Katze geht nicht aufs Klo

Dieses Thema im Forum "Unsauberkeit bei Katzen" wurde erstellt von twins1970, 08.04.2011.

Schlagworte:
  1. #1 08.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2011
    twins1970

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    so langsam kommt mir die Galle hoch.
    Unsere Isis (5 Jahre) geht nicht auf das Klo, sondern pinkelt überall in die Wäschekörbe. Egal ob da saubere, gebügelte oder dreckige Wäsche drin ist.

    Ich kann
    mir die Sachen auch kaputtwaschen. Es ist so ärgerlich!!!!

    Wir haben zwei Klos. Also für jede Katze eins und ich mache die jeden Tag sauber.

    Woran kann das liegen, das Isis sie nicht benutzt. Eine Vermutung habe ich ja; Isis kommt aus dem Tierheim und die hatten dort Wäschewannen als Klos benutzt.
    Ist das vielleicht in deren Kopf drin, deshalb da rein zu machen?
    Soll ich ihr vielleicht statt des Klos eine Wanne mit Streu hinstellen? Oder kann es sein, das sie das Dach auuf dem Klo nicht mag?

    Bitte gebt mir Ratschläge, da ich am verzweifeln bin.

    Danke twins1970
     
  2. #1 08.04.2011
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 08.04.2011
    Gast4406

    Gast4406 Gast

    Hi, Alexandra

    ich würde Dir vorschlagen, als erstes das Dach vom Kaklo zu entfernen. Das mögen viele Katzen nicht. Dann wäre die Frage, wie lange Isis schon bei Dir ist. Auch sollte man beim TA abklären lassen, ob sie evtl.einen Harnwegsinfekt hat. Das Streu könnte das Falsche sein und, und, und...

    Es gibt viele Möglichkeiten.Checke mal nach einer Liste ab, dann kommst Du vielleicht auf ein Ergebnios.

    Viel Glückk wünsche Ich Dir.:happy:
     
  4. #3 08.04.2011
    Kismet

    Registriert seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    5.085
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Twins,


    das ist schwer zu sagen....woran es liegen könnte...zunächst einmal würde ich zum TA gehen...um abzuklären, was da mit der Blase los sein könnte...:rolleyes:

    Mit den Wäschewannen....kann schon gut sein..aus Gewohnheit...geh mal lieber erst zum TA....und dann mal schauen...Du musst es austesten...

    LG Tina
     
  5. #4 08.04.2011
    sachsenmädel

    Registriert seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    10.423
    Zustimmungen:
    5
    Ich würde als erstes die Haube vom Klo entfernen,bevor ich es mit dem korb versuchen würde.
    Aber vielleicht solltest du es auch mit einer NEUEN Sote Einstreu probieren.Vielleicht paßt die bisherige Einstreu Miezi nicht mehr:rolleyes:
    Viel Erfolg!!!! Daumen drück!
     
  6. #5 08.04.2011
    Katja Heinecke

    Registriert seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Na dan mach doch aus dem problem gleich eine lösung ein neuen Wäschekorb ohne ritzen kaufen und dort streu rein als katzenklo.:D
     
  7. #6 08.04.2011
    Jojomimi

    Registriert seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde auch vorschlagen erstmals die Haube abzunehmen und mehrere Klos aufzustellen.
     
  8. #7 08.04.2011
    Schokosternchen

    Registriert seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    9.888
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Alexandra,
    ich würde beim Tierarzt abschecken lassen, ob was mit der Blase nicht in Ordnung ist.Und du kannst es ja dann mit dem Wäschekorb versuchen .Ich drücke dir die Daumen ,das es klappt.
    LG Schokosternchen
     
  9. #8 08.04.2011
    Katja Heinecke

    Registriert seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo was soll da den ein TA bitte schön dagegen machen wen die Katze den korb bevorzugt?Es steht nirgenswo das sie 10 oder 20 mal am Tag reinmacht das sie was mit der Blase hat vielleicht kan sie ja auch nicht den geruch der anderen richen und will ihr eigenes klo wo kein anderer rein macht und da bleibt halt nur der korb übrig da es immerhin nur der eine macht.:D
     
  10. #9 08.04.2011
    twins1970

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich denke mal, das es kein Ding für den TA ist. Muß aber eh demnächst mit der Kleinen hin und werde ihn dann mal darauf ansprechen.
    Erstmal werde ich die Deckel abnehmen und beobachten, ob Isis dann drauf geht. Eine neue Einstreu werde ich auch noch testen. Werde ein Klo mit der alten und ein Klo mit der neuen testen und sehen, wer wo rein geht.

    Wenn alles nichts wird, werde ich eine Wanne aufstellen und hoffen, das es klappt.

    Danke für eure Tipps. Werde später dann mal berichten.

    twins1970
     
  11. #10 08.04.2011
    Isis

    Isis Katzenflüsterer

    Registriert seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    0
    Ist die Katze kastriert oder nur sterilisiert?

    Macht sie das immer oder nur phasenweise?

    Ist Blut im Urin?
     
  12. #11 08.04.2011
    Kittlay

    Kittlay Gast

    Mein Kater hatte vor einiger Zeit auch so eine Anwandlung, ich weiß bis heute nicht, warum, aber unser Wäschekorb musste desöfteren herhalten. Allerdings ging er trotzdem auch noch aufs Katzenklo.

    Ich habe dann den Wäschekorb entfernt, denn mir gings wie dir: Ich war nur am Waschen und das konnte ja nun nicht sein. Und habe die Stelle, an der er stand, mit Essigwasser abgewaschen, so mied er sie schon einmal.

    Danach wurde es besser und der Spuk war bald vorbei.
     
  13. #12 08.04.2011
    J&M

    J&M Gast

    Einfach zu sagen die Katze hätte nichts an der Blase finde ich zu weit aus dem Fenster gelehnt...Ferndiagnosen bringen überhaupt nichts!

    Wenn sicher gestellt werden kann das nichts gesundheitliches dahintersteckt dann solltest du einige Dinge probieren...auch Feliway gegen Unsauberkeit wäre eine Möglichkeit plus die Tipps die von den Usern schon genannt wurden...
     
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden