Artenschutz siegt bei CITES Konferenz über Handelsinteressen

Dieses Thema im Forum "IFAW - Internationaler Tierschutz-Fond" wurde erstellt von Gast5874, 06.10.2016.

  1. #1 06.10.2016
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Beim Abschluss der CITES-Konferenz in Johannesburg herrschte die Einschätzung vor, dass in vielen wichtigen Entscheidungen der Artenschutz über Handelsinteressen gesiegt hat.


    „Wir haben einen echten Sinneswandel bei den Delegierten auf dieser Konferenz festgestellt", so Kelvin Alie, IFAW
    Direktor der Wildtierhandelskampagne. "Bei vielen wichtigen Abstimmungen siegte offenbar die Sorge um den Artenschutz über Handelsinteressen. Das war aus unserer Sicht eine historische CITES-Konferenz mit vielen weitreichenden, guten Entscheidungen, die helfen werden, Arten zumindest vor der Bedrohung durch den internationalen Handel zu schützen."


    Zu den guten Entscheidungen gehörte die Hochstufung aller acht Schuppentierarten, des Berberaffen und des Afrikanischen Graupapageis auf Anhang I, was den internationalen, kommerziellen Handel mit diesen Tieren verbietet. Seidenhai, Fuchshaie und Teufelsrochen wurden in Anhang II aufgenommen, das heißt, dass der Handel mit diesen Arten nur noch mit speziellen Genehmigungen erlaubt ist und Handels- und Bestandsdaten erhoben werden müssen...

    © IFAW – Internationaler Tierschutz-Fond

    Quelle und Fortsetzung hier
     
  2. #1 06.10.2016
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden