Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 60 von 73

Mengenliste Supplementieren?

  1. #31
    neva
    Schnurrmeister Avatar von neva
    Vorname
    Astrid
    Dabei seit
    12.02.2011
    Beiträge
    541
    Ort
    Wanzleben bei Magdeburg-Sachsen Anhalt
    Katzen
    3
    Katzenrassen
    Heilige Birma
    Verein
    Edelkatzen-Club Zwickau/Meerane e.V.
    woher kauft ihr das Fleisch?

    Direkt vom Fleischer,
    oder aus der Kühltruhe im Supermarkt.

    Man ,ich würde das auch gern geben,mal an 2 Tagen die Woche. Habe mich aber bis jetzt nicht rangetraut.

  2. #31
    Anzeige

    Vorname
    Astrid
    Ort
    Wanzleben bei Magdeburg-Sachsen Anhalt
    Katzen
    3
    Katzenrassen
    Heilige Birma
    Verein
    Edelkatzen-Club Zwickau/Meerane e.V.
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

  3. #32
    RockCat
    Samtpfote Avatar von RockCat
    Dabei seit
    19.12.2009
    Beiträge
    333
    Hallo Sabrina,

    Felini Complete ist ein guter Einstieg. Allerdings fürs Vollbarfen auf dauer auschließlich nicht geeignet.
    warum???

  4. #33
    Katzenma
    Katzenmeister Avatar von Katzenma
    Dabei seit
    21.10.2008
    Beiträge
    4,308
    Katzen
    5
    Katzenrassen
    MC, MC-P- Mix, DLH
    Verein
    BKV e.V.
    Ich bestelle das Fleisch im Barf-Shop.

    Taurin bekommen sie jeden Tag zusätzlich.

  5. #34
    Little_coonies
    Kampfkatze Avatar von Little_coonies
    Vorname
    Sabrina
    Dabei seit
    20.03.2010
    Beiträge
    471
    Ort
    Bremen
    Katzen
    5
    Katzenrassen
    Maine Coons
    Verein
    Family Cats Club e.V.
    Zitat Zitat von Levana Beitrag anzeigen

    Zu der Ernährung: Momentan bekommen sie 2 Mahlzeiten in der Woche Rohfutter (Pute/Huhn/Rinderhack/Tunfisch) und das will ich jetzt ausweiten. Sie sollen jetzt erstmal 2x Hack/Tunfisch ohne Suppies bekommen (20%), 2x Barf (Huhn/Pute) und Rest Dosenfutter (Real Nature/Carny usw.). Deswegen müsste ich schon anfangen zu Supplementieren und ich will es ja langsam steigern - mich langsam reinfuchsen.
    Wenn deine Beiden generell mehr zulegen dürfen würde ich eher zu fettem Fleisch greifen. Generell ziehen Katzen hauptsächlich ihre Energie aus dem Fett. Anders als wir Menschen sollten sie nicht Fettarm ernährt werden. HIER kannst du ja schonmal sehen was du wo wofür brauchst.

  6. #35
    Little_coonies
    Kampfkatze Avatar von Little_coonies
    Vorname
    Sabrina
    Dabei seit
    20.03.2010
    Beiträge
    471
    Ort
    Bremen
    Katzen
    5
    Katzenrassen
    Maine Coons
    Verein
    Family Cats Club e.V.
    Zitat Zitat von Levana Beitrag anzeigen
    Kommt es nicht dabei auf den Prozentsatz an? Also wenn du mehr als 20% Roh verfütterst, müsstest du Suppis dazugeben.Aber da du ja auch innereien fütterst ... mmh. Ich denke da auch. Denn Taurin fehlt zum Beispiel und das Vitamin, was Leber beinhaltet (Vitamin B??)

    Aber nun gut. SAbrina, du bist dran. Das war mein Versuch.
    Das war dochs hconmal eine ganz gute Antwort.
    Ja ich müsste wissen, wie viel wovon du genau gibst. Alles über 20% sollte supplementiert werden. Auch wenn du ganze Hühner und auch mal Innerein fütterst. Das reicht nicht aus. Bei dir würdeu.a bspw. Vitamin B,D und E fehlen, dazu noch Eisen und Natrium weil das Fleisch kein Blut mehr enthält.
    Leber enthält Vitamin A was nicht überdosiert werden darf.

  7. #36
    Little_coonies
    Kampfkatze Avatar von Little_coonies
    Vorname
    Sabrina
    Dabei seit
    20.03.2010
    Beiträge
    471
    Ort
    Bremen
    Katzen
    5
    Katzenrassen
    Maine Coons
    Verein
    Family Cats Club e.V.
    Zitat Zitat von RockCat Beitrag anzeigen
    Hallo Sabrina,



    warum???
    Das ist meine Ansicht. Es gibt sicher Leute die das anders sehen. Ich finde, dass es auf Dauer nicht ausgewogen genug ist. Im Grunde ist das wichtigste Prinzip beim Barfen die Abwechslung. Immer mit dem gleichen Supplement zu supplementieren würde Mängel nicht ausgleichen. Ein Combiprodukt hinkt immer irgendwo. Zumal man ja eigentlich für jedes Fleisch, sofern man zu den Rechnern gehört (Barfströhmung) für jede Fleischsorte eine andere Zusammensetzung der Suppies nimmt. Dies gilt natürlich nicht für die, die nur mit den Mittelwerten supllementieren, aber auch die wechseln bspw. ihre Calciumquelle immer mal wieder also wechseln zwischen Eierschalen, Calciumcarbonat, Algenkalt ect oder wechseln die Vitamin produkte bspw Zentrum a-z, vitakalk, easy barf, kittybloom ect.

  8. #37
    RockCat
    Samtpfote Avatar von RockCat
    Dabei seit
    19.12.2009
    Beiträge
    333
    Hallo Sabrina,

    danke für die antwort.
    klingt nachvollziehbar.
    es wird wohl auf längere sicht ein problem bleiben, gesicherte erkenntniss zu haben, wie es tatsächlich mit dem bedarf
    von vitalstoffen für die katzen aussieht.
    egal ob Meyer/ Bronsch , die national research council oder die arbeitsgemeinschaft für wirkstoffe in der tierernährung, alle geben z.t. horende unterschiede zu den angaben über den bedarf der katze an.
    hinzu kommt, dass jede katze individuell verstoffwechselt von daher schon in ein mangel oder überschuss kommen kann.
    das einzigste was man zumindest heute sagen kann, dass man mit barfen zielgerichteter der ernährung der katze kommt.
    und am rest muss man arbeiten.

  9. #38
    Little_coonies
    Kampfkatze Avatar von Little_coonies
    Vorname
    Sabrina
    Dabei seit
    20.03.2010
    Beiträge
    471
    Ort
    Bremen
    Katzen
    5
    Katzenrassen
    Maine Coons
    Verein
    Family Cats Club e.V.
    Aber genau weil man das nicht oder hoffentlich nur noch nicht genau sagen kann, ist die Abwechslung ja so wichtig und das eben nicht nur im Fleisch, sondern auch in den Suppies. Nur so kann evtl. defizite aber auch schlechter verstoffwechselbare Sachen ausgleichen. Oder es zumindest versuchen. Das finde ich alle Mal besser als ewig nur mit ein un dem selben Produkt zu supplementieren .

  10. #39
    Levana
    Kampfkatze Avatar von Levana
    Vorname
    Kathrin
    Dabei seit
    07.10.2010
    Beiträge
    443
    Ort
    Bad Oeynhausen
    Katzen
    3
    Katzenrassen
    1 Hauskatze, 1 Neva, 1 Sibi
    Verein
    Koschka e.V.
    Hey Astrid,

    ich hole meine Sachen erstmal noch abgepackt aus dem Kühlschrank. Aber ich will mir noch nen Schlachter suchen.

    Und ich glaube, das deine Mietze das nicht fressen wird. Versuch sie erstmal auf gutes Nassfutter umzustellen, denn da macht sie ja schon nicht so ganz mit. Ein Schritt nach dem anderen. :-)

  11. #40
    Levana
    Kampfkatze Avatar von Levana
    Vorname
    Kathrin
    Dabei seit
    07.10.2010
    Beiträge
    443
    Ort
    Bad Oeynhausen
    Katzen
    3
    Katzenrassen
    1 Hauskatze, 1 Neva, 1 Sibi
    Verein
    Koschka e.V.
    Zitat Zitat von Little_coonies Beitrag anzeigen
    Das war dochs hconmal eine ganz gute Antwort.
    Ja ich müsste wissen, wie viel wovon du genau gibst. Alles über 20% sollte supplementiert werden. Auch wenn du ganze Hühner und auch mal Innerein fütterst. Das reicht nicht aus. Bei dir würdeu.a bspw. Vitamin B,D und E fehlen, dazu noch Eisen und Natrium weil das Fleisch kein Blut mehr enthält.
    Leber enthält Vitamin A was nicht überdosiert werden darf.



    Dnn hat sich das Lesen ja schon mal etwas gelohnt.

  12. #41
    Levana
    Kampfkatze Avatar von Levana
    Vorname
    Kathrin
    Dabei seit
    07.10.2010
    Beiträge
    443
    Ort
    Bad Oeynhausen
    Katzen
    3
    Katzenrassen
    1 Hauskatze, 1 Neva, 1 Sibi
    Verein
    Koschka e.V.
    Zitat Zitat von Little_coonies Beitrag anzeigen
    Wenn deine Beiden generell mehr zulegen dürfen würde ich eher zu fettem Fleisch greifen. Generell ziehen Katzen hauptsächlich ihre Energie aus dem Fett. Anders als wir Menschen sollten sie nicht Fettarm ernährt werden. HIER kannst du ja schonmal sehen was du wo wofür brauchst.
    Deswegen bekommen sie ja auch Rindfleisch. Aber Pute mit Haut ist auch eine gite Allternative. Da muss ich doch mal schauen. Die ganzen Suppies werde ich morgen mal bestellen. Bin ja mal gespannt. :-)

  13. #42
    Little_coonies
    Kampfkatze Avatar von Little_coonies
    Vorname
    Sabrina
    Dabei seit
    20.03.2010
    Beiträge
    471
    Ort
    Bremen
    Katzen
    5
    Katzenrassen
    Maine Coons
    Verein
    Family Cats Club e.V.
    Jap Pute mit Haut ist gut geeignet um sie zu päppeln und Rind, sofern es nicht mager ist auch. Ich würde empfehlen dennoch etwas Fett extra dazu zu tun.

  14. #43
    J&M
    Gast
    Sehr interessantes Thema...ich sollte das auch mal probieren, wenn einem schon so toll geholfen wird dabei...aber ich trau mich einfach nicht ran...

  15. #44
    Levana
    Kampfkatze Avatar von Levana
    Vorname
    Kathrin
    Dabei seit
    07.10.2010
    Beiträge
    443
    Ort
    Bad Oeynhausen
    Katzen
    3
    Katzenrassen
    1 Hauskatze, 1 Neva, 1 Sibi
    Verein
    Koschka e.V.
    Zitat Zitat von J&M Beitrag anzeigen
    Sehr interessantes Thema...ich sollte das auch mal probieren, wenn einem schon so toll geholfen wird dabei...aber ich trau mich einfach nicht ran...
    Mach es einfach! :-)

    Das Beste war, wo ich das erste Mal einen Teller mit Pute serviert habe und die Beiden sofort den Motor angeschmisen und das Fleisch weggeschlungen haben. Seit dem kann ich die Küche nicht mehr mit einem weißen Teller verlassen, ohne über irgendwelche Katzen rüber steigen zu müssen. :-) Ich muss aber dazu sagen, dass meine Beiden es von den Züchtern her kennen.

    Prädikat: sehr empfehlenswert. Und wenn du nur 1-2 Mahlzeiten machst, brauchst du auch keine Suppis.

  16. #45
    J&M
    Gast
    Das ist das gute, so würde ich es dann wohl auch machen, denn noch an das supplementieren zu denken, oder wie man das dann machen muss etc, da hätte ich wohl keinen Kopf für, denk ich mal...könnte auch anders sein, aber 2x am Tag wäre doch schon was...

    Gerade Jasmina ist nicht so die Vielesserin da wäre ich echt mal gespannt ob sie sowas anrührt...

  17. #46
    Little_coonies
    Kampfkatze Avatar von Little_coonies
    Vorname
    Sabrina
    Dabei seit
    20.03.2010
    Beiträge
    471
    Ort
    Bremen
    Katzen
    5
    Katzenrassen
    Maine Coons
    Verein
    Family Cats Club e.V.
    Na trau dich ruhig du bist damit ja nicht allein. Ich steh gern als Ansprechpartner zur verfügung.

  18. #47
    J&M
    Gast
    Das merkt man, danke dir auch dafür, find ich echt super...

    Aber das erst dann nach dem Urlaub, fahre ja nächste Woche erstmal nach Dänemark...danach würde ich es bestimmt mal wagen!

    lg ela

  19. #48
    Lupo
    Kampfkatze Avatar von Lupo
    Vorname
    ute
    Dabei seit
    21.06.2010
    Beiträge
    496
    Ort
    33689 bielefeld
    Katzen
    1
    Katzenrassen
    EKH
    Zitat Zitat von J&M Beitrag anzeigen
    Sehr interessantes Thema...ich sollte das auch mal probieren, wenn einem schon so toll geholfen wird dabei...aber ich trau mich einfach nicht ran...
    Ich anfangs auch nicht!
    Mittlerweile wird Miro zu 60% gebarft(mit Felini complete)
    Daneben bekommt er sein Nafu und sein Trofu als Leckerli.
    Ich muss aber immer noch zw. Nafu und Barf wechseln(kleiner Mäkelkater)
    Gut das es Felini gibt.-Einfacher und schneller gehts kaum noch.

  20. #49
    Little_coonies
    Kampfkatze Avatar von Little_coonies
    Vorname
    Sabrina
    Dabei seit
    20.03.2010
    Beiträge
    471
    Ort
    Bremen
    Katzen
    5
    Katzenrassen
    Maine Coons
    Verein
    Family Cats Club e.V.
    Zitat Zitat von J&M Beitrag anzeigen
    Das merkt man, danke dir auch dafür, find ich echt super...

    Aber das erst dann nach dem Urlaub, fahre ja nächste Woche erstmal nach Dänemark...danach würde ich es bestimmt mal wagen!

    lg ela
    Klar das mache ich doch gern was nützt einem das ganze Wissen, wenn man es nicht teilt. Wäre doch super, wenn deine Katzis auf den Geschmack kämen und zu schade, wenn ihnen dies versagt bliebe, weil du dich nicht allein traust.

    Oh wie schön, Urlaub in Dänemark

  21. #50
    J&M
    Gast
    Da hast du recht, wenn ich ihnen schon keinen Freigang bieten kann, dann eben was leckeres zu futtern ...Aber vielleicht ändert sich das ja auch noch dieses Jahr, also dann spätestens nächstes Jahr im Sommer!

    Möchte gerne was haben mit Terasse oder Balkon!

    Alles weitere zum Dänemark Urlaub findest du hier, sonst wird es zu sehr OT...*g* klick

  22. #51
    Levana
    Kampfkatze Avatar von Levana
    Vorname
    Kathrin
    Dabei seit
    07.10.2010
    Beiträge
    443
    Ort
    Bad Oeynhausen
    Katzen
    3
    Katzenrassen
    1 Hauskatze, 1 Neva, 1 Sibi
    Verein
    Koschka e.V.
    Hallo Sabrina,

    ist das richtig, dass, wenn ich Felini Complete nutze, ich nur noch Clacium und Fett kaufen muss? Bin grad verwirrt...

    Und kann ich auch Grau Reismix mit Gemüse zum Beispiel als Balaststoffe nutzen?

    Und Knochenmehl für Calcium? Oder eher Kalzium Plus?

    Bin grad bei Zooplus und es wäre toll, wenn ich alles auf einmal bestellen könnte, neben dem üblichen NaFu.

    Fragen über Fragen.
    Geändert von Levana (27.05.2011 um 16:49 Uhr)

  23. #52
    Little_coonies
    Kampfkatze Avatar von Little_coonies
    Vorname
    Sabrina
    Dabei seit
    20.03.2010
    Beiträge
    471
    Ort
    Bremen
    Katzen
    5
    Katzenrassen
    Maine Coons
    Verein
    Family Cats Club e.V.
    Beim Felini brauchst du nichts anderes als einen kleinen Gemüseanteil. Den Kannst du dir aber auch sparen solange du noch Nassfutter mit Gemüseanteil Fütterst. Ich würde einfach eine Karotte reiben statt irgendwelche fertig Gemüsemixe zu nehmen. Ich müsste mir das Grau mal angucken ob da kein Getreide bei ist.

  24. #53
    Levana
    Kampfkatze Avatar von Levana
    Vorname
    Kathrin
    Dabei seit
    07.10.2010
    Beiträge
    443
    Ort
    Bad Oeynhausen
    Katzen
    3
    Katzenrassen
    1 Hauskatze, 1 Neva, 1 Sibi
    Verein
    Koschka e.V.
    Also nur das Felini drüber und das wars?? Ist das denn gut? Ich möchte ja nicht das schöne Fleisch wieder "ruinieren"...

    Undi ch kann alles einfrieren?

  25. #54
    Little_coonies
    Kampfkatze Avatar von Little_coonies
    Vorname
    Sabrina
    Dabei seit
    20.03.2010
    Beiträge
    471
    Ort
    Bremen
    Katzen
    5
    Katzenrassen
    Maine Coons
    Verein
    Family Cats Club e.V.
    Genau man macht das Felini drüber, etwas Wasser dazu und ich würde dir bei einer Katze die was auf die Rippen haben soll noch etwas Fett raten. Ja du kannst alles einfrieren. Das Complete heißt ja so, weil es komplett sein soll. Für den Anfang ok und super leicht zu handhaben. Auf Dauer würde ich dir aber dazu raten selbst die Pülverchen zusammen zu mischen und immer mal abzuwechseln.

  26. #55
    Levana
    Kampfkatze Avatar von Levana
    Vorname
    Kathrin
    Dabei seit
    07.10.2010
    Beiträge
    443
    Ort
    Bad Oeynhausen
    Katzen
    3
    Katzenrassen
    1 Hauskatze, 1 Neva, 1 Sibi
    Verein
    Koschka e.V.
    Ok, dann werde ich das erstmal probieren. Super, ich danke dir.

  27. #56
    Little_coonies
    Kampfkatze Avatar von Little_coonies
    Vorname
    Sabrina
    Dabei seit
    20.03.2010
    Beiträge
    471
    Ort
    Bremen
    Katzen
    5
    Katzenrassen
    Maine Coons
    Verein
    Family Cats Club e.V.
    Kein Problem das mache ich doch gern

  28. #57
    Levana
    Kampfkatze Avatar von Levana
    Vorname
    Kathrin
    Dabei seit
    07.10.2010
    Beiträge
    443
    Ort
    Bad Oeynhausen
    Katzen
    3
    Katzenrassen
    1 Hauskatze, 1 Neva, 1 Sibi
    Verein
    Koschka e.V.
    Also, gestern kam das Felini und heute morgen gab es die erste Mahlzeit mit etwas Gänseschmalz dazu. Die sind richtig über das Futter hergefallen und haben alles weggemampft. Eigentlich sollte es für den ganze Tag reichen. Naja, hab denen dann doch noch etwas NaFu hingestellt. Also alles in allem sehr gut. Für ein Anfänger wie mich optimal.

  29. #58
    Little_coonies
    Kampfkatze Avatar von Little_coonies
    Vorname
    Sabrina
    Dabei seit
    20.03.2010
    Beiträge
    471
    Ort
    Bremen
    Katzen
    5
    Katzenrassen
    Maine Coons
    Verein
    Family Cats Club e.V.
    Das klingt doch sehr gut

  30. #59
    Levana
    Kampfkatze Avatar von Levana
    Vorname
    Kathrin
    Dabei seit
    07.10.2010
    Beiträge
    443
    Ort
    Bad Oeynhausen
    Katzen
    3
    Katzenrassen
    1 Hauskatze, 1 Neva, 1 Sibi
    Verein
    Koschka e.V.
    Sabrina: Ich habe auf deiner HP (die übrigens echt klasse ist) gelesen, dass du Fleisch online bstellst, das ganze auftaust, fertig machst und dann wieder einfrierst. Aber einmal aufgetaute Sachen soll man doch nicht wieder infrieren, oder? Gerade Fleisch. Denn das ist ein Punkt, was mich sehr ärgert. Ich würde auch gerne online bestellen...

  31. #60
    Little_coonies
    Kampfkatze Avatar von Little_coonies
    Vorname
    Sabrina
    Dabei seit
    20.03.2010
    Beiträge
    471
    Ort
    Bremen
    Katzen
    5
    Katzenrassen
    Maine Coons
    Verein
    Family Cats Club e.V.
    Danke für das Kompliment bzgl. meiner HP (hoffentlich steht mein neues Design bald soetwas kann ich nämlich nicht selbst )
    Ja, wir kaufen gefrohrenes Fleisch, tauen es auf, bereiten es zu und frieren es wieder ein. Dass man Aufgetautes nicht wieder einfrieren soll ist eine veraltete Verhaltensregel aus Omas Zeiten als die Kühlschränke noch nicht so viele minus Grdae geschafft haben. Es gab schon verschiedenen Untersuchungen und das auftauen und wieder einfrieren schadet überhaupt nicht. Gemüse wird höchstens matschig weil die Cellstrucktur leidet.
    Wenn du die Kühlkette also nicht tagelang unterbrichst und sauber bei der Verarbetungs vorgehst kannst du ruhig Online Fleisch bestellen, auftauen, verarbeiten udn wieder einfrieren. Lass es dann 2-3 Tage durchfrieren.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ab wieviel Fleisch supplementieren?
    Von lollys susi im Forum Barfen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 13:57
  2. Was ist eigentlich supplementieren?
    Von Shiva im Forum Barfen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 15:47
Ähnliche Themen close
Partner: Tiermarkt.net