Fressnapf Online Shop.... Menno/Retoure

Dieses Thema im Forum "Katzenzubehör" wurde erstellt von Anakin, 25.02.2011.

  1. #1 25.02.2011
    Anakin

    Registriert seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Hi ihr Lieben,

    mensch ich muss mal eben meinen Frust los werden....
    Ich hab vorgestern bei FN bestellt.
    Katzenstreu, ein Katzenklo und Leckerchen.
    Heute kam das Paket an- schnell keine Frage.

    Ich sag noch zu der Hermesbotin

    "Ach herje, so ein riesen Karton und so eine kleine Dame muss den tragen"
    (Ich bin 1,85 m
    hoch und sie war viell. 1,55-1,60 m kurz)

    Ich nahm das Paket an, sah äusserlich ja gut aus und als ich es abstellte flog ein Stück Plastik raus.

    Ich hab sofort geahnt was los ist....

    Ich mach das Paket auf...
    Da liegt der knapp 20 kg Sack Katzenstreu auf das Katzenklo.
    Welches aus harten Plastik besteht und daher schnell bricht (Würde jeder erkennen)
    Das heisst, die vom FN haben den Karton so doof gepackt das es schier unmöglich war das Klo heil zu mir zu befördern...

    Toll, vorallem ist der Deckel in TAUSEND Teile zerbrochen...

    Ich hab jetzt den wieder eingepackt und drauf geschrieben das er falsch eingepackt wurde daher defekt ist und ich keinen neuen haben möchte weil er wirklich von schlechter Qualität ist...

    Hatte jemand bei FN schon mal eine Retoure ?!

    Ich überweis dann jetzt gleich einfach die Differenz.

    Und werd nachher zum Futterhaus dackeln und mir da ein neues Katzenklo kaufen....

    LG
    Sabrina

    Ps. SO nun hab ich mir LUFT gemacht... :-)
     
  2. #1 25.02.2011
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 25.02.2011
    Undercover

    Registriert seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Bei Hermes hab ich schon mehrmals Schrottsendungen gehabt, da kannste verpacken wie Du willst. Ich hab ner Bekannten mal Reiniger geschickt ( 8 Flaschen) im Originalkarton mit einem ziemlich stabilen Umkarton der zusätzlich (damit es passte) an allen Seiten nochmals mehrfach mit Pappe ausgekleidet war. Nach 14 Tagen (!) bekam sie einen durchgeweichten Karton mit keiner einzigen heilen Flasche (übrigens nicht die Kartons, die ich verschickt hatte). Die Flaschen sahen aus als wäre ein Bulldozer drüber gefahren. Meine Schwester hatte zu Weihnachten ein Paket verschickt, kam dann auch schon Ende Januar an...
    Hast Du die Annahme verweigert oder die Beschädigung vermerkt bevor du unterschrieben hast? Bin mal gespannt, was Fressnapf sagt...
     
  4. #3 25.02.2011
    Anakin

    Registriert seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ne hab ich nicht.
    Hätte dazu schreiben sollen das ich das Paket annahm, das es von aussen keinerlei spuren o.ä. aufweisste.
    Also von auss TipTop !

    Als ich es dann hier im Haus abstellte, flog ein kleines Stück Plastik raus.

    Im Karton war ein wenig Papier, aber irgendwie AUF dem Katzenstreu und nicht daruner/dazwischen o.ä.

    Ne, also das war beim packen eher unlogisch.... Weil fast ein 20 kg Sack auf ein Hartplatsikkatzenklo (Was ich wenn ich es live gesehen hätte auch niemals gekauft hätte)
     
  5. #4 25.02.2011
    kira & lilly

    Registriert seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    2.009
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte mal Katzenstreu das schon aus dem Paket rieselte hab denen ne nette Mail geschickt und Ersatz bekommen,
    bei Futter kam mal die falsche Sorte - Foto und mail an Firma - und das Geld wurde anstandslos über Pay Pal zurücküberwiesen,
    das Futter brauchte ich nicht zurückschicken, hab es dann mit ins TH genommen,
    ich würd noch nichts zurücksenden erstmal eine nette mail mit ... das und das ist passiert und wie man das regeln kann ...
    hoffe du hast erfolg
     
  6. #5 25.02.2011
    Anakin

    Registriert seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp....
    Ich hab die jetzt erstmal angeschrieben - ich käm eh nicht vor Montag davor das Ding zurück zu schicken....
     
  7. #6 25.02.2011
    Wawa

    Wawa Gast

    Ich hab noch nie was "kritisches" bestellt wie das KaKlo; nur Streu oder Futter bzw. Futter an TS liefern lassen - und das hat immer geklappt.

    Schade dass du so ein Pech hattest!

    :keks: Wünsch dir mehr Glück das nächste Mal.
     
  8. #7 25.02.2011
    Caramel

    Registriert seit:
    06.04.2009
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich hatte eine Lieferung von zooplus via DHL bekommen. Da waren die Hälfte der Dosen verbeult. Zooplus hat mir sofort anstandslos Ersatz geschickt. Der Mitarbeiter erklärte mir, dass die Pakete von Maschinen gepackt werden. Die hat dann vergessen, das Paket auszupolstern. VG Iris
     

Weitere Tags

  1. fressnapf online-shop

    ,
  2. fressnapf online shop

  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden