"illegales" einschleppen & thema zucht

Dieses Thema im Forum "Erziehung, Verhalten, Zusammenführung von Katzen, " wurde erstellt von Yvie-Chan, 13.08.2007.

  1. #61 16.08.2007
    Yvie-Chan

    Registriert seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    0
    @ julchennn

    ich finde deine einstellung ja nicht schlecht, und ich weiß auch um die sorge die ihr euch macht!

    aber ich habe das gefühl ihr seht nichts positives darin!
    und das mit der kontrolle ist einfach so das
    ihr wirklich krampfhaft versucht mich davon abzuhalten!
    ihr wisst nicht woruber ich mich informiert habe, wie ich mir das in meinem kopf vorstelle und was ich bezwecke...


    wärt ihr zufriedener wenn ich sagen tät ich schaffe mir in 2 - 3 jahren 2 sphynx katzen an und züchte die?
    die rasse ist arg umstritten, was ich auch ziemlich dämlich finde, aber wenn ich wirklich mal "offiziell" in einem verein züchten will/werde dann sphynx!

    und da sind wir dann wieder bei einem streitthema!


    es geht mir nicht um disskussion, es geht mir hier lediglich um anerkennung!
    aber irgendwie kommt das bei euch nie an!
    lasst mich mein eigenes ding drehen! schaut zu und schüttelt meinetwegen die köpfe...
     
  2. #1 16.08.2007
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #62 16.08.2007
    julchennn

    Registriert seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    also ich möchte dir das nicht ausreden und die anderen denke ich auch nicht.
    wir wollen das du da mit verstand rangehst...und mal drüber nachdenkst.
    und ich finde du verhälst dich uns gegenüber ziemlich unfair wenn du sagst du findest es zum lachen wenn wir dir hier auch mal die negativen seiten versuchen aufzuzeigen.


    "es war mir klar das mehrere so reagieren werden, aber ich wär nicht ich wenn ich einfach aufgeben würde weil andere das sagen!"

    ...das zeigt mir das du nicht an der meinung von uns interssiert bist und ich finde das wie gesagt uns gegenüber einfach nicht fair...man versucht dir zu helfen und dich irgendwie zu verstehen und dann das....ich finds kindisch...hat aber nicht mit meiner meinung über dich allgemein zutun das möchte ich auch noch sagen
     
  4. #63 16.08.2007
    julchennn

    Registriert seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    also dann lassen wir das hier jetzt lieber
     
  5. #64 16.08.2007
    Yvie-Chan

    Registriert seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    0
    ich finde es eher unfair von euch...

    statt zu versuchen mir hilfestellungen anzubieten, mir aufzuzeigen was ich beachten soll fragt ihr mich aus, regt euch über dies und das auf, weil ich das und das vorhabe, aber letztendlich bringt mich das ja keinen schritt weiter!

    der eine mag es kindisch finden,d er andere versteht mich und findet es eben gut.

    ihr wisst ganz genau das ich mit euch nicht auf kriegsfuß stehe und mir auch durchlese und zu herzen nehme was ihr schreibt...
    aber fazit ist doch jedes mal: "lass es!"


    nun frage ich warum?
    nur weil ihr der meinung seid das ich zu wenig erfahrung hab?
    okay, dann lasst euch doch drauf ein!

    wäre schön wenn ihr mir mal so viel verstand zuschreiben würdet das ich in der lage bin selber zu checken wenn ich eine grenze erreicht hab, die ich meiner tiere zu liebe nicht gehen möchte!
    aber das ist eben auch wieder ein fakt den ihr nicht seht...

    versteht ihr nicht das das ein wenig unmut in mir stimmt?


    es kommt wirklich so von euch so rüber als wäre ich ein kleines kind was jetzt na katze hat und ganz viele süße babys will, einfach so weil sie süß sind...
    ich glaub ihr merkt nicht das mir bewusst ist das es arbeit ist und das man mit einem leben nicht spielt!
     
  6. #65 16.08.2007
    Tiia

    Registriert seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Yvie ich kann dich nur leider nicht bei etwas unterstützen, was in meinen Augen Wahnsinn ist. Du kannst von mir erwarten, dass ich dir Fragen stelle um mir eine Meinung zu bilden. Du kann von mir verlangen, dass ich dir meine Meinung dazu sage. Aber du kannst von mir nicht verlangen, dass ich etwas gut finde und dich dabei unterstütze wenn ich gegen etwas bin.

    Wie gesagt. Es ist im Endeffekt deine Entscheidung. Du willst es tun und willst dir nicht reinreden lassen. Bitteschön. Da sehe ich keinen Konflikt.
     
  7. #66 16.08.2007
    julchennn

    Registriert seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    ich habe auch gefragt warum du ikki verpaaren willst...aber habe keine antwort darauf bekommen wie auch auf andere sache.

    ich finde es ist hilfestellung wenn wir dir auch sachen aufzeigen an die du vllt. noch nicht gedacht hast.
    nochmal:was erwartest du denn von uns?wenn ich das eher kritisch sehe was soll ich dir deiner meinung nach sagen?

    außerdem was heißt denn hier wir fragen dich aus???...ist doch nicht wahr.
    ich frage dich um dich und deine meinung zu verstehen und nicht weil ich dich schlecht machen will.das ist doch verständlich.

    ich habe das gefühl du willst es nicht verstehen und sobald jemand nicht mit deiner meinung übereinstimmt gehst du auf konfrontation.

    also wie gesagt für mich hat sich das thema jetzt erledigt
     
  8. #67 16.08.2007
    Yvie-Chan

    Registriert seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    0
    ihr seht das immer von einem extrem ins andere...

    ich meinte nicht ausfragen... eher im übertragenen sinne...

    und auf viele fragen vergesse ich lediglich zu antworten... :O
    ist bei mir nix neues...

    aber wenn du ne antwort willst.
    es geht ja hier nicht um ikki...
    ich hätte sicherlich auch die idee gehabt ne andere EKH o.P. zu verpaaren!

    ich finde hauskatzen u.ä. sollten genauso viel anerkennung bekommen wie eben rasse katzen, und das ist eines meiner zuchtziele!

    macht doch einfach das besste draus... nicht von abbringen sondern hilfestellungen geben, sachen die wichtig sind aufzeigen aber nicht gleich in einem abwertenden ton oder so...
     
  9. #68 16.08.2007
    trilian

    Registriert seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber mir platzt hier gleich die Hutschnur. Glaubst du allen Ernstes, dadurch, dass du zwei "dahergelaufene" europäische Straßenmixe miteineinander verpaarst, sie geimpft, entwurmt und mit 12. Wochen abgibst, revolutionierst du die Ansichten der Menschen und die Hauskatze gelangt zu mehr Ansehen?! Das ist völliger Blödsinn, aber echt.
    Lass dir mal eins sagen: Wenn du ERNSTHAFT daran interessiert bist, der normalen Hauskatze mehr "Anerkennung" zukommen zu lassen, dann betätige dich im Katzenschutz, spende für Kastrationsprojekte, oder Katzenschutzvereine im Ausland. Denn Fakt ist einfach, dass es viel zu viele Hauskatzen gibt, die ihr Leben lang als Wanderpokal dienen und von einer Hand zur anderen gereicht werden oder im Tierheim verkümmern müssen.
    Wusstest du, dass jährlich mehr als 100.000 Katzen ertränkt, erschlagen oder zu Tode gequält werden? (http://www.tierheim-bielefeld.de/tierschutz/katzenkastration/_katzenkastration.php)
    Wusstest du, dass ca. 100.000 Katzen pro Jahr Asyl in einem Tierheim finden?
    Und glaubst du wirklich allen Ernstes, dass du durch willkürliche Verpaarungen zweier Hauskatzen (und meinetwegen auch noch ein paar medizinischen Banalitäten wie Impfungen oder Entwurmungen) den Stand der EHK verbessern kannst?
    ne1 Oh mann, dann bist du ganz schön naiv...
    Yvie, du wirst durch diese Verpaarung den Stein nicht ins rollen bringen.
    Ich weiß du wirst deine eingefahrene Meinung nicht ändern, trotzdem hoffe ich ganz fest, dass dein Projekt in irgendeiner Form scheitern wird, bzw. es aus irgendwelchen Gründen erst gar nicht so weit kommt.
    Die EHK braucht definitiv mehr Anerkennung, ja. Nämlich in der Hinsicht, dass sie als Lebewesen und geliebtes Haustier geachtet wird und nicht als Gegenstand, den man hin- und herreichen kann wenn man keine Lust mehr drauf hat. Engagier dich lieber in dieser Richtung und hilf Tierheimkitten und -Katzen, schöne Zuhause zu finden. Aber setz um Himmels willen bitte nicht noch mehr arme Seelen in die Welt ;(
     
  10. #69 16.08.2007
    Yvie-Chan

    Registriert seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    0
    irgendwie sinnlos das ihr alle auf der rasse rum reitet...

    ist nicht korrekt...
    aber naja...

    wenn ihr sonst nix zu beanstanden habt wirds wohl auch nichts bringen! hämer
     
  11. #70 16.08.2007
    trilian

    Registriert seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ach Yvie, du willst aber auch nicht ansatzweise verstehen, was wir dir hiermit eigentlich sagen wollen.
    Schade drum, dass man hier offensichtlich nur seine Zeit verschwendet, wenn man auf deine Beiträge eingeht
     
  12. #71 16.08.2007
    Shiva

    Shiva Gast

    huhu yvie..

    ich fände es auch schön, wenn die EKH mehr anerkennung bekommen würde, nur fände ich es schade, wenn du züchtest und könntest deine liebhabertiere nicht an katzennarren abgeben, weil keiner bereit ist, dir so viel geld zu bezahlen, dass du mit den ganzen zuchtbedingungen wenigstens null auf null aus der sache rauskommst..

    ich wünschte mir, die tiere würden wesentlich mehr geld kosten, denn dann würden sich einige viel überlegter ein tier kaufen.. denn dann wäre es nicht so einfach mal eine katze für 1000 eu einfach ins tierheim zu geben..

    ich liebe EKHs.... und würd auch gern bei ihnen so einen standard reinkriegen..
    woh lwird das leider nicht möglich sein.. leider leider

    wir haben ja selber ekhs.. alles notfallvermittlungen damals gewesen ausser meine shiva.. die ist bewusst vom TH geholt worden.. und da war di eSchutzgebühr meiner meinung nach noch viel zu preiswert..

    weil wenn was viel kostet überlegen die leute mehr... aber leider erst dann dof
     
  13. #72 16.08.2007
    Yvie-Chan

    Registriert seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    0
    @ shiva

    hab dich voll lieb!!!
    und danke für deinen beitrag... knuddeln


    ich bin der meinung man kann das erreichen wie bei jeder anderen rasse auch!
    es muss nur mal jemand anfangen, und ich versuche es mit roten katzen, ob das so ganz fruchtet wird sich ja zeigen!!!

    aber es ganz zu lassen würde noch weniger bringen...


    ich frage mich was wäre wenns nun perser wären...
    dann wären alle vollauf begeistert weil ich dann auch in einen verein käme...
    aber das NUR an einer "rasse" fest zu machen... *kopfschüttel*

    es gibt genauso standarts für EKH wenn auch etwas gröber...
     
  14. #73 16.08.2007
    Tiia

    Registriert seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Die gibt es. Aber zum Züchten brauchst du reinrassige Tiere mit Stammbaum und keine Mixe (Denn du weißt ja nicht was bei deinen Katzen mit drin ist)
     
  15. #74 16.08.2007
    Yvie-Chan

    Registriert seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    0
    bei meinen ist es aber eher nachzuvollziehen und nachzuforschen als bei einer TH katze!!!
    und das ist wieder so ein punkt!
     
  16. #75 16.08.2007
    Tiia

    Registriert seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Mit Tierheimkatzen darfst du normalerweise auch nicht züchten
     
  17. #76 16.08.2007
    Yvie-Chan

    Registriert seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    0
    bringt mir also noch weniger...
     
  18. #77 16.08.2007
    Tiia

    Registriert seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    ich würde dir den Tipp geben, dich mit EKH Züchtern in Verbindung zu setzen, die auch im Verein sind und dir dann Zuchttiere mit Stammbaum zu besorgen.
    Dann kannst du nämlich Als richtige Züchterin die EKHs fördern und züchten, anstatt sie einfach zu vermehren.
    Ausserdem hast du dann auch nen Stammbaum und die Garantie der Reinrassigkeit über mehrere Generationen.
     
  19. #78 16.08.2007
    Yvie-Chan

    Registriert seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    0
    gib mir ne adresse wie ich an nen züchter in meiner nähe komme, dann kann man nochmal drüber reden! huepf
     
  20. #79 16.08.2007
    Shiva

    Shiva Gast

    guck mal yvie.. ich hab hier einen ekh züchter gefunden, weiss allerdings nicht, ob die auch einen page haben

    http://www.pats-pets.de/ca/details.asp?nAdID=16046

    aber da kannst du dich mal mit denen in verbindung setzen.. die können dich vermutlich besser beraten knuddeln
     
  21. #80 16.08.2007
    Yvie-Chan

    Registriert seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    0
    danke shiva!
    du bist echt die beste!!!
    knuddeln
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden