Bengalzeichnung...

Dieses Thema im Forum "Katzen-Genetik" wurde erstellt von lollys susi, 11.08.2009.

  1. #1 11.08.2009
    lollys susi

    Registriert seit:
    28.12.2008
    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    1
    Also bevor ich mit meiner Frage komme erst mal was im Buch "Vererbtes Design" steht:
    "Tabbykatzen zeigen immer eine Bänderung im Haarschaft (Agouti). Doch Bengalzüchtern ist es
    gelungen, die Haarschaftsbänderung optisch wegzuselektieren,
    dadurch wirkt das Tabbymuster
    klarer und sticht hervor. Bengalen die diese Besonderheit zeigen, werden als Clear Coated
    bezeichnet."

    Nun, meine Frage: warum gibt es das nur bei Bengalen? Hat es sonst noch niemand bei einer anderen
    Rasse probiert oder ist das genetisch nicht möglich? Davor stand ja noch "Das Gen stammt von der
    wilden Bengal (Felis Bengalensis Pate)." Soll das da bedeuten, dass diese Veränderung der normalen
    Tabbyzeichnung nur durch die wilde Bengal möglich ist? Hm, das versteh ich gerade nicht so
    ganz... aber ich hoffe, mir kann da einer weiterhelfen ::flagge::

    [​IMG]
     
  2. #1 11.08.2009
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 11.08.2009
    JokerNic

    JokerNic Gast

    Hallo Susan,

    es ist bei anderen Rassen als der Bengal eben nicht selektiv eliminiert worden das die Haarbänderung zu sehen ist, so ist diese Aussage zu betrachten. Möglich wäre es sicherlich das auch bei anderen Rassen zu "erzüchten".

    Grüße von :joker:Nic
     
  4. #3 11.08.2009
    lollys susi

    Registriert seit:
    28.12.2008
    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    1
    ::uhu:: danke für die Infos Nic ::flagge::

    [​IMG]
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden