Katze hat sich 2 Tage nach der Kastration 1/2 Fäden gezogen

Dieses Thema im Forum "Kastration" wurde erstellt von Caja, 12.06.2013.

  1. #1 12.06.2013
    Caja

    Registriert seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liebe Foris,

    ich war am Montag morgen mit Yuki beim kastrieren. Alles verlief soweit gut.
    Gestern Nacht ist die kleine wo runter gefallen und hat gemaunzt. Ich
    voller Sorge zum Ta der meinte alles ok und die Wunde schaut auch ganz gut aus.
    Nun die nächste schlechte Nachricht. Die Kleine hat sich einen von zwei Fäden selbst gezogen, ganze 2 Tage nach der OP. Mein Ta ist heut leider nur Vormittags da.
    Die Wunde schaut soweit ganz gut aus. Soll ich bis morgen warten und zum Ta fahren oder lieber heute noch zu einer anderen? Arme Mietz der ganz Stress, da bekomm ich glatt wieder Paranoia. :(

    LG Janet
     
  2. #1 12.06.2013
    Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen. Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
     
  3. #2 12.06.2013
    Gast5874

    Gast5874 Gast

    Unsere Nori hatte auch damals das nach 2 Tagen geschafft gehabt trotz Kragen, wie sie das geschafft hatte, keine Ahnung. Ich bin damals vorsichtshalber zum TA gefahren. Zwar wurde damals nichts gemacht, aber ich denke, lieber einmal mehr als zu wenig.

    Du kannst ja auch eben mal den behandelnden TA anrufen und ihn fragen. Dann bist Du auf alle Fälle auf der sicheren Seite
     
  4. #3 12.06.2013
    Caja

    Registriert seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ja leider habe ich von ihr keine Handynummer. Ich habe schon mal eine andere(mit schlechten Ruf) angerufen und da war bloss die Helferin dran und meinte ich soll vorbeikommen. Nur muss man bei der sehr lange warten und die sind nicht wirklich kompetent. Das ist echt blöd :( und schon wieder zum Ta mit der kleinen. Aber spätestens morgen früh rufe ich meine Ta an.

    LG Janet
     
  5. #4 12.06.2013
    Muckie

    Registriert seit:
    13.03.2013
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Als meine Lucy kastriert wurde, hab ich ihr einen Puppenbody angezogen. Mit so nem Kragen hätte sie sich glaube ich umgebracht, weil sie damit ja nicht richtig sehen und einschätzen können.
    In den ersten Tagen hab ich sie halt gut beobachtet und immer wenn sie zum Kaklo maschierte, bin ich hinterher und hab die Druckknöpfe aufgemacht. Danach gleich wieder zu und sie kam so nicht an die Wunde bzw. die Fäden.
     
  6. #5 12.06.2013
    Caja

    Registriert seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde die kleine wohl morgen auch direkt zum Ta Schleifen und mir nen Body mitnehmen. Ich hoffe nur die haben so kleine. Aktuell sieht die Narbe noch gut aus und der Katze geht es schon seit Montag prima. Danke für eure Ratschläge und Erfahrungen.
     
  7. #6 13.06.2013
    SandraD.

    Registriert seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    3.052
    Zustimmungen:
    0
    Ansonsten kannst du auch ein Stück von einer Leggings oder den Ärmel eines Sweatshirts nehmen.
    4 Löcher für die Beine reinschneiden.Es sollte nicht zu locker sitzen,aber auch nicht zu stramm.
     
  8. #7 13.06.2013
    Caja

    Registriert seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Guten morg das habe ich schon mit ner Stulpe versucht nur leider hat das nicht so ganz geklappt.
     
  9. #8 13.06.2013
    Caja

    Registriert seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gerade mit meiner Tierärztin telefoniert und sie meinte so lange die Narbe zu ist und der andere Faden noch drin ist erstmal weiter beobachten. Die Narbe ist noch zu und sieht soweit ganz gut aus. Trocken zu nässt nicht und ist auch nicht rot. Ich kann dann ja bis 18 Uhr mich immernoch entscheiden. Die kleine werd ich sehr gut beobachten. Selbst findet sie die Narbe uninteressant nur beim täglichen 4 mal putzen macht sie die stelle halt mit. Nur gut das sie dabei immer so schmatzt, da komm ich angedüst lass sie putzen und wenn sie an besagter stelle ist fass ich sie einfach an dann macht sie wo anderes weiter. Also Daumen drücken und 24h Kontrollen einschieben xD
     
  10. #9 13.06.2013
    Muckie

    Registriert seit:
    13.03.2013
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ja das sínd ein paar Tage Action. Ist aber doch super, dass alles gut heilt und nicht nässt.

    Meine Lucy ist lässt sich ja mit Wonne von Nico putzen und auch mit den Fäden hat sie sich vor ihn hin geschmissen und er durfte sein Glück mit Fäden ziehen versuchen. Doch dann kam der Body und aus wars.
    Es war halt auch der Geruch vom Blauspray der ja nach Katzenmeinung sooooofort weggeputzt werden mußte.
     
  11. #10 13.06.2013
    Caja

    Registriert seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ja dieses Silberspray hat sich die kleine sofort entfernt. Dann war die Wunde auch uninteressant geworden. Zum Glück, aber da sie so eine ordentliche und gründliche Putzerin ist, hat sie ja gleich einen Faden mit entfernt. Ich hätte auch gern ein Body der passt. Mein Problem dabei ist entweder ist es zu eng und wenn ich es mal drüber bekommen dann braucht sie net lang und das Teil ist wieder unten :/
     
  12. #11 14.06.2013
    Oscar

    Registriert seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    0
    Und wenn Du das zu große Teil aufschneidest und mit Klettverschluss versiehst? Müsstest nur aufpassen, dass der nicht mit der Rückseite zu sehr über das Fell schubbert. Vor Klebeband würde ich allerdings auch nicht zurückschrecken.
     
  13. #12 14.06.2013
    Caja

    Registriert seit:
    08.05.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Echt gute Idee, könnte man von oben auch so Hacken wie beim Bh rein machen :D
    Bei meiner süßen ist weiterhin 1 Faden drin. Vielleicht hat die Drohung mit Ta gereicht xD
    Die Narbe ist prima am abheilen :)
     

Weitere Tags

  1. katze kastration fäden selbst gezogen

    ,
  2. nach kastration hat die katze die fäden entfeent

    ,
  3. katze naht aufgebissen

    ,
  4. Katze zupft an fäden,
  5. katze hat sich faden gezogen,
  6. katze hat sich nach kastration fäden gezogen,
  7. fäden rausgezogen katze woche,
  8. katze Kastration fäden weg,
  9. Kastrationsnarbe bei katze faden,
  10. katze hat sich fäden selbst gezogen
  • Über uns

    Seit 2007 tauschen in diesem Katzen Forum, Anfänger wie auch Experten, Erfahrungen rund um das Thema Katzen aus. Tausende hilfreiche und nützliche Themen und Tipps zum Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenfutter und Katzenkrankheiten werden in den unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Der Tierschutz bildet jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden