Ergebnis 1 bis 2 von 2

In der Sperrzone des AKW Fukushima lebt nur ein Mann – und kümmert sich selbstlos um die zurückgebliebenen Tiere

  1. #1
    MarionL
    Administrator Avatar von MarionL
    Vorname
    Marion
    Dabei seit
    23.04.2012
    Beiträge
    21,611
    Ort
    Bremen
    Katzen
    4
    Katzenrassen
    3 Norwegische Waldkatzen, 1 Landadellady

    In der Sperrzone des AKW Fukushima lebt nur ein Mann – und kümmert sich selbstlos um die zurückgebliebenen Tiere

    Nachdem unzählige Menschen wegen der Kernschmelze im Kernkraftwerk Fukushima 2011 evakuiert wurde, kehrte ein
    Mann zurück, um nach seinem Hund zu sehen. Er kannte die Risiken, doch seine Entscheidung stand fest. In der Sperrzone angekommen fand er unzählige weiter verlassene Tiere und beschloss sich auch um sie zu kümmern...

    © Epoch Times

    Quelle und Fortsetzung hier

  2. #1
    Anzeige

    Vorname
    Marion
    Ort
    Bremen
    Katzen
    4
    Katzenrassen
    3 Norwegische Waldkatzen, 1 Landadellady
    Hast du schon mal in Wie sag ich´s meiner Katze nachgelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).

  3. #2
    julchen1213
    Global-Moderator Avatar von julchen1213
    Vorname
    Martina
    Dabei seit
    18.05.2012
    Beiträge
    7,477
    Ort
    Nord- Hessen
    Katzen
    6
    Katzenrassen
    2 EKH, 2 türkisch Angora, 1 Deutsch Langhaar, 1 Heilige Birma
    WOW... das finde ich soooo Klasse

Ähnliche Themen

  1. Fünf Ziegen, ein Schäferhund und ein Pony tot - Hat jemand die Tiere vergiftet?
    Von MarionL im Forum Tierschutznachrichten aus aller Welt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2016, 16:29
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2016, 07:50
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2015, 07:50

Stichworte

Ähnliche Themen close
Partner: Tiermarkt.net