Achtung: Herzinfaktgefahr....

Dieses Thema im Forum "Wohnungskatzen und Freigänger" wurde erstellt von ofRevontulets, 28.03.2008.

  1. #1 28.03.2008
    ofRevontulets

    Registriert seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    [tube]WSdzewxGSYs[/tube]
     
  2. #1 28.03.2008
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 28.03.2008
    milo

    Registriert seit:
    23.03.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    oh mein gott da musste ich ja wirklich den atem anhalten!!!
    der typ schien das ja ziemlich locker zu sehen.
    zum glück ist nichts passiert,aber von balkonabsicherung hat der herr wohl noch nichts gehört! unverantwortlich.
    lg
     
  4. #3 28.03.2008
    MarionL

    MarionL Gast

    Hallo Gordon,

    ich gebe Milo Recht, wie kann man nur seine Katzen auf einen ungesicherten Balkon in dieser Höhe lassen :merckern:

    LG - Marion
     
  5. #4 28.03.2008
    Gast488

    Gast488 Gast

    Der Typ scheint ja wirklich ein Spinner zu sein, also über so etwas kann ich nicht lachen!!

    LG. U. mit ihren Bärchen :kiti: :kiti:
     
  6. #5 28.03.2008
    Nicole

    Nicole Sibi-Lady

    Registriert seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    8.294
    Zustimmungen:
    0
    Nicht die Katzen sind die Trottel, sondern er!:80:
    Frag mich was er getan hätte, wenn eine doch abgeschmiert wäre...
    Unfassbar, dieser Leichtsinn! :8o:
     
  7. #6 28.03.2008
    ofRevontulets

    Registriert seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Ute...

    Ich kann darüber auch nicht lachen... ich finde soetwas unverantwortlich...
    Leider gibt es solche Personen immer wieder und wird es immer wieder geben...

    Das Video sollte auch nicht zum lachen sein, sondern ehr abschrecken... passte aber in keine andere Rubrik, falls du das jetzt falsch verstanden haben solltest :druecker:
     
  8. #7 28.03.2008
    Gast488

    Gast488 Gast

    Ich hatte schon verstanden, dass es zur Abschreckung sein soll, das Lachen habe ich eher auf den BLÖDEN Typen bezogen, habe mich vorhin vor lauter Aufregung mißverständlich ausgedrückt.

    LG. Uschi
     
  9. #8 28.03.2008
    Nette

    Registriert seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    4.885
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,

    also ich saß hier auch und der Atem stockte mir.

    Bin einfach sprachlos, wie kann man nur so verantwortungslos sein.


    LG Nette
     

    Anhänge:

  10. #9 31.03.2008
    Felia

    Registriert seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann absolut nicht fassen, wie jemand so verantwortungslos sein kann! :8o: Ein falscher Schritt und die Katzen sind tot, wenn sie aus dieser Höhe fallen! :motzen:
     
  11. #10 31.03.2008
    bagira

    Registriert seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    schlimm, das Katzen bei solch Verantwortungslosen Menschen wohnen müssen!

    Hat derjenige noch nix von Katzenschutznetzen gehört? Sowas auch noch im Internet veröffentlichen, schlimm!

    LG
    Kirsten
     
  12. #11 31.03.2008
    nadine2611

    Registriert seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    ich finde das ja echt schlimm.wenn die abrutschen und runterfallen.
    wie kann man die da nur ohne balkonnetz rumlaufen lassen.
    echt verantwortungslos.
     
  13. #12 31.03.2008
    Tiia

    Registriert seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub das hatten wir schon mal irgendwo (finds aber nicht mehr)

    Es ist immer noch echt unglaublich, wie leichtsinnig manche Menschen mit dem Leben ihrer Tiere umgehen,
     
  14. #13 07.02.2009
    Gibsymaus

    Registriert seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gareade den Thread durchgelesen und mir auch das Video angeschaut, mir ist ja die Hutschnur geplatzt!!!

    Habe dadrunter ein Video gefunden was genauso weniger lustig ist!

    Schaut mal:

    http://www.youtube.com/watch?v=L6QhIecMjZs
     
  15. #14 07.02.2009
    Bambi

    Bambi Little Monster

    Registriert seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir eben das Video angesehen und muss sagen, dass den Besitzern die Katzen weggenommen werden sollten. Da geht mir einfach die Hutschnur hoch, wie man so verantwortungslos seien kann und die Katzen auf den Balkon lassen kann und dann filmen die das auch noch. Möchte mir nicht ausmalen, was da passieren kann, wenn die Katzen abstürzen :cry:.
     
  16. #15 07.02.2009
    Gabilein

    Registriert seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Also mein erster Gedanke war...hat der mal was von nem Katzennetz gehört...Kopfschüttel... :watis:
     
  17. #16 07.02.2009
    Kismet

    Registriert seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    5.085
    Zustimmungen:
    0
    So`n Spinner! :watis: :watis:
    Anzeige und die armen Katzen weg von dem!

    Mehr fällt mir dazu nicht ein!

    Tina
     
  18. #17 07.02.2009
    Nessi

    Nessi Moderator

    Registriert seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    5.163
    Zustimmungen:
    2
    Puhuuuuuuu....da bleibt einem echt der Atem stocken...

    Unverständlich, wie man bei sowas so ruhig zuschauen kann....so Leuten gehört kein Tier...
     
  19. #18 07.02.2009
    Nelo

    Registriert seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ganz ehrlich! Ich wollte mir die Videos gar nicht anschauen, weil ich das echt nicht lustig finde.
     
  20. #19 08.02.2009
    Claudia*

    Registriert seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Das darf doch nicht wahr sein!

    Eine tragische Geschichte dazu, die wir erlebt haben:
    Leute die in München im dritten Stock wohnen hatten ein Katerchen von uns und wirklich gewissenhaft alles vernetzt und vergittert....nur ein Fenster, dass sie normalerweise nie öffnen, hatte kein Netz.
    Als sie es ein einziges mal ausnahmsweise offen hatten, ist Idefix im Alter von 10 Monaten genau aus diesem Fenster gestürzt. Man hat in einer großen Münchner Tierklinik noch drei Tage um das Leben der kleinen Kerls gekämpft. Leider ergebnislos.

    Findet dieser Volltrottel aus dem Video das wirklich lustig? Kann man solchen Leuten nicht die Tiere wegnehmen?
    Ich könnt durchdrehen bei sowas. Das versaut mir den ganzen Sonntag. Und nicht nur den!
     
  21. #20 08.02.2009
    catfunny

    Registriert seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also mir blieb beim Anblick des Videos auch das Herz stehen.
    Manche Menschen haben keine Tiere verdient. Ich finde das total unverantwortlich. So ein Katzennetz kostet doch nicht die Welt!!!!!!
    Ich habe vier Wohnungskatzen. Mein Balkon ist ca. 7 Meter hoch. Schon der Gedanke, dass meine Fellnasen da runter springen würden....... :8o: . Nein, nein, das ich nichts für mich.
    Da gebe ich lieber ein paar Euro für einen gesicherten Balkon aus.

    Wenn das seine Kinder machen würden, dann würde er ausflippen, wetten??!!
    (Ob der überhaupt Kinder hat und ob er das Wort Verantwortung kennt?:i: )
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden