Erledigt: Hilfe die Babys sind weg

Dieses Thema im Forum "Nachwuchs allgemein, Geburtsvorbereitung und Kitt" wurde erstellt von MuckelMama, 06.06.2009.

  1. #1 06.06.2009
    MuckelMama

    Registriert seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ich dreh gleich echt durch,,,,

    die Kitten sind heute genau eine Woche alt,,,,

    wir waren vorhin nur kurz einkaufen,,vielleicht 30 Min,,,,

    Als wir wieder gekommen sind,,wollte ich die kleinen wiegen,,,

    aber sie sind weg,,sie sind echt weg,,,,

    Wir haben das ganze
    Haus von oben bis unten mehrfach abgesucht,,,es ist nichts zu finden,,,,

    Ich werde verrückt,,weiß nicht was ich machen soll,,,,,

    Die Mami scheint sie auch zu suchen und jault etwas,,,,oder bilde ich mir das nur ein,????

    Habe hier auch schon gelesen das manche Mamas ihre kleinen "verlegen",,,kann das sein???

    Aber warum geht sie nicht mal zu ihnen???

    Sorry wenn ich so durcheinander schreibe,,aber ich kann mir nicht vorstellen das einfach drei kätzchen verschwinden,,,,

    An kurzer stelle,,muß ich der ordnungshalber noch erwähnen das wir einen 6 jährigen Golden Retriever haben,,,aber er ist ein treuer gefährt ohne ende,,,,

    Kann es sein das er sie etwa gegessen hat???

    Und bitte,,ich kann an dieser Stelle echt keine vorwürfe ertragen,,,,

    Bitte helft mir
     
  2. #1 06.06.2009
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 06.06.2009
    mh-479011

    Registriert seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    RE: Hilfe die Babys sind weg

    Hallo,
    es ist sehr wahrscheinlich, das die Mama die Babys versteckt hat, schon unter dem Bett geguckt, war der Lieblingsplatz meiner Katze um Babys außer Reichweite zu bringen. Der Hund wäre garantiert zerkratzt, wenn er es gewagt hätte sich an den Babys zu vergreifen, außerdem wäre das ohne Blutspritzer nicht abgegangen.
    Du wirst sie schon noch finden.
    LG. Maria
     
  4. #3 06.06.2009
    katzenmami

    Registriert seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    2.555
    Zustimmungen:
    0
    Sie hat sie bestimmt versteckt,
    schau mal in allen Schränken nach, oder irgendwo drunter,
    irgendwo sind sie bestimmt.
     
  5. #4 06.06.2009
    MarionL

    MarionL Gast

    RE: Hilfe die Babys sind weg

    Hallo MuckelMama ,

    bitte bleibe ganz ruhig. Die Mama hat die Kitten bestimmt an eine andere Stelle gelegt.

    Bitte suche mit Deinem Mann ein Zimmer nach dem anderen systepatisch ab.

    Also unter Betten, Schränken, hinter Schränken, hinter dem Sofa, in allen Ecken. Habt Ihr einen Keller, dann auch dort. Sollten Schranktüren offen gewesen sein oder kann sie Schränke öffnen, dann auch in diesen. Vielleicht mauzt sie, weil sie sie dort hingebracht hat und sie die Tür nicht wieder aufbekommt.

    Berichte bitte sofort, wenn Ihr sie gefunden habt.

    Liebe Grüsse
    Marion
     
  6. #5 06.06.2009
    Flora

    Registriert seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Bleib ganz ruhig und guck nochmal in aller Ruhe ( ich weiß ist grad schwer) überall nach!

    Ich glaub nicht das euer Hund etwas damit zu tun hat.

    Das du in Panik bist kann ich verstehen.

    Überleg mal, wo könnte sie sie hingebracht haben, welche Plätze liebt sie.


    Ich drück dir die Daumen, dass sie bald gefunden werden.

    LG Beate
     
  7. #6 06.06.2009
    MuckelMama

    Registriert seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    wir haben im ganzen Haus geschaut,,gut das ist rech unübersichtlich bei 170 qm,,wo hier und da was rum liegt,,,was mich so nachdenklich stimmt ist das sie sie wohl anscheinend sucht,,,

    oder kann sie es evtl selber vergessen haben???

    Sie ist das erstemal mama und ich muß sagen,,sie brauchte ein paar tage umihre rolle als mama so heraus zu bekommen
     
  8. #7 06.06.2009
    katzenmami

    Registriert seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    2.555
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht habt ihr was verändert und zugemacht als ihr nach Hause gekommen seid?
    Sucht in Ruhe weiter, und bleibt ruhig, sonst geht sie vielleicht gerade deshalb nicht zu den Kitten weil es so unruhig ist.
     
  9. #8 06.06.2009
    Flora

    Registriert seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Wenn sie sie verschleppt hat, dann sind sie ja sicher an einem Ort, der nicht gut zugänglich ist.

    Könnte der Hund sie verschleppt haben ?? Wie verhält er sich denn ?
    Ich glaub es ja aber eher nicht.
     
  10. #9 06.06.2009
    MuckelMama

    Registriert seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ne eigentlich kam der Hund so nicht an die Kitten ran,,,es sei den eines wäre heraus gefallen,,aber dann hat die mami sie eigentlich direkt wieder rein geholt,,,,

    Und gleich alle drei weg,,ist doch komisch oder???
    Wäre der Hund da ran gegangen, wäre sie nicht dann gekommen,,wäre sie woanders gewesen???

    Wieso schaut sie immer zu dem Platz wo die kitten bisher immer waren???

    Wie würde sie sich verhalten ,,wüßte sie echt nciht wo sie sind,,bzw wären sie echt weg??

    Wodran erkenne ich es an ihrem verhalten???

    Es ist echt schwer ruhe zu bewahren
     
  11. #10 06.06.2009
    Enisa

    Enisa Gast

    Am besten reduziere alle Geräuschquellen und lassen sämtliche Türen auf.
    Wenn die Kitten hungrig werden müsstest Du das Gemaunze eigentlich hören könnten.


    Drücke trotzdem alle Daumen...
     
  12. #11 06.06.2009
    katzenmami

    Registriert seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    2.555
    Zustimmungen:
    0
    Das glaube ich dir,
    aber da hilft wirklich nur in Ruhe weitersuchen,
    spekulieren können wir ja lange wo sie hingebracht haben könnte.
     
  13. #12 06.06.2009
    Flora

    Registriert seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Wenn sie nicht ran konnte, dann hat sie nichts damit zutun. Ich glaube, sie wäre wohl verunsichert, hätte sie was damit zutun.

    Bestimmt hat die Mama sie verschleppt.
     
  14. #13 06.06.2009
    die Alex

    die Alex Gast

    Hallo MuckelMama !
    Ich kann deine Panik total gut verstehen ! Hätte genau die gleiche Sorge. Mein Vorschlag : trage die Mami auf dem Arm und setze sie in jedem Raum einzeln ab.Verweile jeweils ein paar Minuten dort und sorge für absolute Stille. Möglicherweise maunzt sie und du hörst die Kitten antworten !?
    Andere Idee : waren alle Ausgangstüren verschlossen, oder konnte ein anderes Tier in euer Haus ?
    Hast du deine Maus auf "Kampfspuren" untersucht ? Liegen irgendwo Fellfetzen herum ?
    Das euer Hund sie gefressen hat, halte ich auch für sehr unwahrscheinlich, denn gerade Golden Retriever sind sehr behutsam mit Katzenbabys und eure Katzenmami hätte ihn ordentlich verdroschen, wenn er sich daran gewagt hätte.
    Letzter Tipp : mein Kater hat sich unterm Sofa den Bezug irgendwann mal aufgeschlitzt und versteckt sich dort total gerne. Wir nennen es seine Höhle. Vielleicht hat deine Maus das ja auch ?!
    Ich wünsche euch, dass ihr die Kitten schnell findet, denn sie brauchen unbedingt die Wärme der Mami......und natürlich die Milch.
    Drücke die Daumen !!!!!!!!!
     
  15. #14 06.06.2009
    Flora

    Registriert seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    War grad im Chat.
    Die Babys sind wieder da. ::dance::



    Die Mama hat sie in einen Schrank im Büro verschleppt.



    LG Beate
     
  16. #15 06.06.2009
    MuckelMama

    Registriert seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Sie sind wieder aufegtaucht,,,
    nachdem die Mama hier lange selber am alten Platz gesucht und gejault hat,,,ist sie los und uns zu ihnen geführt,,,,


    Sie hat sich eine umzugskiste in meinem Büroschrank gesucht,,,,

    Da wäre ich echt im Leben nicht drauf gekommen,,,,

    Sorry an unseren Hund an dieser Stelle,,,

    und LIEBEN DANK AN EUCH ALLE!!!!
     
  17. #16 06.06.2009
    MarionL

    MarionL Gast

    Das sind ja gute Nachrichten, super, dass die Babys wieder da sind. :acute:
     
  18. #17 06.06.2009
    Flora

    Registriert seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    Na, dann Aufatmen für alle.

    Schön, dass sie wieder da sind und bitte ein Leckerlie für den Hund.


    LG Beate
     
  19. #18 06.06.2009
    die Alex

    die Alex Gast

    Prima Nachricht !!! :acute: ::dance::
    Alles Gute euch !
     
  20. #19 07.06.2009
    katzenmami

    Registriert seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    2.555
    Zustimmungen:
    0
    :acute: :acute: :acute: :acute: :acute: :acute:
     
  21. #20 07.06.2009
    Gast488

    Gast488 Gast

    Puh kann ich da nur sagen. Ich hätte sehr wahrscheinlich den Hund suchen lassen, das Kittentuch als Schnüffelhilfe. Aber GsD hat die Mama sich erinnert :huepf1: :hurra:


    LG. Uschi mit ihren Bärchen :kiti: :kiti:
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden