Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 60 von 133

Katzenkind Floh

  1. #31
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    21,090
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    Ich lese mit Begeisterung, dass der kleine Floh nicht operiert werden muß, jedenfalls
    im Moment nicht, da hat das Daumendrücken ja geholfen.

    Ich sehe Euch zwei schon bei Deutschland sucht den Superstar lach, aber schön, dass der Winzling so mitmacht.

    Für die große Zusammenführung wünsche ich Euch viel Glück.

    GLG Uschi

  2. #31
    Anzeige

    Vorname
    Uschi
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

  3. #32
    julchen1213
    Global-Moderator Avatar von julchen1213
    Vorname
    Martina
    Dabei seit
    18.05.2012
    Beiträge
    8,819
    Ort
    Nord- Hessen
    Katzen
    6
    Katzenrassen
    2 EKH, 2 türkisch Angora, 1 Deutsch Langhaar, 1 Heilige Birma
    Na das liest sich doch alles sehr gut Monja, so ein süsser kleiner Floh, erkundet die Welt, goldig

  4. #33
    Knödel
    Kitticat-Fan Avatar von Knödel
    Vorname
    Barbara
    Dabei seit
    12.09.2014
    Beiträge
    2,817
    Ort
    Inntaldreieck - .......... Nabel in den Süden
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    ............... 1 Vielleicht-RussBl-Mix ...... 1 RussBl > RussischBlau
    hallo Monja ,

    heißa, ja Schuhe sind supi für feine Schnuppernassen, drin hängenbleiben ist Schicksal ... .
    Ja ja, der Wachstum, die liebgewonnenen Sachen passen nicht mehr. Und wieder hat das Gehirnchen etwas gelernt.
    Es ist klasse wie dieser Floh sich die Welt erobert und Spaß dran hat.
    Ich bewundere Euch, wie Ihr bei 8 Katzen noch so viel Zeit für Spezielles habt!

    Ich bin schon richtig gespannt drauf
    wie Floh mit so vielen Katzen umgeht und das ganze Haus erobert -
    "Floh, the Conquerer ".

    mit Blaubande
    Geändert von Knödel (24.02.2015 um 12:40 Uhr)

  5. #34
    Katzentatze
    Minzeschnüffler
    Vorname
    Monja
    Dabei seit
    28.05.2014
    Beiträge
    240
    Ort
    Weserbergland
    Katzen
    7
    Katzenrassen
    7 EKH
    Barbara... Zeit für Spezielles haben...
    Haben haben wir ansich nicht, aber wir nehmen sie uns.

    Klar muss dann auch mal was anderes liegen bleiben. Und oftmals ist es leider der Haushalt, also das Putzen wodurch wir auch schon mal eher Wollratten, als Wollmäuse unter der Couch haben und gelegentlich die Wäscheberge doch etwas überhand nehmen. Vor allem, wo Molly noch da war, sah es hier so manches mal verheerend aus, so dass so manche etwas peniblere Hausfrau nur noch die Kriesen gekriegt hätte und ausgezogen wäre.

    Und zu den ersten Garteneinsätzen bin ich dieses Jahr auch noch nicht gekommen.

    Aber da sind wir uns einig: ein Leben und die Gesundheit unserer Tiere geht immer vor.
    Irgendwann wird auch alles wieder ruhiger werden und dann kann ich mich ja hier mehr als genug austoben.
    Und wer damit ein Problem hat, soll grad eben nicht kommen.

    Bei Floh versuche ich aus allem, was er von sich aus anbietet etwas zu machen, wo er draus lernen kann. Und ich denke mal, so ne kleinen Sprünge können nur sein Selbstbewusstsein und sein Körpergefühl stärken.

    Tja und aus so ne Dinge wie das Stecken-Bleiben im Schlappen muss er ja auch lernen, das nicht alles immer so geht wie er denkt. Und wenn wir mal nicht hier sind, muss er ja auch selbst aus so ner Misere wieder raus kommen, also hab ich ihn auch wuseln lassen, bis er es geschafft hat, wieder raus zu kommen.
    Darum lassen wir ihn oft auch gewähren, selbst wenn wir wissen, dass das nicht gehen wird, was er grad so anstellt oder dass er wo runterpurzeln wird, wenn er nicht aufpasst. Kommt eben immer drauf an, wie hoch ne Gefahr für ihn ist. Durch Unanehmlichkeiten muss er selbst durch, ansonsten geben wir ihm oft auch nur kleine Hilfestellungen, damit er es dann zumindest ein wenig alleine schafft.

    Uschi, etwa das gleiche ging mir auch gestern durch den Kopf. Zwar nicht grad DSDS, aber irgend ne Talentshow oder sowas... Aber dafür wär ich wohl nicht mutig genug.

    lg

  6. #35
    Silviana
    Kitticat-Süchtiger
    Dabei seit
    29.09.2014
    Beiträge
    5,968
    Supertolle Fortschritte;-)

    Und das ist doch klar,das die Katze vorgeht. Der Haushalt läuft nicht weg,hat keine Pfoten;-))
    Ich lese da:Freude und Liebe pur,in Deinem Bericht.
    LG
    Silvy

  7. #36
    Trollikatz
    Samtpfote Avatar von Trollikatz
    Vorname
    Isabella
    Dabei seit
    11.01.2014
    Beiträge
    366
    Ort
    Mittelfranken
    Katzen
    4
    Katzenrassen
    3 Norwegische Waldkatze 1 Britisch Kurzhaar
    Verein
    RKS
    Also Monja,

    ich bin ein echter Fan von euch.
    Ihr macht das ja so liebevoll dass es eine wahre Freude ist hier mitzulesen und mitzufiebern.
    Der Kleine Floh wird sich weiterentwickeln und dank eurer Hilfe ein glückliches Leben führen.

    Das ist so schön.

    Liebe Grüße Isabella

  8. #37
    Katzentatze
    Minzeschnüffler
    Vorname
    Monja
    Dabei seit
    28.05.2014
    Beiträge
    240
    Ort
    Weserbergland
    Katzen
    7
    Katzenrassen
    7 EKH
    Hallöchen

    Ich bastel unwahrscheinlich gerne und wir haben ja festgestellt, dass er jetzt in die Höhe will.
    Nun gibt es ja für Katzen alles mögliche an Reizangeln, etc. womit man Dinge (Bälle, Federn, etc.) durch die Luft fliegen lassen kann und wo die meisten Tiger ja wie verrückt hinterher sind.

    Wir hatten schon mehrere Dinge ausprobiert, aber vieles ist zu hart oder hat eben Federn, die dem Floh immer nur in die Augen flogen, oder er hat sie schlicht nicht mitbekommen, weil sie zu leise waren, wenn sie keinen Bodenkontakt hatten.

    Also habe ich gestern nen Raschel-Spielzeug aus einem normalen, 10l-Müllbeutel gebastelt. Eine Art Püschel an einem Band. Und der scheint in der Luft ein ganz leises Geräusch zu machen, was zwar nicht wir, Floh dafür aber um so besser hören kann. Und der hat sowas von Spaß an dem Dingen, dass ich ihn zwischendurch immer wieder im Spiel stoppen musste, weil er anfing zu hecheln.

    Ganz offensichtlich ist die 3. Dimension was super Tolles für ihn.

    Und wieder bin ich nur noch erstaunt darüber, wie er selbst in der Luft sehr genau die Entfernung, bzw. die Höhe des Püschels abschätzen kann. In rund 80% der Fälle fängt er ihn. Und da ist es egal, ob das Dingen 10 cm oder fast nen Meter von ihm weg ist. Selbst im "Vorbeifliegen" erhascht er den Püschel wie jedes andere Kitten. Und jetzt sieht man wirklich absolut keinen Unterschied mehr zu sehenden Tigern.

    Seine Lymphen sind heute auch nicht mehr zu spüren. Sein Auge scheint ein wenig kleiner zu sein und sein Haufen ist auch fast wieder normal. Da es aber ja schon mal so gut war, bin ich mir nicht sicher, dass es nicht auch wieder ein wenig schlechter wird. Ich denke, da müssen wir noch abwarten, ob es jetzt auch so gut bleibt.

    Da ich ja nicht so wirklich Videos hier zeigen kann, hab ich mir überlegt, noch ein paar Fotos zu posten.
    Wie ich schon mal sagte, ist es nicht einfach, einen kleinen, schwarzen Tiger zu filmen oder fotografieren. Das ein oder andere Foto ist darum leider auch ein wenig verschwommen, aber ich denke, man sieht alles recht gut.
    Leider war er gestern mit dem Püschel viel zu schnell, so dass die gemachten Fotos alle sowas von undeutlich waren. Also werden wir nachher zu 2. nochmal versuchen, das ein oder andere von diesem Spiel zu bekommen. Die werd ich dann die Tage auch noch posten.

    Bis dahin aber erst mal viel Spaß mit diesen:

    ein Spiel, was wohl jeder Katzenhaushalt hat
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kamera 5 009.jpg 
Hits:	85 
Größe:	53.4 KB 
ID:	97933


    der baldige Tod einer "Zewa-Schlange"
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kamera 5 013.jpg 
Hits:	87 
Größe:	58.7 KB 
ID:	97934


    Gipfelstürmer, oder auch: die Eroberung der 3. Dimension
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kamera 5 016.jpg 
Hits:	87 
Größe:	30.6 KB 
ID:	97936

    Was ein Hund kann, kann ich schon lange
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kamera 5 017.jpg 
Hits:	87 
Größe:	24.0 KB 
ID:	97937

    So, für heute soll das erst mal reichen.

    Wünsche allen noch einen wundervollen Tag.

    lg

  9. #38
    kasimir01
    Kratzbaumveteran
    Vorname
    Christa Maria
    Dabei seit
    05.02.2011
    Beiträge
    1,299
    Ort
    Hagen
    Katzen
    Zwei und sechs Sternenkatzen
    Katzenrassen
    Heilige Birma Nelly und Obelix, vorher Perser mit Näschen
    Ich kann nur immer wieder sagen, was hat der Kleine für ein Glück gehabt. Nach seinem Start ins Leben ein solch liebevolles zu Hause zu finden, in dem er geliebt und gefördert wird.... Besser geht es nicht. Er ist aber auch ein so süßes und offensichtlich inzwischen ein sehr selbstbewusstes Kerlchen!
    Liebe Grüße
    Christa

  10. #39
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    21,090
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    Kann mich Christa nur anschließen, was hat der Kleine für ein Glück gehabt auf Euch zu treffen.
    Und die Bilder sind wieder so süß, da sieht man auch, wie der Kleine gewachsen ist.

    GLG Uschi

  11. #40
    julchen1213
    Global-Moderator Avatar von julchen1213
    Vorname
    Martina
    Dabei seit
    18.05.2012
    Beiträge
    8,819
    Ort
    Nord- Hessen
    Katzen
    6
    Katzenrassen
    2 EKH, 2 türkisch Angora, 1 Deutsch Langhaar, 1 Heilige Birma
    Floh ist schon groß geworden, dank euere Fürsorge, die bilder sind knuffig.

  12. #41
    Knödel
    Kitticat-Fan Avatar von Knödel
    Vorname
    Barbara
    Dabei seit
    12.09.2014
    Beiträge
    2,817
    Ort
    Inntaldreieck - .......... Nabel in den Süden
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    ............... 1 Vielleicht-RussBl-Mix ...... 1 RussBl > RussischBlau
    hallo Monja ,

    wenn es Eurem Flöhchen z.Z. gut geht , dann tu Du Dich z.Z. freuen .
    Ich erlaube es Dir und ich denke, die anderen auch ... .

    Joke: Und sooo eine tolle Mieze wolltest Du mal abgeben ???

  13. #42
    Silviana
    Kitticat-Süchtiger
    Dabei seit
    29.09.2014
    Beiträge
    5,968
    Hallo Monja,

    das sind ja wirklich ganz tolle Fotos;-)
    Und wie sich der Kleine rausgemacht hat,wow
    Da sieht man mal wieder,das selbstgebasteltes Spielzeug am besten ankommt,auch bei Kary,heute noch.
    Ich hoffe,das es keine Rückschläge gibt(gesundheitlich)und freue mich echt für Euch,und für Floh,der bei Euch ja ein mega cooles @home hat.

    GLG
    Silvy

  14. #43
    Katzentatze
    Minzeschnüffler
    Vorname
    Monja
    Dabei seit
    28.05.2014
    Beiträge
    240
    Ort
    Weserbergland
    Katzen
    7
    Katzenrassen
    7 EKH
    Hallöchen

    Die ersten 2 Tage der Zusammenführung haben super geklappt.
    Klar, gab es auch hier und da mal Gefauche, aber der kleine Mann reagiert da sowas von cool drauf. Er wartet entweder ab, ob noch was hinterher kommt oder er zieht sich ganz langsam zurück.

    Und da er auch auf keinen zustürmt und die Umgebung natürlich für ihn noch viel wichtiger ist zu erkunden, stören sich unsere anderen auch nicht wirklich an ihm. Heute morgen kam nur noch James kurz an und dann war Floh auch schon völlig uninteressant. Er stromert durch die Wohnung und untersucht alles ausführlichst.
    Und er macht auch schon mit Begeisterung unsere abendliche Leckerchenrunde mit. Sitzt dazwischen, als hätte er noch nie woanders hin gehört.

    Ich denke, wenn nicht noch wer weiß was kommt, war´s das im Grunde auch schon mit der Zusammenführung .

    Wir lassen ihn zwar nachts noch sicherheitshalber in seinem Zimmer, aber sobald wir morgens die Tür aufmachen, kommt er schon freudig rausgestiefelt.

    Wir sind erstaunt, dass er soo schnell von unseren angenommen wurde, aber es sind ja auch ansich alles ganz liebe Tiger. Und das bissl Skepsis, das wird auch noch verschwinden.

    Soweit sind wir erst mal zufrieden.

    In diesem Zuge möchte ich mich hier auch für ein paar Tage abmelden. Wir brauchen alle ein wenig Ruhe und wollen den Urlaub wirklich zum entspannen nutzen. Darum haben wir mal ein paar Tage ohne PC beschlossen.

    Wünsche allen wundervolle Tage.

    lg

  15. #44
    kasimir01
    Kratzbaumveteran
    Vorname
    Christa Maria
    Dabei seit
    05.02.2011
    Beiträge
    1,299
    Ort
    Hagen
    Katzen
    Zwei und sechs Sternenkatzen
    Katzenrassen
    Heilige Birma Nelly und Obelix, vorher Perser mit Näschen
    Super! Einen wunderschönen, entspannenden Urlaub, den Ihr Euch wirklich verdient habt, wünscht Euch
    Christa

  16. #45
    MarionL
    Administrator Avatar von MarionL
    Vorname
    Marion
    Dabei seit
    23.04.2012
    Beiträge
    23,953
    Ort
    Norddeutschland
    Katzen
    4
    Katzenrassen
    3 Norwegische Waldkatzen, 1 Landadellady
    Die Zusammenführung kann man ja schon als geglückt ansehen. Ich freue mich für den kleinen Floh, dass er doch so gut angenommen wurde.

    Euch einen entspannten Urlaub und eine schöne Zeit mit Euren Fellnasen.

    Ach ja, Bilder in seiner neuen Umgebung würden wir hier gerne sehen, sind doch so neugierig

  17. #46
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    21,090
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    Ich freue mich, dass die Zusammenführung ohne großen Schwierigkeiten geklappt hat.

    Jetzt wünsche ich Euch noch einen schönen Urlaub, genießt die Zeit.

    GLG Uschi

  18. #47
    Knödel
    Kitticat-Fan Avatar von Knödel
    Vorname
    Barbara
    Dabei seit
    12.09.2014
    Beiträge
    2,817
    Ort
    Inntaldreieck - .......... Nabel in den Süden
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    ............... 1 Vielleicht-RussBl-Mix ...... 1 RussBl > RussischBlau
    hallo Monja ,

    SUUUUPIIII !!!! ,
    Glück im Unglück. Ohne schwarze Pupille hat man auch keinen fixierenden Blick,
    der abeklatscht werden muß.
    Und den Haushaltsgeruch hat er ja auch schon mitgebracht.

    Liebe Grüße

  19. #48
    julchen1213
    Global-Moderator Avatar von julchen1213
    Vorname
    Martina
    Dabei seit
    18.05.2012
    Beiträge
    8,819
    Ort
    Nord- Hessen
    Katzen
    6
    Katzenrassen
    2 EKH, 2 türkisch Angora, 1 Deutsch Langhaar, 1 Heilige Birma
    Schönen Urlaub

  20. #49
    Katzentatze
    Minzeschnüffler
    Vorname
    Monja
    Dabei seit
    28.05.2014
    Beiträge
    240
    Ort
    Weserbergland
    Katzen
    7
    Katzenrassen
    7 EKH
    Hallöchen

    Da wär ich wieder.
    Und hab nur tolles zu berichten.

    Erst mal haben wir uns soweit super erholt. So nen paar Tage PC-Auszeit tun echt gut.

    Und Floh...? Der heißt jetzt Sammy.
    Wir mussten ihn umbennenen, weil wir öfter mal "so" sagen und er hat sich immer angesprochen gefühlt und kam dann erwartungsfroh angeteckelt und war dann enttäuscht, dass wir nix von ihm wollten. Sah zumindest immer ganz enttäuscht aus.

    Tja, und die Zusammenführung hat mehr als super geklappt. Absolut kein Geknurre oder Gefauche mehr. Selbst wenn er mal aus versehen auf wen drauf springt, wirds von den anderen nur hingenommen. Manchmal hab ich sogar den Eindruck, als wüssten die anderen sehr genau um seine Behinderung und dass er ne Art Sonderrechte hat.

    Nachts will er immer noch in "sein" Zimmer. Kommt jeden Abend so gegen 23 Uhr an und holt einen ab (steht mauzend vor einem), teckert dann hoch vor sein Zimmer und mauzt. Da bekommt er dann noch nen kleinen Abendsnack und rollt sich dann auf seinen "Bett" ein und pennt die Nacht auch durch.

    Ansonsten denk ich, dass er mittlerweile einen sehr genauen Plan vom Haus im Kopf hat. Er läuft im Grunde vor nix mehr vor, springt selbst von der Couch-Rückenlehne, vom Tisch und selbst vom ca. 1,50m hohen Aquarium runter, als hätt er nie was anderes gemacht. Er springt auch von Couch zum Sessel und kennt die meisten Entfernungen sehr genau.

    Er hat auch gelernt, dass ein Po-Klatscher von James ne Spielaufforderung ist und duckt sich nicht mehr, sondern rennt ihm hinterher. Überhaupt macht er mittlerweile jeden Blödsinn mit, den die beiden "Kurzen" veranstalten und ist überall mit dabei.

    Allerdings mussten wir auch einige Gefahrenbereiche entschärfen. Wie z.B. ein Brett auf´s Aquarium machen, weil James es ab und zu mal schafft, die Klappe oben zu öffnen. Und wenn der kleine Mann da rein fällt... denk ich mal, dürfte es tödlich für ihn enden. Auch mussten wir 2 größere Bilder etwas höher hängen, weil er eins davon schon runter geholt und dabei nur Glück hatte, dass es ihn nicht getroffen hat.
    Wir mussten auch auf ca. der Mitte der Treppe nen Stück Teppich legen, damit er weiß, dass da noch nen paar Stufen kommen. Denn ab ca. der Mitte machte er nur noch nen großen Satz und hat sich dann natürlich sowas von überschlagen... Aber mit dem Teppichstück weiß er nu sehr genau bescheid und geht ordentlich bis zur letzen Stufe runter. Auch Spielsachen mit Federn und Püschel mussten wir entfernen, denn die fand er zum fressen klasse.

    Im Moment üben wir grad, dass er auf dem WZ-Tisch nix zu suchen hat, aber es scheint da nur noch interessant drauf zu sein.
    Und wir üben grad auch, dass man Menschen nicht im vorbeigehen "fängt" und sich in die Füße verbeißt. Eins seiner neuesten Lieblingsspiele.

    Wir wussten es ja schon, aber nu noch zu 100%, dass er im Zahnwechsel ist, denn wir haben ein Zähnchen von ihm gefunden.

    Ansonsten hat er sich hier einfach nur super eingelebt und gehört ganz normal mit zum Rudel.

    Und zum Beweis hier noch ein paar Fotos. Viel Spaß damit.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kamera 5.1 051.jpg 
Hits:	19 
Größe:	66.7 KB 
ID:	98215
    nu verbanntes Spielzeug

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kamera 5.1 062.jpg 
Hits:	19 
Größe:	49.5 KB 
ID:	98216
    darf ich näher kommen?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kamera 5.1 079.jpg 
Hits:	18 
Größe:	44.6 KB 
ID:	98217
    Frustabbau

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kamera 5.1 081.jpg 
Hits:	19 
Größe:	55.8 KB 
ID:	98218
    da war doch was....

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kamera 5.1 082.jpg 
Hits:	19 
Größe:	66.8 KB 
ID:	98219
    aha... Clyde

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kamera 5.1 084.jpg 
Hits:	18 
Größe:	55.8 KB 
ID:	98220
    ob allein im Sessel...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kamera 5.1 100.jpg 
Hits:	18 
Größe:	32.9 KB 
ID:	98221
    ... auf den Füßen der Dosis...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kamera 5.1 112.jpg 
Hits:	18 
Größe:	66.8 KB 
ID:	98222
    ...beim alten Speedy...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kamera 5.1 102.jpg 
Hits:	18 
Größe:	56.2 KB 
ID:	98223
    ... auf meinem eigenen Platz... (Kratzbaum)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kamera 5.1 116.jpg 
Hits:	18 
Größe:	41.3 KB 
ID:	98224
    oder als freches Früchtchen...

    ....entspannen geht überall.

    Und zum Abschluß...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kamera 5.1 115.jpg 
Hits:	20 
Größe:	80.0 KB 
ID:	98225
    mitten drin, statt nur dabei


    lg

  21. #50
    kasimir01
    Kratzbaumveteran
    Vorname
    Christa Maria
    Dabei seit
    05.02.2011
    Beiträge
    1,299
    Ort
    Hagen
    Katzen
    Zwei und sechs Sternenkatzen
    Katzenrassen
    Heilige Birma Nelly und Obelix, vorher Perser mit Näschen
    Das ist ja wirklich interessant. Heute Morgen beim Aufstehen dachte ich daran, Dich zu fragen, weil es denn dem kleinen Floh so ginge und schon gab es so wunderbare Nachrichten mit tollen Fotos. Der kleine Glückspilz Sammy hat sich ja super eingelebt und steht am Anfang eines wunderschönen Lebens.
    GLG
    Christa

  22. #51
    julchen1213
    Global-Moderator Avatar von julchen1213
    Vorname
    Martina
    Dabei seit
    18.05.2012
    Beiträge
    8,819
    Ort
    Nord- Hessen
    Katzen
    6
    Katzenrassen
    2 EKH, 2 türkisch Angora, 1 Deutsch Langhaar, 1 Heilige Birma
    Super Bilder, Sammy hat sich ja Klasse gemacht und groß ist er geworden der Glückspilz

  23. #52
    Katzentatze
    Minzeschnüffler
    Vorname
    Monja
    Dabei seit
    28.05.2014
    Beiträge
    240
    Ort
    Weserbergland
    Katzen
    7
    Katzenrassen
    7 EKH
    Ja, vor allem freut es uns, dass er jetzt beim toben auch die Augen schließt. Sie bleiben auch grad beide auf einer relativ normalen Größe. Seine Lymphen sind immer noch ein klein wenig angeschwollen, aber auch da alles im Rahmen. Wir denken, dass es vom Zahnwechsel kommt.
    Er kratzt sich auch nicht mehr und scheint jetzt auch das normale Streu zu vertragen. Kein niesen, keine geröteten Augen.
    Selbst die Futterumstellung ging ohne großartigem Durchfall oder Blähungen oder so glatt.

    Im Grunde ist er wie jedes andere Katzenkind auch.
    Und er ist eine super coole Socke, denn er erschreckt sich vor gar nix. Egal, welche Geräusche auch immer kommen, er lauscht und man sieht es ihm regelrecht an, wie er versucht, es einzuordnen.
    Nur der Staubsauger ist nen Horror für ihn.
    Der kleine Handstabsauger geht noch, aber wenn wir den großen Bodenstaubsauger anmachen, verkriecht er sich nur noch zitternd in ner Ecke oder unter ner Decke oder sowas. Und wir vermuten, dass er da was hört, was die anderen entweder nicht hören (denn die sind relativ locker beim saugen) oder aber er verbindet es mit was ganz Schlimmen.
    Jetzt überlegen wir, ob wir nicht einen ganz leisen Sauger besorgen sollen. Denn soo ne Panik muss er ja nu auch nicht dabei schieben. Und irgendwie sagt mir mein Bauchgefühl, dass er sich an den normalen Sauger nie gewöhnen wird.
    Wir werden sehen.

    und gewachsen ist er in der Tat, denn sein Kuschel-Frustabbau-Hase war so groß wie er selbst, als wir ihn ihm gegeben haben.

    lg
    Geändert von Katzentatze (16.03.2015 um 09:51 Uhr)

  24. #53
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    21,090
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    Floh äh Sammy ist tatsächlich ein gutes Stück gewachsen, das babyhafte hat er fast verloren.
    Ich freue mich so, dass der kleine Mann es so gut getroffen hat und man sieht ja, dass er sich total wohl fühlt.

    GLG Uschi

  25. #54
    Knödel
    Kitticat-Fan Avatar von Knödel
    Vorname
    Barbara
    Dabei seit
    12.09.2014
    Beiträge
    2,817
    Ort
    Inntaldreieck - .......... Nabel in den Süden
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    ............... 1 Vielleicht-RussBl-Mix ...... 1 RussBl > RussischBlau
    Hallo Monja ,
    hatte schon Entzugserscheinungen nach Deinem Floh - jetzt Sammy .
    Dann gibt es neben dem Sammy-Königstiger vom Sachsenmädel auch einen Sammy-Königspanther .
    Toll, daß er sich seinen Namen aussuchen durfte , so war das bei meinem früheren Perser-Knödel auch.
    Die Züchterin war entrüstet über diesen Klosnamen.
    Da sehen wir mal, wie gut es sein kann, Katze zu sein. Wir haben unsere Namen aufgedrückt bekommen.

    Neben dem, daß Du easy-cool bist, glaube ich, daß Die Zusammenführung auch dadurch positiv gefördert wurde, weil ja jeder seinen Geruch schon kannte und Haushaltsgeruch hatte er ja auch. Hierzu im besonderen Maße - Gratulation !!! Die schrittweise Zusammenführung .

    Toll mit dem Teppich auf der Treppe !!! Katzen können wohl nicht bis 15 zählen .
    Du machst ja Intelligenz-Tierversuche .

    Mein größeres Aquaq hat auch nen zusätzliches "Brett am Kopf".
    Ist nur son dünner Plastikdeckel als Original.
    Und meine Zierfische sind keine Edelfilet-Leckerli.
    Das sind m e i n e Fische: Perlhühnchen, Endlers, Tetras & Co.
    Und wenn 3 - 5 kg Katze Platsch machen gibts ja auch paar Herzinfarkte und ne Riesensauerei.
    Meine Wohnung hat ne Fi-schaltung, ne Sicherung die vor Stromschlagtot retten soll, zumindest Menschen.
    Aber die Beleuchtungsanlage wär trotdem hin. Lieber noch nen "Brett vorm Kopp".

    Liebe Grüße
    Barbara mit Blaubande
    Geändert von Knödel (16.03.2015 um 13:40 Uhr)

  26. #55
    Silviana
    Kitticat-Süchtiger
    Dabei seit
    29.09.2014
    Beiträge
    5,968
    Hi Monja,

    die Bilder sprechen ja für sich.Und Sammy mitten drin!Freue mich echt für Euch

  27. #56
    Katzentatze
    Minzeschnüffler
    Vorname
    Monja
    Dabei seit
    28.05.2014
    Beiträge
    240
    Ort
    Weserbergland
    Katzen
    7
    Katzenrassen
    7 EKH
    Hallöchen

    Barbara, Knödel find ich gar nicht soo schlimm. Im Gegenteil, es dürfte wohl ziemlich der einzige Tiger mit dem Namen sein.
    Eine Bekannte von mir hat ihre Miez "Fussel" getauft. Weil die kleine Maus nen dicken Fussel auf der Nase hatte, nachdem sie die Wohnung erkundet hatte.

    Ich denke mal, dass Sammy für unsern kleinen Teufel wahrscheinlich auch nur der offizielle Name bleibt, denn unsere haben mit der Zeit alle sowas wie Kuschel- oder Spitznamen bekommen.
    Speedy nennen wir Pusel, Clyde - Muggel, Bonnie - Pieps, Jessy - Oy, James - Burschi und Louis - Mumi. Ihre offizielle Namen sagen wir nur, wenn wir schimpfen oder es sonst ernst wird.
    Und mit der Zeit wird wohl auch Sammy so einen Kuschelnamen bekommen, aber der ist eben auch von seinem Verhalten oder seiner Optik abhängig.

    Na, ja, aussuchen konnte er sich seinen Namen nu nicht grad, denn wir haben ihn ja einfach so getauft.

    Mein erster Kater, der hat sich seinen Namen wirklich fast selbst ausgesucht.

    Es war nen ca. 2jähriger aus nem Tierheim und die hatten ihn Erlo getauft. Nicht nur, dass ich selbst den Namen nicht toll fand... er hatte auch gar nicht drauf gehört. Also hab ich mich nach ein paar Tagen vor ihn gesetzt und ihn gefragt, wie er denn nu wirklich heißt. Und ich hab versch. bekannte Katzennamen aufgezählt, wo er aber auch nicht drauf reagiert hat.
    Da es nen roten Tiger war, kam ich natürlich auch recht schnell auf Tiger, und genau in dem Moment, wo ich es ausspreche, kommt er mauzend auf mich zu.
    Tiger fand ich nu recht einfallslos, aber er hatte drauf reagiert, also hatte er auch offiziell so geheißen. Später war es dann mein Bär und als ich dann noch mehr Katzen bekam und er der älteste war, wurd dann daraus Papa Bär.

    Ich weiß nicht, ob Katzen bis 15 zählen können. Aber ich denke mal, dass Sammy die Anzahl der Stufen noch nicht kennt/kannte, lag wohl eher an seiner noch sehr kindlichen Ungeduld. Und da er ja scheinbar, bis auf den Sauger, vor absolut nix Angst hat, war der Sprung ins Ungewisse die Treppe runter für ihn wohl auch nix ungewöhnliches.

    Ich bin mir aber sehr sicher, dass Katzen bis 3 zählen können, denn unsere bekommen zum Naschen ja nen paar Knüggel wechselndes Trockenfutter (hat weniger Kalorien als die meisten Naschereien für Katzen) und Whiskas Knuspertaschen oder Käserollies. Von den Knuspertaschen/Rollies aber jeder nur 3, weil die zu viel Kalorien haben. Und wehe es gibt nur 2 oder gar nur 1 Tasche/Rollie... da kannste mal Beschwerden und Aufstände erleben... <--- ist nix dagegen

    Meine 2. Miez Baby hat auch mal unfreiwillig nen Tauchgang absolviert. War am Reinigen und hatte die Abdeckung ab. Und sie wollte wie gewohnt von unten nen Satz mitten drauf machen. Tja und schon war se mitten drin in nem 200l-Becken. Das gab ein riesen Geplätscher, ein wildes Gestrampel, so dass ich sie nicht zu fassen bekam, sie dann auf ner Wurzel abgestoßen und raus. Das hat das Wasser im Becken aber mal sowas von in Bewegung gesetzt, dass sich mit dem ersten Schwapp so an die 20-30 l samt Fische(inkl. Baby-Guppys) in unser WZ ergossen. Blitzentscheidung ob Katze oder Fische retten - für Fischrettung entschieden - dann Baby gesucht, getrocknet und wieder beruhigt. Tja, danach wollte sie nie wieder auf das Aquarium.

    Und ich wollte nie wieder so nen Erlebnis haben und habe seit dem die Becken immer ohne Anwesenheit der Tiger gereinigt. Und seit dem gab es auch nie wieder so nen Zwischenfall.
    Nur jetzt hat James leider herausgefunden, wie man die Futterklappe von der Abdeckung öffnet. Er fischt nicht, aber schaut total gerne von oben. Und leider weigert er sich inständig auch zu lernen, wie man den Deckel wieder schließt.
    Und da Sammy nu seit 4 Tagen auch auf das Becken geht, wär so ne offene Klappe gar nicht gut. Also schickes, passendes Brett drauf gelegt, so dass James die Klappe nicht mehr öffnen kann.

    Unser Haus hat auch nen FI, aber dem trau ich nicht nen Hauch mehr, nachdem ich in nem anderen Haus mal nen roten "Dübel" aus der Wand ziehen wollte, der sich dann als rotes Kabel einer Uralt-Stromleitung herausgestellt hatte. Und davon hab ich so nen Schlag bekommen, dass es mich quer durchs Bad geworfen hat. Was aber angeblich gar nicht möglich ist, weil der vorhandene FI vorher hätte dicht machen müssen. Soviel dann zum FI und hätte, müsste, sollte.
    Wir haben deshalb auch alles nur noch über Steckdosen mit Extra-Sicherung und Schalter laufen. Und auch überall Kindersicherungen in den Dosen, damit nicht mal aus versehen nen Schnurrhaar oder sowas da rein kommen kann und unsere Tiger unfreiwillig nen Salto lernen.

    Und abgesehen vom Teppich auf der Treppe, lasse ich mir immer was neues für die Tiger einfallen. Denn ich finde, wenn ich ihnen schon die Freiheit nehme, indem ich sie im Haus halte, habe ich auch die Pflicht dafür zu sorgen, dass sie möglichst viel erleben können. Denn ich finde nicht, dass es reicht, reine Wohnungskatzen nur zu 2. oder mehr zu halten und sie ab und zu mal mit ner Angel oder nem Bällchen oder sowas zu bespaßen und schon haben sie ja Beschäftigung. Das ist mir persönlich nen bissl zu einfach gedacht, bzw. um ganz ehrlich zu sein, gar nicht gedacht.

    Klar entsteht so auch mal Dreck und durchaus auch mal Chaos, aber das bringt uns und unseren Tigern immer Abwechselung und meist auch wahnsinns viel Spaß.

    Tja, und für Sammy müssen wir uns eben auch mal die ein oder andere Hilfestellung einfallen lassen, wenn wir merken, dass er wo besondere Schwierigkeiten mit hat und wo es u.U. auch gefährlich für ihn werden kann. Wie ich schon vermutetet, lernen wir mit ihm gemeinsam. Und das ist absolut spannend und interessant zu sehen, ob wir es richtig gemacht haben und er unsere Hilfe auch nutzen kann und annimmt.

    Und es hat nur ein einziges mal eine Zusammenführung bei mir nicht geklappt. Und da denke ich, dass es daran lag, dass die Miez damals hoch trächtig war, was wir dummen Menschen aber nicht mitbekommen hatten. Und diese Miez wurde von einer meiner damaligen wirklich heftig böse angegangen, so dass wir sie bis zur Geburt unserer
    Ninety-Nines (es war 1999) und auch noch die Wochen danach separat halten mussten. Die Zusammenführung mit den Kleinen lief dann wieder super und für die Mama haben wir auch nen ganz tollen Platz gefunden.

    Aber wir lassen ihnen auch das Recht, die Neuen anzufauchen und mal nen Watschen zu verteilen, ohne immer dahinter her zu sein. Sie müssen sich ja auch erst mal finden und einigen und ich denke, je weniger der Mensch da eingreift und evtl. auch noch quiekt, wenns mal ruppiger wird, desto besser klappt es. Wir würden nur eingreifen, wenn sie sich richtig ineinander verbeißen würden oder sowas und das habe ich bei unseren noch nie erlebt. Und meist war das Thema Zusammenführung so nach 3-4 Tagen im Grunde erledigt.

    Jetzt will ich aber schauen warum es hier mal wieder verdächtig ruhig ist.

    lg

  28. #57
    Silviana
    Kitticat-Süchtiger
    Dabei seit
    29.09.2014
    Beiträge
    5,968
    Immer etwas los bei Euch;-))
    LG

  29. #58
    Katzentatze
    Minzeschnüffler
    Vorname
    Monja
    Dabei seit
    28.05.2014
    Beiträge
    240
    Ort
    Weserbergland
    Katzen
    7
    Katzenrassen
    7 EKH
    Ja, aber so wirds auch nicht langweilig.

    Als ich grad auf Suche gehen wollte was sie nu schon wieder anstellen, kamen 4 Tiger völlig unschuldig die Treppe herunter. Räuber, die...

  30. #59
    Silviana
    Kitticat-Süchtiger
    Dabei seit
    29.09.2014
    Beiträge
    5,968
    tz tz...die bösen Katzis..loooool

  31. #60
    julchen1213
    Global-Moderator Avatar von julchen1213
    Vorname
    Martina
    Dabei seit
    18.05.2012
    Beiträge
    8,819
    Ort
    Nord- Hessen
    Katzen
    6
    Katzenrassen
    2 EKH, 2 türkisch Angora, 1 Deutsch Langhaar, 1 Heilige Birma
    Wir haben garnichts gemacht.... lach kenn ich

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Katzenkind gefunden, brauchen etwas Hilfe
    Von Katzentatze im Forum Katze krank ?
    Antworten: 171
    Letzter Beitrag: 15.02.2015, 10:30
  2. Katzenkind 8 Wochen alt weichen Stuhlgang
    Von Liinessa im Forum Magen-, Darm- und Harnwegserkrankungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.2013, 11:54
  3. Katzenkind im Glück?
    Von juik im Forum Allgemeine Fragen zu Katzen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 22:16
Ähnliche Themen close
Partner: Tiermarkt.net