Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 52

Fragen zum Fellwechsel

  1. #1
    Lunax
    Tapetenkratzer
    Vorname
    Nathalie
    Dabei seit
    11.12.2015
    Beiträge
    217
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Hauskatze (EKH)

    Fragen zum Fellwechsel

    Hallo ihr Lieben
    Habe nur eine kurze Frage: wie lange dauert so ein Fellwechsel?
    Jamie haart gefühlt seit Monaten extrem (meiner Meinung nach extrem)

    Der setzt sich irgendwo drauf und zack alles voller haare, streichle ihn und
    wusch fliegen die haare durch die Gegend.und bloß nicht mit einer schwarzen Hose aufs Sofa setzen... Dann ist sie nämlich voll mit haaren und bei mir gehen viele fusselrollen drauf.. bleibt das jetzt immer so? Weil Felix, der Kater meiner Mutter haart auch ständig so viel. Muss ich mich drauf einstellen, dass ich immer so viele haare im Haus habe? Ich habe leider auch mein bettlaken voll damit und das ist mir langsam unangenehm. Jogginghosen sind behaart, haare in der Nase hab ich wenn ich drin liege. Ist nicht sehr schön, aber kann man wohl nichts machen oder?

    Liebe Grüße von Jamie,Katy & mir

  2. #1
    Anzeige

    Vorname
    Nathalie
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Hauskatze (EKH)
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

  3. #2
    julchen1213
    Global-Moderator Avatar von julchen1213
    Vorname
    Martina
    Dabei seit
    18.05.2012
    Beiträge
    8,854
    Ort
    Nord- Hessen
    Katzen
    6
    Katzenrassen
    2 EKH, 2 türkisch Angora, 1 Deutsch Langhaar, 1 Heilige Birma
    Hallo Nathalie, kämmst du denn Jamie? Der Fellwechsel sollte eigentlich schon vorbei sein.

  4. #3
    Lunax
    Tapetenkratzer
    Vorname
    Nathalie
    Dabei seit
    11.12.2015
    Beiträge
    217
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Hauskatze (EKH)
    Ja ich habe diesen furminator und bürste ihn damit, da kommt auch jede Menge raus obwohl ich nur locker drüber gehe. Er liebt es , daher kann ich das täglich machen. Er ist am bauch ja so flauschig ,aber da kommt kein Fell raus, nur oben aufm Rücken. Trotz kurzhaar hat er echt viel Fell.. das doppelte mindestens als Katy

  5. #4
    Knödel
    Kitticat-Fan Avatar von Knödel
    Vorname
    Barbara
    Dabei seit
    12.09.2014
    Beiträge
    2,817
    Ort
    Inntaldreieck - .......... Nabel in den Süden
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    ............... 1 Vielleicht-RussBl-Mix ...... 1 RussBl > RussischBlau
    Hast Du gutes, gesundes Futter, welches eine Katze ernährt oder
    fütterst Du Katzenfüllstoffe ?

  6. #5
    Lunax
    Tapetenkratzer
    Vorname
    Nathalie
    Dabei seit
    11.12.2015
    Beiträge
    217
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Hauskatze (EKH)
    Ich habe vorher Dosen von gut und günstig gefüttert. Gestern kam mein Paket an mit granatapet. Bin also gerade am umstellen

  7. #6
    Knödel
    Kitticat-Fan Avatar von Knödel
    Vorname
    Barbara
    Dabei seit
    12.09.2014
    Beiträge
    2,817
    Ort
    Inntaldreieck - .......... Nabel in den Süden
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    ............... 1 Vielleicht-RussBl-Mix ...... 1 RussBl > RussischBlau
    Ein Furminator welches das Fell ausdünnt, zeigt dem Körper, es wird kühler, also hält der Körper sein Fell zurück.
    Ein Fell, welches nur geordnet / gekämmt wird, ist wärmer, also will der Körper die Überwärme los werden und wirft das Fell eher ab.

  8. #7
    Lunax
    Tapetenkratzer
    Vorname
    Nathalie
    Dabei seit
    11.12.2015
    Beiträge
    217
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Hauskatze (EKH)
    Das kapier ich jetzt nicht
    Eigentlich sagst du ja jetzt, dass der furminator genau das richtige ist, um das haaren zu vermeiden. Ich forme ja nicht das Fell oder so. also nicht böse sein aber damit kann ich gerade irgendwie nichts anfangen hihi

  9. #8
    Knödel
    Kitticat-Fan Avatar von Knödel
    Vorname
    Barbara
    Dabei seit
    12.09.2014
    Beiträge
    2,817
    Ort
    Inntaldreieck - .......... Nabel in den Süden
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    ............... 1 Vielleicht-RussBl-Mix ...... 1 RussBl > RussischBlau
    Ich versuche mal besser zu erklären :
    Der Furminator ist keine Bürste sondern eine Filliermaschine.
    Der hat scharfe Klingen und schneidet Haare ab. Also wird das Fell damit dünner.
    __________________________________________________ _______

    Wenn der Sommer wärmer wird, dann wird dem Tier zu warm,
    also wirft es den Wintermantel schneller ab. Es fängt an zu haaren. Aber erst, wenn das Tier das will.

    Dann kommt der Mensch und macht das Fell mit dem Furminator kühler (wie bei einer Jacke das Futter ausknöpfen),
    dann wird das Fell / die Jacke nicht so schnell zu warm also auch langsamer abgeworfen, weil es ja auch nicht zu warm ist.
    Das Tier würde aber allein noch gar nicht so viel abgeben von seinen Haaren.

    Wenn Du nur einen dicken Anorak hast wirst Du ihn im Frühjahr schneller ausziehen,
    als wenn Du eine Übergangsjacke hast, die behälst Du dann länger an. Das ist wie weniger Haare abgeben und dafür über einen längeren Zeitraum.

    Wenn das Fell schneller wechseln soll nicht ausdünnen, nur ordnen.

    Außer vielleicht bei Ausstellungskatzen würde ich zwischen Ende August und natürlichem Ende vom Frühjahrsfellwechsel niemals einem Tier seine Fellwärme wegnehmen.
    Und bei Freigängern schon gar nicht.

    Bei Wohnungskatzen spielt es auch eine Rolle, was die Menschen für Wohnungsheizgewohnheiten haben. Und die Luftfeuchtigkeit in der Wohnung.

    Und eben die Ernährung und damit eine beser funktionierende Haut.

  10. #9
    Lunax
    Tapetenkratzer
    Vorname
    Nathalie
    Dabei seit
    11.12.2015
    Beiträge
    217
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Hauskatze (EKH)
    Hm so ganz geklickt hat's noch nicht, aber kommt noch - lange Leitung
    Also den furminator hatte ich erst geholt, wo er schon so extrem gehaart hat. Er hat also davor schon so viel Fell verloren, dann habe ich das mein Bruder erzählt (seine mitbewohnerin hat zwei Katzen) und er meinte der furminator wäre gut, weil ihre Katzen dadurch aufgehört hätten so viel zu haaren.
    Eine andere bürste habe ich leider nicht, nur seine alte babybürste.
    Also könnte es auch daran liegen, dass ich vorher nicht hochwertig gefüttert habe meinst du?

  11. #10
    Lunax
    Tapetenkratzer
    Vorname
    Nathalie
    Dabei seit
    11.12.2015
    Beiträge
    217
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Hauskatze (EKH)
    Ah doch verstanden haha. Aber meine Erläuterung oben ist trotzdem dazu richtig, was ich über meinen Bruder gerade geschrieben habe

  12. #11
    spreeloewe
    Katzenkaiser Avatar von spreeloewe
    Vorname
    Lutz
    Dabei seit
    01.07.2011
    Beiträge
    1,738
    Ort
    Berlin
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    EHK (aus dem Tierheim)
    Nein, du hast nicht falsch gefüttert.
    Ich verwende zum Kämmen den zweireihigen Fellstriegel mit rotierenden nachgebenden Zähnen.


    Damit kämme ich meine beiden Katerchen.
    Ein Furminator ist vor allem geeignet, um verfilztes Fell zu öffnen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 02301.jpg   02301-2.jpg  


  13. #12
    julchen1213
    Global-Moderator Avatar von julchen1213
    Vorname
    Martina
    Dabei seit
    18.05.2012
    Beiträge
    8,854
    Ort
    Nord- Hessen
    Katzen
    6
    Katzenrassen
    2 EKH, 2 türkisch Angora, 1 Deutsch Langhaar, 1 Heilige Birma
    Gibt es den Kamm bei dir Lutz????

  14. #13
    spreeloewe
    Katzenkaiser Avatar von spreeloewe
    Vorname
    Lutz
    Dabei seit
    01.07.2011
    Beiträge
    1,738
    Ort
    Berlin
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    EHK (aus dem Tierheim)
    Ja, gibt es als einreihige oder doppelreihige Variante.
    Geändert von bibbibo/Ruth (19.06.2016 um 07:31 Uhr) Grund: s. Boardregeln

  15. #14
    julchen1213
    Global-Moderator Avatar von julchen1213
    Vorname
    Martina
    Dabei seit
    18.05.2012
    Beiträge
    8,854
    Ort
    Nord- Hessen
    Katzen
    6
    Katzenrassen
    2 EKH, 2 türkisch Angora, 1 Deutsch Langhaar, 1 Heilige Birma
    Was kostet die doppelreihige Variante?

  16. #15
    Lunax
    Tapetenkratzer
    Vorname
    Nathalie
    Dabei seit
    11.12.2015
    Beiträge
    217
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Hauskatze (EKH)
    Da bin ich ja schon mal beruhigt, dass ich nicht falsch gefüttert habe
    Bis jetzt habe ich das Gefühl, auch wenn es nicht zu diesem Thema hier gehört, dass Jamie davon besser satt wird und somit weniger Futter benötigt. Oft geht er jetzt einfach von seinem napf weg statt direkt an ihrem weiter fressen zu wollen. Auch das schlingen wird besser .

    Lutz, du verkaufst Zubehör? Wusste ich gar nicht .
    Was ist denn das besondere an diesem Kamm? Kenne den gar nicht

  17. #16
    kasimir01
    Kratzbaumveteran
    Vorname
    Christa Maria
    Dabei seit
    05.02.2011
    Beiträge
    1,299
    Ort
    Hagen
    Katzen
    Zwei und sechs Sternenkatzen
    Katzenrassen
    Heilige Birma Nelly und Obelix, vorher Perser mit Näschen
    Meine Beiden haaren auch sehr, natürlich besonders zu Zeiten des Fellwechsels aber auch ganzjährig. Ich kämme sie fast täglich, allerdings mit einem ganz normalen Stahlkamm mit relativ engen Zinken. Diesen Furminator habe ich auch gekauft, danach sahen sie aus wie gerupfte Hühner und fanden das Auskämmen ganz schrecklich. Eine Besserung im Haaren konnte ich mit dem Furminator nicht feststellen. Ich habe mir eine sehr gute Enthaarungsbürste für Bett, Kleidung, Couch und Kratzbäume gekauft (die Kleberollen sind mir für den Dauergebrauch zu teuer) und ziehe mich noch Betreten der Wohnung um. Darüber hinaus sauge ich fast täglich mal eben durch (sind ja nur 170qm ) und so halten sich die Haare und Wollmäuse in Grenzen.
    LG
    Christa, die gleich zum Staubsauger greifen wird, so als Sonntagsvergnügen...

  18. #17
    spreeloewe
    Katzenkaiser Avatar von spreeloewe
    Vorname
    Lutz
    Dabei seit
    01.07.2011
    Beiträge
    1,738
    Ort
    Berlin
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    EHK (aus dem Tierheim)
    Diese beiden kämme haben rotierende Zinken, welche nicht nur abgestuft sind.
    Die Zinken sind federnd gelagert, so dass sich sich diese eindrücken lassen und damit passen sich diese der Körperform etwas an.

    Fragt mich über PN nach Preisen.
    Geändert von spreeloewe (19.06.2016 um 09:39 Uhr)

  19. #18
    Knödel
    Kitticat-Fan Avatar von Knödel
    Vorname
    Barbara
    Dabei seit
    12.09.2014
    Beiträge
    2,817
    Ort
    Inntaldreieck - .......... Nabel in den Süden
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    ............... 1 Vielleicht-RussBl-Mix ...... 1 RussBl > RussischBlau
    Danke Lutz,
    für die perdekte Alternative !!!

    Auch wenn eine Katze vorher schon stark haart, deshalb weiß "Mensch" trotzdem nicht "wieviel" Katze zu welchem Zeitpunkt abgeben will.
    Menschen meinen immer, sie wüßten es besser als ihr Tier. Das Tier fühlt doch seine persönliche Wohlfühltemperatur und hat die Kompetenz für diese Entscheidung.
    Mensch soll nur helfen, daß es nicht verzottelt.
    Zumindest in des kühlen Jahres- und Wetterzeiten lieber nicht einmischen.
    Das kann man zabsoluten Hitzezeit machen, wenn es denn wirklich sein muß.

    Grobe, glatte Zinken zum Ordnen des Felles.
    Babybürste für den obersten feinen Touch.

    Eine Babybürste kommt nicht tief ins Fell, schau Dir mal das "dicke Fell" von einem Menschen-Baby an.
    Eine Babybürste ist eine gute Streichelbürste, aber für tierische Unterwolle vollkommen ohne Sinn.
    Geändert von Knödel (19.06.2016 um 10:50 Uhr)

  20. #19
    Lunax
    Tapetenkratzer
    Vorname
    Nathalie
    Dabei seit
    11.12.2015
    Beiträge
    217
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Hauskatze (EKH)
    Einen staubsauger habe ich leider noch nicht, aber müsste ndann auch täglich staubsaugen. Zum haare entfernen habe ich zwei gute Tipps gefunden: 1. Einen abzieher feucht machen, Fläche glatt streichen und drüber ziehen. Dann kann man die haare in einem Streifen abzupfen. 2. Mit gummihandschuhen über die Fläche streichen und man kann es wieder abzupfen.


    Die babybürste habe ich auch nur als baby benutzt im ihn daran zu gewöhnen. Das ging damit ganz gut fand ich.
    Diesen Monat sitzt nichts mehr drin, aber dann schaue ich mich nächsten Monat mal nach einem Kamm oder so um

  21. #20
    Knödel
    Kitticat-Fan Avatar von Knödel
    Vorname
    Barbara
    Dabei seit
    12.09.2014
    Beiträge
    2,817
    Ort
    Inntaldreieck - .......... Nabel in den Süden
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    ............... 1 Vielleicht-RussBl-Mix ...... 1 RussBl > RussischBlau
    Schau Dir mal die Tiere in der Natur an, da wird das Haar abgestoßen, bleibt aber noch am Restfell hängen.
    Und dann fallen ganze Fellplatten ab.
    Das kenn man am besten von den Bisonbildern.

    In der Zivilisation will man solche Bilder nicht.
    Ich will Dir nur zeigen, wie man die Natur verstehen kann und
    das Felltiere nun mal anders funktionieren als nackige Menschen.

    Kannte mal zwei Ponyfohlen.
    Das zahme wurde ständig gestriegelt, kam wie schöner Plüsch daher und wurde ewig nicht fertig mit Fellwechsel.
    Der Scheue, der sich nicht anfassen ließ, bildete diese Bisonfellplatten.
    Schwupps ganz plötzlich fielen diese Platten ab und er stand da glänzend wie abgeleckt, um Wochen eher fertig als das zahme Fohlen.

    Du mußt Dich entscheiden zwischen gut-Tier und Wunsch-von-Dir.
    Ich kann Dir kein Patentrezept nach Menschen-Dünken liefern, weil es das nunmal nicht gibt.

  22. #21
    Lunax
    Tapetenkratzer
    Vorname
    Nathalie
    Dabei seit
    11.12.2015
    Beiträge
    217
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Hauskatze (EKH)
    Ich weiß was du meinst
    Dachte halt ich würde ihm helfen, aber da lag ich ja wohl falsch.
    Einen Kamm zum ordnen, wie du es beschrieben hast, werde ich mir irgendwann anschaffen

  23. #22
    Achela
    Kratzbaumveteran Avatar von Achela
    Dabei seit
    06.03.2014
    Beiträge
    1,192
    Hallo ihr Lieben,

    aber in wie weit spielt denn die "Natur" bei unseren "Hauskatzen" und auch gezüchteten Katzen noch eine große Rolle?
    Selbst bei uns Menschen ist das "Gleichgewicht" der Natur aus dem Ruder gelaufen.
    Es gibt beim Kämmen ja auch Unterschiede zwischen Lang-und Kurzhaarkatzen.Viele Katzen lassen sich gerne kämmen und dies sollten wir dann auch ausnutzen.Lange Haare sind leichter zu "entfernen" als kurze.Bei Langhaarkatzen ist es sehr wichtig auf das Fell zu achten,hat man erst mal Knoten oder Verklebungen im Fell,dann wird es schwer.
    Wenn Katzenhaare zu sehr "verknoten" dann muß man aufpassen das sich die Haut nicht entzündet.

    LG

  24. #23
    Knödel
    Kitticat-Fan Avatar von Knödel
    Vorname
    Barbara
    Dabei seit
    12.09.2014
    Beiträge
    2,817
    Ort
    Inntaldreieck - .......... Nabel in den Süden
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    ............... 1 Vielleicht-RussBl-Mix ...... 1 RussBl > RussischBlau
    Mein ganzer BlaBla hat nur dazu gedient zu erklären
    warum die Haarerei so lange dauert !!!
    Wo ist eigentlich Euer Problem ???

    Ich habe in keinster Weise gesagt wie einer sein Problem mit katzenverfusselter Wohnung letztendlich lösen soll.
    Ich habe in keinster Weise gesagt, äh geschrieben, daß jemand die Langzeitfusseldauer nicht verkürzen soll.

    Einen Knoten schneidet man raus, wo Problem ???

    Und das Perser sehr naturfern sind,
    daß habe ich nicht für erklärungsbedürtig erkannt )-: Irgendwo fängt bei mir Selbstverständlichkeit an.

    Irgendwo höre ich auf zu erklären, sonst kann ich gleich anfangen den Unterschied zwischen Langhaarselkirk und Sphinx als Doktorarbeit zu schreiben
    und dann bin ich reif für die Politik. Da sind Doktorarbeiten beliebt zum abkritteln.
    Geändert von Knödel (19.06.2016 um 15:02 Uhr)

  25. #24
    kasimir01
    Kratzbaumveteran
    Vorname
    Christa Maria
    Dabei seit
    05.02.2011
    Beiträge
    1,299
    Ort
    Hagen
    Katzen
    Zwei und sechs Sternenkatzen
    Katzenrassen
    Heilige Birma Nelly und Obelix, vorher Perser mit Näschen
    Na Du bist im Moment ja mal wieder echt gut drauf, das war mir schon bei dem Trinkbrunnenthread aufgefallen. Vielleicht liegt es am Vollmond, der ja morgen ist. Manchmal ist weniger mehr, will heißen, den Ball mal etwas flacher zu halten.
    In diesem Sinne liebe Grüße
    Christa

  26. #25
    Lunax
    Tapetenkratzer
    Vorname
    Nathalie
    Dabei seit
    11.12.2015
    Beiträge
    217
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Hauskatze (EKH)
    Oh nicht streiten...
    Ich bin jedenfalls sehr zufrieden mit euren antworten und geholfen hat es mir auch, Dankeschön.

  27. #26
    Knödel
    Kitticat-Fan Avatar von Knödel
    Vorname
    Barbara
    Dabei seit
    12.09.2014
    Beiträge
    2,817
    Ort
    Inntaldreieck - .......... Nabel in den Süden
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    ............... 1 Vielleicht-RussBl-Mix ...... 1 RussBl > RussischBlau
    der Vollmond ist bestenfalls daran Schuld, das manche Menschen klare Wahrheit nicht vertragen.

    Eine TA, die rumrätselt wie man Wasser in eine Katze reinbekommt.
    Wozu zahle ich eigentlich Steuern womit der ihr Studium finanziert wird, wenn dann nicht mal das Elementare Selbstverständlichkeit ist.
    Wenn die TA den Tread gelesen hätte, dann hätte sich ihre Frage über taugliche Modelle doch von selbst beantwortet, aber das hätte halt etwas Zeit gekostet.
    Also habe ich diesem Zeitmangel wenigstens ein Stück Wahrheit mit auf den Weg gegeben.
    Wo Problem?

    Gerade Du Christa kannst auch sehr deutlich werden in Sachen TS und
    NaFu von guter Qualität ist die einfachste Form von Tierschutz in den eigenen 4 Wänden.
    Es ist halt viel leichter mit den Fingern auf andere zu zeigen.

  28. #27
    kasimir01
    Kratzbaumveteran
    Vorname
    Christa Maria
    Dabei seit
    05.02.2011
    Beiträge
    1,299
    Ort
    Hagen
    Katzen
    Zwei und sechs Sternenkatzen
    Katzenrassen
    Heilige Birma Nelly und Obelix, vorher Perser mit Näschen
    Nein Nathalie, das ist kein Streiten, lediglich ein bisschen "freundliches Zergeln". Barbara versteht das schon richtig. Ich weiß, dass Barbara sehr am Katzenwohl gelegen ist, manchmal kommt das nur etwas harsch rüber.
    ich denke, ich werde mal den Kamm von @spreelöwe ausprobieren. Meine Beiden werden sehr gerne gekämmt, sie fordern es richtig ein.
    LG
    Christa

  29. #28
    Lunax
    Tapetenkratzer
    Vorname
    Nathalie
    Dabei seit
    11.12.2015
    Beiträge
    217
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Hauskatze (EKH)
    Dann bin ich ja beruhigt

  30. #29
    Silviana
    Kitticat-Süchtiger
    Dabei seit
    29.09.2014
    Beiträge
    5,968
    [QUOTE=Lunax;678330]Hallo ihr Lieben
    Habe nur eine kurze Frage: wie lange dauert so ein Fellwechsel?

    >>Bei Kary schon gefühlte 5 Jahre.;-)

    Jamie haart gefühlt seit Monaten extrem (meiner Meinung nach extrem)

    >>Als Kitten haarte sie garnet,da hatte sie noch keine Unterwolle.
    Doch dies hängt auch mit der Rasse zusammen.Ich hatte mal 2 Perser,die haarten echt kaum,und wenn dann lagen die Haare wie Wattebällchen auf dem Boden,und eine Fusselrolle..echt..kannte ich nciht.Auf der Couch lag nix,war nix zu sehen,keine ahnung warum dies so war.Ich saugt enur höchstens alle 2-3 Tage.Jetzt manchmal 2 mal am Tag;-(


    Der setzt sich irgendwo drauf und zack alles voller haare, streichle ihn und wusch fliegen die haare durch die Gegend.und bloß nicht mit einer schwarzen Hose aufs Sofa setzen... Dann ist sie nämlich voll mit haaren und bei mir gehen viele fusselrollen drauf..

    >>Bin ständig am Fusselrollen kaufen.weils die beste Fusselrolle leider nur im Ausland gibt.Und dann bezahlt man zoll,für eine günstige Fussi.;-(
    Habe schon 1000 Sachen ausprobiert..am besten sind halt die Kleberollen.
    Die Wunderbürste geht noch,aaaaber vorsicht...nichts für empfindliche Textilien etc..Hat auch eine Userin zu mir gesagt.Recht hatse.
    Hoffe,die erfinden etwas,was man auch in Deutschland kaufen kann,und es wirklich hilft.


    bleibt das jetzt immer so? Weil Felix, der Kater meiner Mutter haart auch ständig so viel. Muss ich mich drauf einstellen, dass ich immer so viele haare im Haus habe? Ich habe leider auch mein bettlaken voll damit und das ist mir langsam unangenehm. Jogginghosen sind behaart, haare in der Nase hab ich wenn ich drin liege. Ist nicht sehr schön, aber kann man wohl nichts machen oder?

    >>Tja..Haare...überall...woher kenn ich das nur.Also reinrassige Katzen haaren auch,doch Kary hat eine sehr,sag ich mal spezielle Fellstruktur,und wenn ich nur etwas drüberstreiche...naja..Du weisst.
    Also bei Kary blieb es so;-( Doch gestern nacht lag sie dennoch bei mir auf dem schoss,und wir genossen es beide.
    Ich rolle dann eben mit der Fusselrolle das weg,wenn ich aufwache.(wo sie vorher schlief)Aber nciht immer.(Ist abhängig vom Stoff desBettbezugs)
    Ich mache mir nicht mehr soviel nene Kopf,sie ist eben ein Mix und da ists halt so,ich verliere ja auch meine Haare,und ich denke mir,die sind vieeeeeel länger und dunkler...lach*
    Was würde sie dazu miauen?schmunzel*
    Mal nervts-mal nicht...
    Nun haben wir sie..und das ist eben der Überraschungseffekt,bei jungen Katzen..g*
    Du kannst eines machen.Furminieren,das macht das Fell lockerer und weicher.Und holt es bessser raus,das Tier soll dann angeblich nicht mehr soviel haaren,bestätigt sich bei mir ncicht.Doch ich mache es auch nicht regelmässig zugeb*Doch das mag sie mehr als so eine normal Bürste.
    Bei Kitten würde ichs mit Vorsicht machen.

    Lieben Gruß

    Liebe Grüße von Jamie,Katy & mir

  31. #30
    Silviana
    Kitticat-Süchtiger
    Dabei seit
    29.09.2014
    Beiträge
    5,968
    Zitat Zitat von Lunax Beitrag anzeigen
    Hm so ganz geklickt hat's noch nicht, aber kommt noch - lange Leitung
    Also den furminator hatte ich erst geholt, wo er schon so extrem gehaart hat. Er hat also davor schon so viel Fell verloren, dann habe ich das mein Bruder erzählt (seine mitbewohnerin hat zwei Katzen) und er meinte der furminator wäre gut, weil ihre Katzen dadurch aufgehört hätten so viel zu haaren.
    Eine andere bürste habe ich leider nicht, nur seine alte babybürste.
    Also könnte es auch daran liegen, dass ich vorher nicht hochwertig gefüttert habe meinst du?

    >>Einen breit und grobzinkigen Kamm,das gehört auch zu den Stylingprodukten einer Katze..

    Und auch noch die ien oder andere Bürste doch Babybürsten...hm....Da bekommste nix raus.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fragen über Fragen als neue Katzen-Mama <3
    Von Withella im Forum Ernährungsratgeber, Trinkanimation und Rezepte für die Katze
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.07.2015, 21:35
  2. Zusätzliche Kätzchen? Fragen über Fragen!
    Von Quasy im Forum Erziehung, Verhalten, Zusammenführung von Katzen, Umzug und Reisen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 21:57
  3. tabletten bei fellwechsel ????
    Von geraldine im Forum Katzenkrankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.08.2008, 19:46
  4. Starker Fellwechsel
    Von Maunzi im Forum Katzenkrankheiten
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 08:01
  5. Fellwechsel
    Von felidae im Forum Katzenkrankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 12:18
Ähnliche Themen close
Partner: Tiermarkt.net