Flecken aus dem Fell bekommen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Fragen zu Katzen" wurde erstellt von Lunaxia, 28.04.2012.

  1. #1 28.04.2012
    Lunaxia

    Registriert seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ich hab mal ne ganz dumme Frage, vor nem halben Jahr oder so haben wir mal Indisches Curry gemacht und meine Skulley, die Essensdiebin wollte natürlich wie immer was klauen, tja dabei
    hat sie ihre pfote reingehalten und ihr schnäuzchen. Beides war Knall-Orange. Die Pfote ist wieder weiß aber am Schnäuzchen hat sie diesen Fleck immer noch. Ich habs schon mit Wasser versucht, was aber nichts gebracht hat. Dann haben wir abgewartet ob der vielleicht mit der Zeit von selber weggeht ist aber immer noch zu sehen. Habt ihr eine Idee für mich wie ich das wieder rausbekomme? Hat sie diesen Fleck nun für immer? Sie ist immer noch wunderhübsch auch mit Fleck aber mich stört das schon ein bisschen ;)

    Hier noch ein Foto, zum besser vorstellen

    Skulley und Zoey.jpg
     
  2. #1 28.04.2012
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 28.04.2012
    klunki

    klunki Gast

    also ich kann den Fleck jetzt nicht erkennen, kann aber daran liegen, dass ess hier sehr hell ist und daher der Bildschirm etwas schwer zu lesen ist.

    Aber der Fleck kann ja eigentlich nicht bleiben. Schließlich ist die Farbe der Haare ja genetisch vorgegeben - sobald die verfärbten Haare ausfallen müsste eigentlich der Fleck auch verschwinden.

    Mein Batman (ein Siamese mit schön heller Körperfarbe) kommt regelmäßig mit Flecken im Pelz heim. Er scheint Ruß, Schmiere und was weiß ich nicht noch alles an sämtlichen Fahrzeugen und Werkzeugen in der Gegend zu suchen und abzuputzen :rolleyes: - aber die Flecke verschwinden immer von allein. Ich hab's aufgegeben zu versuchen die rauszuwaschen - kann ihn schließlich nicht in die WaMa stecken :D - nur das Gröbste putz ich mit einem schön warmen, nassen Lappen raus - der Rest verwächst sich :happy:

    Liebe Grüße

    Juanita
     
  4. #3 28.04.2012
    sachsenmädel

    Registriert seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    10.423
    Zustimmungen:
    5
    Also,ich kann auch keine Flecken erkennen! Würde mir da kein Kopf machen!!!!!
    Gibt schlimmres;)
     
  5. #4 28.04.2012
    Ich erkenne da auch keinen Fleck. Wo soll der denn sein?
     
  6. #5 28.04.2012
    Lunaxia

    Registriert seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Der Fleck ist rechts unter der Nase, ich weiß das man es auf dem Foto nicht soooo gut erkennen kann, habe aber kein besseres gefunden. In Wirklichkeit ist der schon deutlicher zu sehen
     
  7. #6 28.04.2012
    Flora

    Registriert seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    0
    wenn da wircklich noch ein Fleck ist, könntest du nur mit speziellem Schampoo für weißes Fell ran, aber da es an der Nase ist, finde ich das etwas problematisch, eigentlich stört es doch gar nicht weiter, oder????
     
  8. #7 28.04.2012
    klunki

    klunki Gast

    ich fände es jetzt nicht so prickelnd, mit Wasser und Shampoo (auch wenn es ein sanftes ist) die arme Miez zu malträtieren ;)

    Ist doch blos ein blöder Fleck (den ich immer noch nicht gesehen habe :D) und wächst sich ja eh raus - also ich würde einfach gar nix machen.

    LG

    Juanita
     
  9. #8 29.04.2012
    Lunaxia

    Registriert seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke für eure antworten :)

    so schlimm ist es wirklich nicht, ich hab halt einfach mal gefragt ;)
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden