andere ähnliche "Direktvertriebe" und wie ich jetzt über Mr. Google gefunden habe, lag ich damit nicht schlecht ;-).

    Ich würde mich eh nie nur auf eine Futtersorte einlassen, denn als Züchter will ich besonders meine Kitten nicht nur auf eine Marke konditionieren; ich kann zwar den neuen Dosenöffnern eine Futterempfehlung mitgeben, aber nicht Sicherstellen, dass diese keine Futterumstellung machen.

    Ich fand das Ganze nur etwas verwunderlich und wollte auf diesem Wege Meinungen dazu lesen ;-).

  8. #7
    Eischer1
    Kitticat-Entdecker
    Dabei seit
    24.09.2016
    Beiträge
    2

    Nassfutter Xantara

    Ich bin überzeugt von dem Nassfutter Xantara. Das Futter bekommen meine Katzen seit einen jahr. *******

    67% Fleischanteil zB. Huhn
    30,4% Wasser
    1% Dickungsmittel
    0,5%Bierhefe
    0,5% Grünlippmuschel
    0,5% Distelöl
    0,1% Turin

    Dieses Futter enthält keine Nebenprodukte von Tieren.
    ************
    Geändert von MarionL (25.09.2016 um 18:57 Uhr) Grund: siehe Boardregeln

  9. #8
    Eischer1
    Kitticat-Entdecker
    Dabei seit
    24.09.2016
    Beiträge
    2
    Hallo ich füttern Xantara seit ca. 1 Jahr und bin begeistert
    ************
    Geändert von MarionL (25.09.2016 um 18:56 Uhr) Grund: Verletzung der Boardregeln

Ähnliche Themen

  1. Eure Meinung ist gefragt: Husse - Hochwertige Tiernahrung ???
    Von CzaCza im Forum Onlineshops und aktuelle Schnäppchen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2013, 11:03

Stichworte

Ähnliche Themen close
Partner: Tiermarkt.net