2 sehr verschiedene Katzen, Sofapinkeln, Neuzugang?

Dieses Thema im Forum "Erziehung, Verhalten, Zusammenführung von Katzen, " wurde erstellt von Lynie, 17.10.2018.

  1. #1 17.10.2018
    Lynie

    Registriert seit:
    17.10.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Katzenfreunde,

    Auch wenn ich seit über 18 Jahren von Samtpfoten begleitet wurde ist das Thema was mir auf dem Herzen brennt für mich Neuland.
    Mein Freund und ich haben seit fast einem Jahr zwei Katzen.

    Shy - weiblich, knapp über 1 Jahr, kastriert seit 3 Monaten, sehr zierlich, anhänglich, auf mich bezogen, verspielt
    Hot Lips - weiblich, ca 1-2 Monate älter als Shy, auch seit 3 Monaten kastriert, ein richtiger Brocken für eine Katzendame, Königin, wenn sie will verschmust, ansonsten eher distanziert, ruhig

    Die beiden sind zusammen aufgewachsen und kamen anfangs gut miteinander
    klar. Bis zum Umzug.
    Vor knapp einem halben Jahr. Viele neue Möbel, neue Umgebung - die ersten 3 Wochen war alles gut. Dann hat Hot Lips angefangen tagtäglich aufs Sofa zu pinkeln, trotz sauberer Katzenklos (2 Stück) meistens die gleiche Stelle. Hat sie davor nie gemacht. Daraufhin haben wir beide kastrieren lassen, in der Hoffnung es hört auf. Leider nein. Selbst ein FeliWay Stecker brachte keinen Erfolg. Also ist das Wohnzimmer nun zu wenn wir in der Arbeit sind.
    Seit letzter Woche genießen die beiden Freigang wenn wir zuhause sind. Gehen auch nicht weit weg bisher und freuen sich wenn sie raus dürfen.
    Seit einiger Zeit (Seit Shy eine Woche beim Tierarzt war, vielleicht auch schon vorher, möglicherweise hängt das mit dem Sofapinkeln zusammen) will Hot Lips nicht mehr so oft mit ihr Spielen, faucht sie dann an, aber Shy rennt ihr trotzdem nach, springt sie um und beißt sie spielerisch. Aber selbst putzen lässt sich Hot Lips nicht mehr von ihr. Außerdem ist Hot Lips auch zu uns seit dem mehr distanziert und haut meistens ab wenn Shy aufs Sofa kommt und legt sich in den Flur oder vors Sofa.
    Eigentlich wollen wir keine von beiden Katzen abgeben, wir haben sie ja doch ins Herz geschlossen.
    Nun war meine Idee einen Kater im gleichen Alter zu holen, einen der noch genauso gerne spielt wie Shy, da sie schon echt wild spielt. In der Hoffnung das sich die beiden Katzen dann beschäftigen und Hot Lips ihre Ruhe hat. Meint ihr das wäre eine sinnvolle Idee? Ich will eigentlich nur das die Katzen glücklich sind.

    Freue mich über eure Ratschläge.
    Liebe Grüße
    Moni
     
  2. #1 17.10.2018
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden