Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 91 bis 112 von 112

Unsere Patchwork Family

  1. #91
    AnneWinchester
    Katzenstreuschlepper Avatar von AnneWinchester
    Dabei seit
    03.09.2013
    Beiträge
    40
    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    Wir haben uns entschieden sie Kastrieren zu lassen. Übrigens war nicht die
    Idee sie SOFORT Decken zu lassen sondern erst nächstes oder übernächstes Jahr.
    Das ich eine Idee nicht SOFORT durchseze hab ich glaube ich geschrieben auch dass ich mich zu dem Thema erstmal mit Tierärzten kurzschliessen wollte... lg

  2. #91
    Anzeige

    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

  3. #92
    MarionL
    Administrator Avatar von MarionL
    Vorname
    Marion
    Dabei seit
    23.04.2012
    Beiträge
    23,953
    Ort
    Norddeutschland
    Katzen
    4
    Katzenrassen
    3 Norwegische Waldkatzen, 1 Landadellady
    Hallo Anne,

    die Entscheidung, ob und wann kastriert wird, müßt natürlich Ihr alleine treffen. Wir können hier nur raten und von persönlichen Erfahrungen berichten. Aber gerade weil wir ja von Eurem schmerzhaften Verlust wissen und auch, dass man bei der Geburt die Mutter oder die Kitten verlieren könnte, wollten wir Euch mit unseren Ratschlägen zur Seite stehen, damit genau das nicht passiert.

    Zum Thema Fortpflanzung und Tierärzte habe ich ein sehr gespaltenes Verhältnis. Als wir damals unseren ersten Norweger bekamen, meinten gleich zwei TÄ, dass er mit unserer anderen Maus (Hauskatze) sicherlich schöne Babys haben könnte. Da sieht man, dass sie von Genetik keine Ahnung hatten und auch, was man alles beachten sollte wurde uns nicht gesagt. Es gibt leider nicht so viele TÄ, die sich intentiv mit dem Gedanken Zucht, Gesundheitsvorsorge und auch Geburt befasst haben. Aber dies nur zu meiner Erfahrung, die aber auch schon über 10 Jahre zurück liegt.

    Für Eure Kirby habt Ihr, jedenfalls aus meiner Sicht, die beste Entscheidung getroffen, damit sie ein entspanntes Leben bei und mit Euch führen kann. Sobald Ihr einen Termin habt, sagt Bescheid, dann drücken wir hier alle Daumen und Pfötchen.

    LG Marion

  4. #93
    AnneWinchester
    Katzenstreuschlepper Avatar von AnneWinchester
    Dabei seit
    03.09.2013
    Beiträge
    40
    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    Selbstverständlich! Seit gestern ist sie wieder Rollig. daher warte ich nun ab bis es sich legt um dann den Kastrationstermin zu machen. Montag steht ja eh das Gespräch mit dem Tierarzt an, wo ich mit ihm über Willys Tod reden möchte bzw. ihm die Diagnose mitteile. Bin sehr auf seine Reaktion gespannt.

    Seit heute kommt das Schröttchen wieder zum Kuscheln ins Wohnzimmer. Das ist ein Riesen Erfolg. Seit Willys tot hat sie das Wohnzimmer nicht mehr betreten wollen. Und war nur noch in der Küche. Mensch noch nie hab ich soviel Zeit in der Küche verbracht^^ aber toll dass sie nun wieder kommt. Ein Stück alltag...

    Übrigens findet es das Schröttchen ganz witzig wenn Kirby denn dann mal Schläft und schweigt so laut rumzubrüllen dass Kirby wieder wach ist und auch wieder Brüllt..... Mädels.....

  5. #94
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    21,093
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    ich habe nur zwei Kater, und da kenne ich das so nicht, aber über Deine anschauliche Beschreibung Deiner Katzen mußte ich richtig grinsen.

    Ich bin auch mal gespannt was der TA zu sagen hat, bitte berichte dann mal.

    GLG Uschi

  6. #95
    AnneWinchester
    Katzenstreuschlepper Avatar von AnneWinchester
    Dabei seit
    03.09.2013
    Beiträge
    40
    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    Ja, ich weiss noch nicht worauf ich mich da Einstellen muss. Ob er möglicherweise abstreitet, möglicherweise von dem Tumor gewusst zu haben aber mir nichts gesagt hat oder möglicherweise zugibt ihn übersehen zu haben....Montag werde ich genaueres Wissen....

  7. #96
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    21,093
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    berichte dann mal bitte, bin mal echt neugierig auf die Reaktion des Arztes

  8. #97
    AnneWinchester
    Katzenstreuschlepper Avatar von AnneWinchester
    Dabei seit
    03.09.2013
    Beiträge
    40
    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    Ich komme mir nur minimal verar..... vor. Hatte mich grad auf dem Weg zum Tierarzt gemacht. An der Tür hing ein Zettel , dass er auf Fortbildung sei....uff. Er sei erst am Donnerstag wieder da....
    Seinen Urlaub hat er auch so Super angekündigt, nähmlich gar nicht....Bin gespannt ob er Donnerstag wieder nicht da ist.

  9. #98
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    21,093
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    na toll, der Arzt mcht Spaß

  10. #99
    julchen1213
    Global-Moderator Avatar von julchen1213
    Vorname
    Martina
    Dabei seit
    18.05.2012
    Beiträge
    8,824
    Ort
    Nord- Hessen
    Katzen
    6
    Katzenrassen
    2 EKH, 2 türkisch Angora, 1 Deutsch Langhaar, 1 Heilige Birma
    Wegen so einer Nettigkeit habe ich da,als meinen Ta gewechselt.

  11. #100
    Silviana
    Kitticat-Süchtiger
    Dabei seit
    29.09.2014
    Beiträge
    5,968
    Denke mal er will eine Konfrontation mit Dir vermeiden,so wie ich das lese..kann mich auch täuschen.Sollte dies so sein.TA wechseln..sowieso,und alleine einfach mal hingehn unangekündigt(er kann ja nicht ewig weg sein)Dann bleibst freundlich,aber bestimmend.Zahlst auchn Obolus fürs Beratungsgespräch.Du bittest einfach um Klärung.(auch wenn es Deinen Kater nicht mehr zurück bringt,ich nenne das Psychohygiene)Und das ist nichts schlimmes.
    LG

  12. #101
    AnneWinchester
    Katzenstreuschlepper Avatar von AnneWinchester
    Dabei seit
    03.09.2013
    Beiträge
    40
    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    Hallo Silvana, ja das habe ich mir auch gedacht, ich traf ja seinen Mitarbeiter und erzählte ihm von Willys tot und dachte mri auch ob er mir aus dem Weg gehen will...andersrum nur wegen einem Unangenehmen Gespräch nochmal 3 Tage zu machen .....neeee bestimmt nicht.

    Ich werde auch Ruhig sein. Ich werde ihm jetzt nicht eine Schmieren. Das Willy mit der Diagnose keine Chance hatte war klar. Aber das sich ein Tumor auch nicht innerhalb von 2 Tagen bildet ist auch klar. Ich möchte einfach nur gerne seine Reaktion sehen. Ja, ich habe wegen dem Gespräch auch etwas Geld eingeplant. Auch wenn ich Pünktlich zum aufmachen da stehen werde.

    Aber ich denke so zeigt er leider dass er eher unzuverlässig ist. Ne, ich denke dass sich mit unserem Gespräch die Wege trennen werden. Da gebe ich Julchen recht!

  13. #102
    Silviana
    Kitticat-Süchtiger
    Dabei seit
    29.09.2014
    Beiträge
    5,968
    Siehste;-) Und glaube mir,ich schleime auch nicht. Doch Du kannst ja sagen,ok.musst dich haltn bissi verändernu möchtest doch gerne auch alle Kopien von Willy(ist egal,hatsn Anrecht druff,haste bezahlt,und wenn du nur sagts,als Erinnerung.Er darf dir diese nicht vorenthalten.Ich bekam neulich sogar alle älteren Kopien von Kary,mit Gewichtskurve;
    Nicht nur Pflichten,nein hast auch Rechte!Das du dem keine schmieren willst,ist klar,bringt dich auch nicht weiter.(und wäre sichtlich peinlich undne Straftat,auch wenn du noch so sauer bist)

    Und das Du zu dem nicht mehr hingehst,versteht sich dann von selbst (lass dies aber nicht verlauten)
    Sollte er dich abwimmeln..und dir nur die Kopien geben wollen so zwischen Tür und Angel,dann kannste ne Notlüge(ok.ich hasse das) anwenden,und sagen.Ich hab jetzt ein Kitten und möchte da etwas abklären.Nur kurz und prägnant. (Er muss sich in Sicherheitwiegen)zwinker*
    Das ist ja alles nichts schlimmes,Nur für den Fall der Fälle;-)


    LG
    Silvy
    Geändert von Silviana (24.03.2015 um 13:49 Uhr) Grund: anmerkung

  14. #103
    AnneWinchester
    Katzenstreuschlepper Avatar von AnneWinchester
    Dabei seit
    03.09.2013
    Beiträge
    40
    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    Wir schauen erstmal am Donnerstag. Ich glaub ich werde soweit es geht nicht Voreingenommen reingehen. Vielleicht ist er ja auch wirklich bereit zu einem Gespräch und kann mir da erläutern was da genau passierte. Er weiss ja das wir mehrere Katzen haben. Von daher würde es mich wundern wenn er da dann so fies wird. Schauen wir einfach mal.

  15. #104
    Silviana
    Kitticat-Süchtiger
    Dabei seit
    29.09.2014
    Beiträge
    5,968
    Zitat Zitat von AnneWinchester Beitrag anzeigen
    Wir schauen erstmal am Donnerstag. Ich glaub ich werde soweit es geht nicht Voreingenommen reingehen. Vielleicht ist er ja auch wirklich bereit zu einem Gespräch und kann mir da erläutern was da genau passierte. Er weiss ja das wir mehrere Katzen haben. Von daher würde es mich wundern wenn er da dann so fies wird. Schauen wir einfach mal.

    Na dann hoffen wir mal Gutes;-) Denn er verliert ja dadurch einen potenziellen Kunden (viele Katzen)Du verstehst...
    Dennoch würde ich wechseln.Warte ab..und berichte uns.

    Liebe Grüße
    Silvy

  16. #105
    AnneWinchester
    Katzenstreuschlepper Avatar von AnneWinchester
    Dabei seit
    03.09.2013
    Beiträge
    40
    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    So hatte ein Gespräch mit dem Tierarzt, nun er war sehr Freundlich schaute zu aller erst in den PC was er eintrug und im PC stand drin dass er die Nieren abgetastet hat aber sie unauffällig waren. Er sagte aber dass es möglich ist dass er von der falschen Seite getastet hat da sich ein Tumor innerhalb weniger Tage massiv vergrössern kann.
    Willy habe bei ihm einen Guten Eindruck gemacht und von daher war für ihn nicht zu erahnen dass es so enden könnte.

    Er sagte halt nur dass es nicht unnormal ist, dass Tierärzte etwas höher Schauckeln als es tatsächlich ist. Sprich der Tierarzt der Willy einschläferte natürlich auf einem Fehler des Kollegen pochte. Es aber schlichtweg trauriger lauf der Dinge ist dass gerade bei Tumoren so schnelle Veränderrungen passieren.

    Wir kamen dann auch af Schröttchens trauer verhalten zu Sprechen. Er gab uns den Tipp wir sollen eine Gleichaltrige Ruhige Katze dazu sezten, eine woran sich Schrotty Orientieren könne, da Milow und Kirby einfach nur zusammen hängen und sich viel raufen. Was denkt ihr dazu?
    Onlogisch klingt es ja nicht?

  17. #106
    MarionL
    Administrator Avatar von MarionL
    Vorname
    Marion
    Dabei seit
    23.04.2012
    Beiträge
    23,953
    Ort
    Norddeutschland
    Katzen
    4
    Katzenrassen
    3 Norwegische Waldkatzen, 1 Landadellady
    Als bei unserem Krümelchen Leberkrebs festgestellt wurde, dachte wir, dass wir noch einige Zeit mit ihr hätten. Leider vergrößerte sich der Tumor innerhalb von 5 Tagen so sehr, dass wir sie erlösen mußten. Es könnte durchaus sein, dass es bei Eurem Willy auch so war. Ich will Euren TA nicht in Schutz nehmen, sondern nur von unseren Erfahrungen berichten.

    Der Aussage, dass eine gleichaltrige ruhige Katze für Schrotty helfen könnte die Trauer zu überwinden, kann ich nur beipflichten. In der Regel ist es so, dass bei gleichem Charakter die Zusammenführung einfacher ist. Schnell kann bei 3 Katzen aber auch eine zu viel sein. Das ist immer vorher schlecht zu beurteilen.

  18. #107
    AnneWinchester
    Katzenstreuschlepper Avatar von AnneWinchester
    Dabei seit
    03.09.2013
    Beiträge
    40
    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    Ja, also ich hab dem Tierarzt das auch so "abgekauft" er hat seinen Stammpunkt sehr einleuchtend erklärt und auch niemandem einem Vorwurf gemacht oder gar Schlecht geredet.

    Ja, ich durchforste zurzeit einige Tierheime via internet , bisher sind die Katzen leider alle zu Jung.... das soll ja auch nicht sofort sein aber würden wir was finden was dem Schröttchen zusagen könnte wären wir nicht abgeneigt, auch wenn wir keine weitere Katze mehr wollten....Aber sollte es helfen....

  19. #108
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    21,093
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    Ich selbst habe noch keine Katze verloren, ich kann nur von den Hunden unserer Tochter reden.
    Oskar ein Berner Sennenhund und Maja eine kleine Schäferhündin klebten nur zusammen.Als Oskar schlimm krank wurde, ging es auch ganz schnell dem Ende zu. Maja lag überall wo Oskar lag und schaute uns traurig an.
    Das änderte sich schlagartig als Kalle kam, so eine Lebenslust habe ich bei ihr lange Zeit nicht gesehen.

    Ich denke bei Katzen wird es genauso sein, wenn sie immer einen Partner zur Seite hatten.

    GLG Uschi

  20. #109
    Silviana
    Kitticat-Süchtiger
    Dabei seit
    29.09.2014
    Beiträge
    5,968
    Tja...das ist irgendwie,als wenn er sich windet,die ein Aal.Klingt nicht so plausibel das ganze.Gut meine Susi,hatte auch Metastasen,doch Katzen leiden lange vor sich hin.(Das ist leider wahr)Es ist schon traurig genug,das er die falsche,oder von der faslchen Seite zu tasten.Weisste,man tastet beide,um Vergleiche zu ziehen...oh man..dat weiß sogar ein Laie..
    Meine TÄ,mag nu auch nicht das nonplusultra sein,doch sie untersucht sehr genau.Und wenn wird überwiesen zum Spezialisten.

    Ganz ehrlichas mit der neuen Katze würde ich ersteinmal auf Eis legen (doch letztendlich entscheidet ihr)Und ich glaube,ihr habt immo genug andere Sorgen;-((
    Lieben Gruß
    Silvy

  21. #110
    AnneWinchester
    Katzenstreuschlepper Avatar von AnneWinchester
    Dabei seit
    03.09.2013
    Beiträge
    40
    Ort
    Volmarstein
    Katzen
    4
    Aber neben dem mag ich natürlich Berichten wie es uns so geht.
    Milow und Kirby sind seit Willys tot absolut zusammen gewachsen, ich hab auch den Eindruck dass Milow viel von Willy übernommen hat. Willy hatte Kirby immer zum Schlafen gehen geputzt, nun macht das Milow. Die beiden haben unheimlich viel Quatsch im Kopf und decken sich gegenseitig...Weil ist ja Klar, die Mülltüte hat die Katzen angegriffen und nicht umgekehrt.

    Schröttchen: Nunja so verrückt es klingt aber letzte Woche als Dortmund spielte und gestern wo Deutschland spielte kam sie wie Selbstverständlich ins Wohnzimmer zum Kuscheln und TV gucken. Läuft kein Fussball kommt sie nicht. Sie hat sich nun von der Küche ins Schlafzimmer hinter der Tür Verzogen, aus mitleid haben wir ihr heute einen Karton hingestellt, den sie auch dankbar angenommen hat. Es ist dann doch zu traurig sie auf dem Kalten Laminat hocken zu sehen. Nachwievor ist Felliway im Einsatz.
    LG

  22. #111
    MarionL
    Administrator Avatar von MarionL
    Vorname
    Marion
    Dabei seit
    23.04.2012
    Beiträge
    23,953
    Ort
    Norddeutschland
    Katzen
    4
    Katzenrassen
    3 Norwegische Waldkatzen, 1 Landadellady
    Wenn ich Deinen Bericht so lese, kommt mir auch der Gedanke, dass Schröttchen sich einsam fühlt. Milow und Kirby haben eine Gemeinschaft gebildet und Schröttchen ist aussen vor. Vom Gefühl her würde ich sagen, dass da wirklich ein vierbeiniger Spiel- und vor allen Dingen Kuschelkamerad fühlt, der den gleichen Charakter hat.

    Ich drücke Euch die Daumen, dass Ihr den richtigen Partner/Partnerin für sie bald findet.

  23. #112
    SandraD.
    Katzenmeister Avatar von SandraD.
    Vorname
    Sandra
    Dabei seit
    16.03.2008
    Beiträge
    3,052
    Ort
    32584 Löhne
    Katzenrassen
    Norwegische Waldkatzen
    Huhu,
    es hört sich schon plausibel an was der Tierarzt sagt.
    Ich habe es bei meiner Elia im Februar gesehen,wie schnell sowas gehen kann. Und wir (einschließlich meiner beiden Ta's) hatten auch nicht damit gerechnet.
    Schau doch mal die beiden https://www.kitticat.de/43171-notfel...nd-suchen.html
    Die haben erst vor kurzem ihr Frauchen verloren und verstehen momentan überhaupt nicht was los ist.
    Sind beide auch keine Jungspunde mehr.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. We are family
    Von Estania92 im Forum Fotos Eurer Katzen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 18:01
  2. We are Family.....
    Von Ellee im Forum Fotos Eurer Katzen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 11:25
Ähnliche Themen close
Partner: Tiermarkt.net