Gerettete Bärenjunge machen nächste Schritte auf dem Weg zurück in die Freiheit

Dieses Thema im Forum "IFAW - Internationaler Tierschutz-Fond" wurde erstellt von Gast5874, 12.09.2015.

  1. #1 12.09.2015
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Vor kurzem hatte ich die Gelegenheit, gemeinsam mit britischen Medienvertretern die IFAW Rettungsstation für Bärenwaisen in Russland zu besuchen. Im Rahmen dieses Projekts retten und rehabilitieren wir jedes Jahr um die zwölf verwaisten
    Braunbären.

    Nach sechsstündiger Autofahrt von Moskau erreichten wir die Region Twer, wo sich tief im Wald – etwa 450 Kilometer nördlich der Hauptstadt – unsere Rettungsstation befindet. Dort bringen die Pfleger ihren jungen Bärenschützlingen mehrere Monate lang die Fertigkeiten bei, die sie für ein Überleben in der Wildnis brauchen.

    Immer zwischen Januar und März werden sehr junge Bären, die aus ganz unterschiedlichen Gründen von ihren Müttern getrennt wurden, zur Rettungsstation gebracht. Die Bärenwaisen kommen aus ganz Russland. Die meisten von ihnen werden entweder von ganz normalen Bürgern, von Forstmitarbeitern oder von Jägern gefunden...

    © IFAW – Internationaler Tierschutz-Fond

    Quelle und Fortsetzung hier
     
  2. #1 12.09.2015
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden