Artenschutzkonferenz einigt sich auf besseren Schutz für Haie, Löwen, Leoparden, Giraffen und Schimp

Dieses Thema im Forum "IFAW - Internationaler Tierschutz-Fond" wurde erstellt von Gast5874, 29.10.2017.

  1. #1 29.10.2017
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Hamburg

    Heute haben die Vertragsstaaten der Bonner Konvention zum Schutz wandernder Tierarten (oder CMS) auf ihrer Konferenz in Manila (COP 12) für einen besseren Schutz
    verschiedener Arten gestimmt.

    Der Walhai und die Mittelmeer-Population des Geigenrochens wurden in den Anhang I aufgenommen, das heißt, dass alle 126 Mitgliedsstaaten sich verpflichten, diese Arten und ihre Lebensräume streng zu schützen. Blauhaie, Schwarzhaie, Engelshaie, Geigenrochen und Riesengeigenrochen (Rhynchobatus djiddensis) werden im Anhang II gelistet, das bedeutet, die Vertragsstaaten müssen gemeinsam internationale Maßnahmen ergreifen, um diese Arten zu schützen und deren Bestand zu erhalten.

    Weiterhin beschloss die Vollversammlung besseren Schutz für Löwen, Leoparden, Schimpansen und Giraffen. Dazu war erstmals in der Geschichte der Bonner Konvention eine Abstimmung notwendig, da sich die Parteien zuvor nicht einigen konnten. Löwen, Leoparden und Giraffen werden nun in Anhang II aufgenommen, Schimpansen in Anhang I und II....

    © IFAW – Internationaler Tierschutz-Fond

    Quelle und Fortsetzung hier
     
  2. #1 29.10.2017
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden