BKH atmet hörbar - kennt das jemand?

Dieses Thema im Forum "Katze krank ?" wurde erstellt von wortgetreu, 13.10.2018.

  1. #1 13.10.2018
    wortgetreu

    Registriert seit:
    13.10.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben,

    eine meiner Katzen - die 6 Monate junge BKH Dame Nala - atmet schon immer ab und an etwas hörbar. Manchmal ist es ein pfeifendes Geräusch und manchmal eins was dem des menschens gleichkommt, wenn er was in der Nase hat oder die Nase verstopft ist. Was sie allerdings nicht tut ist schnarchen. Manchmal höre ich sie auf nicht Atmen, aber die meiste Zeit hört man es schon, wenn es um einen herum ruhig ist.

    Nun war ich mit ihr beim Tierarzt -
    auch aufgrund der bevorstehenden Kastration - und der hat sich ihre Nase, Schleimhaut, Ohren, Augen, Lymphknoten und die Temperatur angeschaut. Nichts auffälliges, weitere Untersuchungen wie Röntgen wollte die jetzt erst mal nicht machen. Sie tippt darauf, dass es rassebedingt ist, da die BKHs ja auch eine verkürzte Nase haben. Sie hat auch fast täglich graue Flusen am Ausgang der Nase. Die Ärztin meinte das ist wohl Nasensekrer, der sich dann mit Staub oder so verbindet und hart antrocknet.
    Trotzdem habe ich Angst, dass es auch was ernsteres sein könnte, beispielsweise was mit der Lunge. Bevor wir sie kastrieren lassen wir sowieso einen Herzultraschall zur Kontrolle machen. Ob ich sie dann da auch gleich Röntgen lassen sollte?

    Sie frisst, trinkt, schläft und spielt. Ihre fünf Minuten hat sie auch nicht zu knapp. Mindestens zwei mal am Tag spielt sie verrückt und powert sich aus. Sie geht auch ganz normal auf Klo.

    Ich weiß nicht, ob es von Bedeutung ist, aber sie liegt ganz gerne so, dass sie sich ganz lang macht und ausstreckt. Und sie ist eine sehr viel miauende Katze. Meistens dann, wenn sie spielen will oder auf eine Kommode springt und nach oben guckt. Als würde sie immer klettern wollen. Sie hat 3 kratzbäume, von denen einer über 2 Meter groß ist. Trotzdem will sie immer weiter nach oben und alles erkunden und miaut dann gerne mal.

    Ich wollte trotzdem einfach mal horchen, ob es hier jemanden gibt, bei dem es genau so ist und was bei der Person bzw. der Katze dabei herauskam.
     
  2. #1 13.10.2018
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 02.02.2019
    deelana

    Registriert seit:
    02.02.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Katze gesundheitliche Probleme hat, ist sie nicht so verspielt, wie Sie es beschrieben haben. Beeilen Sie sich, um das Beste für Ihr Haustier zu tun, solange Sie Zeit haben.
     
  4. #3 10.02.2019
    Hannes

    Registriert seit:
    15.01.2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde auch einen zweiten TA zu Rate ziehen. Einfach zur Sicherheit, aber generell glaube ich nicht, dass etwas Ernstes dahnter steht. Doch lass es abchecken, ggf in einer Tierklinik.
     

Weitere Tags

  1. britisch kurzhaar schweres atmen

    ,
  2. bkh kitten verkürzte nasenwege

  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden