Frage zur Genetik bei Scottish Straight

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum Thema Fortpflanzung, Geschlechtsr" wurde erstellt von JaHe, 30.07.2018.

  1. #1 30.07.2018
    JaHe

    Registriert seit:
    30.07.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Wollte mal was fragen zu dem ich noch nichts aussagekräftiges gefunden habe.

    Also:

    Eine Scottish Straight ist ja eine Verpaarung von Fold
    X Bkh

    Fold x Fold (Fdfd x Fdfd) = FdFd also Homozygot -> Qualzucht
    Bkh x Bkh = Bkh ( is ja klar )

    Aber als was wird eine
    Straight X Bkh betitelt ? Als Straight ?
    Und ist Straight x Straight ( fdfd x fdfd ) dann zulässig ( ohne vererbtes Fd Gen? ) und wird als reine Straight betitelt..?
     
  2. #1 30.07.2018
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 30.07.2018
    saurier

    Registriert seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    4
    Ich kenne keinen verantwortungsvollen Britenzüchter, der eine Verpaarung mit einem Straight-Tier durchführen würde.

    Gen Fd: Folded ears
     
  4. #3 30.07.2018
    JaHe

    Registriert seit:
    30.07.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Um das geht es mir ja nicht,
    Nur interessiert es mich wie dass da abläuft da es ja irgendwie eine Rasse ist, aber eigentlich ja doch nicht...
    würde mich über eine Antwort auf meine Frage sehr freuen...
    Lg
     
  5. #4 30.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2018
    saurier

    Registriert seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    4
    Es steht dazu doch etwas in dem Link - wozu über etwas philosophieren, was an sich für schlecht angesehen und daher nicht praktiziert wird?

    Quelle

    Wenn man die Straight weder mit ASH, noch Fold, noch BKH verpaaren sollte, sollte man sie wohl auch kaum untereinander verpaaren.

    Ich weiß gar nicht, ob diese Tiere Papiere bekämen.

    Aber frag doch mal bei einem Verein nach, der Fold anerkennt, die müssten es dir doch sagen können.
     
    JaHe gefällt das.
  6. #5 31.07.2018
    christinem

    Registriert seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    4
    leider ists nicht ganz so, Fold X straight ist üblich unter den Fold Züchtern.
    Es gibt auch depperte deutsche Vereine die die scottish straight als Britisch Kurzhaar bezeichen bezw. diese erlauben in Stammbäumen von British shorthair.. hab schon so einen Stammbaum einer british shorthair in der Hadn gehabt wo mit in der Großeltern oder urgroßelterngeneration ein Scottish Fold aufgefallen ist. Wenn das noch eine Generation weiter hinten ist siehst das dann nichtmal mehr im Stammbaum,und Züchter die sich nicht so sehr mit den Linien beschäftigen kaufen dann eine Britisch Kurzhaar und haben die Fold weiter hinten.
     
  7. #6 31.07.2018
    christinem

    Registriert seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    4
    ps: nachdem nicht nur reinerbige Folds massive Probleme haben, sind für mich auch die mischerbigen Qualzucht, meiner Meinung nach sollte diese Rasse generell abgeschafft werden. aber nein, da sind nun auch einige europäische Züchter dazu übergegangen eine neue rasse zu erfinden und verparen nun die Folds mit Persern, supi, hamma dann Katzen die sich weder gscheit bewegen können noch schnaufen. aber haupsach bei den Kitten kommt schön das Kindchenschema durch und die leute sind entzückt.
     
  8. #7 31.07.2018
    saurier

    Registriert seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    4
    Wirklich schlimm, um so wichtiger ist es, sich im Vorfeld wirklich gut zu informieren und NUR seriöse und verantwortungsvolle Vereinszucht zu unterstützen!
     
  9. #8 31.07.2018
    christinem

    Registriert seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    4
    ja, aber.. du weißt es selber, das tun die wenigsten. Leider. Bei jedem neuen Handy wird mehr im Vorfeld recherchiert und geschaut und verglichen.. bei Katzen setzt dann der Hausverstand aus. Entweder wird nur der Preis verglichen, nicht aber "die Leistung" dahinter, oder es geht nur Optik und spontanes verlieben ins Kätzchen, und alles andere ist Nebensache.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden