Frage zu einigen Spielsachen

Dieses Thema im Forum "Katzenzubehör" wurde erstellt von KaddaMagKekse, 27.09.2013.

  1. #1 27.09.2013
    KaddaMagKekse

    Registriert seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr lieben...
    ich war gestern für meine fellnase paulchen mal wieder geld ausgeben *kicher*
    habe ihm folgende dinge gekauft:
    -> 1x futterball
    -> 1x baldriankissen
    -> 1x so ne komische "spitzmaus" (so in etwa sieht die
    maus aus: http://www.1a-katzenspielzeug.de/Katzenspielzeug-Bilder/Pluesch-Katzenspielzeug-Maus.jpg)

    am baldriankissen sowie am futterball hegt er riesen interesse (ich weiß, vorsicht beim baldriankissen..! er bekommts auch immer abgenommen, wenn ich weg bin oder nachts wenn ich schlafe - weil da bekomm ich ja nich mit, was er damit macht..!)
    aber an dieser komischen spitzmaus hat er überhaupt kein interesse... :S
    kann ich ihm die irgendwie "interessanter" gestalten? hat da jmd eine idee??

    & mit dem futterball - ich geb ihm da immer seine tagesration trofu rein, die er sich dann brav erarbeiten muss... was ihm auch mega fun macht :)
    was haltet ihr davon?

    glg

    kathrin und paulchen :)
     
  2. #1 27.09.2013
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 27.09.2013
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Also bei diesen Mäusen wäre ich vorsichtig. Unsere Nori z.B. bearbeitet sie und frißt dann das Fell. Auch die Fellohren sowie Augen und Nase entferne ich immer vorher. Unsere Katzen dürfen damit nur spielen, wenn wir dabei sind.

    Sobald wir den Raum verlassen, werden diese Mäuse einkassiert.

    Das Baldiankissen kannst Du, wenn Dein Kater nicht mehr damit spielen darf in eine Tubbabox oder einen verschliessbaren Plastikbeutel legen. Dann bleibt der Geruch länger erhalten. In diese Box oder Beutel kannst Du auch Spielzeug mit dem Baldriankissen zusammen reinlegen. Dadurch nehmen sie auch den Geruch etwas an und werden interessanter.
     
  4. #3 27.09.2013
    KaddaMagKekse

    Registriert seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    hey marion...
    okay...danke für den tipp :)
    werd ich mal ausprobieren...
    & was hälst du von diesem futterball???

    & dann noch eine frage - mein paulchen kratzt zwar an seinem kratzbaum, benutzt aber keine einzige liegefläche...
    hast du vllt eine idee, wie ich ihm den kratzbaum "schmackhaft" machen kann?

    ich bin irgendwie der meinung das es daran liegt, dass die flächen vllt zu klein für ihn sind... bin mir aber nich sicher, ob es wirklich daran liegt...

    glg
     
  5. #4 27.09.2013
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Also diese Futterbälle finde ich nicht schlecht, haben selbst so einen. Allerdings benutzen wir den nicht regelmässig. Dadurch ist er auch immer interessant

    Hmm, wie gross sind denn die Liegeflächen? Vielleicht mal ein Baldriankissen darauf reiben oder drauf liegen lassen.

    Auf unseren Kratzbäumen haben wir diese Nester und diese Hängematten, da kuscheln sich sogar unsere grossen Katzen rein.
     
  6. #5 27.09.2013
    GabrielaP

    Registriert seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    mit Baldrian einsprühen die Liegeflächen oder Katzenminze,
    so einen Futterball haben meine auch.
    Mäuse verwende ich nur aus Naturmaterialen, wie Sisal und ähnliches.
    Wie Marion schon schrieb, Augen und Nase entferne ich auch.

    aber interessant sind auch Dinge, die sie nix angehen wie Verschlusskappen von den Mineralwasserflaschen
    Korken usw.

    Lg Gaby
     
  7. #6 27.09.2013
    KaddaMagKekse

    Registriert seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    erst nochmal zu marion - so körbchen hab ich auch... da geht meiner absolut nich rein...!!
    ich schick dir mal den link vom kratzbaum, welchen ich hab ;)
    http://www.zooplus.de/shop/katzen/k...ratzbaum_mittel/kratzbaum_mittel_120cm/234163

    das ist das gute stück... meiner benutzt aber wirklich nur die säulen zum kratzen... mehr nich ...
    was ich sehr schade finde...

    & den futterball - mal sehn ob ich ihn täglich nutzen werde oder nich... muss ich mir mal überlegen ;)


    @ Gaby:
    hmm...mal sehn... bin später vllt mit einer freundin nochmal in der stadt unterwegs... vllt finde ich ja was zum einsprühen... ich hoff das hilft...
    & die mäuse - okay... also da meiner eh nich an die maus geht (hab sie jetz wie marion mir geschrieben hat mal mit dem baldriankissen in eine tupperdose - wenn er dann nich dran geht schenk ich die maus den katzen meiner schwester^^) ... dann werd ich mir mal eine aus sisal holen...

    und ojaa...auf flaschendeckel usw geht meiner auch total ab ;)
    bekommt er auch ab und zu mal wenn `ne flasche leer ist.. aber er hat zum glück gelernt, dass er den deckel nur bekommt, wenn frauchen oder herrchen ihm den deckel geben ;)

    glg
     
  8. #7 27.09.2013
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Unsere Nester haben einen Durchmesser von ca. 40 cm und bei Deinem Baum ca. 30 cm. Vielleicht ist es doch etwas klein. Obwohl Katzen es ja lieben, sich zusammen zu rollen. Probier mal mit Katzenminze oder einem Baldriankissen einreiben, evtl. hilft es.

    Was mir noch einfällt. unsere lieben Papierrollen, egal ob von der Haushaltsrolle (halbiert) oder vom Toilettenpapier. Ja, und dann sind natürlich Kartons in allen Variationen sehr beliebt. Entweder legen sie sich gerne rein oder eben als Spielbox. Korken oder Papierrollen rein und dazwischen ein paar Leckerlis.

    Auch ganz versessen sind unsere auf so einen Schuh aus Wellpappe, etwas in dieser Art. Und dieses Haus ist auch immer gut besucht
     
  9. #8 27.09.2013
    KaddaMagKekse

    Registriert seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    hey marion...
    also werd es auf jeden fall probieren mit minze oder baldrian...
    bin ma gespannt...
    wenn nich muss leider schon wieder ein neuer kratzbaum her :S
    *sfz*
    ja klopapierrollen sind bei meinem auch sehr beliebt ;)
    die klaut er immer aus dem bad =D
    aber zum glück nur die, welche leer sind *kicher*

    hm... so einen "schuh" werd ich mir dann ma holen für meinen felli zu weihnachten ;) für so ein haus hab ich leider keinen platz mehr in der wohnung^^
    bzw noch net...
    wir sind immer noch bissel am möbel austauschen und umstellen ;)

    glg und danke für die tipps :)
     
  10. #9 27.09.2013
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Diese Wellpappensachen gibt es fast in jedem Futterhaus bzw. Freßnapf. Bei uns war neulich sogar ein Angebot, da kosteten sie nur 6 Euro.

    Was unsere auch mögen, ist aber mehr für den Sommer draussen. Eine flache Wanne und Bälle rein. Da planschen sie richtig rum. Da aber eine Menge Wasser dabei über den Rand geht und die Fellis auch nasse Pfoten haben, ist das nur für draussen oder Badezimmer geeignet.
     
  11. #10 27.09.2013
    KaddaMagKekse

    Registriert seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    hey marion...
    okay... wär ne idee für den nächsten sommer auf meinem balkon ;)
    und sag mal... brauch ich da extra katzenminze oder kann ich da auch irgendwie minzöl für den menschen nehmen??
    weil das kann ich zur not in der apotheke bei mir um die ecke besorgen ;)

    glg
     
  12. #11 27.09.2013
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Nein, das Minzöl geht nicht, da es sich um ätherische Öle handelt. Da mußt Du schon Katzenminze kaufen oder eine Pflanze auf dem Balkon haben. Dann einfach die Stengel trocknen und in ein Säckchen einnähen.

    Aber bei den meisten Wellpappenschuhen bzw. Möbeln ist meist auch ein kleiner Beutel mit Katzenminze dabei.

    Wir hatten es mal mit dem Katzenminzespray probiert, aber den Geruch mögen unsere nicht, warum auch immer.
     
  13. #12 27.09.2013
    KaddaMagKekse

    Registriert seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    hey marion...
    okay, vielen dank :)
    lieber einmal zu viel gefragt als was falsch gemacht :)
     
  14. #13 27.09.2013
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    gerne doch.

    Dafür ist ja das Forum da, dass wir uns austauschen :happy:
     
  15. #14 27.09.2013
    Oscar

    Registriert seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Baldrian bekommst Du in jeder Drogerie in flüssiger Form zum kleinen Preis, steht bei den Nahrungsergänzungsmitteln. Damit kann man Dinge beträufeln (z. B. eine geknotete Socke) oder sich selbst parfümieren, womit ich mich hier auch schon interessant gemacht habe.:D
     
  16. #15 30.09.2013
    franz

    Registriert seit:
    27.06.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    geb nich zuviel geld aus den katzen suchen sich ihr spielzeug auch selber meine hat zb meine gürtel enddeckt was nen prop ist wen ich mal einen such da kukt se schon komisch aber se hat ja nen eigenen den se ganz toll findet
    wen ich den hinter mir her zihe binn ich ihr held gekauftes spielzeug mag meine garnicht
     
  17. #16 30.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2013
    Coco

    Registriert seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mein Spielzeug auf Katzenminze umgestellt, nehme meine das Abends auch nicht weg, Teile, die abgehen können mach ich vorher ab. Futterball und co finden unsere Mausis langweilig. Klickertraining macht da mehr Spaß. Außerdem brauchen wir immer einer Katzenangel, damit kann ich meine totspielen, die verlieren nie die Lust an dem Ding ^^ Flauschel zerpflückt sie nur recht schnell


    coco und Flauschel jagen nur die Mäuse, wenn ich sie werfe, oder jemand anderes damit spielt, Odi fegt jeden Abend damit durch die Gegend. Blue hat das früher auch immer gemacht, er liebte Spielschienen mit Bällchen, da hat er am Liebsten mit gespielt :(
     
  18. #17 04.10.2013
    Homie

    Registriert seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch Fellmäuse. Bis jetzt habe ich jedoch noch nie die Augen entfernt. Diese wurden auch noch nie abgebissen. Jedoch bei den Fellbällen, die an einem Seil befestigt sind kaut unsere Mimi immer das innenfutter heraus. Ich nehme die Fellbälle auch immer ab und jedesmal wenn ich an die Schublade gehe, wo ich die Bälle lagere freut sie sich und kommt angelaufen :)
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden