Bitte um Unterstützung beim Nassfutter :-)

Dieses Thema im Forum "Ernährungsratgeber, Trinkanimation und Rezepte für" wurde erstellt von tapsi2206, 20.04.2011.

  1. #1 20.04.2011
    tapsi2206

    Registriert seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben seit 2 Wochen ein Fellnase bekommen der kleine Diego kommt aus einem spanischem Tierheim und war hier auf einer Plegestelle.
    Nun zu meiner Frage er bekommt von mit von
    der Marke Animonda sein Nassfutter aber irgendwie weiß ich nicht ob er das so wirklich verträgt.Sein Stuhlgang ist sehr weich und er pupst ziemlich übel das wir fast eine Gasmaske benötigen .
    Kann es sein das er noch stressbedingt neue Wohnungssituation einen weichen Stuhlgang hat oder das er diese Marke einfach nicht verträgt (wobei das es von der Plegestelle hieß das er es auch bekommt) sonst geht es ihm gut und spielt mit unsere Katzendame .

    Habt Ihr eine Idee bevor wir uns doch noch Gasmasken benötigen:D
     
  2. #1 20.04.2011
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 20.04.2011
    Isis

    Isis Katzenflüsterer

    Registriert seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 26.04.2011
    tapsi2206

    Registriert seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    so über die Feiertage hat man doch etwas mehr Zeit und da habe ich Hähnchen für den Kleinen gekocht und was kann ich sagen da war der Kot in Ordnung also ist meine Vermutung das er ein Problem mit animondo (Carny) hat
     
  5. #4 26.04.2011
    J&M

    J&M Gast

    Auch hier:

     
  6. #5 26.04.2011
    christinem

    Registriert seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    6
    Grüß dich!

    ich würde an deiner Stelle über 3-4 tage Kotproben sammeln und diese Sammelkotprobe vom TA ins Labor schicken lassen, testet auf alles, Einzeller (Giardien zB), ...usw

    Mein Katerchen hatte, als ich ihn übernommen hab, auch das Problem, Blähungen, Baucherl-weh und ab und zu weichen Kot...es waren Giardien.
    Grad bei einem kater vom Tierschutz würd ich schon mit sowas rechnen.

    lg Christine
     
  7. #6 26.04.2011
    Wawa

    Wawa Gast

    Meine (besonders mein sensibles Mägelchen Maher) kotzen von AC was das Zeug hält...
    ich hab das ideale Futter noch nicht gefunden.

    TroFu ist ja nicht das Gelbe vom Ei, aber das Select Gold Sensitiv vom Fressnapf ist das Futter, das Maher am besten verträgt.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden