IFAW und GAAP retten Tiere nach verheerenden Waldbränden in Chile

Dieses Thema im Forum "IFAW - Internationaler Tierschutz-Fond" wurde erstellt von Gast5874, 04.02.2017.

  1. #1 04.02.2017
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Mehr als 100 Brände zerstören in Chile unzählige Häuser, Felder und Wälder. Über 300.000 Hektar Land sind bereits verbrannt. Und die Flammen wüten weiter. Die Regierung hat den Ausnahmestand ausgerufen. Viele Familien
    mussten ihre Häuser verlassen.

    Glücklicherweise starben nur wenige Menschen in den Flammen, da sich die meisten rechtzeitig in Sicherheit bringen konnten. Einige Menschen konnten auch ihre Tiere mitnehmen. Doch Tausende Haus- und Nutztiere wurden ihrem Schicksal überlassen. Viele wurden von dem sich rasend schnell ausbreitenden Feuer getötet.

    Lokale Gruppen, die unermüdlich gegen die Flammen ankämpfen, baten uns um Hilfe. Gemeinsam mit unserer Partnerorganisation Global Alliance for Animals and People (GAAP) setzen wir uns seit Jahren für den Aufbau lokaler Soforthilfe-Netzwerke ein, damit die Menschen auf Naturkatastrophen vorbereitet sind und schnell reagieren können...

    © IFAW – Internationaler Tierschutz-Fond

    Quelle und Fortsetzung hier
     
  2. #1 04.02.2017
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden