Island: Saisonstart für Zwergwalfang steht unmittelbar bevor

Dieses Thema im Forum "IFAW - Internationaler Tierschutz-Fond" wurde erstellt von Gast5874, 14.04.2017.

  1. #1 14.04.2017
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    [​IMG]
    © IFAW – Internationaler Tierschutz-Fond

    In Island steht der Beginn der Walfangsaison auf Zwergwale unmittelbar bevor. Offiziell war sie für diese Woche angekündigt aber schlechtes Wetter hat die Walfänger bisher von ihrem blutigen Handwerk abgehalten.


    Die isländische Regierung hat seinen Walfängern eine Quote von 224 Zwergwalen pro Saison zugestanden. In der Regel wird nur ein Bruchteil der Tiere getötet, meist 24 bis
    30 Tiere jährlich. Allerdings harpunierten die Walfänger im vergangenen Jahr 46 Zwergwale.


    „Die Wale werden ausschließlich für den heimischen Markt in Island getötet“, erklärt Andreas Dinkelmeyer, Pressesprecher IFAW (International Fund for Animal Welfare). „Mit 1,3 Million Touristen 2015 kann man sich gut vorstellen, dass auch Besucher dieser wunderschönen Insel einen erheblichen Einfluss auf den Walfang haben können. Deshalb sind wir schon seit Jahren mit unserer Kampagne ‚Meet us, don’t eat us‘ vor Ort aktiv. Sie klärt Touristen auf, dass sie kein Walfleisch essen sollen. Nur so können sie verhindern Teil dieser grausamen und unzeitgemäßen Jagd zu sein.“
    Dank dieser Kampagne hat sich die Zahl der Touristen, die angeben Walfleisch probiert zu haben, in den letzten Jahren halbiert. Bei Kampagnenstart im Jahr 2011 gaben 40 Prozent, der Touristen an, Walfleisch gegessen zu haben.


    Um den boomenden Waltourismus zu schützen fordert der IFAW und der lokale Whalewatching Verband Icewhale ein Walschutzgebiet in der gesamten Faxafloi-Bucht, an der auch Reykjavik liegt. In diesem Gebiet findet der meiste Waltourismus statt. Dort werden aber auch bisher die meisten Wale getötet...

    © IFAW – Internationaler Tierschutz-Fond

    Quelle und Fortsetzung hier
     
  2. #1 14.04.2017
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden