Frühkastration ?

Dieses Thema im Forum "Kastration" wurde erstellt von coonie5, 12.11.2010.

  1. #21 07.12.2010
    Zelda

    Registriert seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jenny,
    ja,ich würde einen anderen
    TA anrufen.
    Wenn beide Hoden spürbar am richtigen Platz sind,gibt es keinen Grund,eine Frühkastra abzulehnen.
     
  2. #1 07.12.2010
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #22 08.12.2010
    jenukira

    Registriert seit:
    28.09.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Deine Antwort Kathrin. Ich hatte mich verschrieben, meine beiden sind 16 Wochen alt. Schade, dass es mit der Tierklinik nicht klappt, diese hat eigentlich einen "guten Ruf". Man hätte mir ja auch sagen können, dass man Frühkastrationen nicht durchführt. Gibt es eigentlich Tierärzte die es ablehnen? Ich habe heute eine andere Tierärztin angerufen, bei der ich dann demnächst vorstellig werde. Ich hoffe, dass sie mich ernst nimmt. LG und danke nochmal.
     
  4. #23 08.12.2010
    Sophia

    Registriert seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich wollte mal eine Frage in den Raum werfen bevor ich dafür extra einen Thread aufmache!
    Was ist das Gefährliche wenn man eine Katze zu früh kastriert?
    Meine Kleine (6 Monate alt) wurde mit 5 Monaten schon kastriert (direkt als man sie in Italien eingefangen hat, war nicht meine Idee bevor Kritik kommt ^^).
    lg
     
  5. #24 09.12.2010
    Sophia

    Registriert seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Mag denn keiner antworten? Bin doch so neugierig! ^^
     
  6. #25 09.12.2010
    Anita

    Anita Gast

    Da ist gar nichts gefährliches dran.

    @ faso
    Hab etwas mehr Geduld mit den Antworten. Ich glaube nicht das die Foris nur auf Fragen von 1 User warten. Man liest auch in anderen Threads ;)
     
  7. #26 09.12.2010
    Sophia

    Registriert seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Aber der Thread war schon total weg und ich hatte doch Angst, dass ihn keiner mehr findet und ich niemals eine Antwort bekomme :D
    Und wieso macht man das dann nicht grundsätzlich schon früher???? Verstehe das nicht.

    lg
     
  8. #27 09.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2010
    Isis

    Isis Katzenflüsterer

    Registriert seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    0
    Hi Sophia,

    Na, ja die Frage würde ich so beantworten.
    Viele TAs sind noch der Meinung, dass die Katzen und Kater,
    erst einmal rollig , ( oder noch schlimmer sogar einmal Babys haben sollten)
    und die Kater zwecks der Entwicklung , erst nach der Pubertät kastriert werden sollten.

    Dass das Kätzchen aber keinerlei Vorteile durch Rolligkeit, Sehnsucht nach Mädels, Trächtigkeit und Geburt haben,
    vergessen viele TAs.

    Nun kommt das große ABER.

    Züchter die schon einige Jahre frühkastrieren ( ich kastriere mit 14-15 Wochen) können,
    auf Grund Ihrer Erfahrung das widerlegen.
    Ich habe viele Tiere frühkastriert abgegeben , einfach um die Mäuse zu schützen.
    Meine Erfahrungen waren nur positiv.
    Alle waren sehr schnell wieder munter, der Eingriff geht schneller als bei Katzen
    die schon einmal rollig waren, da die Organe nicht verändert sind.
    Auch die Kater haben sich ohne Probleme zu wahren Prachtstücken entwickelt
    ( man vermutet einen Zusammenhang zwischen der fehlenden Pubertät und den sich dadurch verspätet
    schließenden Wachstumsfugen, die Tiere werden also sogar eher größer)
     
  9. #28 09.12.2010
    Sophia

    Registriert seit:
    02.12.2010
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Achso ich verstehe! Danke für deine Antwort :)

    lg
     
  10. #29 10.12.2010
    jenukira

    Registriert seit:
    28.09.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Danke Petra, Deine Argumentation hat mir sehr geholfen. Habe am Samstag einen Termin bei einer anderen Tierärztin (zur Voruntersuchung) und bin mal gespannt ob ich von ihr ernst genommen werde. Ich hoffe es sehr. Ich muss dazu sagen, dass ich wieder von einer Sprechstundenhilfe dieser Praxis beinahe vertröstet wurde ("in der Regel macht man es ja mit 6 Monaten" oder "was verstehen sie denn unter einer Frühkastration") bis ich die Tierärztin selbst am Telefon hatte um ihr die Geschichte (den ernst der Lage)meiner beiden zu schildern. :boah: Ich denke doch....es herrscht noch Aufklärungsbedarf. Es macht auch den Eindruck, Frühkastration sei ein Tabuthema. :confused:
     
  11. #30 10.12.2010
    Memo

    Memo Gast

    Hallo
    Ich bin für Frühkastration und mein TA macht es auf meinem Wunsch. Es stand einfach die Frage im Raum warum nicht? Die Argumente vom TA waren gleich Null, einfach alt eingefahren. Ob die Organe zu klein sind wurde abgewunken, bei Meeris wären sie noch kleiner ;). Dass die Entwicklung leidet, konnte mein TA selber nicht feststellen, wie auch! Heute sieht er ein, die Sicherheit vor ungewollte Würfe sind wichtiger :D.
    Ich würde dieses Thema nicht am Telefon erfragen, schon gar nicht mit einer tierärztliche Helferin. Ich habe es in einer Sprechstunde beim Impfen abgeklärt.
    LG
    Memo
     
  12. #31 11.12.2010
    spanien

    Registriert seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    0
    bei mir zahlt man in spanien 90 euro für die kastra für einen kater ..... habe gestern gefragt weil max reif wird ...

    also 30 - 50 euro findest du hier nie ...
     
  13. #32 11.12.2010
    jenukira

    Registriert seit:
    28.09.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben. Ich war heute mit meinen beiden bei der neuen Tierärztin uuuuuuund habe einen Termin erstmal mit meinem Jen, am kommenden Mittwoch. Die Kira soll dann nach Weihnachten kastriert werden. Ich hoffe nur, dass es eine richtige Entscheidung ist, sie getrennt voneinander kastrieren zu lassen. Da sie beide immer zusammen sind und alles gemeinsam tun (auch auf Toilette gehn :o)....muss ich sie am Mittwoch doch für ein paar Stunden trennen. Ohje ich darf gar nicht daran denken :(. Mag mich bitte jemand beratschlagen, auf was ich an dem Tag achten soll oder kann, :o. Danke für Eure Aufmerksamkeit. Liebe Grüße
     
  14. #33 11.12.2010
    jenukira

    Registriert seit:
    28.09.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Achso, da es hier auch um Preise für die Kastration geht....muss ich sagen, ich habe nicht gefragt was es kostet, da ich bei der Tierärztin ein gutes Gefühl habe bzw. sie mit Jen und Kira sorgsam und liebevoll umgegangen ist, mich ernst genommen hat, und kompetent argumentierte. Da ist der Preis für mich nebensächlich. ;)
     
  15. #34 13.12.2010
    jenukira

    Registriert seit:
    28.09.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    https://www.kitticat.de/showthread.php/7989-Was-muss-ich-vor-und-nach-der-Kastration-beachten
    da dieser Thread geschlossen ist und ich diese Anmerkungen vor und nach der Kastration vernommen habe. Stellt sich dennoch für mich die Frage, wie genau ich mit beiden umgehen soll, da der Kater kastriert wird und die Mietz zu Hause wartet :( und beide eigentlich unzertrennlich sind. Hat jemand Erfahrung, sollte ich doch besser beide am gleichen Tage kastrieren lassen ? Es wäre so schön, wenn mich jemand beratschlagen könnte. LG
     
  16. #35 13.12.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.12.2010
    J&M

    J&M Gast

    Ja ich kann dir sagen mach es zusammen, hab ich auch und sie konnten beide miteinander kuscheln und die Nähe suchen...Habe auch Katze und Kater...

    Wenn es für dich möglich ist, würde ich das machen...

    Am Tag vorher dürfen sie am Abend nichts mehr futtern, trinken immernoch ein wenig!

    Am nächsten Tag bringst du sie dann hin...die meisten TA machen es heute so das du sie abholen kannst wenn sie schon wieder wach sind...

    Wenn du sie vorher nach Hause bekommst würde ich sie noch in der Transportbox lassen aber wärmen, durch die Narkose können sie die eigene Körperthemperatur noch nicht nicht selber regeln...

    Manchmal brechen sie auch, aber das ist nicht schlimm nur immer aufpassen dabei...

    Und natürlich aufpassen bei der Naht...

    Und immer darauf achten, das sie nicht irgendwo hochspringen und fallen können weil sie ja noch torkeln wegen der Narkose...

    Abends dürfen sie schon wieder etwas fressen...Und am nächsten Tag sieht die Welt schon wieder anders aus...lg ela
     
  17. #36 13.12.2010
    Hexe1900

    Registriert seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    ich kann dir auch nur sagen last beide zusammen kastrieren, nicht das es hinterher reiberreien gibt weil die will spielen schmusen etc. meine werden auch jetzt am wochende kastriert sind aber gleich 4kitten. Preis weiss ich noch nicht erfahre ich wenn ich rechnung habe.

    LG
    Peggy
     
  18. #37 13.12.2010
    Isis

    Isis Katzenflüsterer

    Registriert seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    0
    Hi Jenny,

    Wenn Du Dir noch unsicher bist, ruf mich einfach an.
    Nummer auf meiner HP
     
  19. #38 13.12.2010
    jenukira

    Registriert seit:
    28.09.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben. Danke für Euer Feedback. Sagen wir es einfach so, ich habe zu spät auf mein Gefühl gehört. Ich habe die Praxis soeben angerufen um zu sagen, dass ich mir unsicher bin, ob ich die beiden ein paar Stunden trennen kann und ob wir nicht doch beide am selben Tag machen können. :o Meine Schuld. Sie meinte, "die würden das verkraften. Es geht ja nur um 3 Stunden. Sie wären beide noch so jung (17 Wochen) und wenn ich solche Angst hätte das was passiert, wir doch einfach erstmal den Kater kastrieren und mit ihr noch warten können. Ich habe wirklich Angst, dass was passiert, denn der Vater der Kitten war 5 Monate bei deren Zeugung.
     
  20. #39 13.12.2010
    Nougatti

    Nougatti Gast

    Hallo,
    ich gebe der TA Recht, die wenigen Stunden Trennung werden sie verkraften. :D
    Lass' sie danach ruhig sofort wieder zu einander. Leg' das Katerchen im Transportkorb am Besten auf ein getragenes T-Shirt, oder auf das Katzenkissen, auf dem die Beiden zu Hause immer liegen (wegen dem Geruch, der das Mädel evtl. stören könnte).
    Wird schon gut gehen! Sind schon so viele zusammen lebende Geschwister von einander getrennt kastriert worden. :D
    Allerdings würde ich mit dem Mädel dann auch nicht mehr so lang warten, je jünger sie sind, um so besser stecken sie die OP weg!
     
  21. #40 13.12.2010
    jenukira

    Registriert seit:
    28.09.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Danke Nougatti, :happy:. Am Mittwoch wird Jen kastriert und für die Kira hiess es, Termin nach Weihnachten. Sie sagte auch, dass erhöhtes Risiko bei Siam Katzen besteht bezügl. der Narkose. :(

    Dieses Phänomen der Maskierten in der Katzenzucht (Siamesen, Colourpoint Perser und BKH, Neva Masquerade, etc.) hängt mit dem Fehlen eines bestimmten Lipides (Fettstoff) im Blut zusammen. Dies bewirkt, dass das Narkosemittel stärker und besser vom Körper aufgenommen wird. Das kann sowohl zum Schock und oder sogar Herzstillstand während oder kurz nach der Operation führen.

    Quelle: http://www.gbbcev.de/informatives/narkoserisiko.html

    Ich hoffe nur noch, dass alles gut verläuft.
    Vielen lieben Dank an alle.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden