BKH gegen BLH

Dieses Thema im Forum "Katzen züchten" wurde erstellt von Barry, 12.04.2012.

  1. #1 12.04.2012
    Barry

    Registriert seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    2
    Ich verfolge gerade auf Facebook eine sehr interessante Diskussion. Da ich die Rasse BKH züchte und hier auch einige BKH-Züchter sind, mächte ich die drei Fragen hier zur Disskussion stellen.

    [h=6]1. Sind Britsch Langhaar Briten?

    2.
    Ist es notwendig und sinnvoll Britisch Langhaar und Britisch Kurzhaar bzw. Trägertiere mtieinander zu verpaaren. (Wegen Fellqualität und Gen-Pool)

    3. Hat ein Brite kurzes Fell mit einer crispen Struktur oder ist es wichtiger auf den Typ zu achten
    [/h]
    Diese drei Fragen werden in Holland zur Zeit heiss diskutiert und ebenso auf Facebook in einer deutschen Gruppe.

    Ich züchte die BKH und bleibe ihnen auch treu. Und ich achte auch darauf, nur reine BKH zu bekommen. Nur ist das nicht mehr allzuleicht, weil es immer mehr Langhaarträger gibt unter den BKH´s. Soll aber nicht heissen, dass ich die BLH ablehne.

    Mich würde mal interessieren, wir Ihr die Sachen seht.

    LG Kristin
     
  2. #1 12.04.2012
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 12.04.2012
    baerchen08

    Registriert seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kristin, bin da ganz deiner Meinung! Versuche bei meiner Zucht auch akribisch darauf zu achten, dass ich keinen Langhaarträger dabei habe! Aber ich habe auch gar nichts gegen BLH
    ist halt einfach ne Geschmacksfrage!
    LG Beatrice
     
  4. #3 12.04.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.04.2012
    Memo

    Memo Gast

    Hallo
    Es wird 2 Lager geben, genau wie bei anderen Rassen auch. Der eine möchte rein seine Linie pflegen und doch kommt es manchmal anders. Ich habe Sibis und bin auch bemüht sie ohne Pointträger zu züchten, leider ist dies schwer und aus verschiedenen Gründen kaum noch möglich.

    LG
    Memo
     
  5. #4 12.04.2012
    GabrielaP

    Registriert seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    die Felllänge ist aber schwer nachweisbar, was im Babyalter als kuschliger BKH erscheint
    ist möglicherweise nach Abgabe (13. woche) plötzlich ein BLH und hat aber die ganze Zeit nur
    extrem wuschelig ausgesehen.

    lg
     
  6. #5 12.04.2012
    snthari

    Registriert seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man das möglochst früh genau wissen will, dann kann man von den Kitten einen Gentest machen lassen.
     
  7. #6 12.04.2012
    Katja

    Katja Gast

    Da ich beides züchte hier meine Antworten:
    1: Klar sind es Briten, bis auf die Fellänge ist es ja auch der selbe Standard, und es wurden ja keine Fremdraasen eingekreuzt.
    2: Derzeit ist der BLH-Genpool noch zu klein, um auf die Verpaarung BKH-BLH zu verzichten
    3: meiner Meinung nach keine Frage des entweder-oder, sondern für BKH ein klares: Beides!
     
  8. #7 13.04.2012
    Xanthi

    Registriert seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe keine BLH und ich züchte auch nicht, aber mal einen Frage. Barry, du hast geschrieben: Sind BLH Briten? Was sind sie denn sonst? Für mich sind es auch Briten.

    lg Juli
     
  9. #8 13.04.2012
    Barry

    Registriert seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Xanthi!

    Für mich sind sie es auch. Aber diese Frage wird derzeit eben viel diskutiert, weil viele BLH´s zu weiches Fell haben, was eben mehr Perserähnlich ist.

    LG Barry
     
  10. #9 13.04.2012
    CzaCza

    Registriert seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Barry,

    leider kann ich Dir zu den BKH und BLH auch nicht weiterhelfen.

    Ich denke aber wie Memo, dass es zwei Lager gibt/geben wird.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden