Der Weg aus dem Dorsch-Dilemma

Dieses Thema im Forum "W W F" wurde erstellt von Gast5874, 25.08.2016.

  1. #1 25.08.2016
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    WWF fordert wissenschaftliche Fangquoten / „Dorschdrama ist hausgemacht“

    Die Zukunft des Dorsches und damit auch der Ostseefischer steht auf der Kippe: Weil der Dorschbestand in der westlichen Ostsee kurz vor dem Zusammenbruch steht,
    empfehlen Wissenschaftler eine drastische Kürzung der Fangquoten um 87 Prozent. Für viele Fischer, insbesondere in Schleswig Holstein, wäre das existenzbedrohend. Aber auch ein kollabierter Dorschbestand wäre das Aus für die Fischerei. Vor dem bevorstehenden Deutschen Fischereitag (23.-25. August in Potsdam) mahnt der WWF deshalb, die wissenschaftlich empfohlenen Quotenkürzungen umzusetzen und Überbrückungsmöglichkeiten für betroffenen Fischer zu schaffen. Vorschläge wie Abwrackprämien und sozialverträgliche Stilllegungen von Kuttern seien in diesem Fall als Notfallmaßnahme zu begrüßen. Es ist laut WWF unumgänglich, dass auch die Angelfischerei einen Beitrag zum Bestandsaufbau leistet...

    © WWF

    Quelle und Fortsetzung hier
     
  2. #1 25.08.2016
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden