Ergebnis 1 bis 11 von 11

Bio-Rinderhackfleisch roh füttern?

  1. #1
    katje
    Kratzbaumveteran
    Dabei seit
    11.09.2011
    Beiträge
    1,144
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    EKH-Mix

    Bio-Rinderhackfleisch roh füttern?

    Hallo,
    ich habe gerade Bio-Rinderhack für meine Kannibalen geholt.
    Es ist 100% Rinderfleisch, muss ich das trotzdem durcherhitzen?
    Ist Hackfleisch dasselbe wie Tartar?
    Sorry, falls die Fragen blöd klingen, bin selbst Vegetarierin.
    Danke fürs Antworten,
    Katje

  2. #1
    Anzeige

    Katzen
    2
    Katzenrassen
    EKH-Mix
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

  3. #2
    Isis
    Katzenflüsterer Avatar von Isis
    Vorname
    Petra
    Dabei seit
    09.12.2008
    Beiträge
    3,148
    Katzenrassen
    NFO
    Verein
    RKS
    Hallo Katje,

    Also ich hole Rinderhack was zum menschlichen Verzehr*gg*
    geeignet ist. Das fressen meine roh und ich hatte nie Probleme,
    wichtig ist Reste entfernen, da Hack sehr Keimanfällig ist.

  4. #3
    Andrea65
    Kampfkatze Avatar von Andrea65
    Vorname
    Andrea
    Dabei seit
    24.05.2009
    Beiträge
    375
    Ort
    Neunkirchen
    Katzen
    8
    Katzenrassen
    7 NFO 1 EKH
    Verein
    RKV NRW
    Hallo Katje,

    bei uns wird auch alles roh gefüttert - ob nun Hack, Rouladen, Steaks, Huhn oder Fisch.
    Du musst dir eigentlich nur eine Frage stellen - Wie würde deine Katze es denn in der Natur fressen?

  5. #4
    katje
    Kratzbaumveteran
    Dabei seit
    11.09.2011
    Beiträge
    1,144
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    EKH-Mix
    Zitat Zitat von Isis Beitrag anzeigen
    Hallo Katje,

    Also ich hole Rinderhack was zum menschlichen Verzehr*gg*
    geeignet ist. Das fressen meine roh und ich hatte nie Probleme,
    wichtig ist Reste entfernen, da Hack sehr Keimanfällig ist.
    Danke Dir, Isis.
    Also es ist für Menschen, aber es steht dementsprechend drauf, man müsse es vor Verzehr erhitzen. Ich vertraue jetzt aber auch mal drauf, dass meine das vertragen.

  6. #5
    katje
    Kratzbaumveteran
    Dabei seit
    11.09.2011
    Beiträge
    1,144
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    EKH-Mix
    Zitat Zitat von Andrea65 Beitrag anzeigen
    Hallo Katje,

    bei uns wird auch alles roh gefüttert - ob nun Hack, Rouladen, Steaks, Huhn oder Fisch.
    Du musst dir eigentlich nur eine Frage stellen - Wie würde deine Katze es denn in der Natur fressen?
    Auch Dir Danke. Ich sehe es auch eigentlich so pragmatisch, aber meine hier im Forum gelesen zu haben, man müsse Tartar erhitzen - und soweit ich weiß, ist Hackfleisch doch dasselbe wie Tartar, oder nicht?

    Wie auch immer: den beiden hat's schon gut geschmeckt. Und sogar der Kleine, der sich bisher gar nicht an Rohfleisch 'ran traute, hat es mit Genuss verspeist.

  7. #6
    Minou
    Katzenmeister Avatar von Minou
    Vorname
    Carola
    Dabei seit
    12.04.2010
    Beiträge
    3,751
    Ort
    bei Stuttgart
    Katzen
    4
    Katzenrassen
    Maine-Coon
    Ich habe mich nicht getraut, unseren Katzen rohes Rinderhackfleich zu geben, weil ich wie katje gedacht habe, dass man Rinderhack erst mal leicht anbraten muss.....

  8. #7
    Andrea65
    Kampfkatze Avatar von Andrea65
    Vorname
    Andrea
    Dabei seit
    24.05.2009
    Beiträge
    375
    Ort
    Neunkirchen
    Katzen
    8
    Katzenrassen
    7 NFO 1 EKH
    Verein
    RKV NRW
    Hallo Katje,

    es ist schön, dass es deinen beiden geschmeckt hat ;-)))

    Tartar und Rinderhack sind eigentlich dasselbe, nur das Tartar aus einem besseren Stück Fleisch gemacht wird.
    Menschen essen Tartar normalerweise roh mit einem rohen Eigelb, das sehr viel bedenklicher ist wegen der Salmonellengefahr.

    Es gibt sehr viele Katzenbesitzer, die ihren Katzen nur gekochtes Fleisch oder gekochten Fisch anbieten.
    Ich hab das bei meinen mal versucht und die haben mich sowas von beleidigt und verächtlich angeguckt....

    Fleisch oder Fisch abzukochen ist nur bei speziellen Magen-Darm-Diäten erforderlich, ansonsten kannst du bedenkenlos roh füttern.
    Allerdings musst du dabei beachten, dass du deine Schnuckies öfter entwurmst.

  9. #8
    JokerNic
    Gast
    Hallo,

    Rinderhack ist mit "normalem" Fettgehalt, gut geeignet für Katzen. Tartar wäre Luxus und außerdem riecht und schmeckts nicht so gut weil Fett ein Geschmacksträger ist, auch bei Katzen.

    Grüße von Nic

  10. #9
    Wawa
    Gast
    Wieso öfter entwurmen? Nur wenn sie DIY-Barf machen (Mäuse fangen).

    Menschenfutter roh hat keine Würmer - wenn, hat der Amtsvet versagt, der das Schlachttier freigeben muß.

    Im Gegenteil sorgt Rohfutter für ein gegen Parasiten aggressiveres Darmklima.

    Aber Thema Hackfleisch bzw. Kleingeschnipseltes: Wegen der großen Oberfläche und der dadurch hohen Verderblichkeit rasch verfüttern und nicht lang stehen lassen.

  11. #10
    katje
    Kratzbaumveteran
    Dabei seit
    11.09.2011
    Beiträge
    1,144
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    EKH-Mix
    Zitat Zitat von Wawa Beitrag anzeigen
    Aber Thema Hackfleisch bzw. Kleingeschnipseltes: Wegen der großen Oberfläche und der dadurch hohen Verderblichkeit rasch verfüttern und nicht lang stehen lassen.
    Es wurde eingeschweißt mit Haltbarkeitsdatum 4.9., also morgen, verkauft. Ich hab's in eine Tupperdose umgefüllt und stelle es kalt. Das sollte doch dann morgen noch i.O. sein, oder?

  12. #11
    Wawa
    Gast
    Ja, aber das ist spätestens.
    Und eingeschweißtes würd ich bis zum Verbrauch eingeschweist lassen.
    Aber bis morgen im Kühlschrank geht schon.

Ähnliche Themen

  1. Füttern auf dem Bürgersteig
    Von furry66 im Forum Allgemeine Fragen zu Katzen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 12:07
  2. Wie oft füttern?
    Von Max&Moritz im Forum Allgemeine Fragen zu Katzen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 19:22
  3. Wann und was füttern?
    Von Piefke im Forum Nachwuchs allgemein, Geburtsvorbereitung und Kittenaufzucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 14:40
  4. Füttern oder nicht füttern?
    Von Mialania im Forum Tierschutz & Notvermittlungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 06:41

Stichworte

Ähnliche Themen close
Partner: Tiermarkt.net