Kater liegt oft im Katzenklo und offene Wunden

Dieses Thema im Forum "Erziehung, Verhalten, Zusammenführung von Katzen, " wurde erstellt von Suzuna18, 03.11.2017.

  1. #1 03.11.2017
    Suzuna18

    Registriert seit:
    03.11.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    dies ist mein erster Eintrag.
    Ich habe einen fünf Jahre alten Kater. Vor ungefähr drei Wochen fing er an sich ins Katzenklo zu legen. Zu beginn war es nur wo das Katzenklo sauber war, was mich daher auch nicht sonderlich gestört hat. Jetzt mittlerweile liegt er auch drin wenn es dreckig ist. Er scheint keine Probleme damit zu haben sein Geschäft zu machen. Meistens liegt er im Klo in der Nacht wenn ich ihn in mein Zimmer nehme.
    Da wir zwei Kater haben müssen wir damit rechnen das die beiden sich in der Nacht streiten weswegen wir sie trennen. Dies stört keiner der beiden seit wir sie haben.
    Meistens liegt er dort drin für ungefähr eine halbe Stunde und wäscht sich zwischendurch. Irgendwann gräbt er etwas um hat aber kein Geschäft gemacht. Dann kommt er meist zu mir ins Bett um sich entweder weiter zu putzen oder sich zu mir zu legen zum schlafen oder um von mir gestreichelt zu werden. Ich ha.be schon versucht ihm zu sagen das er nicht im Katzenklo liegen soll und auch nein zu ihm zu sagen wenn er rein gehen will, er schaut mich nur kurz an und geht trotzdem rein
    Mittlerweile hat er auch recht große Wunden. Die größten sind einmal unter der linken Seite seines Kinn und hinten wo sein Schwanz beginnt. Da er so oft im Katzenklo liegt ist oft Streu in der Wunder welches ich dann sofort entferne.
    Vor einiger Zeit (So im Juli) haben wir angefangen beide Kater mit in den Garten zu nehmen. Leider wohnen wir in eine Umgebung wo Leute Katzen einfach mitnehmen, weswegen wir die beiden nicht weiter rauslassen. Zuerst waren die beiden für eine Stunde oder so draußen, da meine Mutter und ich dann Gartenarbeit gemacht haben. Jetzt wo es kühler wird nehmen wir die beiden nur für kurze Zeit mit raus, und das wenn wir Wäsche aufhängen.

    Liebe Grüße
    Suzuna
     
  2. #1 03.11.2017
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 04.11.2017
    MarionL

    MarionL Administrator

    Registriert seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    24.183
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Suzuna,

    nimm Deinen Kater und ab zum TA und zwar sofort.

    Dein Kater hat Schmerzen, offene Wunden und dann wird er auch noch nach in den Garten gelassen, damit noch mehr Dreck in die Wunde kommt, das ist fahrlässig. Vielleicht sucht er nur das KaKlo auf, da es auf dem Streu etwas kühler ist, das machen manche Katzen. Nur in seinem Fall könnte es auch bedeuten, dass er Fieber hat.

    Und nur mal so, Du kannst Deinem Kater viel erzählen, was er machen darf und was nicht, er versteht Dich eh nicht;)

    Also heute noch zum TA, damit der arme Kater nicht noch mehr Schmerzen hat und leidet.
     
  4. #3 04.11.2017
    Martina*

    Martina* Moderator

    Registriert seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    8.991
    Zustimmungen:
    0
    Da kann ich mich Marion nur anschlissen... ab zum Tierarzt
     
  5. #4 05.11.2017
    sachsenmädel

    Registriert seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    10.396
    Zustimmungen:
    1
    Ja,du hättest längst zum TA gehen müssen-grad bei offenen Wunden:-(
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden