gefrostete Eintagsküken

Dieses Thema im Forum "Barfen" wurde erstellt von coonie5, 13.10.2007.

Schlagworte:
  1. #1 13.10.2007
    coonie5

    Registriert seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen !!!

    Habe nun viel über gefrostete Eintagsküken gelesen, soll
    eine Artgerechte Ernährung für unsere Fellnasen sein.

    Aber ich möchte mal wissen was ihr davon haltet oder denkt?
    Und ob das einer von euch schon füttert?

    VG
    coonie5
     
  2. #1 13.10.2007
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 13.10.2007
    J&M

    J&M Gast

    Ich fütter sie nicht weil ich es nicht schön finde, aber jedem bleibt es selbst überlassen ob er sowas füttert...

    Aber mich interessiert natürlich trotzdem auch die Meinung anderer...lg ela
     
  4. #3 13.10.2007
    coonie5

    Registriert seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir ja was bestellt

    Meine Kastratin frißt sie und wird dabei zur Wildkatze (2 St. in der Woche)
    eins meiner Kitten frißt auch und die anderen Kitten wollen es nur "töten" und lassen es dann liegen, also null interesse es zu fessen.

    Habe auch durch gewolfte Kücken (habe schon ein Ekelpikel bekommen )
    das wurde nur einmal gefressen und dann nie wieder

    Ob ich die hälfte ins Tierheim bringen kann?
    Habe zuviel bestellt .
     
  5. #4 14.10.2007
    Nobi

    Nobi Gast

    ich hab es auch mal mit eintagsküken probiert, ausser Flocke hat sich dafür niemand interessiert, und die ist dabei zur Wildkatze geworden, erst mal töten, und dann spielen damit, und anschließend verspeisen...., da die anderen nicht wollten hat Flocke an dem Abend 4 Küken mit Genuss verspeist


    Lieb Grüße
    Norbert
     
  6. #5 14.10.2007
    blackcat

    Registriert seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Mir tun die Küken leid, wir haben ja selbst öfter welche zu Hause.
    DIE werden übrigens nicht von den Katzen angerührt, obwohl sie draußen frei herumlaufen.

    Das Tierheim freut sich bestimmt!
    Kannst du ruhig machen, ich habe noch nie erlebt, dass sie Futterspenden abgewiesen hätten ;)
     
  7. #6 14.10.2007
    Tiia

    Registriert seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    hab mir auch schon überlegt, ob ich sowas holen soll. Cthulhu findet da bestimmt Geschmack dran. Will aber warten,, bis die Kleine groß ist, dann kann sie mitessen.
     
  8. #7 14.10.2007
    sabie1982

    Registriert seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    @tiia

    ich habe drei kleine kitten im alter von sechs wochen und alle drei fressen mit leidenschaft Eintagsküken komplett am Stück die können das schon fressen. In der Natur würde ihnen die Mutter das Futter auch nicht vorkauen.

    LG

    Sabie
     
  9. #8 14.10.2007
    coonie5

    Registriert seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    meine Mama macht das garantiert und ich werde es auch nicht tun dof

    vg
    coonie5
     
  10. #9 14.10.2007
    Tiia

    Registriert seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Meine Feli ist da ein kleiner Sonderfall. Die ist sehr mäkelig, was das Fressen anging. Mit 6 Wochen hat sie noch Milch bekommen, da sie gepäppelt werden musste. Hat dann mit 8 Wochen angefangen Nassfutter zu fressen und alles was härter bzw fester als Nassfutter ist, wird nicht angenommen. Fleisch habe ich roh probiert, roch interessant aber fressen wollte sie es nicht.
    Cthulhu ist da schon etwas unbefangener :) Der mag rohes Fleisch und ich glaube, so ein Küken würde er auch annehmen.
     
  11. #10 23.10.2007
    Season

    Registriert seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Meine fressen auch Vögel die sie draußen fangen...daher stehen meine total auf Küken :§:
     
  12. #11 23.10.2007
    Kati

    Registriert seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir fressen alle außer unsere Diva Johanna Kücken, aber meine sind wahre Barf-Monster. hex1
    Ich kann meinen ein großes gerupftes Hühnchen hinlegen und es wird "gekillt", samt Knochengroßteil. pfeif

    Am besten gewöhnt Ihr die Katzen an "ganzes" Geflügel mit Wachteln. Die gibt es ausgenommen und ohne Federn in großen Discountern in den Tiefkühlen. Am Anfang habe ich sie geviertelt, dann halbe und nun ganze und dann haben auch die Letzten bei mir Kücken gefressen...Mal abgesehen davon das die Meisten sie auch schon vorher genommen haben. Und die gewolften Kücken sind einfach nur Pfui, ne1
    also das find ich nicht so toll und es wird ungern gefressen...

    Liebe Grüße
    Kati
     
  13. #12 28.10.2007
    Thera

    Registriert seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns gibt es seit Mittwoch auch Eintagsküken. Sehr zur Freude von Zorro. Der ist einfach nur begeistert. Allerdings hat der bisher alles, was er an Fleisch, Fisch etc. bekommen hat, problemlos gefressen.

    Amelie ist zwar auch interessiert und frisst sie auch. Aber sie ist nicht so verrückt danach wie Zorro.

    Die haben das auch gefälligst zu futtern. Frauchen war nämlich mutig und hat gleich 10 kg bestellt. :D
     
  14. #13 28.10.2007
    coonie5

    Registriert seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    oh da warts du wirklich mutig mit 10 kg, das habe ich mir nicht getraut habe mit 3 kg angefangen.

    :lol: :lol: :lol:

    VG
    coonie5
     
  15. #14 29.10.2007
    Funny Coons

    Registriert seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    0
    Meine B´s sind ganz wild auf Eintagsküken, von den großen fressen nur Aspi und Maddy Kücken und Cloudy nur wenn sie Babys säugt, sonst rührt sie die leider nicht an. Wenns nach Aspi und Maddy geht gibts jeden Tag Kücken :bigsmile:

    LG
    Tanja
     
  16. #15 29.10.2007
    coonie5

    Registriert seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    ja heut war bei uns wohl auch nicht der Tag zum Küken fressen von 6 Küken für 6 Kitten wurden 3 gefressen. Josy frißt meistens das liegen gebliebene aber auch sie wollte heut nicht so richtig außer die Kastratin die hat ih Küken gefressen.

    hier mal ein Foto von meinen Raubkatzen:
     

    Anhänge:

  17. #16 29.10.2007
    Tiia

    Registriert seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja drollig :) Wie frisch erlegt :)
     
  18. #17 29.10.2007
    coonie5

    Registriert seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    das ist ein kleiner Kater der versucht das Küken zu erlegen damit es sich ja nicht mehr bewegt :lol: :hurra:
     

    Anhänge:

  19. #18 30.10.2007
    Thera

    Registriert seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Bei dem Dicken war mir klar, dass der das frisst. Am WE davor gab es Samstag und Sonntag jeweils ca. 250 gr. Herz im Ganzen. :D Und er hat es gefressen.
     
  20. #19 18.01.2008
    spatzi

    Registriert seit:
    24.12.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Eintagsküken

    Also meine Spatzi ist alles was Dosenfutter angeht total mäkelig.
    Gibt es aber Eintagsküken ist sie nicht mehr zu bremsen.

    Alle anderen Katzen mögen es auch nicht.
    LG
    spatzi
     
  21. #20 18.01.2008
    Funny Coons

    Registriert seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Spatzi,

    bei mir mögen auch nicht alle Katzen Eintagsküken. Meine Cloudy frisst sie nur wenn sie schwanger ist. Meine Aspi dagegen würd sie am liebsten jeden Tag fressen. Es ist total unterschiedlich.

    LG
    Tanja
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden