Brauchen Katzen ein extra Schlafkörbchen?

Dieses Thema im Forum "Katzenzubehör" wurde erstellt von Felia, 27.04.2008.

  1. #1 27.04.2008
    Felia

    Registriert seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe vor, meinen Katzen verschiedene Schlaf- und Ruheplätze anzubieten. Ich habe schon ein Katzenhaus gebaut, mit einer Schlafmöglichkeit innen und oben drauf. Dann bekommen sie einen Kratzbaum mit zwei
    Hängematten, eine Kratztonne (mit Brett drunter für sicheren Stand) mit einer Schlafgelegenheit innen und einer oben und eine Heizungsliege (oder besser gleich zwei, damit es keine Streitigkeiten gibt?). Außerdem habe ich eine große Truhe, auf die ich eine extra flaschige Decke legen möchte. Und natürlich ist da auch noch mein Bett. :biggrin:

    Als ich meiner Mutter all das erklärt habe und meinte, sie bekommen zusätzlich noch Katzenbettchen, hat sie mich für bekloppt erklärt. :biggrin:
    Also, meine Frage: Brauchen Katzen ein Katzenbettchen, wenn genug andere Schlafmöglichkeiten da sind?
     
  2. #1 27.04.2008
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 27.04.2008
    JokerNic

    JokerNic Gast

    Hallo Felia,

    Katzen suche sich ihre Schla- und Ruheplätze alleine aus, oft sind die dafür gedachten Plätze in Katzenaugen nicht gut oder schön. Ich selbst habe inzwischen die extra geschaffenen Katzenbettchen, -höhlen, -decken,- plätze wieder abgebaut und halte das jetzt minimalistisch klein. Sie liegen eh lieber auf dem Sofa, Tisch, Stühlen oder Ähnlichem. Also verschone lieber deinen Geldbeutel mit Ausgaben für diese Plüschsachen. Wenn meine Katzen so etwas überhaupt nutzen dann nur von Katzen-Deko. Die sind aus Mikrofasern und können auch in die Kochwäsche.

    Grüße von :joker: Nic
     
  4. #3 27.04.2008
    Emille

    Registriert seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    meine Katzen suchen sich ihren Schlafplatz selber aus. Das Bett kann für unsere Augen noch so toll, bequem und klasse sein aber stell ich ein Karton hin wird der bevorzugt :katze4: und freiwillig nicht wieder hergegeben.
     
  5. #4 27.04.2008
    Finemotte

    Registriert seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Dem kann ich nur zustimmen, ich habe auch diverse Sclhafplätze für meine beiden eingerichtet, welche sie konsequent ablehnen.
    Kowalski hat einen Lieblingskarton der zwar seiner Größe schon lang nicht mehr entspricht aber den nutzt er am liebsten.
    Dieses Teil ist schon völlig ausgebeult und überall angeknabbert, aber er wird von ihm heißgeliebt.
    Vor kurzer Zeit wollte ich ihn gegen einen größeren und stabileren austauschen, da war der Katzenjammer aber groß. :cry:
    Also darf er ihn behalten, wenn es ihn glücklich macht. :biggrin:
     
  6. #5 27.04.2008
    Miezenfreak

    Registriert seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Also meinen gehen all die schönen Schlsfplätze am Flauschepo vorbei. Ich hab Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt um für Leo so eine Whiskashöhle zu ergattern und er war nicht ein einziges Mal drin. Nellie hat ein Zelt bekommen und das wird nur in Kloppereien mit einbezogen.
    Das einzige, was Leo gern annimmt, ist dieses Katzentürmchen von IKEA. Ansonsten liegen sie am liebsten auf meinen Klamotten, auf Sesseln, im Bett oder auf ihrem Lammfell.
    Ich würd also jetzt nicht so viel Geld für Katzenmöbel ausgeben, Miezen sind da sehr eigen.
    P.S.: Das gleiche gilt übrigens für Spielzeug. Mein Kater spielt grundsätzlich nicht mit Gekauftem. Stattdessen steht er auf Milchplättchen und Moosgummischeiben...
     
  7. #6 27.04.2008
    Felia

    Registriert seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Okay, dann lasse ich die Katzenkörbchen weg und kaufe erst mal nur eine Heizungsliege.

    Spielzeug habe ich viel gebastelt oder Sachen gesammelt, die ich noch zuhause hatte (Tischtennisbälle, Flummis, Stofftiere von denen ich verschluckbare Kleinteile entfernt habe, das Innere von Überraschungseiern mit Reiskörnern gefüllt, selbstgebastelte Katzenangeln mit Glöckchen bzw. einem langen Band etc.). Ich werde aber auch ein bisschen was kaufen, ein paar Stoffmäuse, Plüschbälle und Tischtennisbälle mit Klingel drin. Und Katzenminze und Baldrian, um die Kissen zu füllen, die ich genäht habe.
     
  8. #7 27.04.2008
    MarionL

    MarionL Gast

    Hallo Felia,

    ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschliessen. Unsere Katzen suchen sich auch ihre Schlafplätze selber aus, ausserdem wechseln sie diese alle paar Wochen.

    Leider werden die von uns gekauften Schlafplätze nicht so oft benutzt. Ausser die von Nic's Link. Die haben wir auch und unsere Katzen lieben sie und man kann sie sehr gut waschen.

    Ich denke, Dein Angebot reicht völlig aus. Ich bin aber neugierig, wie sieht denn Dein selbstgebautes Katzenhaus aus. Magst Du Fotos davon zeigen? Vielleicht wäre es ja auch für den einen oder andere User eine schöne Sache zum nachbauen.

    LG
    Marion
     
  9. #8 27.04.2008
    Felia

    Registriert seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Von dem Katzenhaus habe ich schon mal in einem anderen Thema Photos gezeigt. Ich stelle mal einen Link rein.

    Spiel- und Schlafhaus
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden