Seite 1 von 10 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 278

"Sookie und Joey, wie es begann ..."

  1. #1
    Cethi
    Samtpfote Avatar von Cethi
    Vorname
    Isabelle
    Dabei seit
    19.08.2014
    Beiträge
    247
    Ort
    Bayern
    Katzen
    1
    Katzenrassen
    Maine Coon-Mix Joey und EKH Abby und die Sternchenkatzerl Sookie, Joschi, Lucy und Weibi

    "Sookie und Joey, wie es begann ..."

    Auch ich muss ein wenig ausholen...

    Wir hatten zwei Katzen, Lucy und Joschi. 2012 fuhren wir mit Lucy zur Tierdoc, da sie ihr Fellerl nicht mehr richtig pflegte. Da wir von einer Zahnfleischentzündung oder ähnlichem ausgingen, war es ein Schock, dass es etwas Schlimmes war, sie einen Tumor unter der Zunge hatte. Wir mussten sie gehen lassen, doch sie wurde immerhin schöne 16,5 Jahre alt. Übrig blieb Joschi, ein origineller, doch inzwischen ein, in die Jahre gekommener Kater. Er hielt uns bis Ende Mai diesen Jahres gut auf Trap, denn je älter er wurde, desto mehr Schrullen und Macken legte er sich zu. Es war so herrlich, was ihm da noch einfiel, er brachte mich jeden Tag zum Lachen. Er erreichte das stolze Alter von fast 19 Jahren und das als Freigänger, er hatte hier in der bayrischen Pampa ein rundum tolles Katzenleben. Warum ich hier beginne? Er war ein halber Maine Coon - Kater, den ich vor meiner Tante in Connecticut gerettet hatte. Dort lebten lauter Hundebesitzer und sie hatten alle recht „merkwürdige“ Vorstellungen von der Katzenhaltung. Nein, das ist untertrieben, es ging ihm dort absolut nicht gut. Da er zum damaligen Zeitpunkt erst 7 Monate alt war, beschlossen wir ihn per Lufthansa
    zu uns zu holen. Er hat es uns wirklich gedankt, denn er war so herrlich originell und sein hohes Alter belohnte uns obendrein. Viele seiner tollen Eigenschaften verdankte er seinem Maine Coon - Erbe.

    Hier muss einfach ein Pic von den Beiden rein:




    Als wir ihn dann ebenfalls gehen lassen mussten, wollten wir nicht gleich „Ersatz“ anschaffen, sondern wir brauchten einige Zeit, einfach um zu trauern, zur Ruhe zu kommen usw. Daher sahen wir uns auch gar nicht um, denn man kann sich gut vorstellen, wie viele Katzen es hier gibt, leider am Häufigsten auf Bauernhöfen. Also sagte ich nur meiner Freundin Bescheid, falls sie hören sollte, dass jemand einen Wurf hätte, der Zuhause aufgezogen wird, die Mama den Kleinen etwas beibringen kann, so soll sie uns doch Bescheid geben, jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt.

    Prompt kam sie bereits eine Woche später und berichtete freudestrahlend, dass eine Bekannte von ihr Maine Coon Katzen hätte und eine davon trächtig sei. Züchter, ihr dürft mich hier vierteilen, doch ich verzog meine Näschen und meinte, nein danke, Reinrassige möchte ich wirklich nicht. Da schmunzelte sie und erklärte, dass bereits die Mutter eine Mix sei und ausgebüchst als sie rollig war. Somit hatten sich nochmals eine gute Portion Feld-Wald-Wiesen-Gene in das Erbgut gemischt. Der Geburtstermin sei um Pfingsten und wir rechneten, es würde also Ende August werden, bis die Kleinen von der Mutter weg könnten. Also nicht rasch ein Ersatz, sondern genügend Zeit um abzuschließen und sich wieder auf die Neuen zu freuen. Denn, dass wir wieder zwei Katzen wollten, war uns sofort klar. Ob sie ein langes Fell hätten oder nicht, war uns reichlich egal. Wir hofften jedoch, dass einige der tollen Eigenschaften wieder zum Vorschein kommen.

    Also warteten wir gespannt, wie viele Kitten werden es, wie werden sie aussehen, wäre ein Pärchen möglich? Es stand sozusagen noch absolut überhaupt nichts fest, war jedoch sehr spannend. Dann kam eine Mail, die Kleinen sind da, es sind fünf und die ersten Bilder, auf denen man, außer wage der Fellfarbe, nichts erkennen konnte.

    Achtung, hier wird`s blutig

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Direkt nach der Geburt.jpg 
Hits:	179 
Größe:	146.5 KB 
ID:	94117Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Mittig Schildpattweibi.jpg 
Hits:	180 
Größe:	47.8 KB 
ID:	94115Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	li oben Räderkaterl und Schildpatt und Tigerweiberl.jpg 
Hits:	177 
Größe:	42.5 KB 
ID:	94116





















    Wir haben natürlich die Bilder heran gezoomed, geschaut, gerätselt usw. da sah ich sie, eine Schildpatt und somit ein Weiberl. (Mittleres Bild Mitte!) Nun hieß es ja wieder abwarten, welches der anderen Dunklen ein Manderl ist, ob überhaupt noch ein zweites im Wurf dabei ist. Dass der rote Räder ein Kater ist, war ja zu vermuten. Doch ich hatte einen heimlichen Favoriten … naja, rein optisch, doch es spielen ja noch viele Faktoren mit rein. Tja, doch dann erfuhr ich es, der dunkle Räder (mittleres Bild ganz unten und rechts Bild links oben) war ebenfalls ein Männchen und es kristallisierte sich bereits jetzt heraus, als sie noch die Augen geschlossen hatten, dass er und die „Schildpatt“ ständig kuschelten, sich suchten, später miteinander spielten usw. So nannten wir diese Beiden: Sookie und Joey

    Hier ein Bild vom ganzen Wurf, noch mit geschlossenen Augen. Auch hier lagen Joey und Sookie wieder nebeneinander! Das Bild war übrigends nicht gestellt.




    Hier hatten sie die Äuglein schon auf, ca 3. Woche. Sookie links aussen, Joey mitten im Gewühl, man sieht nur seinen Kopf neben dem roten Räderkaterl.




    Wer hier genau hinsieht, wird merken, dass sich das Schildpatt-Kitten Sookie verändert hat. Ich muss gestehen, ich habe so eine Mischung zuvor noch nicht gesehen. Es ist eine getigerte Schildpatt, eine sgn. "Torbie"

    Weitere Beweise für die "Kuschler":

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Dreamteam - bearb2.jpg 
Hits:	178 
Größe:	79.6 KB 
ID:	94112Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	wah, ertappt kleiner.jpg 
Hits:	179 
Größe:	102.4 KB 
ID:	94111















    Ein Bild vom ganzen Wurf mit Mama gibt es noch, dann mache ich hier für heute Pause.




    Sookie liegt einzeln, Joey links im restlichen Kitten-Pulk, irgendwie sind die wohl hypnotisiert worden? Ich musste sehr lachen, da alle so gespannt nach oben blicken

    Fortsetzung folgt ....
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Gruppenkuscheln.jpg   ein gelungener Wurf.jpg  

    Rasselbande schläft.jpg   Joschi und Lucy kleiner.jpg  


  2. #1
    Anzeige

    Vorname
    Isabelle
    Ort
    Bayern
    Katzen
    1
    Katzenrassen
    Maine Coon-Mix Joey und EKH Abby und die Sternchenkatzerl Sookie, Joschi, Lucy und Weibi
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Gruppenkuscheln.jpg   ein gelungener Wurf.jpg  

    Rasselbande schläft.jpg   Joschi und Lucy kleiner.jpg  


  3. #2
    julchen1213
    Global-Moderator Avatar von julchen1213
    Vorname
    Martina
    Dabei seit
    18.05.2012
    Beiträge
    8,356
    Ort
    Nord- Hessen
    Katzen
    6
    Katzenrassen
    2 EKH, 2 türkisch Angora, 1 Deutsch Langhaar, 1 Heilige Birma
    Das sind ja tolle Bilder, bin mal gespannt wie es weiter geht.

  4. #3
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    20,825
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    Ich muß schon sagen, dass sind zwei niedliche Kätzchen , freue mich auf weitere Geschichten.

    GLG Uschi

  5. #4
    Cethi
    Samtpfote Avatar von Cethi
    Vorname
    Isabelle
    Dabei seit
    19.08.2014
    Beiträge
    247
    Ort
    Bayern
    Katzen
    1
    Katzenrassen
    Maine Coon-Mix Joey und EKH Abby und die Sternchenkatzerl Sookie, Joschi, Lucy und Weibi
    Leider zeigt es keine Pics mehr an, Timeout, ich hoffe, dass ich das noch regeln kann ;(

  6. #5
    julchen1213
    Global-Moderator Avatar von julchen1213
    Vorname
    Martina
    Dabei seit
    18.05.2012
    Beiträge
    8,356
    Ort
    Nord- Hessen
    Katzen
    6
    Katzenrassen
    2 EKH, 2 türkisch Angora, 1 Deutsch Langhaar, 1 Heilige Birma
    Tolle Geschichte, kann die Pics leider nicht sehen, aber die bilder sind ja soooo süss

  7. #6
    spreeloewe
    Katzenkaiser Avatar von spreeloewe
    Vorname
    Lutz
    Dabei seit
    01.07.2011
    Beiträge
    1,739
    Ort
    Berlin
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    EHK (aus dem Tierheim)
    Ich kann auch nur die letzten vier Bilder in der Miniaturansicht sehen, aber es sind süße kleine Wirbelwinde.

  8. #7
    Cethi
    Samtpfote Avatar von Cethi
    Vorname
    Isabelle
    Dabei seit
    19.08.2014
    Beiträge
    247
    Ort
    Bayern
    Katzen
    1
    Katzenrassen
    Maine Coon-Mix Joey und EKH Abby und die Sternchenkatzerl Sookie, Joschi, Lucy und Weibi
    Ja, mehr ist beim zweiten Eintrag auch nicht zu sehen. Ich war am Bearbeiten und es kam ein Time Out plus Formular, dass es an die Admins geht. Ich habe da jemanden angeschrieben
    Hoffentlich sind dann bald alle Pics aka Bilder zu sehen (es gibt nämlich recht goldige) und der nächste Teil wartet auch schon! Ich kenne das leider nicht, dass es ein Time Out beim Nachbearbeiten gibt Doch von nun an, bin ich da noch vorsichtiger.

    Cethi

  9. #8
    Cethi
    Samtpfote Avatar von Cethi
    Vorname
    Isabelle
    Dabei seit
    19.08.2014
    Beiträge
    247
    Ort
    Bayern
    Katzen
    1
    Katzenrassen
    Maine Coon-Mix Joey und EKH Abby und die Sternchenkatzerl Sookie, Joschi, Lucy und Weibi
    Danke Julchen, *Freu*!

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Endlich kam der Tag, dass wir sie live ansehen konnten, natürlich wieder mit der Cam bewaffnet. Als wir herein kamen, wer spielte zusammen? Diese Beiden! Wir machten viele Fotos und waren einfach begeistert von "unserem Dreamteam". Doch noch war es einige Wochen hin. Die Freude wuchs und wir begannen zu überlegen, was wir vorbereiten wollten, was neu gekauft werden muss usw. Unseren großen Kratzbaum hatten wir verschenkt, als unsere "alten" Katzen nicht mehr hoch wollten, nur noch unten ein wenig kratzen. Doch wir brauchten ja nun Höhlen, Rückzugsorte, Kratzangebote und so begaben wir uns online auf die Suche, was es denn alles so inzwischen gab. Mit einer Kratztonne, welche drei Höhlen und ein Aussichtskissen hat, sowie einem Katzenturm aus Weide, ebenfalls mit weiteren zwei Höhlen und obendrauf einer Ablage, wurden wir fündig. Diese konnten wir gemütlich verteilen, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein müsste. Ich wollte unbedingt einen Trinkbrunnen und es gab einfach so schöne Sachen. Natürliche neue Katzentois, Spielzeug, hach, ich genoss die Katzenbestellung und als alles eintrudelte, stellten wir die großen Teile schon einmal auf.


    Hier kann man es sich gut gehen lassen, sie haben auch schon alles in Beschlag genommen!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ganz kleiner turm.jpg 
Hits:	162 
Größe:	92.2 KB 
ID:	94247Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	kratztonne ganz kleinr.jpg 
Hits:	160 
Größe:	87.1 KB 
ID:	94248Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kratzbaumk ganz klein.jpg 
Hits:	162 
Größe:	168.0 KB 
ID:	94249


    Leider kam kurz darauf ein Anruf, die Mutterkatze war so gestresst, sie begann bereits die Kleinen wegzuscheuchen. Noch war nichts Schlimmes geschehen, doch es kam die Frage auf, ob wir sie auch früher nehmen würden. (Ich kenne die Gründe, warum dies so war, doch möchte ich hier nicht darauf eingehen.) Kurz danach kam der nächste Anruf und die Lage wurde leider rasch akut, so dass wir unsere Beiden, viel früher als ursprünglich geplant, zu uns holen mussten. Genau einen Tag, nachdem sie 9 Wochen geworden waren, richteten meine Freundin und ich vormittags den Rest der Kinderstube aka Wohnzimmer her. Alles sollte anfangs in einem Zimmer sein, von den Tois bis zum Fressplatz, damit die Eingewöhnung nicht so schwer fällt. Abends brachten wir Sookie und Joey dann in ihr neues Heim. Da ich in einigen Threads las, dass das ja viel zu früh sei, glaubt mir, das wussten wir auch und so war es ursprünglich auch nicht geplant. Doch von Sozialisierung war keine Rede mehr und die Kleinen begannen sogar wieder unsauber zu werden, von der Verletzungsgefahr gar nicht zu reden.


    Mein Mann kam kurz danach von der Arbeit und erlebte mit, wie Joey schon eifrig begonnen hatte, sein neues Reich zu erkunden. Sookie war erst einmal müde, hatte sich verkrümelt und schlief eine Runde. Der Kratzbaum wurde inspiziert, das Katzengras probiert, der Trinkbrunnen fand sofort begeisterten Anklang und auch die Toilette wurde „eingeweiht“. Als das Weiberl dann erwachte, begann sie ihrerseits ebenfalls, sich mit allem vertraut zu machen und schon wurde auf der Spieldecke ausprobiert, wie man hier herumtoben kann. Wir befürchteten, dass es in der Nacht zu Weinen oder sonstigem kommen könnte, daher blieb mein Mann gleich bis ca 2.30h auf und da auch ich nicht ruhig schlief und regelmäßig zum Trio schaute, übernahm ich danach *schmunzel* sozusagen die Ablösung. Doch, wir hatten den Eindruck, dass sie sehr entspannt waren, fast sogar froh, dass sich nun alles um sie drehte. Auf jeden Fall gewöhnten sie sich so rasch ein, dass wir nur gestaunt haben. Wieder einmal zeigte sich, wie gut es ist, wenn man zwei Tiere gemeinsam aufnimmt!

    Bilder des ersten Tages:

    Joey probiert das Kletterseil am Kratzbaum



    Sookie war schon eine Etage höher


    Prompt gab es "Eigentumsstreitigkeiten" Wem gehört er?



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Sookie ganz kleinr.jpg 
Hits:	165 
Größe:	167.3 KB 
ID:	94242Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ganz klein (2).jpg 
Hits:	165 
Größe:	160.0 KB 
ID:	94243Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	unser Schlaffell ganz klein.jpg 
Hits:	167 
Größe:	168.2 KB 
ID:	94241



    4. Sookie schaut recht neugierig ihr neues Heim an.
    5. Joey war rechtschaffen müde, Sookie hatte ja ihr Nickerchen.
    6. Es ist ja ansteckend, wenn eines schläft. Das Schaffell ist heute noch eines ihrer liebsten Kuschelplätze



    Wir finden, für den ersten Abend/Nacht wirken die Beiden nicht gerade schüchtern, ängstlich oder scheu. Nein, sie haben alles gleich neugierig mit Beschlag genommen, den Trinkbrunnen, etwas gänzlich Neues für sie, sofort toll gefunden, da man da aus mehreren Ebenen trinken, rumpritscheln und diverses Zeug von Katzengras bis erbeutete Tempotaschentücher darin versenken kann. Er hat eindeutig Unterhaltungswert. Die Katzentois waren mit ihrem bekannten Streu gefüllt (welches ich jedoch auch so genommen hätte!) Besser hätte die Eingewöhnungszeit gar nicht laufen können. Wir bekamen sie ja am Donnerstag, der Freitag war ein Feiertag und dann kam das Wochenende, so dass wir drei Tage gemeinsam nur für die Beiden da waren. Sie konnten sich an uns und wir uns an sie gewöhnen und wer braucht schon einen Fernseher, wenn man so ein herrliches Live-Programm hat? Alles lief wunderbar, sie eroberten sich nach und nach weitere Räume, fraßen brav, spielten, schmusten, rangelten und kletterten nach Herzenslust. Wir kamen aus dem Knipsen gar nicht mehr raus, immer wieder ein neues, noch schöneres Motiv. Was bin ich froh, dass es inzwischen Digi-Cams gibt!



    Daher gibt es hier wieder einmal Pics von den ersten Tagen:







    Anhang 94234Anhang 94231Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Joey ganz klein.jpg 
Hits:	165 
Größe:	178.2 KB 
ID:	94251



















    Sie haben den Balkon für sich entdeckt


    1. "Ich tu ihr gar nichts!"
    2. In der Sonne schlafen, daneben der Kasten mit Katzenminze
    3. Tja, Joey halt ...
    4. Genauso, tja, Sookie halt ...










    5. Hier kann man fein rankern!
    6. Würden wir niee tun, sauber schleckern, genau

    7. Joey bekommt ein Fuchsgesichtl





    8. Oder einfach den Himmel betrachten? (--> es flogen einige Vögel)



    --> Nein, das Allergrößte ist einfach rumpesern, rankern und spielen und das neue Leben hier genießen!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rankern ganz klein.jpg 
Hits:	162 
Größe:	202.3 KB 
ID:	94239

    Für heute reicht es ... Fortsetzung folgt!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken ganz klein.jpg   Sookiebalkon ganz klein.jpg  

    Geändert von Cethi (09.09.2014 um 17:49 Uhr)

  10. #9
    julchen1213
    Global-Moderator Avatar von julchen1213
    Vorname
    Martina
    Dabei seit
    18.05.2012
    Beiträge
    8,356
    Ort
    Nord- Hessen
    Katzen
    6
    Katzenrassen
    2 EKH, 2 türkisch Angora, 1 Deutsch Langhaar, 1 Heilige Birma
    Die 2 sind ja so goldig

  11. #10
    Cethi
    Samtpfote Avatar von Cethi
    Vorname
    Isabelle
    Dabei seit
    19.08.2014
    Beiträge
    247
    Ort
    Bayern
    Katzen
    1
    Katzenrassen
    Maine Coon-Mix Joey und EKH Abby und die Sternchenkatzerl Sookie, Joschi, Lucy und Weibi
    Ich war ein wenig im Stress, da es einige techn. Probs gab, so dass ich gar nicht dazu kam,
    mich für die vielen lieben Kommentare zu bedanken.
    Doch von hier auch nochmal herzlichen Dank an MarionL, sie hat sich sowas von Zeit genommen
    und geholfen, dass es wirklich nicht selbstverständlich ist! Aber, sie kommt nun im nächsten Teil der
    Geschichte eh vor

  12. #11
    julchen1213
    Global-Moderator Avatar von julchen1213
    Vorname
    Martina
    Dabei seit
    18.05.2012
    Beiträge
    8,356
    Ort
    Nord- Hessen
    Katzen
    6
    Katzenrassen
    2 EKH, 2 türkisch Angora, 1 Deutsch Langhaar, 1 Heilige Birma
    Bin schon gespannt wie es weiter geht.

  13. #12
    astyrah
    Kampfkatze Avatar von astyrah
    Vorname
    Astrid
    Dabei seit
    16.02.2012
    Beiträge
    446
    Ort
    Saarland
    Katzen
    1
    Katzenrassen
    Kartaeuser

    Hallöchen, Sookie und Joey ihr seit zwei schöne muntere Burschen habt ja auch ein schönes zu hause gefunden
    was auch nicht immer so einfach ist. Aber aufpassen müsst ihr trotzdem. Macht eurem Frauchen gleich klar, wer
    hier Chef ist und das Wohnzimmer und Bett euch gehört. Damit später keine
    Unklarheiten und Missverstände, entstehen.
    Eure Dorli.

  14. #13
    MausCat
    Katzenmeister
    Dabei seit
    14.09.2010
    Beiträge
    3,792
    Ort
    im Norden
    Katzen
    1 Kater, 2 Sternis
    Katzenrassen
    EKH
    Joey und Sookie sind ja ein ganz süßes Pärchen sie haben ein tolles Zuhause bei euch gefunden! Ich kann mir sehr gut vorstellen, welche Freude das Aussuchen einer neuen Katzenausstattung war

    Nun wünsch ich euch erstmal weiterhin viel Spaß

  15. #14
    Cethi
    Samtpfote Avatar von Cethi
    Vorname
    Isabelle
    Dabei seit
    19.08.2014
    Beiträge
    247
    Ort
    Bayern
    Katzen
    1
    Katzenrassen
    Maine Coon-Mix Joey und EKH Abby und die Sternchenkatzerl Sookie, Joschi, Lucy und Weibi
    @ Julchen, heute Abend gehts weiter, versprochen! Ich muss noch einige Pics vorbereiten, verkleinern, in Reihenfolge bringen usw. Es macht
    aber unheimlich Spass und umso mehr, wenn es so ein tolles Feedback gibt.

    @ Astyrah, ich musste über dein Posting soo lachen Es ist ein Mädel (Sookie, der Federwisch) und ein Bub (Joey) und dein Rat an die Beiden kommt zuu spät
    ich habe sie natürlich schon voll im Griff ... ähm ... oder sie uns? Das was man sieht, mit Kratztonne usw ist schon das Wohnzimmer aka Spielzimmer.
    Und Bett ... öhm ... jaaa! Ich habe es so vermisst, nachts Katzerl bei mir zu haben. Sie haben sich bereits am 2. Tag das Bett erobert, da kann man
    so herrlich rankern. (Donnerstag abend kamen sie, Freitag war das Schlafzimmer okkupiert!) Also ich habe mich schrecklich gewehrt, so ca. 2 Sekunden lang,
    immerhin!

    @ MausCat, das hat super Spass gemacht, meine beiden "Alten" sind ja sehr alt geworden ( mit ihren 16,5 und fast 19 Jahren), da hat sich in Punkto Katzenausstattung
    sehr viel getan und dann will man ja Einiges gleich auch mal ausprobieren. Wir genießen die Zeit so sehr, die Cam immer in Griffweite und wie gesagt, heute Abend kommt Teil 3.

  16. #15
    Cethi
    Samtpfote Avatar von Cethi
    Vorname
    Isabelle
    Dabei seit
    19.08.2014
    Beiträge
    247
    Ort
    Bayern
    Katzen
    1
    Katzenrassen
    Maine Coon-Mix Joey und EKH Abby und die Sternchenkatzerl Sookie, Joschi, Lucy und Weibi
    Fortsetzung ...

    Bis jetzt war ja wirklich eitel Sonnenschein, wir rechneten auch gar nicht mehr groß mit Problemen. Sie hatten die Umstellung so gut verkraftet, es gab kein Weinen, nach Mama und Co, keine Durchfälle, sie haben sich nach und nach ja immer mehr erobert oder besser gesagt okkupiert. Wir hatten unsere helle Freude an der Rasselbande und ahnten nichts, als es am Samstag geschah.
    Da sie sich ja so rasch auch die Betten erobert hatten und ich mich noch so gefreut hatte, dass ich endlich wieder etwas Warmes und Kuscheliges spürte, das auch noch laut schnurrte, wenn ich es streichelte, war meine Welt wieder in Ordnung. Doch dann geschah es, dass Joey in eines hinein pieselte. Wir waren ziemlich überrascht, da beide so brav in die Tois gingen. Also, tief durchgeatmet, überlegt, ob irgendetwas vorgefallen war, dann abziehen, waschen, Spezialspray auf die Matratze, damit sich der Urin zersetzt usw. Es könnte ja auch ein einmaliges Ereignis gewesen sein … Am nächsten Tag, ich hatte mich nachmittags ein wenig hingelegt, Sookie kuschelte auch schon bei mir, kam Joey, schmiegte sich ebenfalls an und es wurde warm, es wurde nass und ich seufzte schwer. Die gleiche Aktion erneut, abziehen, waschen, sprühen, grübeln, dann ging es ab ins Internet auf die Suche nach Rat. Tja, so landete ich hier bei euch im Kitticat-Forum. Es gab so viele interessante Informationen, Katzenbilder, dass ich mich schwer losreißen konnte. Daher meldete ich mich an und wurde sehr lieb von Marion willkommen geheißen. Daher --> Liebe Grüße Marion und vielen Dank für deine Tipps! So hatte also Joey`s Aktion auch etwas sehr Gutes!

    Hier ein paar Bilder vom Lauser:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Joey Badtür gk.jpg 
Hits:	145 
Größe:	154.6 KB 
ID:	94302

    1. Joey direkt vor der Badtüre ... dahinter seine Lieblingstoi




    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Couch gk.jpg 
Hits:	142 
Größe:	134.7 KB 
ID:	94300





















    2. Aber die Couch gehört schon mir, steht mir gut, das Lila

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Spieldecke gk.jpg 
Hits:	142 
Größe:	165.2 KB 
ID:	94304






















    3. Ich bin gaanz unschuldig, jawoll ja



    Dann war es fünf Tage trocken, wir hatten schon aufgeatmet, doch ... zu früh gefreut. Es gab wieder ein Maleur, gleiches Procedere und dann folgten wir einem anderen Rat aus dem Forum.
    Wir sollten zur Tierdoc zu gehen, abklären lassen, ob nichts physisches die Ursache ist. Wir vermuteten zwar nichts dergleichen, da sich das wohl anders ausgewirkt hätte, bei einem entzündeten Bläschen hätte es ja öfters nasse Betten gegeben, er häufiger auf die Toi gemusst usw. Sie hat uns auf jeden Fall ebenfalls gleich beruhigt, er ist halt ein Kitten und wie bei kleinen Babys, sind sie einfach noch nicht so ganz dicht. Das hat auch Marion gemeint und dadurch kam es zu recht lustigen Begebenheiten. Beispielsweise nahmen wir uns den kleinen Burschen vor und setzten ihn jeden Abend vor dem Schlafengehen in seine Lieblingstoi und er, brav wie er war, tat dort auch genau das, was er sollte Es sah so knuffig aus! Es hat sich inzwischen auch ergegeben, da er eindeutig kein "Protest-Piesler" war, sondern ein "Euphorie-Piesler"! Er hat sich jedesmal gefreut, geschnurrt und getretelt und tja, dann ist`s halt gelaufen...

    Noch etwas Lustiges muss ich in dem Zusammenhang schreiben. Damit sich das Malheur nicht in die Matratze hineinsaugt, den Rest kann man ja gut waschen, entschloß ich mich, nach sogenannten
    "Inkontinenz-Auflagen" für Betten zu schauen. Natürlich habe ich, wie immer, brav die Rezessionen gelesen, dann sooo lachen müssen! Nein, wir waren da nicht die Einzigen, die auf eine solche
    Idee kamen. Von 10 Rezessionen waren mindestens 8 von Katzenbesitzern! Doch, es kam, wie Marion und Tierdoc gemeint hatten, es hat sich gegeben, das war das letzte Mal, dass etwas passiert ist und wir sind sehr, sehr froh darüber und stolze Besitzer von Inkontinenz-Auflagen! Joey ist einfach ein goldiger Fratz, böse kann man bei so etwas ja nicht sein. Wir sahen trotz allem die humorige Seite und dazu das Positive --> Kitticat-Forum!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Erkundung gk.jpg 
Hits:	145 
Größe:	167.8 KB 
ID:	94301






















    4. Joey auf Erkundungstour im Wohnzimmer

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Katzengras gk.jpg 
Hits:	141 
Größe:	157.9 KB 
ID:	94303





















    5. Das Katzengras sah schon mal besser aus, Sookie hat es geplättet!




    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	unser Dreamteam gk.jpg 
Hits:	141 
Größe:	176.7 KB 
ID:	94305

    6. Es ist einfach unser Dream-Team!

    Fortsetzung folgt ...
    Geändert von Cethi (10.09.2014 um 21:02 Uhr)

  17. #16
    julchen1213
    Global-Moderator Avatar von julchen1213
    Vorname
    Martina
    Dabei seit
    18.05.2012
    Beiträge
    8,356
    Ort
    Nord- Hessen
    Katzen
    6
    Katzenrassen
    2 EKH, 2 türkisch Angora, 1 Deutsch Langhaar, 1 Heilige Birma
    So ein Schlawiner...lach, aber sie sind Alle 2 soooo goldig

  18. #17
    MarionL
    Administrator Avatar von MarionL
    Vorname
    Marion
    Dabei seit
    23.04.2012
    Beiträge
    23,038
    Ort
    Bremen
    Katzen
    4
    Katzenrassen
    3 Norwegische Waldkatzen, 1 Landadellady
    Das ist wirklich ein süßes Dream-Team und wieder schöne Bilder von Deinen Fellnasen

  19. #18
    Cethi
    Samtpfote Avatar von Cethi
    Vorname
    Isabelle
    Dabei seit
    19.08.2014
    Beiträge
    247
    Ort
    Bayern
    Katzen
    1
    Katzenrassen
    Maine Coon-Mix Joey und EKH Abby und die Sternchenkatzerl Sookie, Joschi, Lucy und Weibi
    Vielen Dank ihr Zwei,

    es macht sehr viel Spass, sie ein wenig vorzustellen. Wobei, was für Lauser das sind, kann man gar nicht so rüberbringen.
    Was die hier alles anstellen *lach*. Also richtig kaputt gemacht haben sie wirklich absolut noch gar nichts ... naja, ausser ihrem Katzengras ,
    doch das ist ja Eigentum. Joey knabbert gerne daran, doch Sookie benutzt ihn zum darauf liegen, plätten, um größer zu sein
    ooooder man kann die Halme ja abzupfeln, um in den Trinkbrunnen zu legen, bischen dekorieren? Oh, es fehlt noch Erde, rein damit!
    Yeah, ein Taschentuch gefunden, hat`s Fraule nicht aufgepasst --> Jippieh, kann man zerfetzen, die ganze Wohnung dekorieren
    UND natürlich den Trinkbrunnen nicht vergessen Der ist eh super akzeptiert worden, dient als Spielzeug, man kann aus mehreren Etagen süffeln
    und sie trinken wirklich sehr, sehr gut daraus. *frohbin*

    Was wir für eine Freude an den Beiden haben, kann ich gar nicht richtig übermitteln.

    Jeden Tag, wirklich absolut Jeden, fällt ihnen neuer Unsinn ein. Es wird wirklich nicht langweilig. Und natürlich muss ich da per Cam die Beweise sichern
    Heute Morgen war ein Lachkrampf fällig. Was wir gelacht haben, ich Tränen bis zum Schluckauf *schmunzel*. Doch, wenn man sieht, wie Joey
    im Känguruh-Hoppelgang auf uns zu doppst , dazu noch seitwärts, da konnte ich nimmer *schmunzel*. Dann war Fußpflege angesagt, aber, man muss das Gerät
    ja anfallen, das ist ja der "Oberfeind", genauso wie der Elektro-Kehrbesen! (seeehr praktisch bei Katzis!) Abhauen, verstecken? Nööö, Attacke! Ich denke, da ich ja ständig
    knipse, dass da noch einige witzige Pics kommen! Es ist so schön, dass man Andere daran teilhaben lassen kann! (Wenn nun noch das Programm nicht
    ständig meine Entwürfe ändern würde, wärs noch besser.) Tut, einfach gut, sonst laberere ich
    ja ständig meine Umgebung voll Doch, ich denke, das geht allen Katzis-Liebhabern so *hoff*.

    So, bald gibt`s die Fortsetzung ...

    Cethi

  20. #19
    MausCat
    Katzenmeister
    Dabei seit
    14.09.2010
    Beiträge
    3,792
    Ort
    im Norden
    Katzen
    1 Kater, 2 Sternis
    Katzenrassen
    EKH
    So schön, mit Katzen sieht die Welt doch gleich viel besser aus sie sorgen für Fröhlichkeit!

    Dir werden bei diesem süßen Dream-Team sicher nicht die Motive ausgehen
    Weiter so, bis bald!

  21. #20
    MarionL
    Administrator Avatar von MarionL
    Vorname
    Marion
    Dabei seit
    23.04.2012
    Beiträge
    23,038
    Ort
    Bremen
    Katzen
    4
    Katzenrassen
    3 Norwegische Waldkatzen, 1 Landadellady
    Zitat Zitat von Cethi Beitrag anzeigen
    (Wenn nun noch das Programm nicht ständig meine Entwürfe ändern würde, wärs noch besser.)
    Cethi
    Cethi, das Programm ändert nicht Deine Beiträge, sondern im 1. Posting waren einige Bilder leider viel zu groß und diese habe ich verkleinert.

  22. #21
    julchen1213
    Global-Moderator Avatar von julchen1213
    Vorname
    Martina
    Dabei seit
    18.05.2012
    Beiträge
    8,356
    Ort
    Nord- Hessen
    Katzen
    6
    Katzenrassen
    2 EKH, 2 türkisch Angora, 1 Deutsch Langhaar, 1 Heilige Birma
    Ist doch schön, wenn die Wohnung ständig umdekoriert wird Cethi... lach

  23. #22
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    20,825
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    Ich finde die beiden richtig schnuckelig und ich sage immer, die Katzen ersetzen das Fernsehprogramm (welches ja sowieso nur Wiederholungen bringt).

    Und Du schreibst so anschaulich, ich kann mir alles so richtig vorstellen uuuund Ihr seid Besitzer von Inkontinenzauflagen, wer weiß wofür die noch gut sind - duck und wech.

    GLG Uschi

  24. #23
    Cethi
    Samtpfote Avatar von Cethi
    Vorname
    Isabelle
    Dabei seit
    19.08.2014
    Beiträge
    247
    Ort
    Bayern
    Katzen
    1
    Katzenrassen
    Maine Coon-Mix Joey und EKH Abby und die Sternchenkatzerl Sookie, Joschi, Lucy und Weibi
    Tja, eben, umdekorieren ist ja öfters mal was Neues Aber beschweren können wir uns echt nicht, dass denen nichts Neues einfällt, das ist ja das Schöne an Katzen! Selbst als mein alter Schrulliopa 18 Jahre wurde, fiel dem noch Unsinn ein bzw, wie er mich auf Trapp halten kann! Einfach klasse! Und Uschi, das mit dem TV-Programm kann ich nur unterstreichen! Wieso in die "Glotze" schaun, wenn man so ein Live-Programm geboten bekommt? Der Kasten ist derzeit nur da, damit man die Kabel herausziehen kann! Und Inkontinzenauflagen kann man ja immer mal brauchen! Eine davon ist so praktisch geschnitten, die kann ich im Winter auch für die Korbmöbel zum Abdecken nehmen! Solange man genügend Fantasie hat, findet man für alles eine Verwendung *eg*. So, doch nun muss ich weiterschreiben für den nächsten Teil.

    Liebe Grüße an Alle, die mitschmunzeln,
    Cethi

  25. #24
    julchen1213
    Global-Moderator Avatar von julchen1213
    Vorname
    Martina
    Dabei seit
    18.05.2012
    Beiträge
    8,356
    Ort
    Nord- Hessen
    Katzen
    6
    Katzenrassen
    2 EKH, 2 türkisch Angora, 1 Deutsch Langhaar, 1 Heilige Birma
    Ja dann mach mal, freu mich schon

  26. #25
    Cethi
    Samtpfote Avatar von Cethi
    Vorname
    Isabelle
    Dabei seit
    19.08.2014
    Beiträge
    247
    Ort
    Bayern
    Katzen
    1
    Katzenrassen
    Maine Coon-Mix Joey und EKH Abby und die Sternchenkatzerl Sookie, Joschi, Lucy und Weibi
    Leider krankheitsbedingt verzögert, doch es geht weiter ....
    ------------------------------------------------------------------------------------

    Die Tage vergingen so rasch und kleine Katzen müssen so viel lernen, während sie so rasch heran wachsen. Jeden Tag heisst es etwas Neues entdecken und probieren. Ich habe bei Futter immer eine gewisse Zeitspanne verstreichen lassen, um abzuwarten, ob es Probleme mit der Verdauung oder dergleichen gab. Das Erste, was ich zusätzlich zum normalen Feuchtfutter probierte, war Malzpaste. Da ich weiß, dass aus Sookie`s Flusen, irgendwann einmal lange Haare werden sollen, fand ich es wichtig, dass sie das regelmäßig futtert. Natürlich galt dies auch für Joey, da er ja sein Schwesterchen sehr oft putzt und es ihm genauso gut tut. Nun hatte ich die Mäkeleien unserer beiden Vorgängerkatzen noch gut in Erinnerung. Doch bei den Kitten brauchte ich mir keine Gedanken machen, denn alle Beide lieben das klebrige Zeugs. Es gibt kleine Tupfen davon auf den Handrücken, dann halte ich diesen hin und schon geht das "Duett-Geschlabbere" los. Was für eine Wohltat, nachdem wir zuvor ständig andere Sorten durchprobieren mussten, die nach kurzer Zeit jedoch schon nicht mehr angeschaut wurden. Jetzt ist das so beliebt, dass man sich gar keine Hand mehr waschen müsste, so sauber wird der Handrücken abgeschleckert.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140913_163525.jpg 
Hits:	136 
Größe:	39.6 KB 
ID:	94574
    Als nächster Schritt war das Bürsten an die Reihe, auch das wird ja später eine Rolle spielen. Doch da habe ich mich lustig angestellt. Eifrig geplant, kaufte ich mir ein supertolles Gerät, allein der Name erinnerte mich schon an den „Terminator“. Ich musste so lachen, doch es wurde als das Top-Gerät angepriesen, um an die Unterwolle dran zu kommen. Tja, also habe ich es bestellt und bekommen und dann schwer geschluckt. Die Haare kann man daraus ja super befreien, doch es ist ja richtig scharfkantig. Mit dem Ding an meine Viecherl rangehen? Ehrlich gesagt, ich habe mich nicht getraut, es wieder beiseite gepackt und die gute, alte Bürste mit schön weichen Borsten heraus gekramt. Das war schon eher nach meinem Geschmack. Joey muss ja schon aus Prinzip ebenfalls gebürstet werden. Mein alter Kater mochte es gar nicht, das fand er recht „unkaterlich“, doch das Weiberl liebte es und sie hatte eine extrem dichte Unterwolle. Mehrere Kater meiner Mum waren regelrecht versessen darauf. Sie lockten sie jeden morgen direkt an den Platz, an dem gebürstelt wurde und so konnte sie gleich auch nach Zecken und dergleichen schauen.






    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140913_163033.jpg 
Hits:	134 
Größe:	180.0 KB 
ID:	94575




    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140913_163205.jpg 
Hits:	134 
Größe:	168.8 KB 
ID:	94578

    1. Ohja, ich bin bald bin ich richtig wuschelig!
    2. Wo bleibt die Bürste?
    3. Nein, ja nicht mitnehmen!




    Doch bei unserem Joey brauchte ich mir da keine Gedanken machen, er liebte es von Anfang an, hielt brav still und das "Schnurrkonzert" machte meiner Nähmaschine heftig Konkurrenz. Sookie hingegen meinte, das sei ein neues Spielzeug, da kann man mit kämpfen, reinbeißen und wie es ihre Art ist, wollte sie es gleich packen und „verschleppen“. Ach ja, Sookie ist ein Hamsterle, alles was ihr gefällt wird sofort ins Mäulchen genommen und in ihr geheimes Versteck getragen. Schade, dass dieses Mal das ganze Fraule am anderen Ende hing. So nach und nach kapierte sie jedoch, dass es doch nicht so übel ist, wenn man mit dem „Ding" gestreichelt wird. Inzwischen hält sie brav still, naja, bisschen reinbeißen kann man ja immer mal. Also, wieder eine Hürde geschafft. Von nun an steht auf dem Tagesplan auch die regelmäßige Bürstel-Einheit für beide!




    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140913_163112.jpg 
Hits:	131 
Größe:	179.9 KB 
ID:	94577


























    4. Hier liegt ja die Bürste, los, auf geht`s!






    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140913_163106.jpg 
Hits:	135 
Größe:	110.7 KB 
ID:	94576


    5. Neee, lass mich schlafen!

    ----------------------------------------------
    Fortsetzung folgt ...
    Geändert von Cethi (21.09.2014 um 15:41 Uhr)

  27. #26
    Trollikatz
    Samtpfote Avatar von Trollikatz
    Vorname
    Isabella
    Dabei seit
    11.01.2014
    Beiträge
    366
    Ort
    Mittelfranken
    Katzen
    4
    Katzenrassen
    3 Norwegische Waldkatze 1 Britisch Kurzhaar
    Verein
    RKS
    Hy

    Deine Bildergeschichten sind schön zu lesen - echt lustig !

    Freue mich schon auf die Fortsetzung

  28. #27
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    20,825
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    So eine süße Bildergeschichte, aber die Mäuse sind auch zu niedlich.

    GLG Uschi

  29. #28
    julchen1213
    Global-Moderator Avatar von julchen1213
    Vorname
    Martina
    Dabei seit
    18.05.2012
    Beiträge
    8,356
    Ort
    Nord- Hessen
    Katzen
    6
    Katzenrassen
    2 EKH, 2 türkisch Angora, 1 Deutsch Langhaar, 1 Heilige Birma
    Hihi...ja die liebe Bürste, der Furminator ist bei uns auch im Einsatz.
    Bin schon gespannt wie es weiter geht

  30. #29
    Cethi
    Samtpfote Avatar von Cethi
    Vorname
    Isabelle
    Dabei seit
    19.08.2014
    Beiträge
    247
    Ort
    Bayern
    Katzen
    1
    Katzenrassen
    Maine Coon-Mix Joey und EKH Abby und die Sternchenkatzerl Sookie, Joschi, Lucy und Weibi
    Da muss ich mal nachfragen, wie das funktioniert ich werde mich mal melden Julchen!
    Danke euch allen für`s liebe Lob, auch wenn leider Bilder, die ich groß angeklickt hatte (bei kleiner Datenmenge) nach einiger Zeit kleiner werden? Ihr könnt sie ja bischen vergrößern

    Fortsetzung ...

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Dann war ich auf der Suche nach einem Leckerli, welches beide gerne mögen, denn ich hatte vor, irgendwann mit dem „Clickertraining“ zu beginnen. Mir hat es sehr imponiert, mit welch einer Begeisterung Katzen dabei mitmachen und es sie körperlich und geistig auslastet. Ausserdem, wie das Verhältnis zwischen den Tieren und Menschen verbessert wird. Obendrein hoffte ich, nein, hoffe ich immer noch, dass, wenn sie die Grundlagen dafür gelernt haben, ich sie etwas lenken kann. Der Katzenkorb ist kein Problem, den assoziieren sie nicht negativ. Doch ich vermute, es wird noch viele Situationen geben, die damit vielleicht besser angegangen werden können.

    Doch, was ich mir so easy vorgestellt habe, war gar nicht sooo leicht zu finden. Ich hatte von meinem alten Kater noch etwas von seiner Lieblingstrockenfuttersorte aufgehoben. Es waren sehr kleine „Brekkies“, die an sich bisher keine Katze verschmäht hatte. Die waren nun ausschließlich als Leckerlis gedacht, da es ansonsten nur Nassfutter gibt. Tja, Sookie mochte sie auch sofort, doch Joey drehte einfach den Kopf weg und das war`s. Das hatte ich mir anders vorgestellt. Hmpf …


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1365.jpg 
Hits:	103 
Größe:	43.1 KB 
ID:	94604





    1. Schmollkater! Nööö, das mag ich nicht, nein dieses Leckerli fress ich nicht!



    Doch es gibt ja so viele Sorten, irgendetwas muss dabei sein! Also, es muss klein sein, damit sie nicht ewig am Kauen sind und dabei vergessen, was wir überhaupt machen wollten. Obendrein soll es auch noch gesund sein. Und das Allerwichtigste, es müssen beide lieben! Beim nächsten Online-Besuch bei meinem Tierbedarf-Versand, habe ich mich mal ausgiebig umgeschaut und tatsächlich, das klang gar nicht schlecht. Es war pures, getrocknetes Rindfleisch, kleine Stückchen, ohne jegliche Zusätze. Es gab auch andere Sorten, wie Huhn, Fisch usw. Rasch habe ich eine Probemischung bestellt und war sehr gespannt, als sie ankam. Doch, als ich die Dose geöffnet hatte und so ein Stückchen in die Finger nahm, war ich sehr erschrocken. Es sah aus, wie ein Stück faseriges Holz, seeehr appetitlich. Ob sie das fressen würden, dazu noch so richtig drauf abfahren? Ich bezweifelte es stark.



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20140921_155924.jpg 
Hits:	101 
Größe:	142.3 KB 
ID:	94598




    2. Das ist das "Rinder- und Huhnholz", extra für euch geknipst


    Die erste, die mir über den Weg lief, als ich das Stückchen vor mir her trug, war Sookie. Also gab es die Probe auf`s Exempel und ich hielt es ihr vor das Schnäuzchen. Hah, der erste Erfolg, ganz gierig futterte sie das „Rinderholz“ auf. Tja, doch soweit waren wir schon einmal, was würde Joey machen? Ich suchte ihn, fand ihn auf dem Balkon in der Sonne und zauberte mit einem erwartungsvollen, leicht nervösen Lächeln, ein weiteres Stückchen Holz aus der Dose. Man muss es ja auch präsentieren, vielleicht ein paar gute Schwingungen mit einbringen? Doch, es war unnötig, das komische Zeug fand absoluten Anklang. Beide knabberten an den Holzstückchen mit Rindergeschmack, als hätten sie nieee etwas Besseres gefressen. Wie man sich doch irren kann? Ich hatte mein Clicker-Leckerli gefunden und war schon recht gespannt, ob es sich dabei auch bewährt.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	schlecker.jpg 
Hits:	101 
Größe:	160.9 KB 
ID:	94597



    3. Mhmm, du weisst doch gar nicht, was gut ist! *leckerschlecker*


    Nun stand dem ersten Versuch mit dem Clicker und den Leckerlis nichts mehr im Wege ... Doch, davon erzähle ich ein anderes Mal!



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1271.jpg 
Hits:	97 
Größe:	194.5 KB 
ID:	94599





    4. Denn nun sind wir ersteinmal sehr müde vom probieren ...


    Als nächstes gab es zusätzlich ein kleines Schüsselchen Joghurt und sie schlabbern wie verrückt. Ihr Fellchen glänzt, bei Sookie sieht man es erst richtig, wenn man es glatt streicht, doch Joey wurde gleich sehr gelobt, denn, es ging nun ab zur Tierärztin. Sie waren inzwischen zwölf Wochen alt und da hieß es zur zweiten Impfung fahren.




    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1312.jpg 
Hits:	99 
Größe:	38.5 KB 
ID:	94601
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1322.jpg 
Hits:	98 
Größe:	39.1 KB 
ID:	94602




    5+6 Hier seht ihr unsere gesunden Fellchen, wir wurden fein gelobt und geschmust!


    Fortsetzung folgt ...


  31. #30
    julchen1213
    Global-Moderator Avatar von julchen1213
    Vorname
    Martina
    Dabei seit
    18.05.2012
    Beiträge
    8,356
    Ort
    Nord- Hessen
    Katzen
    6
    Katzenrassen
    2 EKH, 2 türkisch Angora, 1 Deutsch Langhaar, 1 Heilige Birma
    Das glaub ich gerne,dass sie auf das Holzrind abfahren, hier ist das Holzhuhn sehr gefragt... lach
    so süsse Bilder, bin schon gespannt wie es weite geht.
    Kannst dich gerne melden.

Seite 1 von 10 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2014, 10:11
  2. Hundebaby "Carmen" und "Danke" an die Flugpaten
    Von MarionL im Forum Sunnydays of Animals e.V.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.2014, 11:16
  3. Kater "Netten" - erst Spielzeug und dann plötzlich "über"
    Von MarionL im Forum Sunnydays of Animals e.V.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2013, 11:15
  4. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.09.2013, 21:44
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 16:36
Ähnliche Themen close
Partner: Tiermarkt.net