Begrenzter Freigang, Katzenleine

Dieses Thema im Forum "Wohnungskatzen und Freigänger" wurde erstellt von Nobi, 24.07.2007.

  1. #1 24.07.2007
    Nobi

    Nobi Gast

    hämer smile smile
    da haben dich/euch eure aber gut erzogen :D, solang ein Türsther da ist und immer die Balkontür öffnet, werden sie die Klappe
    nie benutzen,
    selbst unsere sitzen stur vor der Balkontür und warten, da hilft nur Polladen runter, dann erst wird geschaut, ob die Tür zum Keller offen ist, bzw, wenn sie Heim kommen wird die Klappe benutzt.

    bevor du sie an den Feigang geöhnen möchtest beobachte bitte weiter ihr Verhalten , wie sie Fremden gegenüber reagiert, ob sie abwartet, oder panisch die Flucht ergreift, oder sich sofort versteckt.
    Je nachdem wie ihr freihietdrang ist , würd ich solange wie möglich warten, damit sie sich richtig an euch gewöhnt.
    und gewohnt sie im Haus auch an ein kleines Hundegeschirr(nicht Katzengeschirr), für den evtl. späteren Freignag mit Leine
    ich ha es anfangs mit Flocke auch so gemacht, und sie konnte tagsüber wenn meine Frau im Garten war an eine "Laufleine" in den Garten.
    [​IMG]
    15m Seil gespannt, darauf eine Seilrolle mit 8m Hundeleine.

    Das Hundegeschirr hat den Vorteil, das unterm Bauch noch ein Steg langläuft, und die Öse oben auf dem Rücken in der Mitte hält
    [​IMG]
    sie kann sich dadurch auch nicht so schnell selbst befreien, wie aus einem Katzengeschirr.

    Liebe Grüße
    Norbert
     
  2. #1 24.07.2007
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 25.04.2010
    tyson

    Registriert seit:
    20.03.2009
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Eine tolle Idee!:happy:
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden