Kater leckt Wand, Tür ab - Kalkleckstein o.ä. ?

Dieses Thema im Forum "Ernährungsratgeber, Trinkanimation und Rezepte für" wurde erstellt von Mitglied1701, 30.06.2009.

  1. #1 30.06.2009
    Hi,
    ich hab mal wieder eine Frage. Tysi schleckt hier unsere Wände ab :?(: Vorhin auch die Küchentüren der Einbauküche. Manchmal auch den Laminatboden hier. Hm.
    Also meine Mum
    Tysi beim Wand lecken gesehen hat, kam ihr die Idee, dass er vielleicht einen Kalkleckstein oder sowas in der Art bräuchte. Sie kennt sich mit Katzen nicht so aus und ich was das betrifft nun mal überhaupt nicht.
    Deswegen wollt ich euch mal fragen. Brauchen Katzen sowas? Ist das gut? Was muss man beachten?

    Was könnte ihm denn fehlen?

    PS: Er schleckt die Oberseite von Fotos auch sehr gerne ab. Seitdem liegen keine Fotos mehr offen rum - das KANN ja nicht wirklich gut sein für ihn.
     
  2. #1 30.06.2009
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 30.06.2009
    J&M

    J&M Gast

    Das wüsste ich auch zu gerne, denn Jasmina macht das mit den Sofakissen, ich wunder mich immer wieder warum sie das tut...ich bin gespannt auf weitere Antworten...lg ela
     
  4. #3 06.05.2010
    Netta

    Registriert seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    (Hm...meine Antwort verschwand im Orbit-also noch mal)
    Ich habe diesen älteren Thread gerade erst entdeckt und antworte doch noch darauf, weil sich mir gerade die Nackenhaare hochstellen. Bei "Kalkleckerei" bitte sofort zum TA und ein Blutbild machen lassen. Unser Yoda leckte vor einigen Jahren den Gipsputz von der Wand. Kurze Zeit später erkrankte er an Gelbsucht und einer schweren Anämie, die er nicht überlebte. Unser TA reagierte damals auf unseren Hinweis nicht. Ich habe lange dieses Verhalten nicht mit der Krankheit in Verbindung gebracht. Vor einigen Wochen hörte ich jedoch von einem Kater, der die Fliesen im Bad und auf dem Balkon ableckte. Kurze Zeit später wurde ebenfalls Anämie diagnostiziert- die er ebenfalls nicht überlebte.
    Ich kann nicht glauben, dass es sich um einen Zufall handelt- auch nicht, dass es immer so schlimm enden muss. Heute würde ich dieses Verhalten ernst nehmen und auf jeden Fall abklären lassen, was dahinter stecken könnte.

    LG Annette
     
  5. #4 06.05.2010
    klunki

    klunki Gast

    auf jeden Fall ist sowas ein eindeutiges Alarmsignal. Genauso wie "Katzenstreu-fressen" - ein Tier, das so etwas macht, sollte unverzüglich einem Tierarzt vorgestellt werden

    Liebe Grüße

    Juanita
     

Ähnliche Themen

  1. Salinera
    Antworten:
    60
    Aufrufe:
    5.871

Weitere Tags

  1. warum leckt meine katze an der wand

    ,
  2. katze leckt Wand ab

    ,
  3. katze leckt an der wand

    ,
  4. katze leckt wand,
  5. Kalkstein für Katzen
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden