Umfrageergebnis anzeigen: Leiden Katzenbesitzer unter Phobien ?

Teilnehmer
89. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Licht anlassen

    37 41.57%
  • Herd abdecken

    38 42.70%
  • heiße Pfanne mit kaltem Wasser füllen

    40 44.94%
  • Strom abstellen

    8 8.99%
  • Toilettendeckel schließen

    74 83.15%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 61 bis 68 von 68

Leiden Katzenbesitzer unter Phobien ?

  1. #61
    Faltohr11
    Kopfkissenverteidiger Avatar von Faltohr11
    Vorname
    Elli
    Dabei seit
    02.07.2012
    Beiträge
    127
    Ort
    bei den Dosenöffnern
    Katzen
    2+1
    Katzenrassen
    SCF BLH BSH
    Verein
    nein und das bleibt so
    Selbstverständliche Vorsichtsmaßnahmen sind wohl keine Phobie. Und wenn man seit mehr als 55 Jahren Katzen um sich
    hat ... . Aber mit den Cerankochfeldern und der Sensortastensteuerung haben wir ein echtes Problemfeld. Die Sensoren dulden keine erhältliche Abdeckung - und andererseits haben es Colino und Elli schon geschafft sogar die vorhandene Kindersicherung zu überlisten. Und aus der Küche aussperren geht auch nicht, dort steht die Fressecke.

  2. #61
    Anzeige

    Vorname
    Elli
    Ort
    bei den Dosenöffnern
    Katzen
    2+1
    Katzenrassen
    SCF BLH BSH
    Verein
    nein und das bleibt so
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

  3. #62
    Persermama59
    Fellknäuel Avatar von Persermama59
    Vorname
    Pia
    Dabei seit
    08.05.2010
    Beiträge
    160
    Katzen
    drei
    Katzenrassen
    Perser, Norwegische Waldkatze, Britisch Kurzhaar
    Wie wäre es mit Futterplatz verlegen? Ich habe ihn von der Küche ins Wohnzimmer verlegt.

  4. #63
    Oscar
    Kratzbaumveteran Avatar von Oscar
    Vorname
    Mara
    Dabei seit
    06.10.2011
    Beiträge
    1,447
    Ort
    Ruhrgebiet
    Katzen
    2 x Muh (Kakao + Vollmilch)
    Hast Du den Sicherungskasten vielleicht in der Wohnung? Wäre vielleicht eine Möglichkeit, immer die Sicherungen ´rauszudrehen.

    Ein ehem. Nachbar (EG) hätte hier beinahe ´mal das Haus oder zumindest seine Wohnung abgefackelt: Hatte angeblich seine Depot-Spritze bekommen und sei eingeschlafen, hatte aber Essen auf dem Herd. Als ich irgendwann nachts aufgewacht bin (schlafe regelmäßig vor´m TV ein), habe ich (DG) Qualm im Hausflur bemerkt. Bin dann mutig (weil allein) in seine Hütte und konnte schlimmeres verhindern. Irgendwann hat er dann noch ´mal einen Holzhocker auf die Herdplatte gestellt. Da war dann wirklich Schluss mit lustig.

    Frage mich auch immer, warum ich mir über allen möglichen Mist Gedanken mache, wenn ich nicht sicher sein kann, wie die Mitmieter so ticken.

  5. #64
    Persermama59
    Fellknäuel Avatar von Persermama59
    Vorname
    Pia
    Dabei seit
    08.05.2010
    Beiträge
    160
    Katzen
    drei
    Katzenrassen
    Perser, Norwegische Waldkatze, Britisch Kurzhaar
    @ Oscar

    Genau vor solchen Mitbewohnern habe ich Angst. Bisher gab es zwar noch keinen solchen Vorfall, aber das beruhigt mich trotzdem nicht

  6. #65
    Oscar
    Kratzbaumveteran Avatar von Oscar
    Vorname
    Mara
    Dabei seit
    06.10.2011
    Beiträge
    1,447
    Ort
    Ruhrgebiet
    Katzen
    2 x Muh (Kakao + Vollmilch)
    Hatten letztens einen Fall, da kippte die ältere Nachbarin (ebenfalls nicht mehr gut beieinander) eimerweise ihre Fäkalien über den Balkon. Ihre Toilette war mit einem Blumenkohl verstopft.... Den Herd hat man ihr, soweit ich mich erinnere, weggenommen.

    Das blöde bei Psychosen & co. ist ja, daß sie einen teilweise aus dem Nichts ereilen können, weil mitunter wohl auch chemische Prozesse im Gehirn eine Rolle spielen können. Stelle ich mir schlimm vor, wenn man nicht mehr man selbst ist, es aber nicht mitbekommt. Auch aus dem Grunde war ich übrigens noch nie betrunken.

  7. #66
    Merbles
    Kitticat-Entdecker
    Vorname
    Bella
    Dabei seit
    09.03.2013
    Beiträge
    8
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Türkisch Angora-Hauskatze Mix Hauskatze / Vater unbekannt
    Also Phobie würde ich das nicht nennen, aber wenn ich den deckel oben lasse (was ich eigentlich sowieso nie mache), dann klettern die darein um zu trinken und das ist eher unschön
    auf den Herd sind beide Einmal gesprungen, haben sich verbrannt, und draus gelernt
    achja Bewegungsmelder lampen haben wir im Flur auch, weil der große kater sonst immer neben das Klo gekackt hat xD
    Geändert von Merbles (10.03.2013 um 11:07 Uhr)

  8. #67
    MilkyCat
    Kitticat-Entdecker
    Dabei seit
    11.06.2013
    Beiträge
    6
    Haha Merbles. Das heißt dein Kater braucht Licht für sein Geschäft? Das ist irgendwie niedlich

  9. #68
    Alberto32
    Streuner
    Dabei seit
    01.08.2014
    Beiträge
    10
    Auch wen des thema schon alt ist möchte ich gerne was dazu sagen :P

    Aufpassen was man macht? Das man halt nich den herd oder ähnliches anlässt? Ja!
    Aber das ist wohl mehr gesunder Menschen verstandt als irgendeine Phobie
    Geändert von Alberto32 (07.08.2014 um 09:32 Uhr)

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Seit gestern Katzenbesitzer, viele Fragen
    Von P.Diddy im Forum Allgemeine Fragen zu Katzen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 17:52
Ähnliche Themen close
Partner: Tiermarkt.net