Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5
Ergebnis 121 bis 133 von 133

Katzenkind Floh

  1. #121
    kasimir01
    Kratzbaumveteran
    Vorname
    Christa Maria
    Dabei seit
    05.02.2011
    Beiträge
    1,299
    Ort
    Hagen
    Katzen
    Zwei und sechs Sternenkatzen
    Katzenrassen
    Heilige Birma Nelly und Obelix, vorher Perser mit Näschen
    Bald ist der kleine Sammy-Floh ein Halbstarker, das geht alles so rasend schnell.
    Meine Nelly hasst den Staubsauger, sie verkriecht sich dann immer in der hintersten Ecke im Bücherregal, das in den ersten Tagen, als sie zu uns kam, ihr Rückzugsort war. Der
    Kater ist da gelassener. Mein kleiner Kasimir, der vor einem Jahr starb, ist quasi auf dem Staubsauger mitgefahren, obwohl er auch die letzten Jahre seines Lebens so gut wie blind war. Ihn hat sein mangelndes oder kaum noch vorhandenes Sehvermögen überhaupt nicht gestört, wenn man es nicht wusste, merkte man ihm nichts an. Wir haben in unserer Wohnung eine ziemlich glatte Holztreppe. Wir dachten nun, diese mit rutschfesten Auflagen kasimirsicher machen zu müssen, was zur Folge hatte, dass Kasimir höchst irritiert um die Auflagen herum balancierte, als ob er sagen wollte: was soll das denn nun? Wir entfernten die Auflagen wieder und seine Welt war wieder in Ordnung. Es ist schon wirklich erstaunlich, wie gut die Katzen mit so einem Handicap zurechtkommen.
    Euch ein wunderschönes Osterfest und liebe Grüße
    Christa

  2. #121
    Anzeige

    Vorname
    Christa Maria
    Ort
    Hagen
    Katzen
    Zwei und sechs Sternenkatzen
    Katzenrassen
    Heilige Birma Nelly und Obelix, vorher Perser mit Näschen
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

  3. #122
    Katzentatze
    Minzeschnüffler
    Vorname
    Monja
    Dabei seit
    28.05.2014
    Beiträge
    240
    Ort
    Weserbergland
    Katzen
    7
    Katzenrassen
    7 EKH
    Hallöchen

    Wir hatten wunderschöne und ruhige Ostertage.

    Sammy ist ansich nur noch mit James unterwegs. Egal wo James ist oder was er auch anstellt, klein Sammy ist dabei. Es wird den ganzen Tag nur getobt, gekuschelt oder man liegt verschlungen ineinander. Dabei beknabbert und beleckt man sich sich wie bescheuert, bis sie gemeinsam so einschlafen.
    Also wohl ein neues Dream-Team.

    Im Grunde scheint das auch allen soweit zu gefallen, weil nun die anderen mehr Ruhe vor den beiden Verrückten haben.

    Nur Bonnie hat nen Pinkel-Rückfall, den wir hoffentlich schnell wieder in den Griff bekommen.
    Wir wissen auch wieder mal nicht, was der Auslöser war. Wenn sie da überhaupt einen Auslöser für braucht.
    Auf jeden Fall sind wir Dienstag fast vom Glauben abgefallen, denn es waren morgens an allen möglichen und unmöglichen Ecken Pinkelpfützen oder -Spritzer. Man hätte meinen können, sie hätte die ganze Nacht nichts anderes getan, als sich Ecken zum bepinkeln zu suchen.

    Nun denn... es war ja auch grad mal alles OK. Und das könnte ja vielleicht langweilig werden. Oder weiß der Geier, was sich diese Miez schon wieder dabei gedacht hat.

    Heute war es nur 1 Stelle, wo sie hin gemacht hat. Und wir hoffen, dass sie damit jetzt auch wieder aufhört. Feste Daumen drücken.

    Sammy hat einen sehr unschönen Wachstumsschub bekommen. Er hat jetzt grad Fledermausohren und einen extrem langen, dürren Hals bekommen. Sein Schnäutzchen ist sehr spitz und lang geworden und sein Schwanz... nen lächerlich dürres Anhängsel.
    Der macht scheinbar genauso seltsame Schübe wie Speedy es gemacht hat. Der sah zwischendurch auch aus, als käme er von nem anderen Stern. Aber ich denke, das wird sich ja auch wieder geben.

    Na, ja. Wenn wir das mit Bonnies Gepuscher wieder hinbekommen, ist alles prima.

    Wünsche allen noch einen wundervollen Tag.

    lg

  4. #123
    spreeloewe
    Katzenkaiser Avatar von spreeloewe
    Vorname
    Lutz
    Dabei seit
    01.07.2011
    Beiträge
    1,739
    Ort
    Berlin
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    EHK (aus dem Tierheim)
    Das sind schöne Nachrichten von Sammy-Floh.
    Da hat sich wirklich ein Dream-Team gefunden.
    Und James ist damit auch eine gute Unterstützung, damit sich Sammy orientieren kann.
    Ein kleiner "Bärenführer" also.

    Wie reinigt Ihre die kleinen Malheurs von Bonnie?
    Ich kenne einen kombinierten Reiniger mit biologischer Geruchsbeseitigung.
    Damit könnt ihr die Flächen reinigen und gleichzeitig wird der Uringeruch verhindert oder beseitigt.

  5. #124
    julchen1213
    Global-Moderator Avatar von julchen1213
    Vorname
    Martina
    Dabei seit
    18.05.2012
    Beiträge
    8,330
    Ort
    Nord- Hessen
    Katzen
    6
    Katzenrassen
    2 EKH, 2 türkisch Angora, 1 Deutsch Langhaar, 1 Heilige Birma
    Das liest sich doch gut, dann drück ich mal Daumen, dass Bonnie bald wieder aufhört.

  6. #125
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    20,813
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    Das mit Sammy- Floh und James liest sich doch richtig gut, da haben sich zwei gesucht und gefunden.
    Bei meinem Timmy war es auch so, bis auf den Schwanz,der war immer puschelig.

    Das mit Bonnie tut mir leid, wer weiß was passiert ist, dass sie wieder mit dem Puschern anfing.

    So ein paar ruhige Tage geben gleich neuen Schwung, schön dass Ihr Euch so erholt habt.

    GLG Uschi

  7. #126
    Knödel
    Kitticat-Fan Avatar von Knödel
    Vorname
    Barbara
    Dabei seit
    12.09.2014
    Beiträge
    2,818
    Ort
    Inntaldreieck - .......... Nabel in den Süden
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    ............... 1 Vielleicht-RussBl-Mix ...... 1 RussBl > RussischBlau
    Sammy-Flöhchen - Supi-Flöhchen.
    Schön, daß er einen richtigen Freund hat .
    Dd, daß Bonnie sich wieder einrenkt .


  8. #127
    Katzentatze
    Minzeschnüffler
    Vorname
    Monja
    Dabei seit
    28.05.2014
    Beiträge
    240
    Ort
    Weserbergland
    Katzen
    7
    Katzenrassen
    7 EKH
    Hallöchen

    Lutz, wir haben einen Urinkiller der ganz gut funktioniert.

    Leider ist es bei Bonnie so, dass sie, wenn sie es tut, macht, wohin sie grad will. Es spielt keine Rolle, ob es dort schon nach Urin riecht oder nicht. Es gibt da absolut keinen Ort, wo sie es nicht macht, wenn es ihr in den Kopf kommt. Das kann an ne Tür sein, aber genauso auch einfach quer über den Tisch. Es können neue, aber auch alte Sachen sein. Selbst ihren eigenen Teddy hat sie schon bepuschert. Und wenn es ihr mal super blöd in den Kopf kommt, bepuschert sie auch uns.
    Als sie letztes Jahr diese ganz schlimme Zeit hatte, gab es, glaube ich, nichts, was sie nicht angepinkelt hat. Theoretisch ist alles gefährdet, was sie von selbst unmöglichsten Orten aus treffen kann.

    Wir finden auch einfach keine Auslöser, denn sie wacht auf, streckt sich, geht über den Tisch, bleibt stehen und pinkelt in hohem Bogen quer drüber. Kann aber auch passieren, wenn sie sich erschreckt, genervt ist, wo nicht mit rein darf, oder auch einfach nur mal so, weil sie grad woher geht. Hintern rum und ...

    Wir können da sein oder aber auch weg sein...
    Selbst wenn wir sie grad sowas von bespaßt haben, geklickert, mit Leckerchen versorgt, etc... wenn sie meint, ist irgendwas dran.
    Auch ignorieren und separieren nutzt gar nichts.

    Sie wurde von Kopf bis Fuß untersucht, ist körperlich aber vollkommen OK.
    Das einzige fassbare ist, dass wir von ihren Geschwistern (auch von nem früheren Wurf) wissen, dass die auch alle irgend ein Problem haben. Einer ist nur noch aggressiv, eine frisst nur, wenn der Dosi dabei ist, eine ist sowas von dick obwohl sie kaum Futter bekommt, einer bespringt jeden anderen Tiger obwohl er schon seit 3 oder 4 Jahren kastriert ist, etc.

    Da man den Vater oder die Väter der Würfe nicht kennt, vermutet man fast schon Inzucht.
    Gott sei Dank ist die Mama Miez aber seit 4 Jahren kastriert.

    Von daher ist es beim Urinkiller nur wichtig, dass es für unsere Nasen reicht und es muss kein Super-Zeug sein.
    Gröbste wird mit Zewa entfernt, dann das Zeug drauf, einwirken lassen und später kurz abwischen. Und zum hinterherputzen nehmen wir unseren ganz normalen Allzweckreiniger oder an den Möbeln auch Möbelreiniger.

    Aber heute haben wir auch noch keine Stelle gefunden. Also war es vielleicht doch nur sowas wie nen "Ausrutscher". schnell auf Holz geklopft...

    Sammys Schwanz hat über Nacht ein wenig aufgeholt und sieht nicht mehr so erbärmlich aus. Passt zumindest jetzt von der Größe her.

    Katzen im Wachtum können zwischendurch wirklich furchterregend aussehen. Unser Speedy hatte ne Zeit, wo sein Rücken sowas von lang war... Es war uns ein Rätsel, wieso er nicht durchgebrochen ist. Und dann machten seine Beine einen Schuss. Und das sah sowas von seltsam aus, weil Kopf zu klein, Hals viel zu kurz, Schwanz nen Streicholz und sowas von winzige Tatzen.

    Nur unsere Jessie und früher meine Baby, die sind sowas von gleichmäßig gewachsen... wunderschön in absolut jedem Alter.

    Dass sich jetzt James so wundervoll mit Sammy versteht nimmt viel Stress, bzw. Unruhe hier raus.
    Denn die beiden sind wie füreinander gemacht.
    James war sowohl Clyde als auch seiner Schwester Jessie mittlerweile nen bissl zu heftig beim Toben, aber Sammy liebt es, sich ineinander zu verbeissen. Eher nen Knabbern als Beissen. Eben richtig dolle Kater-Spiele. Es macht Sammy auch nichts, dass er meist unterlegen ist, weil James ihn auch mal "gewinnen"lässt. Sieht zumindest ab und zu mal so aus. Und vor allem ist egal, wer anfängt, der andere ist sofort dabei.

    Und so werden die anderen natürlich wunderbar entlastet.

    In 2 Wochen wird Sammy noch geimpft und dann isser rundherum, ganz normal versorgt. Mussten ja wegen der Lymphen und Augen erst noch abwarten, wie es sich entwickelt und das ist ja jetzt alles top.

    Also bisher ein Erfolg auf ganzer Linie und wir sind froh, ihm ne Changse gegeben zu haben.

    Wünsche allen noch einen sonnigen Tag.

    lg

  9. #128
    MausCat
    Katzenmeister
    Dabei seit
    14.09.2010
    Beiträge
    3,792
    Ort
    im Norden
    Katzen
    1 Kater, 2 Sternis
    Katzenrassen
    EKH
    Abgesehen von den kleinen Ausrutschern von Bonnie klingt alles gut, wirklich ein Erfolg auf ganzer Linie

  10. #129
    Knödel
    Kitticat-Fan Avatar von Knödel
    Vorname
    Barbara
    Dabei seit
    12.09.2014
    Beiträge
    2,818
    Ort
    Inntaldreieck - .......... Nabel in den Süden
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    ............... 1 Vielleicht-RussBl-Mix ...... 1 RussBl > RussischBlau
    für Deine Miezels,
    für Dich

  11. #130
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    20,813
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    Ich kann auch nur den Daumen heben, wie toll Ihr das alles geschafft habt.

  12. #131
    kasimir01
    Kratzbaumveteran
    Vorname
    Christa Maria
    Dabei seit
    05.02.2011
    Beiträge
    1,299
    Ort
    Hagen
    Katzen
    Zwei und sechs Sternenkatzen
    Katzenrassen
    Heilige Birma Nelly und Obelix, vorher Perser mit Näschen
    Hallo, fast ein Jahr ist es her, dass es Neuigkeiten zu dem süßen Sammy (Floh) gab. Wie geht es ihm und den übrigen Fellnasen denn inzwischen? Ich würde mich über eine Info freuen

  13. #132
    Knödel
    Kitticat-Fan Avatar von Knödel
    Vorname
    Barbara
    Dabei seit
    12.09.2014
    Beiträge
    2,818
    Ort
    Inntaldreieck - .......... Nabel in den Süden
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    ............... 1 Vielleicht-RussBl-Mix ...... 1 RussBl > RussischBlau
    Ich denke auch öfters an Sammy-Flöhchen, seine Crew und die Dosis.
    Auch an manche andere ... .


  14. #133
    kasimir01
    Kratzbaumveteran
    Vorname
    Christa Maria
    Dabei seit
    05.02.2011
    Beiträge
    1,299
    Ort
    Hagen
    Katzen
    Zwei und sechs Sternenkatzen
    Katzenrassen
    Heilige Birma Nelly und Obelix, vorher Perser mit Näschen
    Das geht mir genauso, liebe Barbara. Man hat ja doch oftmals eine lange Zeit mitgelitten und/oder sich mitgefreut. Da wäre über eine gelegentliche kurze Info nichts einzuwenden, im Gegenteil.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 3 4 5

Ähnliche Themen

  1. Katzenkind gefunden, brauchen etwas Hilfe
    Von Katzentatze im Forum Katze krank ?
    Antworten: 171
    Letzter Beitrag: 15.02.2015, 11:30
  2. Katzenkind 8 Wochen alt weichen Stuhlgang
    Von Liinessa im Forum Magen-, Darm- und Harnwegserkrankungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.2013, 12:54
  3. Katzenkind im Glück?
    Von juik im Forum Allgemeine Fragen zu Katzen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 23:16
Ähnliche Themen close
Partner: Tiermarkt.net