Gerettete Schlachtfohlen auf Hof Huppenhardt eingetroffen

Dieses Thema im Forum "E T N e.V. / Partner für Tiere und Natur" wurde erstellt von Gast5874, 28.10.2017.

  1. #1 28.10.2017
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Much, 25.10.2017. Ein langer Transport liegt hinter ihnen und in der Nacht zum Mittwoch sind sie nun endlich auf Hof Huppenhardt eingetroffen: Acht kleine Norikerfohlen, gerettet auf der größten Schlachtfohlenauktion in Maishofen im Salzburger Land (Österreich). Auf dem Hof des Europäischen Tier und Naturschutz e.V. (ETN)
    erholen sich die Fohlen erst einmal von der langen Reise und werden in den nächsten Monaten in liebevolle Hände weitervermittelt.

    Im Oktober findet im österreichischen Maishofen alljährlich das gleiche Spektakel statt: Hunderte Norikerfohlen werden in großen Markthallen versteigert. Die Fohlen wurden im Frühjahr auf idyllischen Bergwiesen geboren, dienten im Sommer als Touristenmagnet und kommen im Herbst unter den Hammer. Züchter und Freizeitreiter suchen sich die besten Tiere heraus, der Rest ist „Ausschuss“. Mehr als Dreiviertel der Fohlen wird an Schlachtbetriebe verkauft, meist in Italien, oder am heimischen Hof geschlachtet. Direkt nach den Auktionen werden die verängstigten Tiere auf Transporter verladen und dann folgt ein stundenlanger Transport zu Mastanlagen in Italien. Dort werden die Tiere monatelang, oft in Anbindehaltung, gemästet, um schließlich geschlachtet zu werden, denn in Italien besteht ein großer Markt für Pferdefleisch....


    © ETN

    Quelle und Fortsetzung hier
     
  2. #1 28.10.2017
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 28.10.2017
    Gast5934

    Gast5934 Gast

    Meine Güte wie schrecklich ist das denn.... Kopf schüttel
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden