Ergebnis 1 bis 26 von 26

Wie wecken eure Katzen euch?

  1. #1
    Kajoe
    Tapetenkratzer Avatar von Kajoe
    Vorname
    Jörg
    Dabei seit
    08.12.2014
    Beiträge
    224
    Ort
    Hamburg
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Europäisch Kurzhaar

    Wie wecken eure Katzen euch?

    Moin,

    ich weiß nicht ob die Frage hier schon einmal gestellt wurde (Die Suchanfrage hat nichts ergeben). Deshalb möchte ich euch einfach fragen.

    Wie wecken
    euch eure Katzen wenn ihr noch schlaft?

    Morgens werde ich seit einigen Wochen von Samira ganz sanft geweckt.
    Sie kommt zu mir ans Kissen, legt ihre Nasenhaare in mein Ohr und schnurrt dabei laut.
    Das tut soooo gut Samira weiß wie sie mich verwöhnt
    Als Belohnung gibt´s ein kleines Spiel mit meinem Fuß rechts.
    Kurz danach stehe ich auf und gebe meinen Süßen was zu Essen.

    Wie sieht es bei euch aus?

    Frohe Weihnachten
    Kajoe

  2. #1
    Anzeige

    Vorname
    Jörg
    Ort
    Hamburg
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Europäisch Kurzhaar
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

  3. #2
    Minilöwe
    Kampfkatze
    Dabei seit
    20.09.2016
    Beiträge
    480
    Verein
    Frankfurter Katzenschutzverein e.V.
    Moin Jörg

    So ähnlich wie bei dir macht es meine Nelly auch.
    Aber mein Kater Balu setzt sich auf mir drauf und fängt an zu treteln(Milchtritt) und hat auch oft die krallen dabei draussen das pikst dann ganz schön und stehe dann gleich freiwillig auf.

  4. #3
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    21,093
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    Meine wecken mich ganz selten, sind Langschläfer, aber wenn, dann sitzt der Tom neben meinem Kopf und verpaßt mir eine Katzenwäsche, Haare und Gesicht sind danach sauber und benötigen keine Reinigung mehr

  5. #4
    julchen1213
    Global-Moderator Avatar von julchen1213
    Vorname
    Martina
    Dabei seit
    18.05.2012
    Beiträge
    8,824
    Ort
    Nord- Hessen
    Katzen
    6
    Katzenrassen
    2 EKH, 2 türkisch Angora, 1 Deutsch Langhaar, 1 Heilige Birma
    Bei uns weckt keiner, alle schlafen friedlich bis wir aufstehen, schlafen ja Alle mit im Bett.

  6. #5
    Silviana
    Kitticat-Süchtiger
    Dabei seit
    29.09.2014
    Beiträge
    5,968
    Bei mir wird mein Mann geweckt,Kary setzt sich auf sein Bett am Kopfkissen,wenn er es nicht früh genug merkt,oder auf dem Nachttisch.
    Und dann wird er wach.Bei mir wird gemauzt.(seltener) sie liegt meist so lange bis ich wach werde.
    Es ist schon selten,wenn der Teller leer ist,dann miaut sie sehr laut,das ich das macnhmal...auch höre..manchmal..(Verhungert isse noch nicht)lach*

    Frohes Fest
    Silvy

  7. #6
    JazzX2
    Höhlenlieger Avatar von JazzX2
    Dabei seit
    12.11.2016
    Beiträge
    65
    Ort
    NRW
    Katzen
    2
    Die Katzen wecken mich eigentlich gar nicht, aber ich stehe auch am Wochenende wegen der Kinder spätestens um 7:30 auf, sonst würden sie mich sicherlich wegen Hunger wecken

  8. #7
    Silviana
    Kitticat-Süchtiger
    Dabei seit
    29.09.2014
    Beiträge
    5,968
    Ich schaue nachts noch mal nach,ob Nachschlag benötigt wird.(Denn es ist nicht schlimm,wenn eine Katze auch mal mehrere Stunden nichts im Napf hat)

  9. #8
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    21,093
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    Meine wecken mich garantiert nicht wegen des Hungers, manchmal glaube ich, die leben in einer Luftblase, wenn sie mich wecken -wenn - dann eben nur, weil ich aufstehen soll

  10. #9
    Silviana
    Kitticat-Süchtiger
    Dabei seit
    29.09.2014
    Beiträge
    5,968
    Das sowieso,liebe Uschi,auch wenn der Teller noch etwas beinhaltet.Ne..es muss Nachschub geben.g*Machste nix...Sie sitzen sowieso am längeren Hebel..lach*

  11. #10
    JazzX2
    Höhlenlieger Avatar von JazzX2
    Dabei seit
    12.11.2016
    Beiträge
    65
    Ort
    NRW
    Katzen
    2
    Wisst Ihr was ich, hmm wie sage ich es, "komisch" finde, in vielen Foren über Kinder wird so herzlos geschrieben über Kinder die ihre Eltern früh morgens wecken, oder erst recht in der Nacht, und hier wird so liebevoll über Katzen geredet Das findet man wenn es um Babys geht selten.

  12. #11
    Silviana
    Kitticat-Süchtiger
    Dabei seit
    29.09.2014
    Beiträge
    5,968
    Okay...hm..finde ich komsich,da ist man doch auch megaa besorgt,wenns dem Kleinen Bündel schlecht geht,ansonsten hat man doch kein Kind...oder seh ich das falsch.Klar,ist es nicht schön,wenn Katze nachts mauzt und ins Bett getragen werden will (bin ja selber schuld)Doch bei einem Baby,es kann sich eben nur über weinen,schreine mitteilen,muss man, gefühlvoll eingehen.Meine:Stellt man das Bettchen ans Bett und dann ists auch nicht soweit,oder man wechselt sich mit dem Partner ab. So ganz unbeteiligt war der ja nicht gg*

    Kenne aber ehrlich keine Babyforen..etc...

  13. #12
    Jackylein
    Kopfkissenverteidiger Avatar von Jackylein
    Vorname
    Marie
    Dabei seit
    26.10.2016
    Beiträge
    138
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    EHK
    Zitat Zitat von JazzX2 Beitrag anzeigen
    Wisst Ihr was ich, hmm wie sage ich es, "komisch" finde, in vielen Foren über Kinder wird so herzlos geschrieben über Kinder die ihre Eltern früh morgens wecken, oder erst recht in der Nacht, und hier wird so liebevoll über Katzen geredet Das findet man wenn es um Babys geht selten.


    Naja, wir sind hier im Katzenforum, und der Themenersteller hat seine Frage wohl nicht sooo ernst gemeint, eher lustige
    Geschichten erwartet.
    Katzen sind keine Menschenkinder/ Babys, die stehen natürlich auf einer anderen Stufe....., obwohl wir sie, die Katzen, doch alle lieben, hier im Forum.

    Mein Jacky hat mich immer so gegen 4.00 Uhr (je nach Wetter) geweckt. Und zwar so: Er sprang auf mein Bett, treppelte auf meinen Busen....., und wenn ich nicht reagierte, legte er sich wie ein Schal um meinen Hals. Er piepste mit seiner zarten Stimme, signalisierte Hunger und wollte vor allem Streicheleinheiten.
    Manchmal treppelte er auch für seinen Kumpel Oskar, der zurückhaltender ist. Also, wenn ich dann aufstand, bekamen beide ihr Essen.
    Es war ein "Unterhaltungsprogramm" für beide, das mein Mann eingeführt hatte und nicht mehr los wurde.

  14. #13
    Silviana
    Kitticat-Süchtiger
    Dabei seit
    29.09.2014
    Beiträge
    5,968
    Toll..gg*Dein Mann hat es eingeführt,und Du badest es aus.. Erziehe mal Deinen Mann,liebe Marie...kicher*

  15. #14
    Jackylein
    Kopfkissenverteidiger Avatar von Jackylein
    Vorname
    Marie
    Dabei seit
    26.10.2016
    Beiträge
    138
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    EHK
    Das siehst Du genau richtig, Silviana!

  16. #15
    Silviana
    Kitticat-Süchtiger
    Dabei seit
    29.09.2014
    Beiträge
    5,968
    Hoffe,er liest das nicht..hihi* Männer...kenn wa doch..von irgendwoher..

  17. #16
    Kajoe
    Tapetenkratzer Avatar von Kajoe
    Vorname
    Jörg
    Dabei seit
    08.12.2014
    Beiträge
    224
    Ort
    Hamburg
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Europäisch Kurzhaar
    Zitat Zitat von JazzX2 Beitrag anzeigen
    Wisst Ihr was ich, hmm wie sage ich es, "komisch" finde, in vielen Foren über Kinder wird so herzlos geschrieben über Kinder die ihre Eltern früh morgens wecken, oder erst recht in der Nacht, und hier wird so liebevoll über Katzen geredet Das findet man wenn es um Babys geht selten.
    Moin JazzX2,

    ich kann dir nicht sagen warum in anderen Foren so herzlos über Kinder geschrieben wird, aber ich habe da einen Verdacht.
    Die Eltern sind nur noch im Stress und können sich kaum Nischen suchen, wo sie sich auch mal ausruhen und entspannen können. Sie fühlen sich überfordert und reagieren deshalb so herzlos. Das sind meine Vermutungen. Ob es stimmt weiß ich nicht.

    Viele Grüße
    Kajoe

  18. #17
    sachsenmädel
    Kitticat-Groupie Avatar von sachsenmädel
    Vorname
    christine
    Dabei seit
    17.07.2010
    Beiträge
    10,325
    Ort
    groitzsch
    Katzen
    1
    Katzenrassen
    hauskatze
    Sammy weckt mich fast immer :-) So gegen 6 Uhr!Er leckt mir im Gesicht rum und stupst an und mauzt etwas.Reagiere ich nicht und ziehe Decke übern Kopf,angelt er drunter:-)))
    Oder neuerdings klettert er hinten rum und zieht mir von ober an den Haaren.Dann steh ich auch auf.Auch wenns er irgendwann aufgibt und sich wieder hinlegen würde und schlafen.Bin eh Frühaufsteher!"Nur der Frühe Vogel fängt den Wurm "Lach...

  19. #18
    kasimir01
    Kratzbaumveteran
    Vorname
    Christa Maria
    Dabei seit
    05.02.2011
    Beiträge
    1,299
    Ort
    Hagen
    Katzen
    Zwei und sechs Sternenkatzen
    Katzenrassen
    Heilige Birma Nelly und Obelix, vorher Perser mit Näschen
    Ich denke schon, dass die Frage im Hinblick auf die Elternforen ernst gemeint war. Ich teile da die Einstellung von Jörg insoweit, dass ich denke, dass Elten einfach mehr mit Kindrrn beschäftigt sind, als man es mit Katzen ist. Es ist sicher ein 24Stundenjob, wohingegen unsere Fellnasen, auch wenn Sie uns oft wecken, tagsüber doch über Stunden Ruhe geben. Man spielt mit ihnen, ok, aber dann ist auch wieder Ruhe. Eltern fühlen sich sicher oftmals überfordert und nutzen solch ein Forum, um mal Luft abzulassen. Und das klingt dann manchmal nicht so nett.
    Um nun auf Katzen zurück zukommen, da klingt und klang meine Berichterstattung über die nächtliche Störattacken meines Obelix oftmals äußerst genervt. Es hat sich gebessert,aber es gibt noch immer Nächte (nicht wenige) da könnte ich ihn durchs heile Fenster werfen. Er trampelt auf meinen Haaren herum, steht neben meinem Kopfkissen und schreit mit seiner sehr lauten Stimme, so dass an Schlaf nicht zu denken ist. Als er, zweijährig, aus einer Zuchtauflösung zu uns kam, habe ich selten mehr als 3 Stunden Schlaf bekommen. Das fördert die Liebe nicht gerade. Türe schließen ging nicht, da er stundenlang!!! an derselben kratzt. Außerdem habe ich gern Katzen im Bett und ich wollte seine Schwester nun nicht bestrafen, nur weil sie so einen Rabaukenbruder hat. Wie gesagt, es hat sich gebessert, einige Nächte mit diversen Störungen kann ich verkraften, aber dass nun gerade mein Herz vor Liebe überläuft, wenn er nachts randaliert, kann ich nicht unbedingt behaupten.
    Unterm Strich habe ich aber meine Beiden von Herzen gern nur gibt es da so Momente, in denen meine Zuneigung leicht "Schwächelt".
    Ich weiß natürlich, dass ich Traumkatzen habe, sie lieben sich, sie lieben uns, sie sind absolut stubenrein, kratzen ausschließlich an den dafür vorgesehenen Gegenständen, offensichtlich kann man eben nicht alles im Leben haben...
    Liebe Grüße
    Christa

  20. #19
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    21,093
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    Du sagst es Christa

  21. #20
    julchen1213
    Global-Moderator Avatar von julchen1213
    Vorname
    Martina
    Dabei seit
    18.05.2012
    Beiträge
    8,824
    Ort
    Nord- Hessen
    Katzen
    6
    Katzenrassen
    2 EKH, 2 türkisch Angora, 1 Deutsch Langhaar, 1 Heilige Birma
    Ja Christa, ich Glaube jede hat seine Macken.

  22. #21
    Silviana
    Kitticat-Süchtiger
    Dabei seit
    29.09.2014
    Beiträge
    5,968
    Das waren wahre Worte,liebe Christa.Natürlich meckert man manchmal..Doch haben wir nicht auch so unsere Schächen..gg*

  23. #22
    HundKatzeLiebe
    Katzenstreuschlepper Avatar von HundKatzeLiebe
    Vorname
    Nadine
    Dabei seit
    12.05.2016
    Beiträge
    40
    Ort
    Bayern
    Katzen
    3
    Katzenrassen
    EKH. Ori-mix Giuliano / EKH-Siam mix Luna / Birma Donovan
    Was das angeht, hab ich wirklich Glück. Luna schläft durch, sie würde in der Früh lieber noch länger schlafen und kuscheln (die Nacht macht meine sonst so aktive und launische Diva zum Schmusekätzchen ^^). Donovan legt sich entweder zu oder in die Nähe von mir, aber meistens ist er viel früher wach, dann geht er einfach aus dem Zimmer und macht dann ganz leise irgendetwas, meistens mit Giuliano zusammen. Giuliano ist tagsüber oft ziemlich verschlafen, dafür steht er früh auf und hat... richtig... Hunger XD da kam er dann immer her und hatte gemaunzt, aber seit ich ihm TroFu Stückchen in "seinem" Zimmer verstecke, die er dann immer sucht (das liebt er über alles!), ist auch mein hungriger Spanier ganz lieb und lässt mich durchschlafen. Die beiden Kater sind meistens früher wach und machen dann ihr Ding oder spielen auch zusammen, aber meistens sehr leise und nie in meinem Zimmer. Egal, ob ich am Wochenende mal länger schlafe, oder mal früher aufstehe, sie warten dann beide, bis ich wach bin (das bemerken sie aber immer sofort) und dann kommen sie zusammen zu mir und wollen schmusen. Giuliano setzt sich dazu auf meinen Schoss, tretelt und schnurrt und Donovan holt sich oft eine meiner Socken aus dem Bad und tretelt auf der herum und schnurrt. Und ich? Ich hab in diesen Momenten einfach zu wenig Hände XD

  24. #23
    leadea
    Kitticat-Entdecker Avatar von leadea
    Vorname
    Lea
    Dabei seit
    01.02.2017
    Beiträge
    8
    Ort
    Bochum
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    EKH
    Meine Katze stellt sich immer direkt auf meinen Bauch und mauzt mich dann an bis ich wach werden. Dabei macht sie auch gerne mal Milchtritte und durch diese "sanfte" Bauchmassage werde ich meistens schnell wach, ganz besonders wenn die Blase gut gefüllt ist Manchmal ist sie auch etwas sensibler und schnuppert an meiner Nase, wobei sie mich mit ihren Schnurrhaaren kitzelt!

  25. #24
    Katzentraum
    Höhlenlieger Avatar von Katzentraum
    Vorname
    Gabi
    Dabei seit
    29.01.2017
    Beiträge
    97
    Meine verstorbene Miez hatte mich immer in die Nase gezwickt, ganz vorne an der Spitze. Nur leicht, aber es genügte, dass ich hellwach war.
    Und wehe, es wurde dann nicht gekuschelt, auch wenn es nachts gegen 2 Uhr war.

    Aber ich glaube, das kennt jeder Katzenbesitzer oder?

  26. #25
    Pallas
    Kitticat-Entdecker
    Vorname
    Sully
    Dabei seit
    13.02.2017
    Beiträge
    5
    Früher hatte mein Stinktier drei Wege, mich zu wecken:
    - Vorwurfsvoll maunzen, bis man aufsteht oder auch gerne gezielt mit den Vorderpfoten auf der Blase stehen
    - Ins Gesicht schnofeln und laut schnurren
    - Oder auch mal gerne mitten in der Nacht einen totalen Rappel kriegen und mit untertellergroßen Pupillen laut schnaufend neben dem Bett sitzen, warten, bis man den Kopf hebt um dann im gestreckten Sprung, Krallen voran, ins Gesicht zu springen. Da half dann nur ganz schnell unter der Decke verkrümeln, während er sich ausgetobt hat ^^°

  27. #26
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    21,093
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    wow ein Kraftpaket

Ähnliche Themen

  1. Bringen euch eure Katzen auch Mäuse ins Haus?
    Von Lupi im Forum Allgemeine Fragen zu Katzen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.09.2012, 12:37
  2. Lassen eure Katzen euch schlafen nachts!
    Von J&M im Forum Erziehung, Verhalten, Zusammenführung von Katzen, Umzug und Reisen
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 18:07
  3. Wie alt waren eure Katzen als sie bei euch eingezogen sind?
    Von Wetterhex im Forum Allgemeine Fragen zu Katzen
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 18:43
  4. Was sehen eure Katzen in euch?
    Von lollys susi im Forum Erziehung, Verhalten, Zusammenführung von Katzen, Umzug und Reisen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 17:48
  5. Laufen euch eure Katzen auch hinterher?
    Von Melli77 im Forum Erziehung, Verhalten, Zusammenführung von Katzen, Umzug und Reisen
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 21:29
Ähnliche Themen close
Partner: Tiermarkt.net