Halsband--> Ja oder Nein?

Dieses Thema im Forum "Wohnungskatzen und Freigänger" wurde erstellt von Luna&Baily, 10.08.2007.

?

Halsband--> Ja oder Nein?

  1. Nein, ich bin totaler Gegner!

    45 Stimme(n)
    54,9%
  2. Ja

    16 Stimme(n)
    19,5%
  3. Nur zu besonderen Zwecken(z. B. Flohhalsband)

    21 Stimme(n)
    25,6%
  1. #161 12.05.2014
    tigertraum

    Registriert seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    mein tiger
    ist freigänger und kastriert:vader:
     
  2. #1 12.05.2014
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #162 12.05.2014
    elfinchen

    Registriert seit:
    10.05.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ich verstehe die Argumente gegen Halsbänder und finde es eigentlich auch besser eine Katze ohne Halsband rauszuschicken. Statt Floh-halsbändern kann man auch Frontline ins Fell tröpfeln, hilft meiner Meinung nach besser und stört die Katze nur kurz. Allerdings hatte Simba im letzten halben Jahr auch ein Halsband um, nachdem er schonmal 2 Monate verschwunden war, wir glauben jemand hat ihn mit nach Hause genommen, als er wieder kam, sah er tip top aus. deshalb hat er ein Halsband bekommen, damit man erkennt, dass er jemand gehört. Gechipt war er zwar auch, aber das interessiert auf dem Land sowieso niemanden...

    Herkules, unser Hauskater, hat kein Halsband. Nur wenn wir mit ihm rausgehen hat er ein Geschirr um, das stört ihn nicht und wenn er sich doch mal verheddert sind wir ja dabei.

    Deshalb ein klares Jein zum Halsband.
     
  4. #163 13.05.2014
    Kittyclaw

    Registriert seit:
    08.03.2013
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    1
    Es gibt Bänder mit Magnetverschluss, wenn es schon unbedingt ein Halsband sein muss. Ansonsten bin ich ein klarer Gegner davon.
     
  5. #164 27.07.2014
    Fionka

    Registriert seit:
    27.07.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also ich denke schon, dass das eine gute Idee ist einfach weil sie dann rauskönnen. Meine Freundin hat zwei Katzen die soo Abenteuerlustig sind und sie will sie nicht mit Band rausführen. Dabei würden sie es lieben denn sie sind so neugierig und voller Energie! Ich finde es sehr schade, dass sie nicht dürfen!
     
  6. #165 19.10.2014
    Stubentiger19

    Registriert seit:
    22.04.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Egal ob Freigänger oder nicht, immer NEIN. So ein Blödsinn sollte verboten werden! Wie viele Katzen müssen sich noch erhängen? Nur damit der Mensch ein gutes Gefühl hat?

    Nein! Wer seine Katze Liebt sagt nein.
     
  7. #166 20.10.2014
    Knödel

    Registriert seit:
    12.09.2014
    Beiträge:
    2.795
    Zustimmungen:
    0
    Am Anfang hab ich das schick gefunden, wenn ich zum TA mußte ((: .
    Inzwischen, ich weiß nicht warum, ist der Schick-Splen bei mir vorbei. Lauter Halsbänder mit Anhänger liegen ungebraucht im Pflegesachenköfferchen. Natürlich hatte ein Jeder sein eigenes.

    In Gebrauch habe ich ein Geschirrchen für Felina zum Leine-Spazierengehen. Das macht sie richtig gern. Ich darf das Zeug an der Garderobe nicht ausversehen berühren, weil sie das als Versprechen annimmt. Sie stellt dann die Vorderpfötchen auf mein Knie wenn ich in Hocke bin und läßt sich zum Spaziergang fein anziehen. Natürlich mit Flexi-Fashion-Leine und Gravuranhänger - Design, YingYang.
    Aber ich finde, man muß die Leine um Vielfaches sensibler bedienen als beim Hund. Mit den Fingern der zweiten Hand sanft abstoppen. Rucken, auch sanft mag sie nicht. Das sagt meine Promminier-Dame mir mit einem Knurren. Andersherum zeigt sie mir großes Vertrauen bei anderen Unsicherheiten. Sie kommt dann zu mir und ich muß sie kurz streicheln. Dann weiß Madamchen, daß alles ok. ist.
    Der Grundcharakter für meine Ausbildungs-Auswahl heißt:
    Unerschrocken, Bewegungsfreudig, Neugierig.

    Allerdings habe ich kein Katzengeschirr, weil da kein Brust-Verbindungssteg unten dran ist. Ich nehme XS-Hundegeschirr von "more4". Da muß dann der Halsteil besonders klein ausfallen, damit es meiner 3-kg-Miez paßt. Bei der vergangenen Yorki-Welle hat man noch genug gefunden.
    Bei Freilauf hätte ich auch Angst mit Erhängen und auf ständig Verlieren hätte ich auch keine Lust.
    Leider schauen viele Leute gar nicht nach, ob eine Zugelaufene wo hingehört (zu faul zum Hirn einschalten oder einfach bequemer Diebstahl). Aber auch die Angst, daß jemand meine Katze behält (ist mir dieses Jahr zu 99% passiert) rechtfertigt nicht die Gefahr des Erdrosselns.

    Gummisicherung hört sich relativ gut an, a b e r
    w e n n Miezi vorwärts flüchtet und wo hängen bleibt, dann freut sich der jagende Hund auf Katzenschmauß )):

    Ohne Leine - ohne Halsband !!!

    Liebe Grüße
    Knödel mit Gassi-Felina
    :katze::hex1:
     
  8. #167 05.09.2017
    DieÄrzte

    Registriert seit:
    05.09.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Unsere tragen nur ein Halsband wenn wir sie in den Garten lassen, wenn sie wieder im Haus sind nehme ich es ihnen aber direkt wieder ab. Hab auch bisschen Angst das sie sich sonst da irgendwie drin verhaken oder damit wo hängen bleiben.
     
  9. #168 05.09.2017
    Gast5934

    Gast5934 Gast

    Unsere haben Alle Halsbänder auch gegen Zecken, bisher ist noch nie etwas passiert
     
  10. #169 05.09.2017
    Gast488

    Gast488 Gast

    Ich habe mit nein gestimmt, bin ein totaler Gegner, weil ich viel zu viel Angst hätte, dass sich einer meiner Kater aufhängt.
    Mein Bruder hat den Nachbarskater einmal gerettet, der hing im Zaun fest, obwohl es ein Halsband sein sollte, was sich selbst löst, da half nur noch aufschneiden, der Kater hatte sich fast stranguliert.
    Also mir käme so etwas nicht an den Hals meiner Kater.
     
    Hannes gefällt das.
  11. #170 05.09.2017
    Seelenwandel

    Registriert seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab schon einige Fotos gesehen, wo Katzen mit angeblich sicheren Halsbändern etwas passiert ist. Und diese Bilder will niemand sehen. Schrecklich. Würde ich in meinem Leben NIEMALS tun.
     
    Hannes gefällt das.
  12. #171 05.02.2019
    Hannes

    Registriert seit:
    15.01.2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Halsbänder für Freigängerkatzen sind gefährlich. Sie können sich damit beim Stromern an Büschen regelrecht aufhängen, selbst bei den Gumminbandbändern. Bitte lasst die Finger davon!
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden