Ergebnis 1 bis 28 von 28

Fieber, aber warum ?

  1. #1
    valentin_mikula
    Minzeschnüffler
    Vorname
    Guido
    Dabei seit
    25.06.2012
    Beiträge
    255
    Ort
    Bergheim
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    1 Kartäuser-Mix, 1 BKH

    Fieber, aber warum ?

    Alles hat damit angefangen, daß meine Amy vorgestern abend nicht gefressen hat. Gestern morgen dann bewegte sie sich wie in Zeitlupe.
    Da war mir schon klar irgendwas stimmt nicht, aber was? Also ab zum Doc.
    Wohlwissend um Amy Vorgeschichte (sie leidet an FORL) dachte ich sie hat Zahnschmerzen.
    Der Notdienst
    meinte auch daß zwei Backenzähne entzündet sind. Die nette Frau hat mir dann Metacam mitgegeben und Amy einmalig Metacam gespritzt.
    Heute morgen habe ich die Katze dann meinem Haus(tier)arzt vorgestellt, im Glauben die nächsten Zähne müßten jetzt raus.
    Der sagte aber, die Zähneseien nicht das Problem, denn dazu sei die Entzündung zu gering.
    Aber er stellte fest das Amy jetzt auch Fieber hat (40,5°C).
    Desshalb wurde ein Antibiotikum gespritzt und Blut abgenommen, Ergebnis morgen Nachmittag.
    Ich soll das Metacm weiter geben.
    Aber da gibt es ein Problem: Nach zwei TA Besuchen vertraut Amy auch mir nicht mehr und ich komme nicht mehr an sie heran.
    Ich kann also nicht feststellen, ob sie noch Fieber hat oder ihr gar das Medikament verabreichen.
    Also bin ich gerade etwas ratlos. Kann ich jetzt nur abwarten?
    Wenn ich sie rufe antwortet sie, aber wenn ich näher rankomme haut sie sofort knurrend und fauchend ab.

  2. #1
    Anzeige

    Vorname
    Guido
    Ort
    Bergheim
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    1 Kartäuser-Mix, 1 BKH
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.

  3. #2
    MarionL
    Administrator Avatar von MarionL
    Vorname
    Marion
    Dabei seit
    23.04.2012
    Beiträge
    24,178
    Ort
    Norddeutschland
    Katzen
    3
    Katzenrassen
    2 Norwegische Waldkatzen, 1 Landadellady
    Hallo Guido,

    mit so hohem Fieber ist nicht zu spaßen.
    Wenn die Medikamente nicht verabreicht werden können sowie keine Temperaturkontrolle erfolgen kann, würde ich sie unbedingt in eine Tierklinik bringen. Dort kann man sofort reagieren, falls es noch ernster wird.

    Es ist übrigens nicht ungewöhnlich, dass Metacam nicht gerne genommen wird, scheint wohl nicht so gut zu schmecken.

    Alles Gute für Amy und halte uns bitte weiter auf dem Laufenden.

  4. #3
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    21,201
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    Ich kann mich da Marion nur anschließen.
    In der Tierklinik sind sie auf oder besser für alles gerüstet und da ist wirklich zu überlegen, ob bei diesem hohen Fieber nicht die Tierklinik angebrachter wäre.

  5. #4
    valentin_mikula
    Minzeschnüffler
    Vorname
    Guido
    Dabei seit
    25.06.2012
    Beiträge
    255
    Ort
    Bergheim
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    1 Kartäuser-Mix, 1 BKH
    So Amy scheint es etwas besser zu gehen. Sie hat sich in die Küche begeben um zu saufen und sie ist nach draußen gegangen um ihr Geschäft zu verrichten.
    Gegen Abend kommt sie normalerweise immer zu mir aufs Sofa zum Kuscheln. Dabei kann ich dann mal auf die Temperatur achten.
    Vom Notdienst aber auch von meinem Haustierarzt bin ich etwas entäuscht. Der Notdienst hat nur ein Schmerzmittel verabreicht was leicht entzündungshemmende Wirkung hat. Zu wenig Wirkung um eine Entzündung der Zahntaschen in den Griff zu bekommen. Und dafür 98 Euro ? Gut, da hatte sie ja auch noch kein Fieber.
    Der Haustierarzt hat gar keinen Entzündungshemmer verabreicht. Nur ein Antibiotikum was nicht die optimale Wahl für Entzündungen im Mundraum ist. Erst mein TA den ich sonst nur für mein Pferd konsultiere scheint einen Behandlungsansatz zu wählen der Hand und Fuß hat. Entzündungshemmer und Antibiotika auf Entzündungen im Mundraum abgestimmt.
    Beide vorherigen Anlaufstellen haben ihre halbherzige Behandlung nur auf einen Wiederbesuch und Geldschöpfen abgestimmt. Ich finde das zum kotzen, wie manche TAs das Leid der Tiere und ihrer Besitzer ausnutzen.
    Am erstaulichsten finde ich dabei noch wie der Haustierarzt alle beschriebenen Symptome die auf eine Entzündung im Mund hindeuten ignoriert hat und ein Antibiotikum für Erkältung gespritzt hat.

  6. #5
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    21,201
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren, aber ich habe noch nie gehört, dass Fieber durch eine Entzündung der Zähne hervorgerufen werden kann.
    Meine beiden Kater haben Forl und schon mehr als einen entzündeten Zahn gehabt, aber Fieber hatte keiner dabei.
    Könnte es nicht doch eine Erkältung sein, oder beides zusammen?
    Ich weiß z.B. dass mein Tierarzt nicht über solche Möglichkeiten wie eine Tierklinik verfügt, darum fahre ich jetzt bei Erkrankungen sofort in eine Klinik, da bin ich auf der sicheren Seite.

  7. #6
    valentin_mikula
    Minzeschnüffler
    Vorname
    Guido
    Dabei seit
    25.06.2012
    Beiträge
    255
    Ort
    Bergheim
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    1 Kartäuser-Mix, 1 BKH
    Ok. Solange sie sich bewegt, trinkt und freiwillig raus geht ist die Situation nicht lebensbedrohlich sagt der TA. Eine Entzündung bzw bakterielle Infektion kann, egal wo der Herd ist, eigentlich immer auch Fieber hervorrufen.
    Was ich bei meine Beiden hingegen noch nie hatte war eine Erkältung.
    Und die anderen Symptome wie Sabbern, ständiges Lecken oder den Kopf hin und her winden beim Fressen sind wohl doch eher Problemen im Fang zuzuordnen. Aber diese Symptome hat der erste TA ja ignoriert. Das ärgert mich so.

  8. #7
    MarionL
    Administrator Avatar von MarionL
    Vorname
    Marion
    Dabei seit
    23.04.2012
    Beiträge
    24,178
    Ort
    Norddeutschland
    Katzen
    3
    Katzenrassen
    2 Norwegische Waldkatzen, 1 Landadellady
    Also eine Katze, die so hohes Fieber hat, würde ich auf gar keinen Fall nach draussen lassen. Katzen verbergen Schmerzen und Erkrankungen sehr gut. Meist merkt man erst wie schlecht es ihnen geht, wenn es schon fast zu spät ist. Katzen verkriechen sich gerne, wenn es ihnen schlecht geht. Und dann findet man sie vielleicht nicht rechtzeitig.

    Mein Rat ist nach wie vor, schnappe Dir die Maus und fahre in eine Tierklinik. Da wäre sie in sicherer Obhut und man kann schnell eine Behandlung in die Wege leiten, falls das Fieber noch weiter steigt. Kann mich Uschis anderen Ausführungen nur anschließen.

  9. #8
    valentin_mikula
    Minzeschnüffler
    Vorname
    Guido
    Dabei seit
    25.06.2012
    Beiträge
    255
    Ort
    Bergheim
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    1 Kartäuser-Mix, 1 BKH
    Ich konnte sie heute morgen wieder anfassen und sie hat auch wieder geschnurrt. Ohren, Nase und Pfoten waren kalt bzw normal temperiert. Bewegung war auch wieder normal. Gefressen hat sie ein paar wenige Happen. Die Medikamente konnte ich ihr gestern abend in einem Kleks Leberwurst versteckt anbieten. Heute morgen hat sie das nicht akzeptiert.
    Ich hoffe wirklich sie berappelt sich wieder.
    Denn ausgerechnet heute kann ich nicht vom Arbeitsplatz weg. War gestern schon kritisch.
    Und vom Rest der Familie läßt sie sich nicht anfassen.
    Geändert von valentin_mikula (25.01.2018 um 05:54 Uhr)

  10. #9
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    21,201
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    Nenne mich übervorsichtig, aber wenn ich etwas habe gehe ich zu einem Arzt der z. B. auf Halserkrankungen oder Orthopädie spezialisiert ist, und genauso mache ich es bei meinen Tieren.
    Was nutzt mir ein Haustierarzt, wenn mein Tier orthopädische Probleme hat, oder Zahnprobleme, mein Hausarzt kann auch keine Zahnprobleme beheben.
    Und darum meine ich, ist eine Klinik immer die bessere Anlaufstelle.

  11. #10
    valentin_mikula
    Minzeschnüffler
    Vorname
    Guido
    Dabei seit
    25.06.2012
    Beiträge
    255
    Ort
    Bergheim
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    1 Kartäuser-Mix, 1 BKH
    Ich bin auch übervorsichtig, sonst hätte ich nicht den Notdienst in der Klinik besucht.
    Im Moment gehts mir aber auch darum wieder etwas Ruhe rein zu bringen.
    Wer Amy von Begin an hier im Forum mitverfolgt hat, weiß wie sensibel dieses Tier ist.
    Sie läßt sich zwar anfassen aber wieder "packen" und ab in die Kiste verursacht einfach riesen Streß.
    Nach den vergangenen zwei Tagen ist das Vertrauen eh schon arg rampuniert.

  12. #11
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    21,201
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    Stimmt, da hast Du recht, die Ruhe muß erst wieder einkehren, die Situation ist echt schwierig.
    Aber Du kennst Deine Katze am besten und weißt auch, was bei ihr geht und was nicht.

  13. #12
    valentin_mikula
    Minzeschnüffler
    Vorname
    Guido
    Dabei seit
    25.06.2012
    Beiträge
    255
    Ort
    Bergheim
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    1 Kartäuser-Mix, 1 BKH
    Amy hatte heute abend leider wieder Fieber. Also doch wieder zum Doc. Ging aber recht stressfrei ab. Die Blutuntersuchung hat ergeben, daß die leber nieren und bauchspeicheldrüse ok sind. Entzündungswerte konnten nicht ermittel werden, weil das Blut bei der Ankunft im Labor wohl schon geronnen war. Blöd. Ich zahl den vollen Betrag für ein Blutbild kriege aber nur die halbe Information.

  14. #13
    valentin_mikula
    Minzeschnüffler
    Vorname
    Guido
    Dabei seit
    25.06.2012
    Beiträge
    255
    Ort
    Bergheim
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    1 Kartäuser-Mix, 1 BKH
    Heute morgen macht sie einen etwas agileren Eindruck. Als ich noch allein mit ihr war konnte ich sie auch wieder auf den arm nehmen und kuscheln. Jetzt wo der rest der Familie rumwuselt maunzt sie mich nur laut an wenn ich auf sie zugehe und haut dann ab. Keine chance Fieber zu messen. Ob und wieviel sie heute Nacht gefressen hat weiß ich nicht, weil der Kater immer die Reste räubert. Gerade hat sie nur ein paar kleine Bissen genommen. So wie sie frißt scheint ihr das immernoch weh zu tun obwohl drei TAs gesagt haben, daß die Zähne nicht soooo schlecht aussehen. Ich bin immernoch ratlos.

  15. #14
    MarionL
    Administrator Avatar von MarionL
    Vorname
    Marion
    Dabei seit
    23.04.2012
    Beiträge
    24,178
    Ort
    Norddeutschland
    Katzen
    3
    Katzenrassen
    2 Norwegische Waldkatzen, 1 Landadellady
    Hallo Guido,

    Blutergebnisse nicht vollständig vorhanden, Grund des hohen Fiebers nicht gefunden und eine nicht ausreichende Behandlung, so sieht es doch im Moment aus oder?

    Wäre es meine Katze, hätte ich sie zur eingehenden Diagnostik in eine Tierklinik gebracht. Wie bereits geschrieben, bei hohem Fieber sollte unbedingt das Tier einer ständigen Kontrolle unterliegen und ggf. auch an den Tropf. Du sagst, dass Du für Dein Geld die halben Informationen erhalten hast, das sehe ich auch so. Das Geld wäre wesentlich besser angelegt gewesen, wenn Du mit ihr in eine Klinik gefahren wärest.

    Das Wichtigste in meinen Augen ist, den Grund des hohen Fiebers zu finden und sobald die Diagnose steht, die Fellnase dann zu behandeln. Dies geht nur in einer Tierklinik, dort hat man viel mehr Möglichkeiten. Das "rumgedoktere" Deiner TÄ hat bisher ja nichts gebracht. Und auch wenn eine Behandlung in einer Tierklinik evtl. etwas teurer ist, das Geld ist für die Gesundheit der Katze sehr gut angelegt.

    Glaub mir, egal ob eine Katze sensibel ist oder nicht, einen Klinikaufenthalt wird sie überstehen. Aber übersteht sie auch die jetzige Behandlung bei Deinen TÄ, wenn es so weiter gehen wird?

  16. #15
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    21,201
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    Dann will ich Dir mal vom Timmy erzählen, der vor drei Wochen an den Zähnen operiert wurde.
    Da ich wegen seiner Nierenerkrankung alle drei Monate zur Überprüfung zum TA gehe, bitte ich den, auch immer einen Blick auf die Zähne zu werfen.
    Die letzte Blutentnahme war am 01.12.17 und mit einem Blick auf die Zähne sagte der TA, ja eigentlich könnte man die mal reinigen.
    Dann drückte hier und drückte da an den Zähnen und sagte, na so weh scheint es ihm nicht zu tun, können da noch etwas warten.
    Ich bin dann Anfang Januar in die Tierklinik, weil mir die Zähne doch nicht so einen guten Eindruck machten.
    Ende vom Lied, eine Zahnwurzel war hochgradig entzündet und mußte ausgegraben werden, dabei stellte sich heraus, dass der Timmy Forl hat.
    Zur Sicherheit verblieb er eine Nacht in der Tierklinik, wo er auch an den Tropf gelegt wurde um die Nieren zu spülen, wegen der Narkose.
    Jetzt ist er um drei Zähne weniger, aber schmerzfrei.

  17. #16
    MarionL
    Administrator Avatar von MarionL
    Vorname
    Marion
    Dabei seit
    23.04.2012
    Beiträge
    24,178
    Ort
    Norddeutschland
    Katzen
    3
    Katzenrassen
    2 Norwegische Waldkatzen, 1 Landadellady
    Uschi, aber hatte Dein Timmy 40,5° Fieber? Wenn ich mich richtig erinnere nicht.

    Daher die Empfehlung, das unbedingt in einer Tierklinik abklären und behandeln zu lassen.!!

  18. #17
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    21,201
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    Nein, dass hatte ich ja schon oben geschrieben, dass ich das Fieber merkwürdig finde.
    Sollte eigentlich auch nur aufzeigen, der Unterschied Tierarzt/Tierklinik.

  19. #18
    MarionL
    Administrator Avatar von MarionL
    Vorname
    Marion
    Dabei seit
    23.04.2012
    Beiträge
    24,178
    Ort
    Norddeutschland
    Katzen
    3
    Katzenrassen
    2 Norwegische Waldkatzen, 1 Landadellady
    Ok Uschi, das habe ich dann wohl falsch interpretiert,sorry.

  20. #19
    valentin_mikula
    Minzeschnüffler
    Vorname
    Guido
    Dabei seit
    25.06.2012
    Beiträge
    255
    Ort
    Bergheim
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    1 Kartäuser-Mix, 1 BKH
    Sie hat heute morgen ein, zwei Fressversuche gemacht aber kurze zeit später wieder aufgegeben. Beim Kauen dreht und wendet sie den Kopf als ob sie nicht wüßte, auf welcher seite sie kauen soll. Ich habe immernoch die Zähne im Verdacht, obwohl drei Ärzte, darunter auch die in der Klinik, gesagt haben, daß die Zähne nicht schlimm aussehen.

  21. #20
    Martina*
    Global-Moderator Avatar von Martina*
    Vorname
    Martina
    Dabei seit
    18.05.2012
    Beiträge
    8,991
    Ort
    Nord- Hessen
    Katzen
    4
    Katzenrassen
    1 EKH, 2 türkisch Angora, 1 Heilige Birma
    Kann mich Marion´s Rat nur anschliessen, es geht immerhin um deine Katze, und nicht um ein Stofftier.

  22. #21
    Achela
    Kratzbaumveteran Avatar von Achela
    Dabei seit
    06.03.2014
    Beiträge
    1,201
    Ich bin auch der Meinung so schnell wie möglich die Ursache des Fiebers zu klären. Würde ebenfalls eine Klinik bevorzugen. Vielleicht steckt ja etwas ganz anderes dahinter.
    Leider muss die Maus da durch, bleibe bei jeder Untersuchung immer an ihrer Seite und wirke beruhigend auf sie ein.

    Ich wünsche viel Glück

  23. #22
    valentin_mikula
    Minzeschnüffler
    Vorname
    Guido
    Dabei seit
    25.06.2012
    Beiträge
    255
    Ort
    Bergheim
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    1 Kartäuser-Mix, 1 BKH
    Gerade mit mehr oder weniger Gewalt Fieber gemessen. 37,5 ist wohl normal
    Jetzt muß sie nur noch fressen.

  24. #23
    Achela
    Kratzbaumveteran Avatar von Achela
    Dabei seit
    06.03.2014
    Beiträge
    1,201
    Bitte nicht falsch verstehen aber wie lange soll das hin und her denn weiter gehen ?
    Mal Fieber dann wieder kein Fieber, dann futtert sie und dann wieder nicht. Das ist nicht "gesund" für deine Katze.

    Weiterhin alles Gute

  25. #24
    valentin_mikula
    Minzeschnüffler
    Vorname
    Guido
    Dabei seit
    25.06.2012
    Beiträge
    255
    Ort
    Bergheim
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    1 Kartäuser-Mix, 1 BKH
    Und frißt auch wieder. Es geht aufwärts.

  26. #25
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    21,201
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    freut mich sehr

  27. #26
    sachsenmädel
    Kitticat-Groupie Avatar von sachsenmädel
    Vorname
    christine
    Dabei seit
    17.07.2010
    Beiträge
    10,393
    Ort
    groitzsch
    Katzen
    1
    Katzenrassen
    Perser
    schön...weiter so und alles Gute ♥

  28. #27
    valentin_mikula
    Minzeschnüffler
    Vorname
    Guido
    Dabei seit
    25.06.2012
    Beiträge
    255
    Ort
    Bergheim
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    1 Kartäuser-Mix, 1 BKH
    Heute morgen ist sie wie gewohnt um punkt 6 auf mein Kopfkissen gesprungen und hat mich laut angeschrien:"HUNGER!!!"
    Alles wieder gut.
    Auch wenn ich wohl nie erfahren werde was es nun war.

  29. #28
    Uschi
    Kitticat-Groupie Avatar von Uschi
    Vorname
    Uschi
    Dabei seit
    05.11.2007
    Beiträge
    21,201
    Ort
    Ostwestfalen
    Katzen
    2
    Katzenrassen
    Perser mit Nase
    Na wenn die Kleine schon wieder so fit ist, kann ich verstehen, dass Du schon so früh wach warst
    Nein, es freut mich natürlich ungemein, dass es der Kleinen wieder besser geht.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2017, 08:27
  2. Fieber bei Katzen
    Von Feryna im Forum Katzenkrankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 12:51
  3. Fieber bei Kitten
    Von Aqua-Cats im Forum Katze krank ?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 08:54
  4. Ab wann Fieber
    Von Tiffna im Forum Katze krank ?
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 07:21
Ähnliche Themen close
Partner: Tiermarkt.net