Die Küken sind da!

Dieses Thema im Forum "Barfen" wurde erstellt von sunny2013, 13.09.2013.

  1. #1 13.09.2013
    sunny2013

    Registriert seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben. :p
    Ich habe am Montag Küken
    für meine zwei Mietzen bestellt. Heute sind sie angekommen :D
    Mal eine Frage: Muss ich irgendwas beachten/entfernen bevor ich sie füttere?? :confused:

    Danke schonmal im Voraus :D
     
  2. #1 13.09.2013
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 13.09.2013
    Glückskeks

    Registriert seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ich taue sie nur auf und verfüttere sie dann so wie sie sind
     
  4. #3 13.09.2013
    sunny2013

    Registriert seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    also schnabel und krallen dran lassen?
     
  5. #4 13.09.2013
    Glückskeks

    Registriert seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    ja, einfach verfüttern
     
  6. #5 13.09.2013
    sunny2013

    Registriert seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    und wie taue ich die am besten auf?
     
  7. #6 13.09.2013
    Glückskeks

    Registriert seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    ich leg sie abends auf einen Teller, auf den ich voher bissl Zewa gelegt hab, mach sone Gebäckhaube drüber.. also son Drahtgestell was man über Kuchen macht damit keine Fliegen dran gehn.. und stell den Teller in die Waschküche.
    Am nächsten Morgen sind sie dann zum verfüttern bereit
     
  8. #7 13.09.2013
    sunny2013

    Registriert seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    dauert das so lange bis die aufgetaut sind??
     
  9. #8 13.09.2013
    Glückskeks

    Registriert seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    achja und nicht erschrecken, wenn die Katzen den Dottersack aufpieken, spritzt es unter Umständen bissl.. kann schon bissl eklig sein ... also am besten da verfüttern, wo man auch putzen kann, wenn nötig
     
  10. #9 13.09.2013
    Glückskeks

    Registriert seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    keine Ahnung wie lange das Auftauen dauert.. ich mach es eben immer so .. versuchs doch selbst mal .. leg die Küken raus und schau halt... wenn sie sich weich und flutschig anfühlen und nicht mehr eiskalt sind, sind sie aufgetaut
     
  11. #10 13.09.2013
    sunny2013

    Registriert seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    gut. ich bin mal gespannt wie sie drauf reagieren. ich werd dann mal ein video machen.
     
  12. #11 13.09.2013
    Glückskeks

    Registriert seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    viel Spaß *g
     
  13. #12 13.09.2013
    Coco

    Registriert seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    0
    Achja falls deine das beim erstenmal nicht so mögen ... ich hab welche in einen Bratbeutel getan und im Ofen warm werden lassen, so essen meine es lieber. Meine Küken hole ich morgens raus und abends verfüttere ich die.
     
  14. #13 14.09.2013
    Kittyclaw

    Registriert seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    1
    Bei uns werden die Küken offen aufgetaut. Ich nehme sie morgens raus und verteile sie auf einem großen Teller und stelle den in die Speisenkammer. Im Ofen werden die mir zu nass und eklig, mit dem Ergebnis, dass die Katzen die Küken nicht mehr mögen. Die Küken müssen trocken und flauschig sein.
     
  15. #14 18.09.2013
    AnneWinchester

    Registriert seit:
    03.09.2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ich wusste gar nicht, dass Katzen das dürfen. Aber ich würde es gerne ausprobieren.
    Wo bekomme ich den Tote Küken?
     
  16. #15 18.09.2013
    Glückskeks

    Registriert seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
  17. #16 18.09.2013
    CzaCza

    Registriert seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ich kaufe die Küken und andere Leckereien HIER. Aber Aufgepasst, es gibt den "Retilien & Exoten", sowie den "Hunde & Katzen"-Shop. Die Küken und Nager sind im "Reptilien & Exoten"-Shop günstiger, dafür gibt es im "Hunde & Katzen"-Shop noch viel Barf.

    Ich lasse die Küken bei Zimmertemperatur in einer abgedeckten Schüssel auftauen. Unten in die Schüssel lege ich Küchenpapier, damit das Tauwasser davon aufgenommen wird.
     
  18. #17 18.09.2013
    AnneWinchester

    Registriert seit:
    03.09.2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    OK Danke für die Infos..ich glaub das Küken Thema besprech ich dann mal heute Abend mit meinem Freund ;)
     
  19. #18 19.09.2013
    Coco

    Registriert seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem hatte ich noch nie, nur der Schnabel wird dunkel. Lasse die aber auch nur warm werden, nach Buachgefühl bei 100 Grad. Die sind dann immer noch flauschig, aber weil sie warm ist, weiß auf einmal jeder, dass es Futter ist, mit den kalten Kücken kuschelt Flauschel
     
  20. #19 19.09.2013
    AnneWinchester

    Registriert seit:
    03.09.2013
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hab schon mit meinem Freund gesprochen. Wir werden das Echt mal ausprobieren..also die Katzen ;)
     
  21. #20 19.09.2013
    Coco

    Registriert seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    0
    musste gerade schon grinsen ^^
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden