Großprojekt: Katzenzimmer. Inspirationen & kreative Ideen

Dieses Thema im Forum "Selbstgebaute Katzenmöbel und Katzenspielzeuge" wurde erstellt von Radagast, 10.08.2015.

  1. #1 10.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2015
    Radagast

    Registriert seit:
    30.04.2014
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ihr Lieben,

    da ihr alle wahnsinnig kreativ seid und euch anscheinend immer über Bilder freut, möchte ich euch, falls Interesse besteht, gerne an meinem "Großprojekt Katzenzimmer" teilhaben lassen :-)

    Wir haben vor 2 Monaten mit dem Ausbau unseres Hauses begonnen - neben einem Büro für mich soll dabei auch ein geräumiges Dschungel-Zimmer für meine geliebten Samtpfoten rausspringen.
    Natürlich
    bleibt auch der Rest des Hauses ein Crazy-Catlady-Haus, aber so haben die Süßen einen Raum, der KOMPLETT auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

    Ich bin in letzter Zeit häufig auf Flohmärkten unterwegs, um fleißig "Einrichtung" zu sammeln. Ergattert habe ich schon:

    - 4 große, geflochtene Körbe
    - Polsterstoff, mit dem ich den alten Kratzbaum neu bezogen habe
    - eine Babyschaukel aus Holz, die ich an einem Balken befestigen werde
    - Tapeten mit Tigerfell-Muster
    - Bilder mit Raubkatzenmotiven als Wanddeko
    - ein Puppenbettchen aus Holz, für das ich noch Bettwäsche mit Leopardenmuster nähen will
    - einen hübschen Quellstein

    Darüber hinaus ist eine in der Wand versteckte XXL-Katzentoilette geplant, die ich aus der Unterschale eines alten Nagerkäfigs basteln will.
    Catwalks aus Naturholz sowie ein richtig großer Natur-Kratzbaum sind natürlich ebenfalls ein Muss. Und eine Kratzwand aus einem Kokos-Teppich hätte ich auch gerne :-)





    Bis Fotos des fertig werdenden Zimmers folgen, zeige ich euch mal, was ich sonst so für meine Fellnasen gebastelt habe:
    Action.jpg 260720142167.jpg



    Zeigt mir gerne auch, was ihr schon alles Kreatives für die Mietzen genäht, gebaut, geschraubt und geklebt habt :-)
     
  2. #1 10.08.2015
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 10.08.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.08.2015
    spreeloewe

    Registriert seit:
    01.07.2011
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    0
    Vieles an Knotenbettchen; gehäkeltes Spielzeug oder gar einen Catwalk findest du schon in diesem Thread oder unter dem Thread "Wohnunbgskatzen und Freigänger"

    Solltest du in deinem Katzenzimmer bereits ein Waschbecken installiert haben, dann kannst du mal dir auch diese vollautomatische Katzentoilette**** anschauen.
    Beachte bei 5 Katzen sollten 6 normale Katzentois aufgestellt werden und bei diesem System brauchst du nur zwei, welche im versetzten Zeitmodus programmiert werden, damit immer eine Toilette sauber und in Bereitschaft ist.

    Wo hast du die "Mario-Laser-Katze" her?
    Können deine Fellnasen durch die Rohre krabbeln?
    Das Fummelbrett ist interessant. Hast du dazu ein Video?
     
  4. #3 10.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2015
    Radagast

    Registriert seit:
    30.04.2014
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    1
    So eine selbstreinigende Katzentoilette habe ich ja noch nie gesehen :eek: Was es nicht alles gibt!
    Scheidet für mich aber leider (zumindest im Katzenzimmer) aus, da in den neu ausgebauten Teil des Hauses (also Katzenzimmer + Arbeitszimmer) keine Wasseranschlüsse gelegt werden müssen. Und die anderen 8 Toiletten, die schon überall im Haus verteilt sind, bleiben natürlich zusätzlich zu der im Katzenzimmer.

    An Knotenbettchen hab ich mich auch schon versucht, die sind allerdings leider nicht so gut gelungen wie eure :-/

    Die "Mario-Laser-Katze" ist Loki, einer meiner Kater, und ist mittlerweile ein stolzer Brocken P3130468.jpg
    Aber ja, die Rohre können tatsächlich genutzt werden (und das werden sie auch!), vor dem Mario-Kasten steht die Couch und darunter ist ein Heizkörper, sodass die sichere Landung garantiert ist. Die Röhren sind, ganz Super-Mario-stilecht, saubere KG-Rohre mit einem Durchmesser von 20cm.

    Zu dem Fummelbrett hab ich leider kein Video (bin der wahrscheinlich letzte Mensch ohne Smartphone), aber bei Interesse kann ich gerne detailliertere Fotos machen :-)

    Edit: Und diese Catwalks in dem Link :eek::happy:
     
  5. #4 10.08.2015
    Knödel

    Registriert seit:
    12.09.2014
    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    0
    hallo Radagast :) ,

    das du-rote Podest mit schwarzem Kater das erscheint ja wie moderne Hexenkatzenhaltung - extem eindrucksvoll !!!
    Was ist denn ein Mario-Kasten ?? Und was sind KG-Rohre ??

    Bei dem Katzen-WC habe ich auch so richtig gestaunt :eek: .
    Noch viel schlimmer, ich glaube es ist wie ein noch schlummernder Virus, wo ich noch nicht weiß, wie ich den loswerden kann :D .

    Smartphone - laß Dich trösten, Du bist nicht allein.
    1. es paßt nicht unkompliziert in die Hosentasche
    2. es muß alle 2 - 3 Tage geladen werden. Mein Handy alle 10 -14 Tage.
    Wozu braucht man unterwegs ein Großbildschirmfernseher ?? Ich Noch nich !!
    Also, wir sind zwei Menschen ohne Smartphone. Da kenn ich noch einen, also sien wir schon drei :happy: ;) :D .

    Liebe Grüße
    :stuhlgirl: :katze: :=): :pfote:
     
  6. #5 10.08.2015
    spreeloewe

    Registriert seit:
    01.07.2011
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    0
    1. Mario-Kasten: frei nach dem Nintendo-Spiel "Super Mario Brothers"
    2. KG-Rohre: Kanalgrundrohre für die Abwasserentsorgung im Erdreich (im Original orange)

    Loki das ist wirklich der passende Name für den Katermann
     
  7. #6 10.08.2015
    Radagast

    Registriert seit:
    30.04.2014
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    1
    Ganz genau, besser hätte ich es nicht erklären können :-)
     
  8. #7 11.08.2015
    PurpleBengal

    Registriert seit:
    10.12.2014
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Wow! Echt cool, was du deinen Katzen alles bietest... :-)

    Da fällt mir fast nichts mehr ein, was du noch ins Katzenzimmer stellen könntest... auch da ich nicht die grösste Bastlerin bin (eher die jenige, die nach anleitung IKEA-Möbel zusammen baut) hihi

    Aber was meine sehr lieben, ist Spielzeug, welches frei in der Luft hängt... da ists aber so, dass sie schnell mal die Schnur durchbeissen und du immer wieder "reparieren" musst... aber die haben höllisch spass dran.

    Grüsse

    Andrea
     
  9. #8 11.08.2015
    sachsenmädel

    Registriert seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    10.423
    Zustimmungen:
    5
    Wow,echt toll........
    Coole Ideen♥
     
  10. #9 11.08.2015
    Radagast

    Registriert seit:
    30.04.2014
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    1
    Ich möchte, dass meine lieben Samtpfoten es gut bei mir haben. Und da gehört schönes Spielzeug natürlich dazu, deshalb versuche ich mein Bestes :-)

    Allgemein mag ich es irgendwie, wenn jedes Zimmer im Haus ein Thema hat. Das Wohnzimmer ist viktorianisch/steampunkig, die Küche ist in Kaffeetönen gehalten und mit Kaffeebildern dekoriert, das Schlafzimmer ist im Neobarock-Stil (inkl. Katzenschloss im hinführenden Flur)...

    ... und das Katzenzimmer soll ein Dschungel für wilde, kleine Tiger werden. :D Und mein Katzenmana-Herz freut sich da unglaublich mit!
     
  11. #10 20.08.2015
    Radagast

    Registriert seit:
    30.04.2014
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    1
    Hurra, zumindest die Einrichtung für mein Katzenparadies wird immer kompletter!
    Ich habe einen tollen Teppich mit Animalprint ergattert, den ich entweder normal als Teppich nutze oder vielleicht als Kletterfläche an der Wand befestige.
    Und mein Mann hat mir einen Keramik im Hof-Katzenbrunnen zum Hochzeitstag geschenkt - ich wollte schon ewig einen haben, war aber immer zu geizig einen zu bestellen.

    Ach ja, ein Foto habe ich noch. Das ist der alte Kratzbaum, den ich mit Polsterstoff vom Flohmarkt (komplette Bahn für 4€) wieder aufgehübscht habe :)
    Ging besser als gedacht!

    P8180592 (2).jpg
     
  12. #11 20.08.2015
    spreeloewe

    Registriert seit:
    01.07.2011
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    0
    Da hat der Kratzbaum ein zweites Leben erhalten.
    Wer bewacht denn den "neuen" Kratzbaum?
     
  13. #12 20.08.2015
    Radagast

    Registriert seit:
    30.04.2014
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    1
    Sie lieben diesen einen Kratzbaum so sehr, daher wollte ich ihn nicht wegwerfen - aber er hat vor seiner "Wiedererweckung" echt scheußlich ausgesehen, absolut zerkratzt und zerstört :o

    Auf dem Bild ist zufällig schon wieder Loki, diesmal in seinem aktuellen Ausmaß :) - irgendwie drängelt er sich auf alle Bilder, die ich euch zeigen möchte :D
     
  14. #13 28.10.2015
    Radagast

    Registriert seit:
    30.04.2014
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    1
    Viel Arbeit ist schon geschafft, sodass ich euch endlich Bilder vom Katzenzimmer zeigen kann, die es sich auch anzuschauen lohnt.
    Wie unschwer zu erkennen ist, habe ich mich bei dem Raum am Thema "Dschungel" orientiert, das finde ich für Katzen einfach passend und auch die eher naturbelassene Einrichtung, die ich für dieses Zimmer anstrebe, fügt sich da perfekt hinein.

    PA280665.jpg Die braune Tapete war ein Restposten, von nahem sieht sie aus wie Baumrinde. Die Zebra-Tapete habe ich günstig auf dem Flohmarkt ergattert.
    PA280668.jpg Diese Wand hält eine Rafinesse bereit: Sie wird mit einem über eine Katzenklappe begehbaren Fach versehen werden, in dem sich eine XXL-Katzentoilette (Unterschale eines großen Hasenkäfigs) befinden wird.
    PA280666.jpg Die Katzen können ihr Zimmer über eine Wendeltreppe erreichen.

    PA280664.jpg Hier nochmal die Wand auf der anderen Seite, auch Baumrinde + Zebra :)


    In den nächsten Tagen werden noch die Heizungsrohre verlegt, sodass das Zimmer endlich beheizbar (und damit auch bewohnbar) wird. Anschließend ist über den Herbst/Winter Zeit für die restlichen Feinheiten sowie den Bau der Einrichtung. Ein Kumpel meines Vaters hat uns bereits ein Stück seines abgebrochenen Apfelbaumes zugesichert, das wird ein toller Kratzbaum!
    Weitere Fotos folgen in Kürze! :)
     
  15. #14 28.10.2015
    spreeloewe

    Registriert seit:
    01.07.2011
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den kleinen Bericht über das neue Katzenzimmer.

    Dann warten wir mal auf den Apfel-Kletter-Baum.
     
  16. #15 28.10.2015
    GabrielaP

    Registriert seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    sieht ja jetzt schon toll aus
     
  17. #16 28.10.2015
    MausCat

    Registriert seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    3.500
    Zustimmungen:
    1
    Ihr habt ja tolle Ideen für eure Miezen :topgirl:so tolle Wege- und Spielmöglichkeiten!
    Hast du diesen Polsterstoff auf dem Kratzbaum eigentlich getackert oder mit doppelseitigen Klebeband gemacht oder weder noch? Sieht jedenfalls gut aus. Und der Loki ist ne echte Schönheit, klar, will er sich uns zeigen auf all deinen Bildern :D

    Ich bin gespannt auf die nächsten Fotos der weiteren Katzenzimmer-Einrichtung :)
     
  18. #17 28.10.2015
    Silviana

    Registriert seit:
    30.09.2014
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    0
    Sieht bis dato nicht schlecht aus.Bin echt mal auf den Kratzbaum gespannt;)
     
  19. #18 28.10.2015
    Gast488

    Gast488 Gast

    Bin begeistert, auch ich bin ganz gespannt auf den Apfelkratzbaum :happy:
    Die Idee Baumrinde und Zebra ist umwerfend.

    GLG Uschi
     
  20. #19 28.10.2015
    Radagast

    Registriert seit:
    30.04.2014
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    1
    Genau, ich hab den Stoff auf der Unterseite festgetackert und anschließend auf die Klammern nochmal fest draufgehämmert, sicher ist sicher. Hält wunderbar, obwohl Fenris der weiße Riese manchmal etwas... zerstörungswütig ist :)
     
  21. #20 29.10.2015
    Radagast

    Registriert seit:
    30.04.2014
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    1
    Und danke für eure ganzen lieben Worte :)
    Ich versuche, immer 200% für meine Samtpfoten zu geben und hoffe, dass ihnen ihr neues Reich genauso gut gefallen wird.

    Das Zimmer ist übrigens mit sehr wenig Geld entstanden: Die meisten Sachen sind vom Flohmarkt oder aus den Kleinanzeigen und zur Finanzierung meines "Projekts" habe ich schon seit letztem Jahr Sachen von mir verkauft, die ich nicht mehr benötigt habe. Also ist jetzt viiieeel mehr Platz für die Mietzen und mich :)
     

Weitere Tags

  1. katzenzimmer forum

    ,
  2. katzenzimmer röhre

    ,
  3. katzenzimmer einrichten

    ,
  4. katzenzimmer ikea,
  5. katzenzimmer einrichten bilder,
  6. ideen für katzenzimmer,
  7. katzenzimmer teppich,
  8. katzenzimmer einrichten ideen
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden