Katze entlaufen, was kannst/solltest Du tun?

Dieses Thema im Forum "Entlaufen / Zugelaufen" wurde erstellt von Gast5874, 24.05.2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 24.05.2015
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Erst einmal ist der Schreck groß, wenn das Tier verschwunden ist. Aber überwiegend sind die entlaufenen Tiere bereits nach wenigen Tagen wieder da. Trotzdem solltest Du mit der Suche sofort beginnen.

    Schau genau in der Wohnung/im Haus nach. Oft verstecken sich die Katzen auch in ihrem eigenen Zuhause. Wie oft haben wir schon gedacht, eine unserer Fellnasen wäre weg. Das ganze Haus wurde auf den Kopf gestellt und nicht nur einmal. Lockt man dann mit Leckerlis, tauchen sie auf einmal wieder auf. Oder sie sind irgendwo eingeklemmt. Da heißt es dann vorsichtig sein, damit es nicht noch zu größeren Verletzungen kommt. Also ganz genau die Wohnung durchsuchen, bevor man davon ausgehen kann, dass die Katze endgültig weggelaufen ist.

    Bevor Du nun die ganzen Stellen informierst, solltest Du erst einmal in der Nachbarschaft die Keller, Garagen und Schuppen kontrollieren. Die meisten Katzen sind anfangs nicht weit entfernt und da Katzen sehr neugierig sind, besteht die Hoffnung, dass sie irgendwo eingesperrt sind . Das solltest Du auch die nächsten
    Tage immer wiederholen. Gerade abends, wenn es ruhiger ist, kannst Du sie rufend suchen, evtl. eine Leckerlidose mitnehmen und mit ihr klappern. Dann hört Deine Katze Dich eher und Du auch sie leise rufend. Bitte auch die Nachbarn, dass sie immer wieder in ihren Schuppen etc. schauen, ob sich das Tier dort versteckt haben könnte. Denn oft verstecken sich die Katzen, haben Angst und ziehen sich in die äußersten Ecken zurück. Meist zeigen sich dann erst nach einigen Tagen.

    Sollte das Tier erst nach einigen Tagen gefunden werden, besteht gerade bei Katzen evtl. Lebensgefahr. Es hat sich vielleicht eine Fettleber gebildet durch fehlende Nahrungsaufnahme und daher sollte eine Katze sofort nach dem Fund zum TA oder in eine Tierklinik gebracht werden. Laß dann unbedingt auch die Nieren- und Leberwerte messen, damit man ggf. sofort handeln kann.

    Noch ein kleiner Tipp. Wenn möglich, immer zu zweit gehen. Einer trägt den Kennel und evtl. eine Taschenlampe und der Besitzer die Leckerlidose. So kann man, sollte man das Tier finden, es sofort in eine Decke wickeln und in den Kennel legen. Eine Decke ist deswegen wichtig, da Katzen in Panik oder wenn sie verletzt sein sollten, sich wehren und den Besitzer ordentlich verletzen könnten. Daher ist es immer besser, man geht zu zweit.


    Hier nun einige Links, die Dir sicherlich auch bei der Suche helfen:

    Die besten Chancen, ein Tier wieder zu finden hast Du, wenn Dein Tier gechipt und vor allen Dingen auch gemeldet wurde bei Tasso und Deutsches Haustierregister

    Wenn ein Tier entlaufen ist, gibt es einige Maßnahmen, die Du auch ergreifen kannst.

    Falls das Tier gechipt wurde, sofort bei Tasso melden, die Notrufnummer lautet: +49 (0) 61 90 / 93. Dort findest Du auch weitere wichtige Informationen.
    Ebenso hier die Nummer des Deutschen Heimtierregisters: 24-Stunden-Service-Telefon: +49-(0)228-60496-35


    Mein Katze ist weg - was tun? Hier wird erklärt, wie Du Deine Katze suchen sollst und welche Möglichkeiten es gibt.

    Großes Register für Fund- und Suchmeldungen von Katzen

    Fund- und Suchmeldungen für Katzen - facebookgruppe

    Katze entlaufen / gefunden Österreich






    Mein Hund ist weg - was tun?


    Fund- und Suchmeldungen für Hunde - facebookgruppe

    Für vermisste Hunde und Fundhunde


    Tot gefundene Hunde


    Bei Tierärzten in der Umgebung, den örtlichen Polizeidienststellen, Tierheimen und auch Tierschutzorganisationen sollte man ebenfalls nachfragen. Laß Deine Telefonnummer dort vermerken, damit man Dich anrufen kann, falls das Tier gefunden wurde.

    Und natürlich kannst Du auch hier im Forum Dein Tier einstellen für eine Suchanzeige, dann wäre die Angabe der PLZ, ein oder mehrere Fotos und nähere Angaben wichtig.

    So erhöhst Du die Chance, Dein geliebtes Tier bald wieder in die Arme schliessen zu können.





    Ein Tier gefunden und nun?


    Hast Du ein Tier gefunden, dann kannst Du es auch bei Tasso melden.

    Zentrales Register für gesuchte Tiere - Tasso

    Denke auch daran, dass Du per Gesetz verpflichtet bist, das Tier beim Fundbüro zu melden. Sollte dieses nicht erreichbar sein, kannst Du Dich auch mit dem zuständigen Tierheim in Verbindung setzen. Sind auch diese nicht erreichbar, rufe bei der Polizei an. Sie sind verpflichtet, sich weiter um das Tier zu kümmern.
     
  2. #1 24.05.2015
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden