Balkon - ja, oder nein?

Dieses Thema im Forum "Wohnungskatzen und Freigänger" wurde erstellt von Schrulle, 11.06.2017.

  1. #21 14.06.2017
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Hall Bärbel,

    na, das ist ja ein kleines Katzenparadies geworden. Da kann man sich als Katze und auch als Mensch nur wohlfühlen.

    Aber ich habe da eine
    Sicherheitslücke an den Seiten entdeckt. Zwischen den einzelnen Verankerungen ist der Spalt so groß, dass da ohne Probleme eine Katze sich durchzwängen könnte. Auch wenn das Seil stramm gezogen wurde, das ist für eine Katze kein Hindernis. Versuche durch die Verankerungen eine Stange zu ziehen und das Netz in die einzelnen Maschen einfädeln, dann ist es wesentlich sicherer. Sollte oben der Abschluß auch so sein, dann unbedingt auch dort so verfahren, falls Deine gute Kletterer sind.

    LG Marion
     
  2. #1 14.06.2017
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #22 14.06.2017
    Schrulle

    Registriert seit:
    05.06.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Marion,
    danke! Du hast echt gute Augen. Ich bin jetzt erst mal nahe dran und klar, Recht hast du. Da muss der nette Nachbar noch mal ran:)). Ich kann noch ein paat Haken organisieren und die Lücken auch so schließen. Ich lass die Beiden sowieso nicht aus den Augen und sitze praktisch daneben.
    LG Bärbel
     
  4. #23 14.06.2017
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Hallo Bärbel

    paßt der Kopf durch eine Lücke, dann kann auch der Körper folgen. Katzen sind neugierig undda braucht an der Mauer nur eine Spinne ihr Netz wegen oder krabbeln, schon ist die Katze mit dem Kopf und anschließend dem Körper durch.

    Nein, so gute Augen habe ich nicht. Aber ich mußte durch unsere Fellnasen mit anderen Augen die Absicherung betrachten und auch lernen, was geht und was geht nicht.

    LG Marion
     
  5. #24 14.06.2017
    Schrulle

    Registriert seit:
    05.06.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Marion,

    das stimmt und ich konnte bisher vier Katzen bis zu ihrem Ende begleiten. Es war mmer ein sehr großer Verlust. Aber diese Tiere wuchsen neben mir auf, mit mir. Meist Freigänger und sie gehörten dazu. Selbst als ich hier her zog, passten sie sich an. Ich bin mit ihrem Schnurren eingeschlafen und ihr Miauen aufgewacht. Ich kenne Katzen besser als so manchen Menschen und trotzdem werden sie immer ein kleines Geheimnis bleiben. Ich bin älter geworden, vermutlich auch etwas ängstlcher. Die Beiden sitzen draußen und jaulen, weil sie zum ersten die Vögel draußen singen hören. Das ist schön!

    LG Bärbel
     
  6. #25 16.06.2017
    Achela

    Achela Gast

    Für eine Wohnungskatze gibt es nichts schöneres als auf einem Balkon zu sein.
    Wenn dieser gut "gesichert" ist dann wirst Du die glücklichsten Wohnungskatzen haben.Auch ich wohne im zweiten Stock und meine beiden Kater haben es genossen auf dem Balkon zu liegen, allerdings haben sie fast nur geschlafen.Im Winter war es den Beiden zu kalt aber wenn der Balkon voller Schnee lag dann mußten sie raus.

    Ich hoffe das Du es schaffst den Balkon katzengerecht herzurichten, deine Katzen werden es dir danken.:)
     
  7. #26 16.06.2017
    Jackylein

    Registriert seit:
    26.10.2016
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Tut mir leid, ich sehe keine Bilder :confused:
     
  8. #27 16.06.2017
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Marie, die Userin hat ein Album angelegt mit den Balkonbildern. Da kannst Du die Fellnasen in ihrem neuen Reich bewundern.
     
  9. #28 20.07.2017
    Catmanrolf

    Registriert seit:
    16.07.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja, um genau das richtige zu machen, müsste man die Katzen fragen, kann man aber nicht.
    Ich finde wenn die Katzen einen Balkon oder hinterm Haus eine Möglichkeit hätten wenigsten in der Sonne
    zu liegen, Schmetterlinge jagen usw. wäre die Welt der Katzen doch einigermaßen in Ordnung.
    Aber da spielt eigentlich auch das Alter der Katze ein Rolle; eine ältere zieht es sicherlich nicht so
    ins "Freie" als eine jüngere.
    Gruß
    catmanrolf
     
  10. #29 23.08.2017
    schlisi

    Registriert seit:
    22.08.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also ich finds immer toll, wenn man die Möglichkeit hat, die Katzen an die frische Luft zu lassen :) Auch wenn's auf dem Balkon nicht ganz so spannend ist wie "ganz draußen", aber es ist schon schön, sich den Wind um die Nase wehen zu lassen und in der Sonne zu schlafen :)
     
  11. #30 24.08.2017
    Gast488

    Gast488 Gast

    Ich kann nur von meinen zwei Katern reden, 10 Monate auseinander geboren. Der Tom 12 Jahre, will gar nicht mehr raus, er fühlt sich in der Wohnung einfach sicherer und der Timmy, noch 11 Jahre, will nur raus, außer es regnet, da zieht er das warme Zimmer vor.
     
  12. #31 06.09.2018
    Fiffy

    Registriert seit:
    03.11.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also bei uns war es eigentlich niemals wirklich eine Diskussion, dass unsere beiden Kater auf den Balkon dürfen.

    Für den Fall, dass Jemand noch ein ordentliches Katzennetz sucht, kann ich diesen Shop da empfehlen. Dort haben wir unsere beiden Katzennetze für den Balkon bestellt und die waren sehr schnell montiert und halten wirklich bombenfest.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden