Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 38

Soll ich mir noch ein Kitten anschaffen oder nicht?

  1. #1
    whiteCat
    Schmusetiger Avatar von whiteCat
    Dabei seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1,944

    Ausrufezeichen Soll ich mir noch ein Kitten anschaffen oder nicht?

    Hallo ihr lieben wikn

    Ich war heute Katzenbabys anschauen und nun überlege ich ob ich einen Spielgefährten für Timmy zu holen! Damit er nicht mehr alleine ist wenn wir arbeiten sind! Da wir jetzt gemeinsame Schichten
    haben was wir zuvor nicht gehabt hatten.

    Es gibt da nur einige kleine dinge wo dagegen sprechen!

    Also vor etwas über einem Jahr wo wir in die Wohnung gezogen sind hatten wir es schon mal probiert mit einer Zusammenführung die leider absolut nicht funktioniert hat ne1 Nur jetzt hab ich mehr erfahrung und euch trippel also könnte ich es dann mit Feliway oder Bachblüten probieren oder?
    Unsere Wohnung ist auch nicht so groß (45qm) und ich weiß nicht ob das nicht zu wenig platz ist für uns ne1

    Es wird dann evtl ein rot-weiß-creméfarbenes Persermädchen sein rohart sooooo süüüüüß

    Was würdet ihr tun???


    LG Steffi

    P.S. Freu mich auf eure Antworten

  2. #1
    Anzeige

    Ausrufezeichen

    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

  3. #2
    blackcat
    Kitticat-Kenner Avatar von blackcat
    Dabei seit
    13.04.2007
    Beiträge
    771
    Hallo Steffi!

    Wie verlief den die letzte Zusammenführung ?

    Es gibt zwar einige Tricks und ich würde grunsätzlich immer dazu raten, aber ab und zu gibt es wirklich Katzen die einfach Einzelkatzen sind (und bleiben wollen )

    Wo Platz für eine Katze ist ist auch Platz für zwei - gerade in reiner Wohnungshaltung ist ja ein Partner wichtig =)

  4. #3
    whiteCat
    Schmusetiger Avatar von whiteCat
    Dabei seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1,944
    Hallo Marion!

    Die Zusammenführung bestand aus Pinkelataken, Klopperein und er hat das Kätzchen immer in die Ecke getrieben ne1

    Ja genau find ich auch wichtig und da wir ja jetzt gemeinsame Schichten haben will ich nicht das er so lange alleine ist

  5. #4
    blackcat
    Kitticat-Kenner Avatar von blackcat
    Dabei seit
    13.04.2007
    Beiträge
    771
    Jaaa...
    und was hast DU gemacht?
    So einander vor die Nase gesetzt und Tür zu, zuerst in getrennten Räumen, bei Streitereien trennen, ...?

  6. #5
    whiteCat
    Schmusetiger Avatar von whiteCat
    Dabei seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1,944
    Naja ich hab die Katze ca 12 Wochen dagehabt weil ich gehofft hatte das es doch noch was wird, hab sie aber dann meiner Freundin gegeben weil ich weiß das es ihr da gut geht

  7. #6
    blackcat
    Kitticat-Kenner Avatar von blackcat
    Dabei seit
    13.04.2007
    Beiträge
    771
    Formulier ich die Frage so schwer? smile

    Was hast du mit den Katzen gemacht?

    Wie ist zB ihre erst Begegnung verlaufen?
    Was hast du gemacht, wenn sie zusammengeschlagen haben?
    ...?

  8. #7
    whiteCat
    Schmusetiger Avatar von whiteCat
    Dabei seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1,944
    :O hihi

    Ja ich hab sie auseinander gehalten aber mit geschlossenen Zimmer is net da Timmy dann laut schreit und an die Türen hochspringt bis er sie auf hat!

    Sobald das kleine in seiner nähe war hat er gefaut und hat ihn gejagt und auch ab und an gekloppt!

    Ich hab sie dann außenander aber viel gemacht hab ich nicht da ich auch nicht so die ahnung hatte was man noch alles machen hätte können

  9. #8
    Nessi
    heißt "Hase" / Admin Avatar von Nessi
    Vorname
    Vanessa
    Dabei seit
    30.06.2007
    Beiträge
    5,150
    Ort
    Bebra (Hessen)
    Katzenrassen
    Hauskatzen,Norwegische Waldkatzen
    Huhu Steffi,

    also, prinzipiell bin ich für eine Anschaffung einer zweiten Katze.

    Was ich bisher gelesen haben, zeigt, dass Du damals wirklich wenig Erfahrung hattest (nicht böse sehn, weißt wie ich das meine). Und zwar sollte man nach Möglichkeit die Streithähne nicht trennen. Sie sollten solche Rivalitäten untereinander ausmachen. Ich gehe bei unseren höchtens dazwischen, wenn es zu derb ist und evtl. bald größere Verletzungen ins Haus stehen.

    Ich denke, dass Timmy einfach eifersüchtig war. Denn sobald Du dazwischen gehst, ergreifst Du Partei für das neue Kätzchen, zeigst ihm damit, dass er zurückgestellt ist. Das lässt er dann nicht an Dir aus, sondern an der anderen Katze.

    Man sollte nach Möglichkeit - soweit es geht - die Katzen einfach machen lassen, denn meist regelt sich sowas dann recht schnell.

    Du kannst Feliway -Friend nutzen und Bachblüten zur Beruhigung.

    Der wichtigste Aspekt bei allem aber ist: Timmy ist und bleibt der König bei Euch und das muss ihm gezeigt werden.

    Ich drück Dir die Daumen, falls Du Dich für das Kätzchen entscheidest, dass alles gut verläuft.

    Und falls Du Fragen hast, Du weißt ja, wir helfen doch gerne...

    LG Vanessa

  10. #9
    whiteCat
    Schmusetiger Avatar von whiteCat
    Dabei seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1,944
    Ja das hatte ich echt Nessi!

    Ja ich hab noch etwas zeit zum überlegen und René muss ich auch noch überzeugen! ne1

    Das Baby war echt süß haert Hab natürlcih vergessen ein fo_2 zu machen


    Ja das klingt pausibel! Timmy wird ja immer meine Nr1 bleiben huepf


    Ist echt schwierig! Weil die Mietz kostet 150€ und wenn das net klappt hab ich die in Sand gesetzt

  11. #10
    blackcat
    Kitticat-Kenner Avatar von blackcat
    Dabei seit
    13.04.2007
    Beiträge
    771
    Jap, ich geb Nessi 100%ig Recht!

    Ich denke mit richtiger Zusammenführung hast du durchaus keine schlechten Karten

    Also, geh den Versuch ruhig an, das schaffst du schon

  12. #11
    whiteCat
    Schmusetiger Avatar von whiteCat
    Dabei seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1,944
    huepf

    gut ich denke ich werde eins nehmen! Aber welches? Rotes Mädchen oder Grauen Jungen? ?(

    Bin mir aber erst zu 98% sicher, denn Perser Haaren sich schon extrem oder?

  13. #12
    Loreley
    Kitticat-Fan Avatar von Loreley
    Dabei seit
    11.06.2007
    Beiträge
    2,381
    Ich würde das rote Mädchen nehmen
    Aber du musst halt selbst drüber nachdenken, was Timmy wohl lieber wäre...

  14. #13
    Yvie-Chan
    Katzenmeister Avatar von Yvie-Chan
    Vorname
    Yvie
    Dabei seit
    04.07.2007
    Beiträge
    2,994
    Ort
    Dresden
    Katzen
    3 + 2 Hunde
    Katzenrassen
    Hauskatzen Rottweiler-Dobermann Saarloos Wolfhond
    da haben wir ja das selbe an überlegung...
    also ich hab mich entschieden das nach der ganzen umzugssache eine 2. katze kommt...
    aber mommentan hetzt es mich nicht mehr... =)

    für rot bin ich ja so oder so...

    für ikki kommt auch nir eine rote freundin in frage! hämer

  15. #14
    blackcat
    Kitticat-Kenner Avatar von blackcat
    Dabei seit
    13.04.2007
    Beiträge
    771
    Wenn du dich nicht entscheiden kannst hilft nur eins - hinfahren und die Kitten live erleben!

    Ich finds sowieso immer ein wenig komisch, wenn man sich eine Katze allein nach der Farbe aussucht... in Wirklichkeit sollte der Charakter die größere Rolle spielen (find ich zumindest ).

  16. #15
    whiteCat
    Schmusetiger Avatar von whiteCat
    Dabei seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1,944
    wikn ihr´s!

    So nun ich hab mich entschieden Wir nehmen nicht das Kitten, das wo wir haben wollten ist vergeben und das andere will ich auch net mehr schnappein Ich glaub auch das ein Perser net so meins ist

    Ich war aus diesem Anlass heute bei uns im Tierheim uuuuuund ich muss sagen ich bin entäuscht ;(

    Die hatten nur 4 Katzen ne1
    Die eine war 10 Wochen, ist aber vergeben so halb
    Die zweite ca. 1 Jahr wird am Montag abgeholt
    Die dritte so ca. 2 Jahre verträgt sich net mit Katern ist zum zweiten mal jetzt im TH total verschmusst die süße! Hätt ich gerne mitgenommen die wollt gar net mehr weg von mir
    und die vierte wollte er mir net geben weil sie gefunden wurde letzte Woche und sie erst warten müssen ob sich ein Besitzer meldet ne1

    Bin dann anschließend ins Kaufhaus zum schwarzen Brett wo vor 1 Woche noch 1000e von Katzen und Kitten hingen und die waren heute alle net mehr da außer ein Kitten und als ich angerufen hatte und nachfragte sagte die mir das sie gestern abgeholt wurden ;(

    Ich hab dann nur noch ganz frech gemeint das man die Kitten net vor der 12 Woche abgibt und hab dann aufgelgt!


    Was mach ich jetzt???


    LG Steffi

  17. #16
    blackcat
    Kitticat-Kenner Avatar von blackcat
    Dabei seit
    13.04.2007
    Beiträge
    771
    Wenn du willst schick ich dir eines per Post... ne1
    Kittenmangel hab ich momentan nicht. Du kannst dir sogar die Farbe aussuchen - ganz schwarz, ganz weiß, ganz getigert, getigert-weiß, schwarz-weiß, dreifarbig...

    Falls du kein Interesse an einer Postlieferung Katzen hast : frag mal beim TA, der weiß oft, welche Leute Kitten haben.

  18. #17
    whiteCat
    Schmusetiger Avatar von whiteCat
    Dabei seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1,944
    Sorry Marion hab leider kein bedarf an Postlieferung, am ende hab ich noch eine MatschKatze weil sie so sehr rumgeschockt wurde ne1


    Ja mit TA ist ne gute Idee werd ich am Montag mal machen!

    Der Typ vom TH meinte das er in einigen Wochen Kitten bekommt. Naja ma gucken!

    Am liebsten wär mir ja ein BKH Choci Kätzchen aber muss nicht unbedingt sein haert

  19. #18
    Nobi
    Gast
    hallo steffi knuddeln
    machs wie wir und lass es einfach auf dich zukommen, vor einem Jaht hätt ivh mir auch icht träumen lassen, das wir heute 5 #Katzen haben knuddeln
    Du weißt doch, das Katzen ihre Dosis aussuchen.!

    Liebe Grüße
    Norbert

  20. #19
    spleenqueen
    Höhlenlieger Avatar von spleenqueen
    Dabei seit
    13.08.2007
    Beiträge
    90
    Hallo Steffi! wikn

    Lass Dir Zeit und schau Dir viele an. Vielleicht kannst Du ja auch mit einer privaten Pflegestelle in Kontakt treten, das ist eine sehr gute Möglichkeit. Die Katzen sind schon ein bißchen älter - oder auch nicht, zu bestimmten Jahreszeiten... -, leben meist schon ein, zwei Monate dort und können von daher gut eingeschätzt werden.
    Hab damit gute Erfahrungen gemacht, weil mir die Gefahr zu groß war, dass die sensible, liebe Madita unter einem sehr dominanten Mitbewohner leiden könnte. Man kann sich mit den Pflegestellen ausgiebig austauschen, hat einen Ratgeber auch für die Zeit danach und hat, sollte es nicht klappen, ein Katzenleben lang die Option, die Fellnase in gute Hände zurückzubringen, was z.B. wichtig ist, wenn sich Konflikte erst später entwickeln. Zudem wissen die Pflegestellen nach einer Weile über die bestimmten Bedürfnisse und Vorlieben des Tigerchens Bescheid, was es einem einfacher macht, wenn man zum ersten Mal eine Zusammenführung erlebt - schließlich sollte die länger bei einem lebende Katze in der Zeit die Nummer 1 bleiben!

    Lieben Gruß,
    Katharina


    (War, das muss ich dazu sagen, totaler Katzenlaie, als ich meinen Freund kennenlernte, und die pflegeleichte und geduldige Madita stellte nicht gerade die Ansprüche an mich, die mich dazu gezwungen hätten, mich übermäßig zu informieren. Schließlich lebte sie auch schon eine Weile bei Christian.
    So hab ich also einfach mal das ganze Haus umgestellt, die Katzenklos umgeräumt und die Fress- und Trinkplätze verlegt, weil das besser aussah...
    Hätte ich das mit der Gizzy gemacht, hätte sie mir wohl im wahrsten Sinne des Wortes ans Bein gepisst.
    Susanne, die Pflegestelle, schätzte mich aber richtig ein - lernwillig, aber unwissend - und vermittelte mir die recht robuste Gizzy und keine Katzendiva, die erfahrene Hände braucht. Und sie hat ins schwarze getroffen. Von daher kann ich diesen Weg nur empfehlen.)

  21. #20
    whiteCat
    Schmusetiger Avatar von whiteCat
    Dabei seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1,944
    Ja klar ich lass mir da jetzt Zeit!

    Ich will ja auch nicht unbedingt jetzt sofort auf die schnelle eine Mietz, es kommt ja jetzt auf ein paar Wochen mehr oder weniger nicht drauf an =)

    Ich glaub so Pflegestellen gibts bei uns net so! Hab zumindest noch nix gehört davon

  22. #21
    whiteCat
    Schmusetiger Avatar von whiteCat
    Dabei seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1,944
    Huhu wikn

    Ich hab einen Kater gefunden genau wie ich ihn mir wünsche klick das braune wär mir und ich könnt ihn Sonntag anschauen, aber es gibt noch andere Interessenten!

    Ich weiß nicht, einerseits würd ich ihn ja sofort holen und andererseits auch wieder nicht!

    Wie ist das eigentlich brauch ich da unbedingt 2 KaKlo´s? Oder ist es auch okay wenn ich ein riesengroßes nehm. Ich glaub ich wüßt gar net wo ich das zweite hinstellen sollte pfeif

    Die Schokokugel (sagte die Besitzerin) kostet ja immerhin 300€ und was mach ich wenn sie sich net vertragen?

    Oh man ist das kompliziert... ;(


    LG Steffi


    P.S. meine Eltern sagten ich spinn und soll das bloß net machen ;(

  23. #22
    Lanthan
    Kampfkatze Avatar von Lanthan
    Dabei seit
    22.07.2007
    Beiträge
    461
    Die Schokokugel sieht wirklich ganz toll aus.

    Ich schaue den Begegnungen immer sehr gelassen entgegen, weil ich ausreichend Platz habe. Die Katzen können sich aus dem Weg gehen, wenn sie wollen.

    Ich bin auf meine drei Spanier gespannt. Takeshi ist sehr ängstlich, das Katzen-Kind ist neurgierig ... wird interessant werden.

    Vielleicht klappt die Begegnung bei euch auch gut. Zu Kindern sind die älteren Katzen oft recht nett.

  24. #23
    whiteCat
    Schmusetiger Avatar von whiteCat
    Dabei seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1,944
    wikn

    Platz haben wir leider auch nicht viel!

    Mein Freund ist auch noch dagegeb schnappein


    Och meno ;(


    LG Steffi

  25. #24
    Mullemaus78
    Kampfkatze Avatar von Mullemaus78
    Dabei seit
    10.07.2007
    Beiträge
    437
    Hi Steffi!

    Also, erstmal würd ich vielleicht mal mit der Züchterin sprechen und ihr deine Situation erklären. Wir hätten Hodge damals jederzeit zurückbringen können, wenn die Zusammenführung nicht klappt. Ich denke, eine seriöse Züchterin wird ihre Kitten immer zurücknehmen bevor die im Tierheim oder sonst wo landen, weil es wirklich nicht geht.

    Dann hättest Du zumindest schon mal den Gedanken "was ist, wenns schief geht" aus dem Kopf.

    Ansonsten würd ich Deinen Freund einfach mit zum Besuchstermin schleppen. Wenn er allerdings wirklich ganz arg dagegen ist, dann würd ich keine zweite Katze holen. So schwer es dann auch fällt, aber das geht mir ja mit Katze Nr. 3 im Moment genau so! Aber wenn Männer dagegen sind... daran kann man arbeiten hämer

    Tja.. und ansonsten.. hm.. Du hattest doch schon mal eine 2.Katze geholt. War die auch ein Kitten oder genauso alt wie Timmy, oder älter? Ich glaube, es ist mit Sicherheit schwieriger ein junges, aufgewecktes Kitten mit einem ältern Kater zu vergesellschaften, als wenn Du jetzt ne gleichaltrige oder ältere Katze dazuholen würdest.. ?(

    Hätten wir dem Dragon damals statt Hodge nen Kitten vor die Nase gesetzt... oha ... devil dof

    Ich drück Dir trotzdem die Daumen, dass es mit der zweiten Fellnase klappt!

    Liebe Grüße
    Silke mit Dragon und Hodge

  26. #25
    Neela
    Gast
    wikn Steffi


    Also süss ist er ja haert


    Bei unserem Trio hat die Zusammenführung immer problemlos geklappt nach 3 - 4 Tagen lagen sie schon zusammen im Kratzbaum und haben fleissig knuddeln Das war so süß.
    Ein zweites Katzenklo würde ich auf jeden Fall aufstellen sonst kann es passieren das der Kleine irgendwohin macht vielleicht aber auch dein Timmy.
    Vielleicht lässt sich die Besitzerin auch drauf ein falls es nicht klappen sollte, das sie ihn wieder zurücknimmt. Fragen kostet nichts.

  27. #26
    Nicole
    Sibi-Lady Avatar von Nicole
    Vorname
    Nicole
    Dabei seit
    13.04.2007
    Beiträge
    8,291
    Ort
    Castrop-Rauxel/NRW
    Katzen
    5
    Katzenrassen
    4 Sibirische Katzen, 1 Neva Masquarade
    Verein
    Family Cats Club e.V.
    Also wenn du dich entschieden hast, rate ich dir auf jeden Fall zu mindestens einem 2. Klo, Faustregel 1 Pro Katze und ein zusätzliches!
    Gerade am anfang kann es durch Rvier Verhalten dazu Kommen, dass dein Kater das andere Kätzchen nicht auf "sein Klo" gehen lässt...

    Zur Zusammenführung

    Das neue Kätzchen duftet fremd, daher wird es auch als fremdes behandelt.
    Wenn du es abholst, dann reibe es vorsichtig mit einer Kuscheldecke deines Katers ab und lege diese auch in das Transportbehältnis deiner neuen Katze.DAmit sie den Duft annimmt, und nicht fremd riecht.
    Dann wird sie auch ganz anders empfangen.

    Dein Freund sollte vorher einverstanden sein.

    Rede mit der Züchterin, die meisten seriösen Züchter nehmen ihre Katzen auch wieder zurück, habe es mit meinem Wurf genauso gehandhabt. Ist nur fair und seriös.MAnche geben nicht den vollen Kaufbetrag zurück, aber ist auch nur verständlich, wenn das Kitten älter ist , wird es schwieriger es zu vermitteln und wird auch nicht mehr den selben Kaufpreis erzielen, das müsste dir aber den Versuch Wert sein.

    Ich wünsche dir viel Erfolg damit... und falls du noch fragen hast.....ich bin da....

  28. #27
    Loreley
    Kitticat-Fan Avatar von Loreley
    Dabei seit
    11.06.2007
    Beiträge
    2,381
    Wie sieht der aktuelle Stand der Dinge aus? huepf

  29. #28
    Yve
    Tapetenkratzer
    Dabei seit
    07.09.2007
    Beiträge
    190
    Ja ... wie sieht es aus ?? ?( trippel

  30. #29
    whiteCat
    Schmusetiger Avatar von whiteCat
    Dabei seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1,944
    Ich werde das Baby leider nicht bekommen, da mein Freund dagegen ist und wir auch nicht sicher sind ob das alles gut geht ;(

    Ich möchte auch nicht am Ende da stehen und ihn wieder weg geben!
    Das würde mir sicher das Herz zerreisen ;(

  31. #30
    Loreley
    Kitticat-Fan Avatar von Loreley
    Dabei seit
    11.06.2007
    Beiträge
    2,381
    Och Mensch, das tut mir ganz doll Leid für dich ;( troest
    Deine Entscheidung ist aber richtig. Ich würde das kleine Fellknäul auch nicht nehmen, wenn ich ihn wieder abgeben müsste.
    Das könnte ich nämlich nicht.

    Lass dich mal knuddeln

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Soll ich, oder soll ich nicht ....???
    Von Vanillinchen im Forum Erziehung, Verhalten, Zusammenführung von Katzen, Umzug und Reisen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 10:08
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 19:56
  3. soll ich oder nicht?????
    Von Petzi2 im Forum Erziehung, Verhalten, Zusammenführung von Katzen, Umzug und Reisen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 04:07
  4. Wie soll Kitten was lernen, was Mutter selbst nicht tut
    Von kat im Forum Meine Katze bekommt Kitten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 13:50
Ähnliche Themen close
Partner: Tiermarkt.net