Allergie auf Zecken

Dieses Thema im Forum "Katzenkrankheiten" wurde erstellt von letitsunshine, 23.04.2018.

  1. #1 23.04.2018
    letitsunshine

    Registriert seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,
    heute habe ich mal wieder eine Frage, unser Neo bekommt um einen Zeckenbiss immer
    kahle Stellen, hilft zwar beim finden;) ist aber nicht nur unschön sondern vor allem auch rot und sieht immer leicht entzündet aus.
    jetzt habe ich überlegt ob er vielleicht allergisch reagiert und wenn ja was ich dagegen tun kann :confused:
    vielleicht habt ihr ja den einen oder anderen Rat?

    liebe Grüße Britta
     
  2. #1 23.04.2018
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 24.04.2018
    Uschi

    Registriert seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    21.201
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Britta, hast Du es schon mal mit Kokoosöl versucht? Soll helfen und ist auch nicht schädlich.
    Ansonsten kann ich Dir nur Tyrosur Gel aus der Apotheke empfehlen, hilft sofort und mein TA sagte, total ungiftig.
     
  4. #3 24.04.2018
    letitsunshine

    Registriert seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Uschi,

    Kokosöl ist eine gute Idee das habe ich sogar zuhause :aloha:
    Das probiere ich gleich aus, Dankeschön

    liebe Grüße Britta
     
  5. #4 25.04.2018
    Uschi

    Registriert seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    21.201
    Zustimmungen:
    0
    Berichte mal wie es wirkt.
     
  6. #5 25.04.2018
    letitsunshine

    Registriert seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    0
    Okay mache ich
     
  7. #6 25.04.2018
    MarionL

    MarionL Administrator

    Registriert seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    24.183
    Zustimmungen:
    0
    Das Kokosöl mußt Du zwischen den Händen zerreiben bis es schön weich ist und dann über das Fell streichen.

    Muß Dir aber sagen, dass manche Fellnasen damit nicht ganz glücklich sind. Kommt aber auf die Katze an::gacker::
     
  8. #7 28.04.2018
    letitsunshine

    Registriert seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    0
    So habe ich das gemacht, jetzt riecht neo kecker und sieht aus als hätte er sich mit Pomade gestylt ;)
     
  9. #8 28.04.2018
    MarionL

    MarionL Administrator

    Registriert seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    24.183
    Zustimmungen:
    0
    Nicht, dass Du im Halbschlaf dann sein Fell abschleckst, weil er so lecker riecht:totlach:
     
  10. #9 28.04.2018
    letitsunshine

    Registriert seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    0
    :D:D Das ist natürlich eine Herausforderung
     
  11. #10 29.04.2018
    Uschi

    Registriert seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    21.201
    Zustimmungen:
    0
    Laaaaach, da hat Marion Dich auf eine Idee gebracht ;)
     
  12. #11 10.05.2018
    letitsunshine

    Registriert seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    0
    Absolut :D
     
  13. #12 10.05.2018
    letitsunshine

    Registriert seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    0
    Kurze Rückmeldung, ich habe den Eindruck das Kokosfett hilft gut, neo hat zwar noch die eine oder andere Zecke aber die stecken nicht mehr so fest und sind eher schlapp
    also nochmal danke für den Tipp
     
  14. #13 10.05.2018
    Martina*

    Martina* Moderator

    Registriert seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    8.991
    Zustimmungen:
    0
    Das ist doch eine tolle Sache dann.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden