Fliegengitter/Insektenschutz für Katzen

Dieses Thema im Forum "Wohnungskatzen und Freigänger" wurde erstellt von J&M, 28.06.2010.

  1. #61 18.07.2010
    Kristina

    Kristina Gast

    Wo war das Christine :confused:

    weit weg? Sowas hätte
    ich auch gern..ich hab schon im Baumarkt geguckt, aber solche fertig nach Mass gebauten Gitter sind glaube ich hier am Besten:)

    LG. Ute:katze3:
     
  2. #1 18.07.2010
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #62 18.07.2010
    sachsenmädel

    Registriert seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    10.423
    Zustimmungen:
    5
    Liebe Ute,
    ich hatte eine Firma damit beauftragt! Erst haben sie Maß genommen und danach die Gage-Fenster angefertigt und angebracht,je nach Größe der Fenster hab ich zwischen 100 und 120 Euro bezahlt.Aber 1A und stabil und hab die Gagefenster nicht alle mit einmal machen lassen,aber nie bereut:happy:
    Gruß Christine und Sammy
     
  4. #63 18.07.2010
    Kristina

    Kristina Gast

    :dankegirl:dann such ich mal im Net. nach so einer Firma die sowas machen könnten hier in unserer Nähe.

    LG. Ute
     
  5. #64 18.07.2010
    Zelda

    Registriert seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die selben Gitter,wie Marion,hab sie direkt zusammen mit meinen Fenstern gekauft.
    Die müßte also jede Fensterfirma bestellen können.
    Ich habe aber auch noch einen Link zu einer HP,
    dessen Inhaber katzengerechte Fenstergitter/netze einbaut.
    Er vernetzt auch Balkone,Gärten usw.
    http://www.catnetzmontage.de/
     
  6. #65 18.07.2010
    Caramel

    Registriert seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe gestern einen Rahmen aus Leisten selbst gebaut. Diese habe ich dann mit einen Fliegenschutnetz bespannt und festgetackert. Dann habe ich auch Metall zwei "Klammern" für die Besfestigung unten gebogen, fertig. Das hat nur 8,89 € für ein Fenster von einer Größe 1,15 x 1,27 gekostet. Nächste Woche kommt das Fenster von meiner kleinen Tochter dran.

    Wie haltbar ist denn ein Fliegenschutznetz bei Katzen? Hat da jemand Erfahrung? Bisher finden sie es nur toll davor zu sitzen und raus zu schauen.

    VG Iris
     
  7. #66 18.07.2010
    blue_cats

    Registriert seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab sowas auch an meinen Fenstern und traue dem nicht...Ich glaube, wenn mein 5 Kg Kater da einmal reinspringt weil er ne Fliege fangen will, reist das komplett ab...Mir ist die Gefahr zu hoch als das ich das ohne Aufsicht offen stehen lasse!

    Liebe Grüße
    M.
     
  8. #67 18.07.2010
    Sanibel

    Registriert seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe seit diesem Sommer an zwei Fenster im Schlafzimmer Fliegengitter in einem Alurahmen. Die gab es bei der Aktionsware vom 19. April für 19,90 bei Norma. Diese Aktion wurde letzte Woche noch mal bei Norma wiederholt.

    Für das eine Wohnzimmerfenster wurde die Fliegengittertür von der diesjährigen Aldi Aktion verwendet, da das Fenster größer ist und es auch möglich sein sollte dass Fliegengitter zu öffnen. Sonst hätte ich mein Wohnzimmerfensterfront nicht mehr mit dem Teleskoparm von außen putzen können, ist so ein dreieckiges Panoramafenster, die Gesamtfront nicht der Teil mit dem Katzennetz. Die Tür hätte wohl so um die 27,90 Euro gekostet, war aber auf 19,90 Euro runtergesetzt, da die Aktion schon ein paar Wochen her war.

    Alleine hätte ich den Aufbau nie hinbekommen. Das hat der Mann meiner Mutter übernommen, der ist handwerklich sehr begabt. Da es so wie in der Gebrauchsanweisung zum Beispiel für meine Schlafzimmerfenster gar nicht geeignet war. Dann wurde halt improvisiert. Ich weiß noch, dass er in den Fensterrahmen rings rum Nägel rein geklopft hat und er auch ständig mit dem Akkuschrauber hantiert hat, also waren da auch noch Schrauben im Spiel. Zum Schluss wurde es rings rum an den Seiten noch mit weißem Klebeband abgedichtet. Ist jedenfalls alles superfest und stabil. Ich habe hier mal ein Bild wo Gandalf vor dem offenen Fenster mit Fliegengitter sitzt.

    [​IMG]

    Am Wohnzimmerfenster wurde dann die umgebaute Fliegengittertür verwendet. Der Rahmen war wohl besser für meine Fenster geeignet. Einziges Problem, man konnte das Netz nicht so perfekt spannen wie bei den Schlafzimmerfenster, da man es wie dort nicht in Ruhe auf dem Fußboden machen konnte, sondern der Rahmen erst eingebaut werden musste und es dann im nach draußen geöffneten Zustand bespannt werden musste. Beim Baumarkt wurden dann zusätzlich noch einige Metallbefestigungen gekauft und so ein Riegelschloss, damit das Fliegengitter nach außen hin zum öffnen ist. Davon habe ich allerdings im Moment kein Bild.

    Ist jedenfalls alles super stabil und Katzen sicher gemacht worden und Gandalf findet es jetzt ganz toll vor dem geöffneten Fenster zu liegen.

    LG

    Susanne
     
  9. #68 19.07.2010
    Sandra85

    Registriert seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Gerade jetzt in der sommerzeit sind diese läsigen Vieher wirklich nervig. Auch ich hab vor einiger Zeit [FONT=&quot]Fliegengitter angebracht. Halten super und meine kleine ist bestens geschützt :);)
    [/FONT]
     
  10. #69 21.07.2010
    Cassandra

    Cassandra Jamila´s Personal

    Registriert seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,

    so, der Fenstermensch war da:) Er hat alles genau ausgemessen und mir geraten, kein Fieberglasgewebe zu nehmen, da das schnell reißen könnte, wenn einer meiner Racker sich da reinhängt, weil man einen Vogel fangen will:p Er hat mir zum Edelstahlgewebe geraten. Ich ab mir so etwas ja schon gedacht und wollte sowieso Edelstahlgewebe oder aber dieses Pet-Screen haben, was manche Firmen anbieten.

    Meine ersten Anfragen haben ja ergeben, dass sich die Kosten mindestens zwischen 250,00 Euro und 300,00 Euro bewegen und ich dachte mir, wenn der Typ heut kommt, dann wird es richtig teuer...! Das Edelstahlgewebe kostet im laufenden Meter knapp 45,00 Euro:eek: und als er das sagte, war mir klar - unter 350,00 Euro komm ich nicht weg... Nunja, er schaut in sein Büchlein, wo die Rahmen verzeichnet sind, rechnet das Edelstahlgewebe hinzu und was sagt er?? Bei meiner Fenstergröße kommen wir auf 160,00 Euro netto, sprich knapp 195,00 Euro! Morgen früh bestellt er das Teil und evtl. wird es schon am Freitag zu denen geliefert, so dass wir am Montag ein Insektenschutzgitter im Fenster haben:happy: Ansonsten kommt es Ende nächter Woche und somit noch viel schneller, als die anderen Anbieter, die ich gefragt hab. Dort wurd mir eine Lieferzeit von mindestens drei Wochen gesagt. Ach ja, eigentlich müssten wir das einbauen, aber der Typ war so nett, dass er gesagt hat, dass er das auch noch macht:happy:

    Und hier http://www.paetzold-dortmund.de/ hab ich das ganze jetzt bestellt.

    Edit: ich hab das mit dem Link nicht anders hingekriegt, hoffe es ist ok? Ansonsten bitte ändern.
     
  11. #70 21.07.2010
    Kristina

    Kristina Gast

    Ja, ich hab schon eine Firma in Hamburg gefunden die sowas machen würden..

    :dankegirl:trotzdem für den Link!

    LG. Ute:happy:
     
  12. #71 21.07.2010
    sachsenmädel

    Registriert seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    10.423
    Zustimmungen:
    5
    Ja also meine Fliegengitterfenster hab ich schon 2 Jahre und total stabil:happy:
    Sammy ist auch schon einige Male wegen Insekten dran hochgesprungen:eek:Nichts passiert:happy:
    Nur ich erschreck mich immer zu Tode:confused:
    " Hält,wackelt und hat Luft" wie man so schön sagt;)
    Auf diese Fenster kann ich mich verlassen:happy:
    Klar,wer es drauf hat,kann sie selbst bauen.Aber mein Mann ist da nicht so begabt und hat durch seine Arbeit wenig Zeit.Da blieb mir nur der Fachmann;)
    LG Christine und Sammy,der alte Fenstergucker:happy::aloha:
     
  13. #72 22.07.2010
    Sylvia1

    Registriert seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Wir hatten uns im Frühjahr Gedanken gemacht, wie wir unser Wohnzimmer von Insekten freihalten können. Da die Balkontür im Sommer immer offen stehen muß, damit unsere Herrschaften zu jeder Zeit auf den Balkon und wieder zurück können, entschieden wir uns für eine Fliegengittertür, in die mein Mann dann ein Loch schnitt, wo unsere Katzis durchpassen.
    Klappt super!:freugirl:
     

    Anhänge:

  14. #73 22.07.2010
    MickyMaus

    Registriert seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    ::uhu::
    So ich habe es geschafft, das Alugitter ist am Fenster. :happy:
    Habe es auf einen Holzrahmen gespannt.
    Das war ein Akt bei dem beklopptem Fenster.
    Gut das ich nur 1 davon habe, sonst wäre ich verzweifelt...

    LG
    Claudia
     

    Anhänge:

  15. #74 22.07.2010
    sachsenmädel

    Registriert seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    10.423
    Zustimmungen:
    5
    Na sieht doch ganz gut aus,Klasse gemacht:applaus::applaus::applaus::applaus:
    LG Christine und Sammy
     
  16. #75 22.07.2010
    MickyMaus

    Registriert seit:
    16.10.2009
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    ::uhu::Christine,
    Dankeschön :happy:

    LG
    Claudia
     
  17. #76 27.07.2010
    Caramel

    Registriert seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    So, heute haben wir noch bei unserem selbstgebastelten Fligenschutzgitter noch von Innen ein Katzenschutznetz festgetackert. Jetzt brauchen wir keine Angst mehr haben, dass sie durch das Fliegenschutznetz flüchten können. Ich hatte dabei vier fleißige Helfer. Meine beiden Töchter und natürlich die beiden Katzen. :p
     
  18. #77 28.07.2010
    sachsenmädel

    Registriert seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    10.423
    Zustimmungen:
    5
    Freut mich für Euch :happy::happy::happy:
    Gut gemacht,selbst ist die FRAU :D
    Da kann ja jetzt nichts mehr passieren:juchu::juchu::juchu:

    Knuddler für deine Helfermietzen:happy::druecker:und nicht zu vergessen deine beiden Töchter;):entzueckt::entzueckt2:

    LG Christine und Kater Sammy
     
  19. #78 28.07.2010
    Kristina

    Kristina Gast

    Ich finds auch alles prima!:applaus:

    LG. Ute:)
     
  20. #79 29.07.2010
    Gicoba

    Registriert seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben auch fast alle Fenster und die Balkontür mit diesen Fliegengittern von Norma versehen und das hält super. Meine Katzen finden es supertoll, dass sie jetzt fast überall gucken und alles beobachten können. Die Balkontür haben wir allerdings noch zusätzilch zu den Magnetverschlüssen mit einem Haken versehen, weil das sicherer ist.
     
  21. #80 29.07.2010
    sachsenmädel

    Registriert seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    10.423
    Zustimmungen:
    5
    Hab ich das richtig gelesen,ein Fliegengitter mit Magnetverschlüssen?
    Hab ich noch nie gehört:cool: Hält das gut? Auch wenn die Mietzen wegen Insekten mal dran hochspringen?
    Ja,ist schon ne feine Sache:happy:
    LG Christine und Sammy
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden